Jetzt mit AndroidPIT und Vodafone eins von drei Huawei P8 direkt zum Verkaufsstart gewinnen

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Verfasst von:

Will Facebook Whatsapp kaufen?

Verfasst von: Klaus Wedekind — 03.12.2012

Es ist bisher nur ein wildes Gerücht, über das Techcrunch berichtet, doch würde es sich als wahr herausstellen, wäre es eine Sensation: Angeblich will Facebook den Messenger-Dienst Whatsapp kaufen und es sollen bereits Übernahmegespräche laufen.

Techcrunch bezieht sich bei dem Gerücht auf Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sein sollen, nennt aber sonst keine weiteren Einzelheiten. Man versuche gerade herauszufinden, wie weit fortgeschritten die Verhandlungen sind, schreibt das Tech-Magazin. Genauso offen ist ein möglicher Kaufpreis.

Der Rest des Artikels sind allgemeine Überlegungen über Sinn und Wahrscheinlichkeit einer Whatsapp-Übernahme durch Facebook. Letztendlich läuft es darauf hinaus, dass das soziale Netzwerk zwar mit dem Messenger-Dienst seine mobile Reichweite enorm erweitern könnte. Doch da es sich bei Whatsapp (mehr oder weniger) um eine Kauf-App handelt, ist die Frage, ob eine Übernahme mit Facebooks werbefinanzierter Strategie vereinbar ist.

Ich halte eine Whatsapp-Facebook-Ehe für sehr unrealistisch, aber sollte es so kommen, würde dies die App für mich nicht unbedingt attraktiver machen. Wie seht Ihr das?

Foto: Whatsapp/Facebook/nh/AndroidPIT

Quelle: Techcrunch

Before becoming editor-in-chief of AndroidPIT together with Andreas in August 2012, Klaus worked as a tech editor for the news portal n-tv.de. His first smartphone was an HTC Legend, and he has been a huge Android fan ever since. Klaus has been living in Berlin for the past 20 years, though he still loves southern German cuisine and remains a faithful supporter of FC Bayern Munich.

87 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Günter B. 13.12.2012 Link zum Kommentar

    whatsapp täte sich keinen Gefallen wenn sie sich von FB schlucken liessen.
    Aber nun ja es kommt halt immer auf die Dicke des Portemonaies an.
    Und wer ein gutes Produkt hat möchte es auch zu Geld machen.
    Aber für mich wäre eine Ehe zwischen whatsapp und FB auch ein Grund mich von whatsapp zu trennen.
    Mir geht dieses "und jetzt registrieren sie sich mal schön bei FB, damit sie unseren Service nutzen können" tierisch auf den Sack und ich boykottiere mittlerweile alle Firmen die meinen Kunden nur noch über FB betreuen zu wollen
    Auch andere Mütter haben schöne Töchter

    0
  • Julian K. 04.12.2012 Link zum Kommentar

    Wäre mir sowas von egal. Es denkt immer jeder man müsse dann auch dieses und jenes aktiv nutzen. Meine privaten Nachrichten dürfen sie eh nicht verwerten. Was ich bei FB angebe habe ich schlussendlich selbst unter Kontrolle, ebenso was ich inNachrichten versende (wobei ich da auf meinen dritten Satz verweise). Und selbstwenn die Amis das ignorieren und dann wissen wann ich mit 'ner Frau dadarüber geschrieben habe was ich gerade am liebsten mit ihr machen würde - who cares? Das klingt vielleicht reichlich naiv, aber was wollen sie denn machen? Mir Werbung für eine besonders empfehlenswerte Gleitcreme schicken? Kommt durch den Spamfilter eh nicht durch und gut... Wir sind sowieso schon gläsern und egal wie sehr wir dagegen angehen, es wird definitiv unter obskuren Begründungen immer schlimmer werden. Habe mich zu einem Großteil damit abgefunden, denn hauptsächlich sind die Menschen mit ihrem "Ich will alles undzwar umsonst!"-Verhalten selbst dran Schuld. Da kann ich mich weiß Gott nicht damit beschäftigen was Facebook so treibt...


    Edit: Und hier haben aber viele ihr Foto drinnen usw., das stört jene nicht, was genau mit Euren Daten EGAL WO angegeben passiert könnt Ihr eh nicht kontrollieren. ;)

    0
  • Michael G. 04.12.2012 Link zum Kommentar

    Passt doch wunderbar zusammen! :-)
    Warum?
    - Fratzenbuch verkauft komplette Daten an jedermann
    - WhatsApp verkauft alle SMS-Inhalte mit Abs.+Empf. an jedermann

    Bingo! Win-Win-Situation für die Macher.
    Auch wenn ein Dienst schon einen Messenger hat, heißt das nicht, dass man keinen anderen aufkauft und damit als Konkurrenten unschädlich macht!

    Für mich sind beide ein No-Go, also ist mir wurscht, was die treiben.
    Hauptsache sie gehen möglichst bald pleite! :))

    0
  • Ingo B. 04.12.2012 Link zum Kommentar

    Huch!! Ich seh auch grad mein kostenlose Nutzung wurde bis 31.01.2013 verlängert. Irgenwie verstehe ich das Geschäftsmodel wohl nicht.....

    0
  • Ingo B. 04.12.2012 Link zum Kommentar

    Dann bin ich raus...

    0
  • christian s. 04.12.2012 Link zum Kommentar

    mir wurde heute whats app für 3 monate kostenlos verlängert. glaubte das wird jetzt ne bezahl app?

    0
  • JPsy Droid 04.12.2012 Link zum Kommentar

    Tja, ich bin ja WhatsApp Fan - aber sobald das klar ist fliegt das Ding runter - keine Unterstützung für FB.

    0
  • Walther Schophofen 04.12.2012 Link zum Kommentar

    @ Björn N.

    Wenn du dich vielleicht erinnerst, SMS war am Anfang auch kostenlos, und wurde sehr schnell zum Milliardengeschäft. Da wollen Vodafone und Co wieder hin, NUR DESHALB wurde Joyn entwickelt! Und du kannst sicher sein, sobald es genügend Trottel gibt die begeistert genug sind um darauf zu wechseln, werden kostenlose Alternativen gesperrt, und Joyn wird Geld kosten.
    Junge-junge, wie beschränkt und naiv kann man sein?

    0
  • Bagorolin 03.12.2012 Link zum Kommentar

    Dito! Die App würde wahrscheinlich eher wieder vom Handy fliegen und die Alternativen Apps würden ihre Chance bekommen!

    0
  • Paul B. 03.12.2012 Link zum Kommentar

    Bitte nicht. Bin FaceBook Verweigerer

    0
  • Björn N. 03.12.2012 Link zum Kommentar

    2 Dienste die ich nicht leiden kann vereint in einen? klingt wie ein Alptraum...

    ich bin immer noch von Joyn begeistert. auf der IFA hat es einen super Eindruck hinterlassen. vor allen das kein Daten Volumen darüber berechnet wird macht es sehr spannend für Datei sharing und Video Telefonie :)

    0
  • Meik H. 03.12.2012 Link zum Kommentar

    whats app wäre somit auf meiner Blacklist

    0
  • Chyrus 03.12.2012 Link zum Kommentar

    Was wär eigentlich so schlecht dran? Ich finde keine logische Erklärung.
    Daten werden heutzutage doch überall gespeichert.

    0
  • Alpha O. 03.12.2012 Link zum Kommentar

    @ Yilmaz Aksoy: Hahaha, für wen hältst du dich, dass du glaubst, dass sich das FBI für dich interessiert? Selbst das LKA braucht dafür einen triftigen Grund.
    Oder hat es den schon und ich kann ihn dank bösen Vorurteilen aus deinem Namen ableiten?

    0
  • Michael F. 03.12.2012 Link zum Kommentar

    Ich lese nur wenn es so weit kommt lösche ich WA weil ich nicht will das FB meine Daten bekommt.
    Denkt denn auch jemand mit. Es gibt auch "Altdaten" und die hat FB dann auch von euch, also bring das löschen nichts.
    Und wenn FB dann WA kauft ist es eventuell bei den anderen auch nicht mehr weit hin bis die gekauft werden ...

    0
  • Un Gern 03.12.2012 Link zum Kommentar

    No Go.
    Und Weg!
    Wäre meine Reaktion. Brauche und will kein FB.

    0
  • Jack Sparrow 03.12.2012 Link zum Kommentar

    Wäre es nicht schön, wenn man alle Freunde nach MySMS bekäme? Laut Computer Bild sicherer, da verschlüsselt und Für Android, WM, das Ei-Dings, Chrome und mehr...

    Ach, wär das schön... http://www.mysms.com/de

    0
  • Andy N.
    • HALL OF FAME
    03.12.2012 Link zum Kommentar

    kam ja rechtzeitig vor dem Release von Hike. Zufall?

    0
  • kaha 03.12.2012 Link zum Kommentar

    Scheint leider mehr als ein Gerücht zu sein. Auch ntv hat es in seiner Online News drin.
    Naja, wenn es dann tatsächlich soweit ist, schau ich mich auch nach was anderem um... Dumm nur, dass die anderen das auch müssten, bis man da wieder alle unter einen Hut bekommt; nicht nur Android, iPhone usw., sich ob die überhaupt wollen, den die wo eh bei FB sind, werden damit keine Probleme haben. Ich schon, mag FB nicht.
    Wir werden sehen.

    0
  • Stefan E. 03.12.2012 Link zum Kommentar

    Das wäre der Grund um meinen Account zu löschen.

    0
Zeige alle Kommentare