Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Donkey Jump - besser als Doodle Jump?

Thomas Weissenbacher
4

Doodle Jump ist eines der beliebtesten Spiele am iPhone und hat schon lange seinen Weg in den Android Market gefunden. Hier hat sich wieder einmal die Formel Einfaches Spielprinzip + liebenswerte Grafik = Spaß bewahrheitet. Donkey Jump ist Doodle Jump sehr, sehr ähnlich – aber reicht das, um auch ein gutes Spiel zu sein?

 

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0.5 1.1.4

Funktionen & Nutzen

Testgerät
Samsung Nexus S
Android Version: 2.3.4
Root: Nein
Modifikationen: Nein

Details zur App:
Verwendbar ab: Android 1.6
Apps2SD: Ja
Verlangt Berechtigungen: Netzwerkkommunikation, System-Tools

Seit über einem Jahr gibt es Doodle Jump bereits für Android. Wer das Spiel nicht kennt, dem sei es hier noch schnell erklärt: Ziel ist es, mit dem Doodler, einer vierfüßigen Comic-Figur, eine unendlich lange Strecke nach oben zu überwinden. Der Doodler hüpft dabei ständig und man muss von Plattform zu Plattform springen – aber wehe, man fällt nach unten! Gelenkt wird, indem man das Gerät nach rechts oder links neigt (alternativ kann man die rechte oder linkte Bildschirmseite berühren). Hin und wieder tauchen auch Hindernisse oder Monster auf, denen man ausweichen muss oder sie durch Tippen auf den Bildschirm abschießen kann. Wichtig sind auch die Power-Ups: Raketenrucksäcke, Trampoline, Hubschrauberhelme und ähnlich verrückte Items helfen am Weg „ganz nach oben“.

Und was bietet Donkey Jump? Zum größten Teil dasselbe. Das hüpfende Spielprinzip ist identisch, auch wenn der „Hauptdarsteller“ ein Zigarren rauchender Esel ist. Aber so wie in Doodle Jump gibt es auch hier Plattformen (bzw. Wolken) die sich bewegen oder nach Berührung verschwinden. Und auch Power-Ups sind mit dabei: Egal ob man schrumpft, wächst, sich „nach oben tanzt“, in einer Seifenblase schwebt oder mit einem Drachen nach oben düst, die Items stehen Doodle Jump in nichts nach. Dafür fehlt aber ein meiner Meinung nach ganz wichtiges Element: Hindernisse und Gegner. Denn die gibt es in Donkey Jump nicht! In Doodle Jump muss man stets auf schwarze Löcher oder UFOs aufpassen, die den Doodler „verschlucken“. Auch Monster gibt es – denen muss man ausweichen oder sie mit einem oder mehreren Schüssen außer Gefecht setzen; auch ein beherzter Sprung auf deren Kopf tut es. Das alles fehlt in Donkey Jump; damit ist Doodle Jump um einiges kurzweiliger.

Dafür bietet Donkey Jump drei verschiedene Spielmodi:

  • Adventure: In diesem Modus muss man bestimmte Items sammeln und bis zu einer festgelegten Höhe gelangen.
  • Endless: Auf der Jagd nach dem Highscore gibt es keine Grenzen – man muss so lange und so hoch springen wie man kann.
  • Kid: Wie „Endless“, nur kann man nicht hinunterfallen. Dieser Modus dürfte wirklich nur für Kinder interessant sein.

Fazit: Während in Doodle Jumps verschiedene Szenarien per Update geliefert wurden, muss man bei Donkey Jump mit nur einem auskommen. Zusammen mit den fehlenden Gegnern und Hindernissen sorgt das leider dafür, dass Donkey Jump einfach weniger Spaß macht als Doodle Jump. Zum Zocken für Zwischendurch ist es aber allemal gut genug!

 

Bildschirm & Bedienung

In puncto Grafik steht Donkey Jump seinem Vorbild in nichts nach. Sollte man hier einen Favoriten haben, ist das wohl eher Geschmackssache als objektives Urteil. Die Bedienung ist ebenfalls gleich gut gelöst – mit zwei kleinen Einschränkung: Der Esel bewegt sich im Gegensatz zum Doodler ausschließlich über Neigen des Gerätes – bei Doodle Jump kann man das alternativ auch über den Bildschirm machen. Die Neigungssteuerung dürfte aber sowieso die beliebtere Variante sein. Zudem fühlt sich die "Sprungphysik" bei Doodle Jump besser an; der Esel ist subjektiv etwas "störrischer" zu kontrollieren.

 

Speed & Stabilität

Donkey Jump läuft absolut flüssig und ohne Probleme, im Test gab es keine Abstürze.

 

Preis / Leistung

Donkey Jump ist kostenlos im Android Market verfügbar. In den Menüs wird Werbung eingeblendet.

 

Screenshots

Donkey Jump - besser als Doodle Jump? Donkey Jump - besser als Doodle Jump? Donkey Jump - besser als Doodle Jump? Donkey Jump - besser als Doodle Jump?

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Top Casual Games

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Andre Schapp 26.06.2011 Link

    Hey, ich habe Donkey Jump nun seit einiger Zeit auf meinem HTC Flyer. ICh finde das SPiel beser ls Doodle Jump und kann es nur empfehlen. Vorallem sieht es lustig aus. Das Presileistungsverhätlnis ist auch TOP ->kostenlos :D

    Also, ich sage : BESSER ALS DOODLE JUMP

    0
  • Pyr13l 26.06.2011 Link

    Hab sofort DroidJump deinstalliert.

    0
  • User-Foto
    Mihael M. 26.06.2011 Link

    Ist besser als Doodle Jump, läuft jedoch etwas unflüssiger. 4*

    0
  • Mark Ozon 28.06.2011 Link

    Sorry aber das ist mal überhaupt nicht mal annähernd so gut wie Doodle Jump!

    0