Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Defense zone 2 HD Lite - Bock auf Action?

Bernhardt Fischer
1

Das Spielprinzip ist altbacken (jedoch immer noch sehr populär), die Ideen neu und kreativ. Die Rede ist von „Defense zone 2 HD Lite“, einer App, die das alte Tower Defense – Prinzip bietet, jedoch neue Elemente einbringt. Doch wie soll sich ein Spiel in diesem Genre durchsetzen? Da es bereits sehr viele preisgekrönte Turmverteidigungs-Spiele gibt, deren Nachfolger sich automatisch sofort einer großen Popularität erfreuen dürfen, ist ein (positives) Auffallen oft mit einer riesigen Schwierigkeit verbunden. Warum die App einen genauen Blick wert ist, das erfahrt ihr im folgenden Testbericht!

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.1.9 1.3.8

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy S2 (I9100G)
Android-Version: 4.1.2
Root: Nein
Verwendbar ab Version: 2.2

 

Tower Defense (Deutsch: Turmverteidigung) Spiele gibt es bereits wie am laufenden Band. Wie der Name schon sagt, muss der Spieler hier gegnerische Einheiten mit Hilfe von Türmen aufhalten und besiegen, bevor diese in das eigene Lager eindringen. Tun sie dies doch, so verlierst Du Leben, von denen Du nur eine begrenzte Anzahl hast. Erledigst Du eine Einheit, so erhältst Du Geld, was für das Erbauen von Türmen zwingend erforderlich ist.
Solche Spiele gibt es schon seit sehr vielen Jahren. Viele Strategiespiele für den Computer bieten sogar einen eigenen Tower Defense Modus. Auch die Anzahl solcher Apps steigt stetig, weshalb es immer schwieriger wird in diesem Genre positiv aufzufallen und sich von dem Durchschnitt abzuheben.

Beim ersten Start wird klar: Hier geht es ernst zu. Das komplette Spiel ist militärisch gestaltet und der Spieler denkt, er würde sich selbst im Krieg befinden. Reiter und Menüs sehen metallisch und hart aus und der Soundtrack enthält  tolle Lieder, die optimal die Schlachten akustisch begleiten. Waffengeräusche wirken real und hart, alles wirkt kalt und bitter, ist jedoch super aufeinander abgestimmt. Grafisch wird hier kein Wunderwerk geboten, jedoch ist die App, gerade für das Genre, relativ detailreich  und mit sehr vielen Elementen und schönen Farben versehen.

Defense zone 2 HD Lite“ ist ein Tower Defense mit festen Laufwegen. Das bedeutet, dass die Gegner einen vorgeschriebenen Weg haben, auf welchem folglich keine Türme platziert werden dürfen. Meist werden hier sogar die Wege der gegnerischen Flugeinheiten präsentiert. Die Welten sind teilweise sehr unterschiedlich gestaltet, weswegen ihr euch fast immer eine neue Strategie ausdenken müsst. Spezielle Gegebenheiten der Landschaften, wie beispielsweise Weggabelungen, machen die Angelegenheit noch etwas komplizierter. Bei der Wahl eurer Strategie seid ihr jedoch ziemlich flexibel, da euch viele verschiedene (in der Pro-Version ganze 9) Typen an Türmen zur Verfügung stehen, die zudem im späteren Spielverlauf aufgewertet werden können. Das Aufwertet verschafft den Türmen, was eigentlich klar ist, eine höhere Reichweite und/oder Stärke.

Aber das kennen wir ja schon alles. Doch gibt es auch neue Ideen, die das Spiel sehr viel taktischer und impulsiver gestalten. Für jeden einzelnen Turm kann ein Zielmodus definiert werden. Was das genau ist? Dieser entscheidet, welche Art von Gegnern der ausgewählte Tower zuerst angreifen soll. Wählen kann man hierbei zwischen dem schwächsten-, stärksten- oder nächsten Ziel. So könnt ihr beispielsweise die Türme, die sich am Ende des Laufweges befinden, darauf anweisen, auf die schwächsten Einheiten zu zielen, sodass stark beschädigte Einheiten als Ziel vorgezogen werden und, kurz vor dem Durchkommen, noch zerstört werden. Dies schafft wirklich eine strategische Tiefe und sorgt dafür, dass der Spieler sich mehr engagiert, sich wirklich Gedanken macht. Eine weitere, wirklich verbessernde und tiefgreifende, Neuerung stellt der „Hellfire Modus“ dar, eine Art Hyper-Modus eines Turmes. Dieser lädt sich automatisch bei jedem Turm auf und ist nach einiger Zeit verfügbar. Aktivierst du ihn, so bekommt der entsprechende Turm temporär (für eine jedoch eher kurze Dauer) eine sehr viel größere Reichweite, Kraft und sogar Schussgeschwindigkeit. Du erkennst, dass der Modus verfügbar ist, wenn sich ein grüner Kreis um einen Turm befindet. Ist man dennoch ratlos, so lässt sich, sobald die Anzeige auf 100% ist, eine Luftunterstützung rufen, die in einem gewissen Radius feindliche Einheiten zerstört.

Die Steuerung ist, wie man es auf Smartphones in diesem Genre gewohnt sein sollte, intuitiv und gut umgesetzt. Um einen Turm zu bauen wählt ihr diesen in der unteren Leiste aus und zieht in an die Stelle, an der er gebaut werden soll. Türme können nur auf den schraffierten Flächen gebaut werden. Dabei müsst ihr noch einen kleinen Abstand zu benachbarten Türmen einhalten. Das Scrollen erfolgt durch Wischen in die gewünschte Richtung, alle anderen Aktionen können durch einfaches Antippen getätigt werden.

Ansonsten gibt es nicht viel zu sagen. Um das Spiel sehr viel taktischer und tiefgreifender zu gestalten, gibt es einen „Hellfire Modus“, eine Luftunterstützung und die Möglichkeit, jeden Turm mit einem Zielmodus zu versehen. Die Effekte der verschiedenen Waffen und Explosionen sind sehr schön anzuschauen und sorgen, auch, wenn so mancher denkt er hat gelegentlich keinen Überblick mehr, für sehr viel Action. Wenn Du kurz etwas zu erledigen hast, so kannst Du auf „Pause“ drücken. Fühlst Du dich überlegen, so kannst du die Spielgeschwindigkeit erhöhen, um nicht so lange auf eine Gegnerwelle zu warten. Zusätzlich gibt es Ansagen, die darüber informieren, wenn ein Turm fertig gebaut oder aufgerüstet wurde. Gespielt kann auf drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen, wobei die schwierigste, was Ich wirklich gut finde, sehr fordernd ist. Begeistert hat mich der große Umfang von verschieden Möglichkeiten und Funktionen. Leider verfügt die, von mir getestete, Lite-Version lediglich über die ersten 3 Welten des Spiels. Wer den vollen (sehr großen) Umfang von 9 verschiedene Türmen mit Aufwertungsmöglichkeiten, 3 Schwierigkeitsgraden, 4  Sprachen, 24 wunderschöne Levels/Missionen und 12 unterschiedlichen Hintergrundliedern möchte, der kann sich für 2,27€ die Vollversion kaufen.

 

Fazit:

Ich bin durchgehend positiv überrascht, denn so etwas hatte Ich nun wirklich nicht erwartet. „Defense zone 2 HD Lite“ wirkt zu jeder Sekunde realistisch und hart, bringt dem Spieler jedoch gleichzeitig, durch detailreiche Gegner(massen) und eine unglaubliche Action, zum schwärmen. Im Gegensatz zu sehr vielen anderen Spielen dieses Genres, gibt es hier keine "Superwaffe", die einen schnellen Sieg gewährleistet. Stattdessen muss der Spieler taktisch agieren, Liebe in das Spiel investieren und auf alles gleichzeitig aufpassen. Leider bietet die kostenlose Lite-Version „nur“ die ersten 3 Level des Spiels, jedoch kann man von einer kostenlosen Version auch nicht so viel verlangen. Hier kann Ich „nur“ 4 Sterne verteilen, die Pro-Version hätte die vollen 5 Sterne bekommen.  Die App fesselt den Spieler auf eine besondere Art und Weise.

Bildschirm & Bedienung

Defense zone 2 HD Lite“ lässt in Sachen Steuerung und Bedienung kaum Wünsche offen. Wie es sich in diesem Genre gehört, ist die Steuerung sehr intuitiv und perfekt auf ein Smartphone angepasst. Menüs und Knöpfe passen perfekt zum kriegerischen Gesamtbild. Obwohl es sehr hektisch und actionreich zugeht, behält der Spieler immer alles im Blick.

Speed & Stabilität

Die App überzeugt durch ein immer sehr flüssiges Bild, obwohl sich sehr viele verschiedene Einheiten und Effekte gleichzeitig auf dem Bildschirm befinden. „Defense zone 2 HD Lite“ stürzte kein einziges Mal ab.

Preis / Leistung

Defense zone 2 HD Lite“ ist, wie der Name schon sagt, kostenlos verfügbar, jedoch handelt es sich hier auch nur um eine Art Demo-Version. Die Version beinhaltet die ersten 3 Level des Gesamtspiels, unterscheidet sich aber sonst in keiner Weise zur Pro-Version. Völlig umsonst kann der Spieler hier absolut nichts falsch machen und bekommt ein Paar Level eines großartigen Spiels mit sehr vielen Möglichkeiten geboten. Die Pro-Version, welche einen enormen Umfang bietet, kann für 2,27€ erworben werden.

Screenshots

Defense zone 2 HD Lite - Bock auf Action? Defense zone 2 HD Lite - Bock auf Action? Defense zone 2 HD Lite - Bock auf Action?

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Artem Kotov

Lead Developer

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Schippi 24.04.2013 Link

    Ich spiele die Vollversion schon seit Monaten.
    Bei jeder Gelegenheit.
    Absolut das geilste Android Spiel.

    0