Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Hard Reset

(Weitergeleitet von Wipe)

Ein Hard Reset bedeutet Dein Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Manchmal wird hierfür auch der Ausdruck "Wipe" benutzt.

Inhaltsverzeichnis

[Verstecken]

Notwendigkeit

Wenn es beim Handy zu Komplikationen führt, die einen Hardwarefehler grundsätzlich ausschließen, hilft ein Hardreset häufig weiter. Dadurch werden alle Einstellungen und installierten Apps gelöscht. Hierdurch lösen sich oftmals schon die Probleme. Die Firmwareversion bleibt bei diesem Vorgang unangetastet.

Hard Reset durchführen

Beim Durchführen des Hard Resets gehen alle auf dem Gerät hinterlegten Einstellungen und Daten verloren.

mit dem HTC Dream(T-Mobile G1)

Um einen Hard Reset durchzuführen muss man während des Startes die "Home"-Taste gedrückt halten, dadurch kommt man in das Recovery Image. Hier kann man dann mit Hilfe der Tastenkombination Alt + W oder über den entsprechenden Menüpunkt den Wipe durchführen.

mit dem HTC Magic

Magic mit Powerknopf + Hometaste einschalten -> es kommt ein Bildschirm mit einem Dreieck, in dem ein Ausrufezeichen ist.

Nochmal Powerknopf + Hometaste drücken -> Dann mit dem Trackball "Wipe" auswählen und nach dem fertig gestelltem Wipe "Reboot" auswählen.

mit dem HTC Hero und Tattoo

Halte die HOME- und die BACK-Taste gedrückt und und schalte das Telefon an. Dann hast du einen Wipe vollzogen. Für einen wirklich kompletter Wipe muss allerdings ein Custom-Recovery-System installiert sein, da der Dalvik-Cache, die Rotationseinstellungen, die Batterie-Stats und die eventuelle ext-Partition von dem Standard-Wipe nicht betroffen sind.

mit dem HTC Desire und Legend

Bei ausgeschaltetem Gerät die Volume-Down-Taste gedrückt halten und anschliessend das Gerät mit dem Powerknopf einschalten. Dann erscheint das Recovery (erkennbar an den drei Android-Männchen). Mit der Volume-Down-Taste auf den Punkt "Clear Storage" gehen und mit der Power-Taste bestätigen. Anschliessend die Sicherheitsabfrage mit der Volume-Up-Taste bestätigen. Darauf hin wird das das Gerät auf Lieferzustand zurückgesetzt (die SD-Karte bleibt davon unberührt) und das Gerät bootet neu.

mit dem Samsung Galaxy

Drücke die Lautstärke runter, die Call und die die Power Taste um den Reset auszulösen.

mit dem Motorola Milestone(Droid)

Halte die Kamera Taste (Bei neueren Bootloader Versionen ist es die x Taste,) wärend du dein gerät einschaltest. halte beide tasten gedrückt bis das Motorola Logo erscheint. lasse die Einschalttaste los. Halte die Kamerataste solange gedrückt bis du ein Warnschild siehst. Drückt die Kamera und die Lauter-Taste um ins Menü zu kommen. Danach über die Lautstärkeregelung "Wipe all User Data" auswehlen und einigemale mit OK bestätigen.

mit dem Archos 70 / 101

Zunächst das Archos vom Strom und USB trennen. Dann für ca. 5-10 Sekunden den Powerknopf drücken, bis die Grüne LED und der Bildschirm erlischt. Anschließend zusammen den Powerknopf und die Leiser-Taste drücken bis der Archos-Screen erscheint. In diesem Fenster dann mit dem Lauter-/Leiser-Knopf den Punkt Format System --> 'Reset Android' auswählen.