Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

CyanogenMod 9: Die neuesten Funktionen und Highlights

Kamal Nicholas
21

CM9

Eine der beliebtesten ROMS für gerootete Android-Smartphones ist CyanogenMod. Die neueste Version mit der Nummer 9 ist derzeit in Arbeit und scheint so langsam kurz vor der Fertigstellung zu sein. Joe Levi von pocketnow hat sich vor einer Weile etwas näher mit CM9 befasst und dazu ein Video gemacht, das bisher leider komplett an mir vorbei gegangen ist, welches ich nun aber dennoch mit Euch teilen möchten.

CyanogenMod9 basiert auf dem Android Open Source Project (AOSP) von Android 4.0, auch bekannt als Ice Cream Sandwich. Die neueste Version wird einiges zu bieten haben und somit sicherlich die Herzen aller bisherigen und natürlich auch aller neuen Fans höher schlagen lassen. Bevor es mit dem Video losgeht, gibt es außerdem noch einen kleinen Überblick über die neuesten Funktionen und Features, die Joe Levi aufgelistet hat. Diese wären:

Cid: Cyanogens neues Maskottchen, das etwas größer geworden ist, als sein Vorgänger. Die neue Boot-Animation soll von CM9 soll so angepasst worden sein, um die Attitüde und den Stil des neuen Maskottchens besser zu repräsentieren. In dem von Joe Levi getesteten Nightlybuild ist die neue Boot-Animation allerdings noch nicht integriert.

Lock Screen: In CM9 besteht die Möglichkeit, anstehende Kalender-Einträge und das derzeitige Wetter in den Lock Screen zu integrieren. Des Weiteren können dort auch noch verschiedene Apps als Schnellstart-Einträge angebracht werden,

Trebuchet: Dies ist der neue CM9-eigene Launcher. Mit Trebuchet kann das Erscheinungsbild der Benutzeroberfläche schnell individualisiert werden.

Themes: Die ersten frühen Veröffentlichungen von CM9 unterstützten noch keine Themes, doch nun wird an dieser Sache gearbeitet und im Play Store tauchen mehr und mehr hochauflösende schicke Themes auf.

System: Ob Änderungen an der Status-, Benachrichtigungs- oder Navigationsleiste, in CM9 lässt sich so einiges ganz den eigenen Bedürfnissen nach anpassen.

Erweitert: Unter dem Display-Tab lassen sich die Farbeinstellungen anpassen.

Profile: Je nach Aufenthaltsort können mit CM9 ganz verschiedene Profile angelegt werden, bei denen z.B. ausgewählt werden kann, ob WLAN automatisch ein- oder ausgeschaltet sein soll. Neben anderen gibt es auch einen Nachtmodus. Zwischen den einzelnen Profilen kann ganz einfach gewechselt werden, indem auf den Power-Knopf des Smartphones gedrückt und das entsprechende Profil ausgewählt wird.

Performance: Dieser Teil sollte nur von denjenigen genutzt werden, die genau wissen, was sie tun. Denn wer sein Smartphone falsch übertaktet, läuft Gefahr, sein Gerät zu beschädigen oder im schlimmsten Fall sogar unbrauchbar zu machen.

Es gibt zusätzlich natürlich noch ein paar mehr Features, doch wie Joe Levi, deckt dies die neuen Hauptfeatures ab. Wie das Ganze in der Praxis aussieht, könnt Ihr Euch im folgenden Video anschauen. 

(Videolink)

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Smokey 20.06.2012 Link

    der videolink funktioniert nicht

    0
  • Kamal Nicholas 20.06.2012 Link

    Jetzt sollte es gehen.

    0
  • User-Foto
    Mod
    Tim F. 20.06.2012 Link

    ich hoffe, dass es cm9 auch bald für mein dhd gibt..

    0
  • Sunnypug 20.06.2012 Link

    In den Nightlys für das Galaxy S sind all diese Features schon drin. Läuft 1a!

    0
  • Ingo K. 20.06.2012 Link

    Wie siehts denn aus mit dem SGS2? Sind die paar noch aufgeführten Bugs Showstopper im täglichen Betrieb? Oder sonst irgendwie gravierend?

    Weil drin stehen die ja schon eine Weile...

    0
  • Phonneo 20.06.2012 Link

    wird das CM9 auf dem .GS3 auch laufen?

    0
  • Der Carl 20.06.2012 Link

    Bin ich froh, wenn endlich eine erste Stable für mein SGN draußen ist, wo man auch die Softkeys farblich einstellen kann!!

    Ich schlage mich im Moment noch mit Foxhound rum und möchte endlich zu CM9!!

    0
  • David U. 20.06.2012 Link

    @phonneo: gibt doch bei den xda's schon nightleys von cm9

    0
  • Cabrioproll 20.06.2012 Link

    Wird es das auch für das HD mini geben?

    0
  • Simon V 20.06.2012 Link

    Du nutzt anscheinend kein CM, Kamal ^^

    0
  • Michel Schmidlin 20.06.2012 Link

    Du hast einen (für mich zumindest) recht wichtigen Punkt zu den Profiles noch vergessen, Kamal: nämlich, dass man die dinger auch via NFC ansteuern, bzw. (de-)aktivieren kann. Mit dem Nexus verdammt nützlich, denn dann musst du dein smartfön nur an so einen NFC-Chip halten und zack ist das gewünschte Profil aktiviert.
    Pocketnow hat dazu auch zwei Videöchen gedreht, Part 1 hier: http://www.youtube.com/watch?v=2mmon0hRt4k

    Ansonsten, wie gesagt, ich hab AOKP lieber, weil ich da noch viel mehr Custom einstellungen machen kann, an welchen ich so meinen Spass habe ;-) ausserdem kann ich da bis zu 8 Apps in den Lockscreen packen. Für mich wird AOKP wohl aufgrund all der extra-features favorit bleiben. Trotzdem muss man den jungs von Cyanogenmod natürlich sehr danken für die ganze Vorarbeit die sie leisten! ;-)

    0
  • Sven K. 20.06.2012 Link

    Hallo,
    gibt es das auch für das X10? Wäre echt nicht schlecht, denn das Gerät ist ja irgendwie in Vergessenheit geraten.

    0
  • Anja B 20.06.2012 Link

    @Sven: Danke für die Frage, wollte sie auch gerade stellen. :-)

    Finde das X10 ist immer noch ein gutes Phone, wenn auch schon ein "Altertümchen".

    0
  • User-Foto
    George A. 20.06.2012 Link

    Ja cm9 gibt es auch für das x10 jedoch nur nightlys aber recht stabil. Da aber noch nicht in der Finalen Version, gibt es keinen offiziellen support. Wer aber Hilfe braucht der bekommt sie und alle infos bei xda in der community.

    Gruß.

    0
  • Fritz Box 20.06.2012 Link

    @Tim: such mal nach IceCreamSandwich für dein DHD! Basiert zwar auf AOKP, aber wird dich glücklich machen! ;-)

    0
  • User-Foto
    Manuel Syed 20.06.2012 Link

    ey rafft ihr des endlich mal das ihr die scheiß bildansicht ändern müsst? was kann daran so schwer sein?

    0
  • Domenico C. 21.06.2012 Link

    Für das sgs2 gibt's die nightlies schon sehr lange! Und seit ca 2monaten sind die eigentlich auch stable! Das einzige was mir grad einfällt das nicht funzt, ist das fm Radio! Sonst sind alle Features die erwähnt werden on board, inkl cid boot-Animation... Ich hab Cm9 schon mindestens 3-4 Monate drauf... Als ich die Überschrift las, dachte ich neues zu erfahren -.-

    0
  • Carsten M. 21.06.2012 Link

    Gerade das Video gesehen! Ich muss sagen das CM echt dafür gesorgt hat, das ich so lange wie nie zuvor mit einem Handy zufrieden bin. Zur Zeit nutze ich CM7 und warte sehnsüchtig auf die 9er Version für mein DHD.

    0
  • User-Foto
    Li qiang 21.06.2012 Link

    ich dachte auch es gibt's was neues :(
    hatte es auf gnexus drauf .es ist sehr schon ,aber wenig einstell Möglichkeiten und tribuchet launcher ist nicht gut. Apex launcher ist viel besser.

    0
  • Anja B 21.06.2012 Link

    @ George A.: Vielen Dank für deine ausführliche Antwort :-) ! Werd' mich mal "einlesen" bei xda.

    0
  • Izzy 22.06.2012 Link

    Hm, seltsam: Ich habe hier CM7.2 auf meinem Stein² laufen -- und abgesehen von Trebuchet sowie dem neuen Maskottchen alle von Kamal beschriebenen "Neuheiten" bereits an Bord. OK, kein Wetter auf dem Lockscreen -- Termine aber schon.

    Aber davon ab: CM ist schon 'ne geile Sache, die ich nicht mehr missen möchte. Muss demnächst mal mein kleines Wildfire aktualisieren, auf dem läuft noch CM7 (7.0.3)... :-)

    0