Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Neue ComputerBild mit vielen Apps und Angeboten für Android ab sofort

Nico Heister
31

Es ist mal wieder so weit: Ab sofort ist eine neue Ausgabe der ComputerBild erhältlich und wartet nur darauf, von Euch am Zeitungsstand mitgenommen zu werden. Und auch dieses Mal gibt es wieder viele interessante Apps und Angebote für Euren Androiden. Die Apps findet Ihr wie immer im App Center von ComputerBild. Dieses Mal sind folgende Apps mit von der Partie: Catch Notizen, Horn, Blink Hotels, Unser Sandmännchen, Cogs, Schlaftagebuch Pro und reBuy.de

Mit Catch Notizen könnt Ihr Eure Ideen und Gedanken festhalten. Egal ob Einkaufsliste, Sprachmemo oder Bilder: Ihr habt Eure Notizen immer und überall dabei. Catch Note speichert Eure Notizen online ab, sodass Ihr auch auf mehreren Geräten Zugriff darauf habt. Neben der kostenlosen Basisversion gibt es auch noch eine Pro- und Premiumversion für monatlich 4,99 beziehungsweise 15,99 US-Dollar.

Im Abenteuer-Hitspiel Horn schlüpft Ihr in die Rolle des gleichnamigen Schmiedelehrlings und müsst Euer Dorf von einem bösen Fluch befreien. Ihr kämpft gegen fiese Monster, werdet aber zum Glück von einem sprechenden Kopf begleitet, der Euch mit Rat und Tat zur Seite steht.

Seid Ihr auf der Suche nach einem Hotel in einer der europäischen Metropolen? Blink Hotels hilft Euch bei der Wahl nach einer passenden Unterkunft. Mehr als 800 verschiedene Hotels in ganz Europa stehen aktuell zur Auswahl, sodass auch für Euch das richtige dabei sein sollte.

Eine App ganz für die Kleinen: Unser Sandmännchen ist eine liebevoll gestaltete Anwendung mit vielen Liedern, Spielen und Bildergalerien, um dem Nachwuchs das Einschlafen zu erleichtern. Das Sandmännchen wünscht Gute Nacht!

Ein Spiel für Bastler: Bei Cogs ist Euer Gehirnschmalz gefragt! Baut aus Zahnrädern, Rohren und anderen Bauteilen ausgeklügelte Maschinen und meistert insgesamt 50 Level. Da ist auf jeden Fall für Abwechslung gesorgt und durch immer komplexer werdende Puzzles wird Euch garantiert so schnell nicht langweilig.

Habt Ihr morgens Probleme mit dem Aufstehen und seid Ihr den ganzen Tag über müde? Das kann an einem falschen Schlafrhythmus liegen. Die App Schlaftagebuch Pro ermittelt Euren persönlichen Rhythmus und schlägt Euch die ideale Zeit vor, zu der Ihr ins Bett gehen solltet. Und dank des intelligenten Weckers werdet Ihr nicht mehr aus dem Tiefschlaf gerissen. Ihr müsst dazu Euer Handy nur mit ins Bett nehmen und den Rest erledigt die App.

Im Laufe der Zeit sammeln sich Zuhause ganz schön viele Dinge an, die man auf Dauer nicht mehr braucht, die aber noch Geld einbringen: Egal ob alte CDs, DVDs, Bücher oder Spiele: Die App von reBuy.de hilft Euch beim Entrümpeln: Mittels Barcodescanner zeigt Euch die App direkt an, wie viel Eure Sachen noch wert sind. Ihr könnt sie dann in eine virtuelle Versandbox legen und auf Wunsch kostenlos von DHL abholen lassen.

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Merlin Jansen 03.11.2012 Link

    Sind die Apps dann kostenlos oder nur reduziert?

    0
  • Michel k. 03.11.2012 Link

    manche so manche so

    0
  • Tom 03.11.2012 Link

    das verstehe ich nicht.
    ich habe ein computerbild abo und die apps sind auch in der computerbild aufgelistet aber wenn ich den code eingebe kommt nur eine hotel, eine tagebuch und eine sicherheits app.

    0
  • PeterShow 03.11.2012 Link

    1) Mann muss ein extra AppCenter installieren
    2) Die Apps sind an das Gerät gebunden, neues Handy = Apps sind weg
    = Taugt nicht viel...

    0
  • Matthias S. 03.11.2012 Link

    Ans Gräten gebunden? Wie das?

    0
  • Tom 03.11.2012 Link

    nico ich glaube du hast das nicht richtig verstanden.
    es sind nur
    -photobook+
    -Blink Hotels
    und Schlaftagebuch pro
    kostenlos in der computerbild.

    Den Rest hat Computerbild nur "unter die Lupe" genommen.

    0
  • PeterShow 03.11.2012 Link

    "Ans Gräten gebunden? Wie das?"
    Jedes Gerät an eine individuelle Nummer, das AppCenter liest das aus ganz einfach. Auf einem anderen Gerät hast du keinen Zugriff auf die Apps...

    0
  • horst hase 03.11.2012 Link

    ComputerBILD :/

    0
  • David Noel Z. 03.11.2012 Link

    SuperSam. Du bekommst etwas geschenkt und beschwerst dich, weil du es nur auf deinem aktuellen Smartphone nutzen kannst?! Ob das überhaupt stimmt sei mal dahingestellt, aber das ist einfach nur ein Armutszeugnis unserer Gesellschaft.

    0
  • Hannes 03.11.2012 Link

    Apps für iOS tauchen natürlich nicht im Computer Bild App Store (für Android) auf.

    0
  • flyte 03.11.2012 Link

    Also als geschenkt würde ich das jetzt nicht bezeichnen. Oder bekommst du die Zeitschrift kostenlos?

    0
  • PeterShow 03.11.2012 Link

    @David Noel Zimmer

    Wo bekomme ich die Apps geschenkt?? Ich kaufe sie mit dem komischen Heft...

    0
  • Christoph D. 03.11.2012 Link

    wenn ich hier so alles lese ist alles für die Katz

    0
  • User-Foto
    Androweed 03.11.2012 Link

    dddwnb

    0
  • PeterShow 03.11.2012 Link

    eeekyz

    0
  • Ivan Jovanovic 03.11.2012 Link

    Die Macher von Horn können mich mal. Es steht nichts in der Beschreibung dass es auf dem Note nicht läuft. Bezahlt habe ich es aber schon...

    0
  • Steve "EnteEnteEnte" W. aus B. an der S. 03.11.2012 Link

    #Werbung#

    0
  • Ralf S. 03.11.2012 Link

    päähh!!!

    0
  • Hippo 04.11.2012 Link

    Warum macht ihr Werbung für die ComputerBild?
    Ich hasse die BILD und dann noch die Computerversion mit ihrem Pseudo-Wissen!
    Dann kennzeichnet es doch wenigstens als Anzeige und nicht als Blog.

    0
  • Marc G. 04.11.2012 Link

    @supersam
    wenn du ein anderes android handy hast kannst du dich auf beiden bei cobi anmelden.
    du müsstest eigentlich die apps syncronisieren können.
    geht bei der amazone app unf bei andropit.
    beide sind auch eine gute möglichkeit apps, die nicht gratis sind zu bezahlen, auch ohne kreditkarte!

    0
  • Uwe B. 04.11.2012 Link

    @Marc G:
    "... beide sind auch eine gute möglichkeit apps, die nicht gratis sind zu bezahlen, auch ohne kreditkarte!"

    Wenn man nach dem Kauf keine weiteren Updates der App mehr benötigt, dann ist das wirklich eine gute Möglichkeit.

    Wer aber auch nach dem Kauf noch mit Updates vom Hersteller versorgt werden möchte, der sollte beim Original bleiben.

    0
  • Steffen G. 04.11.2012 Link

    Auch bei mir werden nicht alle angezeigt, kann leider nicht sagen, woran es liegt. Merkwürdigerweise sind es bei mir wieder andere, die mir angeboten werden: Blink Hotels, Schlaftagebuch, G Data.
    Zu den Kommentaren vor mir: Es ist problemlos möglich, eine in der Computerbild-App heruntergeladene App auf einem anderen Gerät zu verwenden. Die APK kannst Du zum Beispiel mit Appmonster als Backup speichern und auf dem anderen Gerät wieder installieren. Funktionierte bei mir zumindest ohne Probleme. Wie es mit möglichen Updates aussieht, kann ich allerdings nicht beantworten - soll aber bei den von Computerbild gesponserten Apps sowieso nicht grad vorbildlich sein.
    Bis vor kurzem war es mir sogar möglich, auf einem Gerät den Code zu scannen und auf dem anderen, auf dem ebenfalls die Computerbild-App mit demselben Konto installiert war, die Apps zu installieren. Das scheint leider so nicht mehr zu funktionieren.
    Über die Computerbild-App und die Zusammmenarbeit von Androidpit mit derselben gibt es im Forum schon ellenlange Diskussionen, das muss hier nicht wiederholt werden. (Und die "Qualität" der großen Schwester, die menschenverachtende "Bild", steht sowieso außer Frage -bähhh!)
    Und zu der Frage nach den Kosten der angebotenenen App, wenn ich dafür das Heft bezahlen muß: Manche bei Computerbild angebotenen Apps kosteten zum Teil einiges mehr als das Heft selber. Dann ist die App halt nicht gratis, sondern nur reduziert. Aber immerhin. Und in einer anderen Diskussion hatte ich ja schon einmal den Tipp gegeben: Wenn der örtliche Zeitschriftenhändler das Heft nicht mehr vorrätig hat - die meisten öffentlichen Stadtbibliotheken haben ein gut sortiertes Zeitschriftenangebot zum Ansehen, ausleihen, scannen...

    Viele Grüße - Steffen

    0
  • David E. 04.11.2012 Link

    Was ist das denn für eine Werbung für Computerbild hier? Kriegt ihr dafür Geld oder was?

    0
  • PeterShow 04.11.2012 Link

    "Die APK kannst Du zum Beispiel mit Appmonster als Backup speichern und auf dem anderen Gerät wieder installieren. Funktionierte bei mir zumindest ohne Probleme. "

    Funktioniert auch nur solange keine Lizenz-Prüfung etc. vorgenommen wird. Und 1) ist das ja nicht gerade bequem 2) bekommst du so keine Updates...

    @Marc G. und andere

    Es war ein offizielles Statement von AndroidPit dass die Apps an die ID des Geräts gebunden sind...

    0
  • Ti Mo 04.11.2012 Link

    Zeitzonenrechner App für 1,59? hahhaahahahaha Computer Bild :D

    AndroidPit, traurig, dass ihr das Wort Bild auf eurer Seite erwähnt.. Halbiert das Niveau der Seite ;)

    Vor allem wenn man mal bedenkt, dass ich noch nie eine gute App da gesehen habe.

    Danke, AndroidPit, danke für so einen Schwachsinn.

    Mit freundlichen Grüßen,
    jemand, dem noch mehr als eine Gehirnzelle übrig geblieben ist.

    0
  • PeterShow 04.11.2012 Link

    Tja AndroidPit hat sich schon stark verschlechtert. Werbung im Blog und das noch von ComputerBilder und PC-Welt, beides anerkannte PC-Schiermblätter...

    0
  • Karl K. 04.11.2012 Link

    Computer Bild ist hier ein Thema. das hätte ich nicht gedacht das ihr euch auf solch ein Niveau herablasst. .. ist schon bitter. ..

    0
  • Nemogafk 05.11.2012 Link

    auf dailydeal gibt es grade ein Android Magazine XL jahresabo für 14,99 dazu gibt es noch ein Gutschein von gameloft für 2 Spiele und noch iwas.
    http://dailydeal.de/national/freizeit/gutschein-national-jahresabo-android-magazin-251012?mc=de.newsletter.xcn.sale.nl.dd&mId=50121104050910567441&clickId=MTIxMTAyMTc0OTEwNzQ0Njg5fDN8TQ%3D%3D

    0
  • Michael F. 05.11.2012 Link

    Bevor hier noch weitere Anfeindungen kommen: AP stellt die Technik hinter der Computerbild-App zur Verfügung. Daher ist es klar, dass hier auch darauf hingewiesen wird.

    0
  • User-Foto
    Marc 05.11.2012 Link

    der snapzmarket ist tot , lang lebe der blackmarket !!!

    0
  • swissroland 08.11.2012 Link

    So am unteren Ende angekommen. Tiefer kann apit. nimmer sinken. Wenigstens was positives gröhl. Aber eben ihr macht für Kohle alles. Die User sind euch längst egal

    0