X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Color Zen – ganz schön simpel!

Christopher W.
0

Manchmal sind es gerade die einfach gestalteten Dinge, die besonders überzeugen. Konzepte, welche nicht vollkommen überladen sind sondern möglichst einfach gehalten wurden. Konzepte wie das hinter Color Zen, einem Spiel, welches bewusst auf einem sehr simplen Prinzip besteht und nicht nur deswegen zu überzeugen weiß. Warum das Spiel zu überzeugen weiß, erfahrt ihr im heutigen Testbericht!  

10469196 1371588780300
© Large Animal Games, AndroidPIT
4 ★★★★

Bewertung

Pro👍
  • Sehr minimalistisch
  • Durchaus recht knifflig
  • Interessantes Spielprinzip
Contra👎
  • Die kostenlosen Level sind schnell durchgespielt
Getestet mit Android-Version Root Mods Getestete Version Aktuelle Version
Google Galaxy Nexus 4.3 Nein 1.3.2 1.6.14

Video

Funktionen & Nutzen

Vor längerer Zeit schrieb ich in einem Testbericht, dass ich immer wieder auf der Suche nach sehr simplen aber gut gemachten Spielen bin. Spielen, welche nicht durch ihre Komplexität, sondern gerade durch den bewussten Minimalismus überzeugen können. Der heutige Testkandidat Color Zen passt perfekt in dieses Muster und sprach mich daher direkt an!

Spiel
Farbenfroh und durchaus knifflig, das ist Color Zen / © Large Animal Games, AndroidPIT

 

Das Spielprinzip ist sehr einfach und schnell erklärt. Ziel des Spiels ist es, das Spielfeld in der Farbe des Rahmens einzufärben, ohne dass ein Spielstein übrig bleibt. So gibt es verschiedene Spielsteine, welche verschiedene Farben besitzen, meist mehrere in Ringen. Schiebt der Spieler nun zwei Spielsteine mit der selben Farbe ineinander, so wird das Spielfeld in der Farbe des äußersten Rings eingefärbt und der Ring fällt weg. Der Spieler muss also darauf achten, die Spielsteine in der richtigen Reihenfolge aufzulösen, so dass die letzten beiden zusammengeschobenen Steine das Feld in der Farbe des Rahmens auflösen. Darüber hinaus gibt es auch Spielsteine, welche weiß sind und eingefärbt oder auch ineinander geschoben werden können.

Spiel1
Es gibt sogar ein kleines Tutorial! Ergebnisse können natürlich auch mit Freunden geteilt werden. / © Large Animal Games, AndroidPIT

 

Andere Spielsteine sind wiederum schwarz und entfernen, was sie berühren. Kann man eine Farbe also nicht kombinieren ohne den eigenen Lösungsansatz kaputt zu machen, sollte man von diesen schwarzen Spielsteinen Gebrauch machen. Außerdem gibt es noch Spielsteine, welche von eine Schild umgeben sind. Dieses verhindert, dass der Stein beim Auflösen der entsprechenden Farbe mit verschwindet. Das Schutzschild wird durch einen Doppeltipp auf den Spielstein aktiviert.

Sollte der Nutzer mal nicht weiterkommen, kann er Gebrauch von den Jokern machen und ein Level überspringen. Es lohnt sich beim Spielen Kopfhörer zu benutzen, da das Spiel von atmosphärischer und (wie man in Jugendsprache sagen würde) “chilliger” Musik unterlegt ist. Meiner Meinung nach erhält das Spiel so echt nochmal einen Mehrwert, zumal die Musik perfekt zum Spiel passt.

Spiel3
Kapitelauswahl und der Shop / © Large Animal Games, AndroidPIT

Color Zen kommt mit verschiedenen Paketen, welche wiederum aus verschiedenen Kapiteln bestehen. Anfangs kann nur das erste und zweite Kapitel des Classic Pakets gespielt werden, weitere Level müssen hinzugekauft werden. Alternativ kann der Nutzer aber auch für einen Moment lang Werbung anschauen, um so nochmal ein paar Level kostenlos spielen zu können. Die verfügbaren Pakete sind zum einen das Classic Paket, ein Paket mit dem Namen Gelassenheit und eins Namens Nature. Die verschiedenen Spielpakete sind unterschiedlich schwer und haben je einen ganz eigenen Look. 

Bildschirm & Bedienung

Nach den ersten ein bis zwei Spielen merkt man direkt, dass auch auf die grafische Gestaltung von Color Zen großen Wert gelegt wurde. Diese ist nämlich, genau wie das Spielprinzip, ganz minimalistisch gehalten worden. Doch durch die vielen Farben und die teilweise recht komplexen Muster, in Verbindung mit der ansonsten recht simplen Gestaltung, gewinnt das Spiel durchaus an Wert. Die Bedienung ist recht einfach und schnell erlernt. Sollte der Nutzer dennoch eine Einleitung brauchen, so findet er diese direkt im Hauptmenü.

 

Speed & Stabilität

Color Zen lief während der gesamten Testphase von über einer Woche ohne Probleme. Das Spiel viel weder durch Geschwindigkeitsprobleme noch durch Stabilitätsprobleme auf. 

Preis / Leistung

Color Zen ist zunächst kostenlos und werbefrei im App Center erhältlich. In der kostenlosen Version ist aber nur eine begrenzte Anzahl an Leveln enthalten. Weitere Spielpakete müssen jedoch hinzugekauft werden.

Abschließendes Urteil

Color Zen besticht gerade durch das sehr einfach gehaltene Spielprinzip, welches sich von der Masse einigermaßen abhebt. Perfekt fügt sich auch die grafische Gestaltung ins Gesamtkonzept ein, genau wie die musikalische Unterlegung. Alles in allem kann Color Zen überzeugen, besonders wenn man auf einfache aber unterhaltsame Spiele steht. 

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Large Animal Games

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben: