X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Color Touch Effects

Thomas Weissenbacher
12

Wer kennt diese Bilder bei Facebook und Co. nicht? Das ganze Bild ist schwarz-weiß, bis auf eine Person oder einen Gegenstand. Mit Color Touch Effects bekommt man das ganz ohne Photoshop oder andere Programme hin! Aber es gibt auch andere Effekte.

 

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.5 3.2

Funktionen & Nutzen

Testgerät
Samsung Nexus S
Android Version: 2.1
Root: Nein
Modifikationen: Nein


Details zur App:
Verwendbar ab: Android 2.1
Apps2SD: Ja
Größe nach Installation: Ca. 1.1 MB
Verlangt Berechtigungen:

  • Netzwerkkommunikation
  • Speicher

Im Hauptmenü gibt es drei verschiedene Optionen, um an Bilder zu kommen: Entweder man wählt sie aus der Galerie aus, knipst ein Foto mit der Kamera oder lädt Fotos von Facebook. Dazu muss jedoch die Color Touch Effects Facebook-Anwendung auf persönliche Daten zugreifen! Hat man erst einmal ein Foto ausgewählt, geht alles ganz schnell und einfach. Und genau darin liegen sowohl Vor- als auch Nachteil von Color Touch Effects!

Nachdem man das Foto ausgewählt hat wird auch schon der schwarz-weiß-Effekt angewendet. Möchte man einen anderen Effekt wählen, genügt ein Klick auf „Effects“ - ganze 19 Effekte stehen zur Auswahl, darunter sind hauptsächlich Farbeffekte wie Sepia oder Negativ. Besonders praktisch ist, dass bei jedem Effekt eine kleine Vorschau des aktuellen Bildes mit dem angewendeten Effekt angezeigt wird. Nach der Auswahl wird der Effekt über das Bild gelegt. Nun kann man alle Elemente, die wieder „original“ sein sollen, herausarbeiten. Dazu genügt es, auf „Original“ zu klicken und über das Bild zu malen. Möchte man doch wieder den Affekt applizieren, klickt man vorher auf „Effect“.

Pinselgröße und Deckkraft wählt man unter „Size“. Um das Bild zu bewegen und zu zoomen klickt man auf „Move“ - Zoomen per Multitouch funktioniert zwar auch im Mal-Modus, dabei malt man jedoch ungewollt eine Linie. Über das Menü (zu erreichen über die Menü-Taste des Gerätes) kann man das Bild zurücksetzen, speichern oder weitergeben. Unter „Caption“ kann man am oberen und unteren Bildrand Text hinzufügen. Durch „Add margin“ steht der Text nicht im Bild, sondern in zwei Balken außerhalb des Bildes.

Fazit: Color Touch Effects ist eine einfache und praktische App, um beliebte Farbeffekte auf Bilder anzuwenden. Leider gibt es ansonsten nicht sehr viele Funktionen; Bilder zuschneiden oder andere Features fehlen. Color Touch Effects ist also anderen Bildbearbeitungs-Apps in puncto Funktionsumfang unterlegen, wer aber genau die Funktionen sucht, welche die App bietet, hat mit Color Touch Effects eine gut funktionierende App.

 

Bildschirm & Bedienung

Color Touch Effects ist durch seine wenigen Funktionen nicht überladen und sehr einfach zu bedienen. Auch das Design der App ist schlicht, aber passend.

 

Speed & Stabilität

Color Touch Effects läuft jederzeit flüssig und Stabilitätsprobleme konnte ichso gutt wie keine keine feststellen. Ein mal konnte ich nicht von "Caption" auf "Paint" wechseln.

 

Preis / Leistung

Color Touch Effects ist kostenlos im Android Market erhältlich. Es wird auch keine Werbung angezeigt (nur im „Info“ Screen) und kein Watermark über die Bilder gelegt. Super!

 

Screenshots

Color Touch Effects Color Touch Effects Color Touch Effects Color Touch Effects

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Swiss Codemonkeys

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Henny 20.09.2011 Link

    Etwas schwierig zu bedienen!

    0
  • Patrick Körner 20.09.2011 Link

    Gute App, denke man kann der App nicht zur Last legen, das sie nur Farbeffekte kann, denn so wird sie ja auch angepriesen. Also wären hier 4 Sterne imho auch angebracht... Ich selber brauch sie nicht, da ich Fotos generell am pc bearbeite, aber sonst gute App.

    0
  • Maxi J. 20.09.2011 Link

    super app. mega leichte bedienung und funktioniert einwandfrei sgs2.
    lohnt sich auf jeden fall zu laden.

    0
  • stephan d. 20.09.2011 Link

    Danke für den tollen Testbericht.
    Ich liebe es mit Fotos herumzuspielen.
    Deswegen ist, Hoffentlich die app was für mich.

    Werde die app mal antesten...

    0
  • Leonardo H. 20.09.2011 Link

    Hinterlässt leider schwarze Ränder. Man markiert mit einem “Kreis“. Je länger man es hält, desto “schmutziger“ wird es. Meiner Meinung nach nicht empfehlenswert. LGOS

    0
  • Florian T 20.09.2011 Link

    ich finde die app zwar gut, und Spiel auch gern mit Fotos, aber mir fehlt ein Offset für den Kreis..
    so ist es etwas schwer zu bedienen, weil der Finger immer im weg ist..

    0
  • Bianca K. 20.09.2011 Link

    Hm... Gibt wesentlich bessere Apps.

    0
  • Pyr13l 20.09.2011 Link

    Ich hab immer schon nach so etwas gesucht. Ist manchmal doch etwas ein Geduldspiel. Aber ich finde die App ganz in Ordnung.

    0
  • Marcus B. 21.09.2011 Link

    Ich finds geil!!

    0
  • User-Foto
    Freshman 21.09.2011 Link

    Ich finde die App auch brauchbar !

    Vergleichbare App dazu wäre noch: Foto-Effekte (ist vom gleichen Entwickler!).

    0
  • Axel G 22.09.2011 Link

    Also ich finde die App klasse.
    So einfach kann es sein schöne Effekte zu erzielen.
    Ich würde mir mehr von solchen produktiven Apps wünschen, einfach, sinnvoll,leicht zu bedienen. Von mir 5 Punkte!!
    Für gute "Treffersicherheit" beim Malen schließe ich bei meinem A501 einfach eine Maus an.

    0
  • Micha 23.09.2011 Link

    Generell ganz brauchbar.

    Aber eine gute Cam kann das heute direkt auf der Kamera machen und zudem geht das am PC wesentlich leichter und angenehmer. Alleine die Bildschirmgröße. Selbst mein DHD kann nicht mit dem kalbrierten 24" zu Hause mithalten.

    0