X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Coin Dozer - Glück oder Können?

Sherzad
18

Das gute alte Münzspiel. Es darf auf keiner Kirmes fehlen und neuerdings auch nicht auf deinem Smartphone! Wer schon immer Freude an diesem Spiel hatte, sollte „Coin Dozer“ unbedingt ausprobieren, denn es kann einiges mehr als die „alten Kisten“ auf der Kirmes.

Was Coin Dozer so alles drauf hat und ob es wirklich eine gute Alternative ist, liest du in diesem Test!

 

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
4.7 7.8

Funktionen & Nutzen

Das monatelange Warten bis endlich mal wieder eine Kirmes stattfindet, hat mich Nerven gekostet. Eine wirkliche Alternative gab es damals nicht und extra dafür in eine andere Stadt zu fahren hätte sich nicht gelohnt.
 Aber kein Grund zu Verzweifeln, denn Coin Dozer bietet einen echten Mehrwert.

Im Grunde genommen funktioniert das Spiel wie auf der Kirmes.
Du wirfst deine Münzen ins Spielfeld und ein Schieber drückt sie nach vorne, sodass sie gegen andere Münzen stoßen.

Ziel des Spiels ist es, die Münzen so zu platzieren, dass möglichst viele Münzen angeschoben werden und schließlich in den Spalt am unteren Rand des Bildschirm fallen.

Doch so einfach ist das nicht, denn wie wir wissen hat jedes Spiel seine Tücken. An den beiden Seiten des Spielfelds befinden sich Spalten, die als Fallen gedacht sind. Fällt eine Münze hinein, hat man leider Pech gehabt und bekommt nichts dafür.

Aber davon brauchst du dich nicht abschrecken zu lassen, denn du hast ja genug Münzen zur Verfügung. Für einen guten Start bekommst du 45 Münzen + 75 Münzen extra. Das ist ganz schön ordentlich, aber braucht man meiner Meinung nach auch, um sich erst mal in dem Spiel zurecht zu finden und zu erkennen, worauf es bei der Platzierung der Münzen besonders ankommt.

Wenn es in dem Spiel nur Münzen gäbe, würde es nach spätestens 10 Min. schon langweilig werden, aber da haben die Entwickler von Coin Dozer natürlich mitgedacht und dem Spiel ein paar coole Features verpasst.

Dazu gehören:

• 6 Spezialmünzen
• Shake-Funktion
• Preise
• Überraschungen

Die Spezialmünzen treiben das Spiel nochmal richtig an und sorgen z.B. dafür, dass es Münzen regnet, plötzlich Riesenmünzen auftauchen oder sich Schutzwände aufstellen, die verhindern, dass deine Münzen in die Seiten fallen.

Außerdem warten einige Preise, wie Teddybären, Sonnenbrillen und Diamanten auf dich, die entweder gesammelt werden oder auch später wieder verkauft werden können, um dafür Münzen zu erhalten.

Doch eines der besten Features bei Coin Dozer sind meiner Meinung nach die Überraschungen.
Ganz unerwartet könnten plötzlich Spezialmünzen auftauchen, Riesenmünzen von oben auf das Spielfeld donnern oder Münzen vom Himmel hageln.

So bleibt das Spiel immer spannend und gewinnt einiges an Abwechslung.
Sehr oft ist es vorgekommen, dass ich aus Frust aufhören wollte zu spielen, doch plötzlich eine Riesenmünze vom Himmel fiel und das ganze Spielfeld umgewürfelt hat, wodurch dann dutzende Münzen nach vorne in den „Gewinnspalt“ geflogen sind und ich so glücklicherweise einige Münzen kassieren konnte.

Aber so viel Glück hat man eben nicht immer, denn immer öfter liegen die Münzen genau auf der Ecke und wollen einfach nicht herunterfallen. Die Lösung dieses Problems ist die Shake-Funktion, die, wie der Name schon sagt, das Spielfeld ordentlich durchschüttelt und die vorderen Münzen zum Herabfallen zwingt.

Solltest Du trotzdem mal unter Münzmangel leiden ist das auch kein Problem, denn deine Münzen regenerieren sich immer wieder nach 30 Sekunden. Optional kannst du natürlich auch Münzen kaufen oder bestimmte Apps installieren um „Free Coins“ zu bekommen.

Ich persönlich finde Coin Dozer erste Klasse, denn ich habe bisher kein vergleichbar unterhaltendes Spiel gespielt, welches so lustig und vielseitig ist, dass ich einfach nicht Aufhören kann es zu spielen.
Die „Suchtgefahr“ ist echt groß, da man theoretisch nie verlieren kann und so über Stunden sich seine Zeit vertreiben kann. Eine echte Empfehlung also auch für diejenigen, die ständig mit dem Bus oder der Bahn unterwegs sind.

Fazit:

Alles in allem muss ich sagen, dass das Spielen mit Coin Dozer echt viel Spaß macht.
Es ersetzt die Spielgeräte auf der Kirmes vollkommen und überzeugt durch die vielen Features, die das Spielen um einiges abwechslungsreicher machen. Wie ich oben schon erwähnt habe kann man sich wirklich lange damit Beschäftigen ohne dass es langweilig wird, denn es passieren immer wieder unerwartete Dinge, wie das Herabfallen von Geschenken oder das Auftauchen von Spezialmünzen, die das ganze Spiel nochmal komplett verändern.
Auch Kinder können mit Coin Dozer einiges an Spaß haben, da das Spielprinzip ganz einfach zu verstehen ist und die Handhabung prompt erklärt ist.

 

Bildschirm & Bedienung

Optisch ist Coin Dozer super gelungen, denn die Idee ein Schloss mit diesem Spielprinzip zu verbinden wurde gut umgesetzt.
Die Bedienung ist Kinderleicht und braucht keine großen Fähigkeiten.
Was ich etwas schade finde ist, dass das Herunterrollen im Geschenke Screen (also der Screen, zu dem man gelangt, wenn man auf den Button „Prices“ drückt) nicht etwas weiter läuft als man mit dem Finger gestrichen hat, da man sich dort öfter aufhält und es einfach stört so viel hin und her rollen zu müssen. Ansonsten gibt es am Design soweit nichts zu bemängeln.

 

Speed & Stabilität

Coin Dozer läuft sehr flüssig und ohne Probleme. Die App startet schnell und die Objekte bewegen sich flüssig. Manchmal kann es zu kleinen Verzögerungen kommen, die aber ganz selten auftreten und nicht weiter stören.

 

Preis / Leistung

Coin Dozer bietet ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis, denn man bekommt kostenlos stundenlangen Spielspaß.
Es wird in Playstore und im App Center kostenlos angeboten.

 

Screenshots

Coin Dozer - Glück oder Können? Coin Dozer - Glück oder Können? Coin Dozer - Glück oder Können?

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Game Circus LLC

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Lukinator 07.10.2012 Link

    Ich kannte das original bis vor kurzem nicht mal, habs dann im Movue Park Bottrop entdeckt. Und jetzt habe ich vor ein paar Wochen das entdeckt und muss sagen ist auch sehr gut



    ;-) Und auch gut geschrieben ;-)

    0
    0
  • swissroland 07.10.2012 Link

    Coin Dozer bietet ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis, denn man bekommt kostenlos stundenlangen Spielspaß. 4****

    Anscheinend bekommt ein App nur dann 5 sterne wenn es vom hersteller gesponsert wird..

    Siehe Badoo
    Das grösste abzog App das es im Playstore gibt und das nachweislich bekommt 5 sterne ;)

    0
    0
  • Alain Bouayeniak 07.10.2012 Link

    Was ich noch nich so ganz bei euren Tests verstanden habe... Eine app in der es nicht nötig ist echt Geld auszugeben bekommt nur 4sterne für Preis Leistung!!!! Das stinkt doch bis zum Himmel! Lobby Arbeit lässt grüßen

    0
    0
  • Der Clem 07.10.2012 Link

    Übrigens: wenn man keine Münzen mehr hat, einfach im Handy mal die Uhrzeit um 8 Stunden oder so vorstellen...schon hat man wieder 45 Münzen... *g*

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 07.10.2012 Link

    Um die Frage nach der Kategorie Preis/Leistung zu klären, möchte ich mal hier ein Statement abgeben:

    Stellt euch mal vor ihr könntet umsonst ein Auto aussuchen. Zur Auswahl steht ein chinesisches Auto und eine S-Klasse von Mercedes. Nun ist zwar die Preis/Leistung vom chinesischen Auto sehr gut, da es ja ein Auto für 0 Euro ist, aber die Leistung für 0 Euro ist bei der S-Klasse trotzdem besser.

    Coin Dozer hat nun einmal Verbesserungspotenzial bei der Funktionalität und deshalb sind 5 Sterne nicht gerechtfertigt. Hätte Coin Dozer bei Funktionen & Nutzen mehr als 3 Sterne, könnte man über 5 Sterne bei P/L reden.

    0
    0
  • Patrick Körner 08.10.2012 Link

    Wie schon öfters von mir angemerkt, lasst doch einfach die Wertung für Preis/Leistung weg, denn dieses ist IMMER objektiv und führt jedesmal zu ungereimtheiten.
    Beispiel DVD, es gibt von einem Film eine einfache Version, die kostet xx €. Jetzt gibt es eine weitere Premium Edition, die zusätzlich noch Bonusmaterial und/oder längere Fassungen beinhaltet. Diese kostet jetzt aber das doppelte.
    Wie ist jetzt Preis/Leistung zu bewerten? Richtig, wenn jemand diese DVD testet und nicht so auf Bonus steht oder dem die einfachen Fassungen reichen, wird hier die Premium sagen wir mit 3 Sternen bewerten, mit der Begründung das die einfache Version ja ausreicht und die Hälfte kostet.
    Jemand der aber jetzt auf Bonus steht wird hier sagen "Yo, volle 5 Sterne, denn was an Mehrwert geboten wird ist den Preis auch wert".
    Eine subjektive Wertung ist nicht möglich, da jeder andere Prioritäten und Vorlieben hat.

    Zur App selbst:
    Finde sie echt gut, für zwischendurch an der Bushaltestelle kann man sie ausgraben. Aber auf Dauer (am Stück) ist es nichts, Wertung ist absolut treffend ;-)

    0
    0
  • Sven R. 08.10.2012 Link

    wie sieht es mit den Berechtigungen aus? Wahre toll wenn darauf auch eingegangen wird. Ansonsten tolle Vorstellung der app und interessant geschrieben.

    0
    0
  • Patrick Körner 08.10.2012 Link

    UPS, hab mich oben vertippt. habe objektiv und subjektiv vertauscht... Aber ich denke, ihr wisst, was ich meine...

    0
    0
  • Rolf 08.10.2012 Link

    Hallo,
    habe lange überlegt ob ich diesen kommentar verfasse. Nun ist er da.

    Also eurer bewertungssystem ist mit abstand so schlecht, da fehlen einem die worte.
    Das punktesystem versteht keiner (glaube nicht einmal ihr selber).
    arbeiten bei euch nur honks? Vor langer zeit habe ich in einem kommentar gefragt wieso eure tests so super schlecht bei den bewertungen sind. Als antwort hieß es: jeder testet subjektiv. Es gibt keine subjektiven tests, wenn man glaubwürdig bleiben will. Sagen wir es mal so: eine iso 9000 zertifizierung würdet euch zerreissen.

    Also entweder will euer management diesen müll oder ihr bessert endlich mal nach. Mein chef hätte mich schon 10mal raus geworfen, wenn er die kommentare gelesen hätte. Oder ihr macht schluss mit testberichten und nur vorstellungen. Wobei die vorstellungen im news blog bereich auch irgendwie besser sind.

    Ich nehme euch jedenfalls seit geraumer zeit nicht mehr für voll!

    0
    0
  • Der Clem 08.10.2012 Link

    @Rolf: "Es gibt keine subjektiven Tests, wenn man glaubhaft bleiben will..."

    Meinst Du das ernst?

    Du darfst nicht vergessen, hier geht es nicht um Dinge, die man "messen" kann, und diese Messergebnisse dann beurteilt.

    Es geht um APPS.

    Und da iegt es mMn in der Natur der Sache, dass solche Tests viel von Subjektivität geprägt sind, denn jeder findet nunmal andere Apps sinnvoll, jeder spielt andere Spiele gern.

    Dennoch kann der Leser aus der Beschreibung herauslesen, ob für sie/ihn das jeweilige Programm interessant sein könnte oder nicht.

    Klar, die Subjektivität darf nicht so weit gehen, dass eine App total runter gemacht wird, nur weil der TESTER sie nicht mag.

    Aber VÖLLIG objektiv können gerade SOLCHE Tests mMn nicht sein... ISO hin oder her... ;-)

    Und by the way, die Mitarbeiter von AndroidPIT deswegen als "Honks" zu bezeichnen ist schon recht dreist.

    Mach es besser, wenn Du meinst Du kannst es...

    0
    0
  • Crowley 08.10.2012 Link

    Also ich muss jetzt auch mal sagen das ich euer Wertungssystem schlecht finde.
    Ihr habt jetzt schon öfters erwähnt das ihr dabei seit was zu ändern, passiert ist aber nix.

    Warum macht ihr euch das Leben selbst so schwer? Wie wäre es nur eine Gesamtbewertung abzugeben? Gefühlt behandeln 50% der Kommentare Unverständnis über Sterne in der oder jener Kategorie. Manchmal schreiben die Tester dann was wie "da habe ich weniger gegeben, damit der Gesamtwert stimmt".

    Ich mag die meisten euer Tests, auch die Einstufung ob eine App was taugt Teile ich häufig. Aber die einzelne Wertung der Kategorie ist oft schlecht und meist nicht aussagekräftig für die komplett Wertung. Warum also nicht weglassen? Der beschreibende Text in den Kategorien kann ja bleiben.

    0
    0
  • Rolf 08.10.2012 Link

    @der clem
    Wir müssen mal ganz klarstellen, dies ist eine gewerbliche gewinn orientierte seite.
    Es wird immer abweichungen zu anderen testberichten geben. Jedoch passt hier schon lange einiges nicht. wenn bewertungen bei preis und nutzen so weit auseinander gehen wie auf dieser seite, sollte das besser machen kein problem sein. Es fehlt den machern ganz klar ein qualitätsmanagement.
    Eine pc games wird ähnliche infos bieten wie eine computer bild spiele.
    Dort wird ganz klar nach kriterien beurteilt. bei problemchen wird auch gehandelt, denn jeder käufer weniger bedeutet weniger geld.

    Vielleicht fehlt der seite hier die konkurrenz.

    0
    0
  • Der Clem 08.10.2012 Link

    Aber auch bei zb PC GAMES spiegelt die Bewertung letztendlich zu einem Teil auch die subjektive Meinung des Autors wider... ;-)

    Letztendlich glaube ich, viele User hier geben zu viel auf die "Sterne", die vergeben wurden.

    Ich lese mir die "Tests" hier durch, und wenn ich denke, eine App interessiert mich, lade ich sie mir runter und bilde mir selbst ein Urteil.

    Viele Apps sind ja zum Glück kostenlos oder es gibt zumindest eine kostenlose Testversion.

    Im Grunde ist es mir noch wirklich wichtig, ob eine App hier nun 4 oder 5 Sterne bekommt...och sehe anhand des Tests ja trotzdem, worum es bei der App eigentlich geht... ;-)

    0
    0
  • Joanna K. 08.10.2012 Link

    Hab die App schon länger und sie ist toll.
    Meine Schwester hat sie allerdings deinstalliert, weil sie ZU süchtig wurde ^^

    0
    0
  • Der Clem 08.10.2012 Link

    Wollte schreiben, es ist mir letztendlich NICHT wichtig, wie viel Sterne eine App hier kriegt.

    Nicht "noch"... (blödes SwiftKey... *g*)

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 09.10.2012 Link

    @Crowley:

    Die Überarbeitung des Testbereichs dauert eben seine Zeit. Wie du bemerkt hast werden ja einzelne Teile der Seite nacheinander verbessert und ich kann dir versprechen, dass der Testbereich auch drankommt. Und wir lassen uns auch Zeit um genau solche Diskussionen in Zukunft nicht mehr zu führen. Das Testsystem ist zugegebenermaßen etwas alt, aber man kann es mit der Bewertung nun einmal nicht jedem Recht machen.

    @Rolf:

    Ich verstehe deine Kritik, aber ich erteile dir hiermit eine Verwarnung. Der Grund ist relativ einfach: Man beleidigt andere Menschen nicht!

    Ich weiß ja nicht wo und wie du erzogen wurdest, aber ich habe es gelernt und das ist auch allgemein anerkannt, dass man andere Menschen nicht als "Honks" beleidigt. Konstruktive Kritik ist gerne gesehen und wird - siehe Crowley - gerne von uns beantwortet, aber dein Kommentar ging deutlich unter die Gürtellinie.

    0
    0
  • Rolf 09.10.2012 Link

    @nima
    Also das mit dem honk war sicherlich überzogen. Da sind die pferde wohl als erste im ziel gewesen.
    Aber, vielleicht war es auch mal nötig. Bin bald 2 jahre dabei und es ärgert einen richtig (vielleicht sollte man sich einfach keine gedanken über eine test seite machen). Habe schon mehrfach das problem angesprochen und absolut unverständliche infos erhalten. Finde sogar das entwickler von apps sich weit mehr ärgern müssten. Ein tester gibt bei einer kostenlosen app 5 sterne und ein anderer bei der gleichen 1 stern (übertriebenes beispiel).

    Wenn ihr da wirklich dran arbeiten wollt, werden eure user sich bestimmt freuen. verbesserungspotential gibt es reichlich. Nehmt doch bitte auch die infos und kritiken der user um eine außergewöhnliche seite zu erschaffen.

    So friede und hoffnung auf gute zeiten

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 09.10.2012 Link

    @Rolf:

    Verstehe ich und ich hoffe du nimmst mir die Verwarnung nicht übel, aber gut dass du selbst eingesehen hast, dass du da etwas über das Ziel hinausgeschossen bist.

    Genau so! sollte Kritik sein und es tut mir sehr Leid, dass du bisher keine guten Antworten erhalten hast. Wir wissen selbst, dass es da Potenzial zur Verbesserung gibt und wir haben auch einiges in der Pipeline, aber AndroidPit ist leider (noch) kein Riesenunternehmen, welches mal so mit Links alle Bereiche gleichzeitig erneuern kann. Derzeit wird ja die App erneuert, das Forum wird noch überarbeitet und eben der Testteil. Und wie ich sagte muss das gut ausgearbeitet werden, da wir genau solche Diskussionen in Zukunft vermeiden wollen. Transparenter und verständlicher.

    0
    0
  • Bianca Lutsch 29.01.2013 Link

    Das Spiel ist klasse.Aber die Münzen könnten auch nach schieben....das ärgert mich....hatte 350 Münzen und schon nach 5 Minuten hatte ich nur noch 40 und das ist scheiße......

    0
    0

Author
18

Neues Smartphone 5,5 bis 6 zoll (high end)