Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Cogs – Mehr als nur Puzzeln

Jan S.
3

Puzzlespiele gibt es im Play Store wie Sand am Meer. Meist unterscheiden sie sich jedoch nur im Motiv und bestechen darüber hinaus nur äußerst begrenzt durch abwechslungsreiches Gameplay und eine vielschichtige Spielgestaltung.

Glücklicherweise fällt Cogs durch dieses Raster und hat mich mit einer erfrischend unkonventionellen Interpretation des Puzzle-Begriffs überrascht. Was darunter zu verstehen ist, lest Ihr im Test!

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0.8 Variiert je nach Gerät

Funktionen & Nutzen

Testgerät: HTC One S mit Android 4.0

Der wesentliche Unterschied von Cogs zu normalen Puzzles ist das Ziel des Spiels. So muss kein Bild aus einzelnen Teilen zusammengelegt, sondern mit mechanisch-technischen Bauteilen eine der Kraftübertragung dienende Konstruktion errichtet werden, die schlussendlich eine Maschine samt Animation als "Belohnung" in Gang setzt.

Das „Puzzlige“ daran ist die Art dies zu tun. Die einzelnen Bauteile für die Konstruktion befinden sich auf quadratischen Kacheln, die durch Verschieben bewegt werden können. Allerdings ist innerhalb der Fläche, auf der die Kacheln verschoben werden können, immer nur ein Platz frei, sodass Kacheln nur zu diesem Platz verschoben werden können, was naturgemäß nur für die maximal vier anliegenden Kacheln möglich ist. So muss das Loch „bewegt“ werden, bis es direkt an der zu verschiebenden Kachel anliegt.

Zusätzlich verkomplizierend wirkt die 3D-Konstruktion der Level: Einige Puzzles sind dreidimensional beispielsweise in Form eines Würfels gestaltet, sodass die Kraft über mehrere Ecken transportiert werden muss. In einer anderen dreidimensionalen Variante sind die Kacheln sowohl von der Vorderseite als auch von der Hinterseite mit Bauteilen ausgestattet, die in eine bestimmte Ordnung gebracht werden müssen.

Dieses Spielprinzip zieht sich durch insgesamt 50 unterschiedliche Puzzles, die in drei unterschiedlichen Spielmodi gemeistert werden müssen und für diese leicht angepasst wurden. Dabei ist das Meistern eines Puzzles im „Inventor Mode“ Voraussetzung für die Bearbeitung des Puzzles in den beiden anderen „Challenge Modes“. Im Inventor Mode gibt es neben dem Erstellen einer richtigen Konstruktion keine weiteren Bedingungen für das Bestehen eines Levels, auch wenn nach der Zeit und der Anzahl der Züge gewertet wird. Im Challenge Mode muss ein Puzzle entweder in besonders kurzer Zeit oder in einer bestimmten Anzahl an Zügen gelöst werden. In der Play Store-Beschreibung wird eine Spielzeit von mehr als zehn Stunden versprochen, was sich nach meiner Spielerfahrung äußerst realistisch anhört.

Fazit: Cogs ist ein unterhaltsames und anspruchsvolles Puzzle- und Rätselspiel. Der Schwierigkeitsgrad unterscheidet sich in den unterschiedlichen Puzzles, sodass sowohl weniger erfahrene Spieler als auch ambitioniertere auf ihre Kosten kommen dürften. Daneben sticht auch das detail- und abwechslungsreiche Design der unterschiedlichen Puzzles positiv hervor. So ergibt sich ein äußerst stimmiges und atmosphärisches Gesamtbild.

Bildschirm & Bedienung

Cogs ist entsprechend der Spielethematik in einem mechanisch-technischen Stil gestaltet, der durch die Verwendung von Holzelementen als Basis freundlich wirkt. Die einzelnen Puzzles bleiben dabei dieser Linie treu und sind gleichzeitig abwechslungsreich gestaltet, was besonders gut durch die Möglichkeit des stufenlosen Veränderns des Ansichtswinkels zur Geltung kommt. Puristischere Personen könnten eine leichte Überladenheit innerhalb des Menüs mit sich bewegenden Objekten, Animationen und Toneffekten kritisieren.

Probleme beim Zurechtfinden innerhalb der App sind genauso wenig wie Probleme mit der Bedienung im Spiel selbst zu erwarten. Alle Funktionen sind intuitiv auffindbar oder werden durch die kurze und gut gemachte Anleitung erschöpfend erklärt.

Speed & Stabilität

Cogs offenbarte im Test weder Probleme mit der Stabilität noch mit Ladezeiten: Die App lief durchgehend flüssig und ohne Hänger.

Preis / Leistung

Cogs kann für 2.39 € im Play Store erworben werden. Dieser Preis ist in Anbetracht der ungefähren Spielzeit von zehn Stunden niedrig und absolut fair, sodass vier Sterne angemessen sind.

Screenshots

Cogs – Mehr als nur Puzzeln Cogs – Mehr als nur Puzzeln Cogs – Mehr als nur Puzzeln Cogs – Mehr als nur Puzzeln

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Lazy 8 Studios

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Katrin S. 05.08.2012 Link

    cogs gibts auch für den PC

    0
  • PeterShow 05.08.2012 Link

    Das Game gabs mal für 79 Cent.. da hab ich es gekauft.. ach ja war im PlayStore, da gibt auch mehr als die läppchen 50%-Rabatt die das "App der Woche" bei AndroidPit bietet...

    0
  • Sebastian W. 05.08.2012 Link

    Habs vor Monaten mal im "Humble Bundle" gekauft. Schön gemachtes Spiel mit Langzeit Spaß!

    0