X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Besser Präsentieren – Der Booster für Deine Präsentationen!

Christopher W.
3

Vor einiger Zeit haben wir bereits Apps wie Besser Sprechen oder A better speaker getestet. Diese Apps sollen Euch helfen im Alltag oder Berufsleben eure Art und Weise zu sprechen zu verbessern. Nun erweitern wir diese Testreihe um eine weitere App, welche Euch helfen wird, bessere Präsentationen abzuhalten und selbstbewusster aufzutreten. Ich habe für Euch Besser Präsentieren getestet und mich einige Zeit mit der App befasst. Was die App alles bietet und wie mein abschließendes Urteil ausfällt, erfahrt Ihr im Test!

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0.1 1.0.2

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy Nexus
Androidversion: 4.1.2
Root: Nein
Modifikationen: Nein
Berechtigungen: Alles ok!

Wer hat nicht schon mindestens einmal eine Präsentation halten müssen? Egal ob in der Schule oder Uni zu einem bestimmten Sachverhalt oder auf der Arbeit um beispielsweise ein neues Konzept vorzustellen, oft genug sind gute Präsentationen ausschlaggebend, wenn man sein Gegenüber überzeugen möchte. Damit man nichts falsch macht oder sich auf Dauer verbessert lohnt sich ein Blick auf die App Besser Präsentieren , schließlich heißt es doch in der Beschreibung ,,Nie wieder gelangweilte Gesichter während Ihrer Präsentation, stattdessen begeisterter Beifall.” Ob die App dieses Versprechen halten kann?

Genau wie die anderen Apps des Entwicklers Apps2Go GmbH, also Besser Sprechen und A better speaker, ist auch Besser Präsentieren in Pakete unterteilt. Mit dem Kauf der App erwirbt man direkt auch das Basispaket, welches auch einzelnen Übungen und Tipps aus verschiedenen Kategorien besteht. Das Basispaket umfasst erst einmal zwölf Übungen, allerdings umfassen diese auch schon recht viel Textmaterial und jede Übung wird durch ein entsprechendes Video verdeutlicht. So gesehen ist das Basispaket für den Einstieg also echt umfangreich genug und man kann so auch einfach herausfinden, wo denn wirklich die eigenen Schwächen liegen.

Hat man seine eigenen Schwächen entdeckt und möchte sich dafür ein weiteres Paket zulegen kann man dies ganz einfach aus der App heraus tun. Natürlich kann man sich auch so weitere Pakete zulegen, lohnen tut es sich allemal! Neben dem Basispaket gibt es noch sechs weitere Pakete mit den Themen Auftreten, Sprechen, Mitreißen („Das WIE entscheidet), Spiele, Lachen und Überraschungen („Improvisieren und Humor”), Emotionen, Bilder und Tiefe („Inhalte”), Lockerung und Konzentration („Lampenfieber und Blackout”), Regeln und Strategien („Powerpoint & Co”) und Ziele, Auftreten und Technik („Vorbereitung”). Auch wenn diese Auflistung vielleicht etwas lang ist wollte ich damit nochmal verdeutlichen, dass wirklich alle erdenklichen Themen rund ums Präsentieren abgedeckt werden. Jedes zusätzliche Paket besteht wiederum aus ca. 15 unterschiedlichen Übungen, die Dir helfen werden, Deine Präsentationen zu verbessern.

Wie oben bereits angedeutet bestehen die einzelnen Übungen aus langen Lehrtexten und einem dazugehörigen Video. Die Videos müssen separat heruntergeladen werden, können also nicht direkt geöffnet werden. Leider werden viele Übungen nicht, wie bei Besser Sprechen, von einem Synchronsprecher vorgelesen. Ich empfand das damals als sehr angenehm, verstehe aber auch, dass das bei einer App zum Thema Präsentieren nicht immer ein Muss ist. Die vorgelesenen Übungen finde ich dennoch immer eingängiger als reinen Text.

Natürlich habe ich mich auch ein weniger tiefergehend mit den verschiedenen Übungen befasst. So finde ich, dass in den Übungen wirklich sehr viele gute und interessante Informationen genannt werden, zum Teil auch Sachverhalte, an die ich im Zusammenhang mit einer Präsentation gar nicht gedacht hätte. Doch auch diese neuen Aspekte kann man dank der Videos, Bilder und wirklich guten Texte schnell erschließen und bei der nächsten Präsentation bewusst verbessern beziehungsweise verändern. Ob die App einen im Endeffekt allerdings weiterbringt, hängt natürlich auch von der Erfahrung des Nutzers ab. Grundsätzlich würde ich sagen, dass jeder durch die App noch etwas lernen kann, schließlich ist der Umfang der Übungen ja recht groß. Darüber hinaus spielt natürlich auch das Engagement des Nutzers eine Rolle.


Fazit: Besser Präsentieren hat mich, genau wie Besser Sprechen und A better speaker, voll überzeugt! Besser Präsentieren bietet ein großes Angebot an unterschiedlichen Übungen, die Dir helfen werden, Deine Präsentationen nachhaltig zu verbessern. Allein das Basispaket beinhaltet schon sehr interessante und hilfreiche Tipps, welche Dir sicherlich weiterhelfen können. Durch die zusätzlichen Pakete kann man sich darüber hinaus weiterbilden und so zu einem wahren Präsentationsexperten werden. Natürlich muss man sich dafür aber auch wirklich mit den Übungen auseinandersetzen und seine Ziele ernsthaft verfolgen. Außerdem sollte man sich die Übungen nicht nur zu Herzen nehmen, sondern auch mal versuchen praktisch umzusetzen. Übung macht den Meister heißt es ja so schön, und Besser Präsentieren bietet Dir die Informationen und Übungen, um genau ein solcher zu werden!

Generell denke ich, dass Besser Präsentieren eigentlich für jeden interessant ist, der gelegentlich auf der Arbeit oder in der Uni Vorträge halten muss. Und wer nicht allzu oft Präsentationen abhält, der braucht sich ja auch nicht zwangsläufig weitere Pakete kaufen. Ich bin von der App sehr begeistert und halte die Einteilung in unterschiedliche Pakete für sehr nützlich, schließlich kann so jeder individuell schauen, an welchen Bereichen man besonders arbeiten möchte.

Da die App einen wirklich großen Umfang hat und einen meiner Meinung nach sehr großen Nutzen hat sind 5 Sterne voll gerechtfertigt. Besser Präsentieren ist einfach eine super hilfreiche App mit professionellen Inhalten, welche super rübergebracht werden. Top!

Bildschirm & Bedienung

Die Gestaltung von Besser Präsentieren kann voll überzeugen und man findet sich sehr schnell und einfach wieder. Die Einteilung in unterschiedliche Pakete garantiert eine gewisse Übersichtlichkeit und macht das Arbeiten beziehungsweise Üben mit Besser Präsentieren sehr angenehm. Die Videos und Audiospuren wirken veranschaulichend und machen das Üben zusätzlich einfach und angenehm. Insgesamt habe ich nichts zu beanstanden und bin rundum zufrieden.

Speed & Stabilität

Besser Präsentieren lief während des Tests vollkommen problemlos und stabil.

Preis / Leistung

Besser Präsentieren kostet im App Center 1,59 Euro. Weitere Pakete können zu einem Preis von 1,59 Euro hinzugekauft werden. Der Preis ist denke ich voll gerechtfertigt und völlig in Ordnung!

Screenshots

Besser Präsentieren – Der Booster für Deine Präsentationen! Besser Präsentieren – Der Booster für Deine Präsentationen! Besser Präsentieren – Der Booster für Deine Präsentationen! Besser Präsentieren – Der Booster für Deine Präsentationen! Besser Präsentieren – Der Booster für Deine Präsentationen! Besser Präsentieren – Der Booster für Deine Präsentationen! Besser Präsentieren – Der Booster für Deine Präsentationen!

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Apps2Go GmbH

Apps2Go entwickelt Apps und Frameworks für Android und iOS.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • PeterShow 24.10.2012 Link

    Preis für alle Pakete? Wieder 8 Euronen? Wäre ja fair..

    0
    0
  • Christopher W. 24.10.2012 Link

    @SuperSam: Leider kann man nicht alle Pakete zu einem vergünstigten Preis kaufen, wenn ich das richtig gesehen habe. Aller Pakete zusammen kosten allerdings 9,54 ;)

    0
    0
  • Apps2Go GmbH 25.10.2012 Link

    Hallo,
    doch das geht: alle Pakete im Komplettbundle kosten 6,99 € ... das Bundle steht direkt nach dem Kauf zur Verfügung, so lange der Einzelkauf von Restpaketen nicht günstiger ist als der Bundlekauf (also wirklich nur so lange man dadurch auch etwas spart).
    VG,
    Volker

    0
    0