X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Because we May - haufenweise Android-Games im Sonderangebot

Michael Maier
23

because we may android spiele im sonderangebto

Übrigens nicht nur für Android, aber gerade was unser Lieblings-OS angeht, gibt es doch das ein oder andere Spiel, das man jetzt zum Teil um einiges günstiger als normal abgreifen kann. Die Aktion "Because we May" läuft noch bis zum 1. Juni, wobei sich die Angebote in den Tagen bis dahin noch ändern können.

Es können also auch noch weitere Games dazu kommen, weswegen es sich lohnt, immer mal wieder einen Blick auf die Projektseite zu werfen, wo man neben den Android-Games auch Spiele für iOS, Mac oder auch Steam findet. Für Android sind aktuell unter anderem beispielsweise Shadowgun, World of Goo, Riptide GP oder Aftermath THD im Angebot.

Link zum Video

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Marcel L. 25.05.2012 Link

    Krahass, Shadowgun, Riptide, Fieldrunners HD, Edge, Edge Extended, Anomaly Warzone Earth HD usw. Bei einigen werd ich glaub ich dann doch zuschlagen (edge ist so genial!)

    0
    0
  • Philipp K. 25.05.2012 Link

    n ipad... und n iphone...

    0
    0
  • Manuel 25.05.2012 Link

    Geht alles nur aber den Play Store oder?

    0
    0
  • Luigi 25.05.2012 Link

    "Because we May" erinnert mich stark an http://youtu.be/umb2N-eLX2s :)

    0
    0
  • Jo L. 25.05.2012 Link

    Osmos HD ist genial. Unbedingt ansehen!

    0
    0
  • Michael S. 25.05.2012 Link

    danke für die Info über die aktion aber einige spiele wie world of goo habe ich bei früheren aktionen für 50 cent gekauft. dann warte ich lieber noch mal auf eine andere Aktion um dann vielleicht auch shadowgun zu kaufen. Gabs ja auch mal für 50 cent, dachte aber es sei nicht gut. :(

    0
    0
  • Kur.Dos 25.05.2012 Link

    solange es nur über den PlayStore geht, werden die deutschen User kaum zugreifen, wann versteht Google, dass in Deutschland die Kreditkarte nicht so geläufig ist??? Könnte ich via PaysafeCard oder GiroPay zahlen, würde ich mir viel öfter eine App kaufen...

    0
    0
  • Flo 25.05.2012 Link

    manche Leute können auch über ihren Anbieter im play Store zahlen (T-Mobile,Vodafone,bald sogar O2).
    also nur fast alle, die keine Kreditkarte haben können im play Store nichts konsumieren.

    0
    0
  • Sascha Dito 25.05.2012 Link

    Man kann inzwischen per o2 Rechnung zahlen. Hab Galaxy S1 gestern von gelesen hab heute gekuckt wurde gemacht :D Brauchen endlich keine Kreditkarten mehr

    0
    0
  • Thomas G. 25.05.2012 Link

    Unabhängig von den aktuellen Zahlungsmethoden/-möglichkeiten finde ich diese Diskussionen langsam nervig. Ich verstehe einfach nicht, warum man ausgerechnet in so einem, noch verhältnismäßig finanzstarken Land wie die BRD, an der Bargeld Zahlung bzw. ab und an EC Zahlung festhält. Da sind andere viel weiter. Ich persönlich zahle eigentlich nur noch mit Karte und im Urlaub Alles mit Kreditkarte. Das ist deutlich sicherer als Bargeld mit sich rum zu schleppen. Muss immer lächeln, wenn die in nem Laden noch diese altmodische Regelung haben "EC erst ab 10 €". Da wir ich dann das letzte Mal einkaufen.
    Was herrscht im Allgemeinen eigentlich für eine Angst vor Kreditkarten? Hat man sich nicht im Griff oder ist es einfach die Angst vor dem Unbekannten? Mittlerweile gibt es doch auch so viele Alternativen und sogar kostenlose Kreditkarten ohne Jahresgebühr. Also Leute auf geht's! Ran an die Karten! Dann klappt auch mit dem Play Store!

    0
    0
  • Dennis 25.05.2012 Link

    Kann jemand ein paar der Games empfehlen? Edge und Edge Extendet habe ich jetzt gekauft, Osmos HD ging leider nicht da mein derzeitiges Gerät (HTC Desire) das nicht unterstützt, gibt es ne Möglichkeit das Game trotzdem zu kaufen, werde nämlich ab nächster Woche ein S3 besitzen, bis dahin könnte die Aktion aber schon zu ende sein.

    Viele Grüße und Danke im Voraus.

    @Thomas G.
    Ich bin ganz deiner Meinung... hab seit einigen Jahren ne KK und hatte noch nie Probleme etc..

    0
    0
  • Manuel 25.05.2012 Link

    Akzeptiert doch die Meinung derer die keine KK machten?! zu welchen ich auch gehöre.

    Aber Naja wie stellt man das denn bei O2 auf Rechnung um?

    0
    0
  • Manuel 25.05.2012 Link

    Okay habe es gefunden :-P

    0
    0
  • Thomas G. 25.05.2012 Link

    Akzeptieren schon, nur muss man es dann ständig erwähnen und es in jedem Blog, Test, Forum posten? Das Problem ist ja bekannt und es wird auch noch eine Weile so bleiben. Wer also eine Antipathie gegen Karten hat, darf das gerne weniger oft kundtun. Bitte. Man meckert ja auch nicht, dass man gerne Mp3s hören will, sich aber keinen Player kaufen möchte, oder?

    0
    0
  • Flo 25.05.2012 Link

    @Thomas

    ich hab ja auch eine kk und möchte diese auch Nicht mehr missen. trotzdem bezahle ich im play Store über meinen Anbieter. Dann hab ich alle meine monatlichen handykosten unter einem Dach musste früher auch immer im Store mit meiner kk zahlen, hatte ich aber geändert a ls sich die Gelegenheit ergab. Das macht mir nicht mehr Umstände als früher und ich finds schöner.

    0
    0
  • MHH 25.05.2012 Link

    @Thomas
    "Ich persönlich zahle eigentlich nur noch mit Karte und im Urlaub Alles mit Kreditkarte. Das ist deutlich sicherer als Bargeld mit sich rum zu schleppen. "

    Herzlichen Glückwunsch, Du ermöglichst den Abrechnungsunternehmen, ein recht genaues Käuferprofil von Dir zu erstellen - mit Deinem Namen verknüpfbar und mit Sicherheit auch tatsächlich verknüpft.
    Auch wenn die nicht unbedingt wissen, was Du genau gekauft hast, wissen sie zumindest, wann Du wo für wieviel Euro eingekauft hast, können durchaus ein Bewegungsprofil erstellen, auf jeden Fall ein Profil Deines Einkaufsverhaltens, über statistische Methoden auf noch viel mehr aus Deinem Privatleben schließen... Und daß das auch getan wird, ist doch hinreichend publik geworden voriges Jahr.

    Das ist der Grund, weshalb ich so gut wie nie mit Karte zahle. Du hast Recht, Geld kann man verlieren - deswegen habe ich nur so viel dabei, wie ich brauche, wenns alle ist, wird halt am Automaten Nachschub geholt, wieder eher kleinteilig, meist 100 Euro.

    Aber aus reiner Bequemlichkeit zum gläsernen Konsumenten werden? Nein danke, nicht mit mir.

    0
    0
  • Mario B. 25.05.2012 Link

    @MHH aber nicht jeder ist so wichtig das er gleich unter Verfolgungswahn leiden muss. Wenn man nicht gerade Politiker oder Terrorist ist dann hat man wohl nicht so viel zu befürchten. Außerdem wird doch das Netz und unsere E-Mails eh durch den BND geprüft wie gerade bekannt wird. Also ganz nach dem Motto: "Nur weil man nicht paranoid ist heißt das nicht das man nicht doch verfolgt wird."

    Spass bei Seite, es gibt prepaid-KKs und so langsam kann man über jeden größeren Provider via Rechnung zahlen (die erstellen übrigens auch nutzer Profile). Also ran an den Speck.

    P.S.: War Spass gelle @MHH ;)

    0
    0
  • Thomas G. 25.05.2012 Link

    Verfolgungswahn?
    Und dann ein Smartphone...
    Alles böse...
    Ortsbezogene Werbung begleitet uns tagtäglich und da nimmt so gut wie jeder dran teil. So viel zum Thema Bewegungsprofil. Und was macht Mister X, wenn er weiß, dass ich die Schoki aus dem Aldi mag?
    Das ist doch alles Schwarzmalerei.
    Letztlich muss dass jeder selbst wissen, mich nervt nur dieses ständige nörgeln. Davon wird auch nicht besser.
    So, ich bin raus.

    0
    0
  • PeterShow 25.05.2012 Link

    Babylon Twins Premium hab ich mir gekauft. Scheint ein gutes Jump-and-Run-Rätsespiel zu sein, mit schöner Grafik. Gibts auch als Gratisversion mit inApp-käufen und Werbung. In der Premium-Version bekommt man so viel Spielewährung, dass man keine InApp-KÄufe mehr braucht (steht zumindest so da)...

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cosmos.babyloniantwins.premium

    0
    0
  • Thomas G. 26.05.2012 Link

    Ich habe bei Osmos HD zugeschlagen, wirklich ein sehr hübsches Game mit frischem und unverbrauchtem Gameplay.
    Ich kann allen interessierten nur wärmstens "World of Goo" empfehlen. Zu dem Preis eine absolute Granate und mein persönliches Spielehighlight im Play Store.

    0
    0
  • Manuel 26.05.2012 Link

    Habe bei Zen Bound 2 und Riptide GP zugeschlagen, beide sehr gut und WoG hab ich schon aufn Rechner ;-)

    0
    0
  • Ralf S. 26.05.2012 Link

    MHH huuuaaahhhhh

    0
    0
  • DerThiess 27.05.2012 Link

    @ MHH
    "Käuferprofil"..?
    Hmm... da besitzt jemand ein Smartphone mit Android OS, bindet sich Google (als eine DER Datenkraken überhaupt verschrien), nutzt wahrscheinlich noch Facebook (mit 2000 "Friends", von denen die Hälfte Suff-Fotos , die andere (Dich eingeschlossen) postet wann und wo Sie ka**** gehen!.. und dann wird sich echauffiert, das Bewegungs- und Käuferprofile mit Hilfe von KK-Einsätzen erstellt werden?!?!? Tsssss... sorry!

    0
    0

Author
4

Google ändert Nutzungsbedingungen in den USA