Jetzt mit AndroidPIT und Vodafone eins von drei Huawei P8 direkt zum Verkaufsstart gewinnen

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Test Verfasst von:

"Beautiful Widgets" - "Das Schöne ist ebenso nützlich wie das Nützliche."

Verfasst von: Fabien Roehlinger — 07.03.2011

"Das Leben ist schön!". "Die Schöne und das Biest". "Schön ist es auf der Welt zu sein".

Wir Menschen mögen es nicht nur funktional. Wir mögen es eben auch schön! Android ist auf jeden Fall schon mal sehr funktional? Aber ist es auch schön? Es gibt zumindest einen sehr großen Teil des "Android-Universe", die sich ganz bewusst für Telefone mit einer Oberfläche wie der "HTC Sense" entscheiden.

Wer gerne eine angepasste Oberfläche à la "HTC Sense" haben möchte, aber "nur" ein "nacktes" Android auf seinem Gerät installiert hat, muss nicht unbedingt seinem Gerät einen "Root-Vorgang" antun. Denn die App "Beautiful Widgets" bringt jede Menge schöne Widgets auf Dein Android Phone.

Welche genau und warum es unfair ist "Beautiful Widgets" nur auf die Schönheit zu beschränken, kannst Du in unserem Testbericht nachlesen...

 

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
3.4 5.7.2

Funktionen & Nutzen

Wie der Name eigentlich schon verrät, ist "Beautiful Widgets" eigentlich keine "echte" App, sondern Widgets, die direkt auf dem Homescreen von Euren Android Devices platziert werden können.

"Beautiful Widgets" bietet Widgets für

  • die Uhr (Clock)
  • das Wetter Widget
  • das Home Widget

Was ist ein Widget überhaupt?
Für alle "Neu-Androiden", die vielleicht auch vorher auf dem Computer noch nicht mit Widgets in Berührung gekommen sind, macht es Sinn kurz die Begrifflichkeit eines "Widgets" zu klären.

Ein Widget ist kein aktives Programm, sondern es ist lediglich eine grafisches Fenstersystem, das bestimmte Daten empfängt (teilweise auch empfängt) und diese dann wiedergibt. Diese Daten werden über eine Programmierschnittstelle (API) ausgetauscht. Es ist also kein eigenständiges Programm, das man dort installiert. Im Falle "Beautiful Widgets" greift das Widget direkt auf die Wetter-App von Android, die Uhr, sowie die anderen Funktionen von Android zu.

Verfügbare Widgets werden übrigens bei Android mit einem langen Druck auf den Screen --> Widgets angezeigt. Man erhält dann ein Dialogfenster aus dem man ein Widget aussuchen kann, das dann auf dem Homescreen platziert wird.


"Beautful Widgets" bietet Dir "Widgets" und "Skins"
Widgets
Die mitgelieferten Widgets gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Grundsätzlich gibt es die drei verschiedenen Widgets, wie weiter oben schon beschrieben. Zu jedem Widget können verschiedene Einstellungen gewählt werden, um ein Widget wirklich auf persönliche Bedürfnisse einstellen zu können:

  • Super Clock Widget: das Widget kann die Uhr entweder im 12- oder 24 Stunden Format anzeigen, man kann wählen ob man die Uhrzeit lieber lieber im Format 1h00 oder 01h00 angezeigt bekommen möchte. Und man kann auch das Datum in einer verkürzten Fassung auf dem Display haben. Außerdem kann hier auch hinterlegt werden welche App gestartet werden soll, wenn man auf a) die Zeit, b) das Datum oder c) die Wetter-Vorhersage klickt. Textfarben, etc. können ebenfalls nach belieben eingestellt werden
  • Wetter Widget: Beim Wetter Widget kannst Du auswählen welchen Dienst das Widget nutzen soll. Entweder Accuweather oder eben Google. Außerdem kannst Du Deinen Standort festlegen, oder aber natürlich auswählen, ob Dein aktueller Standort als Basis für die Wetteranzeige dient. Du kannst außerdem zwischen Celsius und Fahrenheit wählen, das Aktualisierungsinverall verfeinern, usw. Kurz: jede Menge Gestaltungsmöglichkeiten!!
  • Home Widget: Das Home Widget ist eine Mischung aus beiden vorangegangenen Diensten. Entsprechend ähneln sich hier die Einstellungen bzw. Funktionen.

Es können Widgets unterschiedlicher Größe auf dem Homescreen platziert werden. So kann man - je nachdem wieviel Platz auf dem Homescreen verfügbar ist - zwischen 2x1, 4x1, 4x2 und 1x1 (nicht überall) wählen.


Skins
Der Clou von "Beautiful Widgets" sind die Skins. Mit diesen kannst Du Deine "schönen Widgets" nach Deinem Geschmack verändern. In der App können den Widgets verschiedene Designs (Skins) zugewiesen werden. Es gibt eine kleine Bibliothek, in der man nach passenden Designs stöbern kann. Hast Du einen passenden Skin gefunden, kannst Du diesen Skin kostenlos herunterladen, der dann auf Deiner SD-Karte gespeichert wird.


"Toggles" - schnell Funktionen ein- und ausschalten

Eine weitere Funktion sind die "Toggles". Dies sind kleine Funktionsschalter, mit denen man einzelne Android-Funktionen auf Deinem Telefon an- und wieder ausschalten kann, ohne dass man hierfür in die Einstellungen des Telefons springen muss. Wer öfters Bluetooth ausschaltet, um den Akku zu schonen, oder wer öfters fliegt, weiss wie praktisch diese kleinen Schalter sein können.

Mit "Beautiful Widgets" kannst Du Toggles für die folgenden Komponenten und Services setzen:

  • Helligkeit
  • WLAN
  • Bluetooth
  • GPS
  • Lautlos
  • Vibration
  • Mobil: bei diesem Widget wird der mobile Datenverkehr deaktiviert. Auf diese Weise baut Dein Android-Smartphone keine Datenverbindung mehr auf. Dies ist vor allem bei Auslandsreisen sehr wichtig. Android hat nämlich die fatale Eigenschaft kleinste Datenpakete abzusenden, obwohl man das Daten-Roaming ausgeschaltet hat. Auf diese Weise können große Kosten auf einen zukommen, wenn man wieder zuhause ist. "Beautiful Widgets" verändert hierfür Deinen APN kurzzeitig. Auf diese Weise können wirklich keine Daten mehr "durchflutschen"...
  • Flugzeug
  • 4G
  • Drehen
  • Entsperrmuster
  • Lautlos-Timer: Ziemlich praktisch - ein Klick auf diesen Toggle, und Du kannst einstellen, ob Dein Android-Device zwischen 15 Minuten und 16 Stunden auf "lautlos" geschaltet soll, bis es dann wieder automatisch auf die normale Lautstärke zurückwechselt


Fazit
"Das Schöne ist ebenso nützlich wie das Nützliche."! Das hat Victor Hugo in seinem Stück "Les Misèrables" einmal geschrieben. "Beautiful Widgets" kombiniert beides wirklich sehr geschickt und gibt einem die Möglichkeit sein eigenes Gerät so zu personalisieren, wie man es gerne haben möchte.

Die Anzahl an Skins ist sehr groß! Und es kommen auch ständig neue hinzu. Man kann also kräftig durchtauschen, und so das Aussehen seines Telefons ständig verändern.

Schade ist, dass die Widgets keine Animationen anzeigen können, sondern dass man erst durch einen Klick diese aktivieren kann. Außerdem wäre ein Bibliothek mit tollen bzw. passenden Wallpapers perfekt. So könnte man Hintergrund und Widgets perfekt aufeinander abstimmen.

Wäre das möglich, würde "Beautiful Widgets" glatte 5 Sterne bekommen.

 

Bildschirm & Bedienung

Gerade die Animationen beim Wetter erinnern bei "Beautiful Widgets" an HTC. Allerdings wäre es unfair die App nur auf "Sense" zu beschränken. "Beautiful Widgets" hat hier deutlich mehr zu bieten. Es gibt eine große Bibliothek an verschiedenen Skins von verschiedenen Designern, die kostenlos heruntergeladen werden können. Es handelt sich dabei um wirklich KOMPLETT verschiedene Designs, und nicht nur um leichte Abwandlungen. Diese Bibliothek wird auch ständig erweitert, so dass man auf diese Weise auch ständig mit einem neuen Oberflächendesign aufwarten kann.

Perfekt!

 

Speed & Stabilität

Die Widgets auf dem Home-Screen haben bei mir keinen erkennbaren Einfluss auf die Performance. Abstürze gab es keine. Die Skins von "Beautiful Widgets" werden auf der SD-Karte gespeichert, so dass hier kein wertvoller Speicherplatz verloren geht.

 

Preis / Leistung

"Beautiful Widgets" kann für 2,37 Euro im Android Market und im App Center heruntergeladen werden. Der Preis ist für die Vielzahl an tollen Gestaltungsmöglichkeiten gerechtfertigt. 

Screenshots

46 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Böser Onkel 06.03.2014 Link zum Kommentar

    Verbrecherpack.
    Ihr wisst auch wie ihr den Leuten das Geld aus die Taschen ziehen könnt. Ihr seid das allerletzte.

    0
  • wastl 17.04.2011 Link zum Kommentar

    Sehr schöner Test!
    LG GT540: Brauchbar, aber mit Einschränkungen. Es konnten nur die Grundfunktionen genutzt werden. Animiertes Wetter machte das Telefon noch langsamer, als es ohnehin schon ist - bis hin zum dauerhaften Ruckeln.

    LG P990 optimus speed: Alles läuft perfekt. Ob man den animierten Wetterhintergrund über den ganzen Screen wirklich braucht, muss jeder selbst wissen und sich überlegen, ob er sich davon den Akku leeren lassen will.

    0
  • Alex 25.03.2011 Link zum Kommentar

    ein sehr schönes, gutes und nützliches Programm !

    0
  • Rene S. 10.03.2011 Link zum Kommentar

    Klasse, mal was fürs Auge. Skin dl klappt.

    0
  • Jürgen 09.03.2011 Link zum Kommentar

    Habs mir auch zugelegt. Ist für den Angebotspreis ok. Skins runterladen geht leider momentan nicht. Warum auch immer.
    Fancy Widget ist da sehr ähnlich und kostenlos. Bin aber zufrieden.

    0
  • Marc 09.03.2011 Link zum Kommentar

    Soweit so gut, aber auch bei mir werden keine Skins heruntergeladen.

    0
  • Thomas W. 09.03.2011 Link zum Kommentar

    Habe das App jetzt 2x innerhalb von 10 min. gekauft und finde nicht den Download Button.

    0
  • Fabien Roehlinger
    • HALL OF FAME
    09.03.2011 Link zum Kommentar

    @Marcel Albert: Hast Du eine SD-Karte einlegt, die noch ausreichend Speicher hat?

    0
  • marcel albert 09.03.2011 Link zum Kommentar

    Sehr gut leider funktioniert bei mir der skin-download nicht!

    0
  • Rotmann 09.03.2011 Link zum Kommentar

    Fancy Widget Pro ist besser und schöner für Wetter + Uhr Widget. Ansonsten klasse Teil.

    0
  • Bernd Ripp 08.03.2011 Link zum Kommentar

    auch von mir 5 sterne... genau das habe ich gesucht. perfekt...

    0
  • User-Foto
    TazZ.HD 08.03.2011 Link zum Kommentar

    5 Sterne von mir!!!

    Klasse Widget, vor allem die vielen schicken Uhren Skins (Gingerbread Skin ;-))

    Und es wird ständig weiter entwickelt!

    0
  • New-Bee 08.03.2011 Link zum Kommentar

    @ajk:Dankeschön das wars. Das konfigfenster ist beim ersten mal gar nicht gekommen.

    0
  • android hog 08.03.2011 Link zum Kommentar

    ok, ich outer mich zur minderheit!
    den trotz anscheinend riesen begeisterung für diese app, - für mich ""persöhnlich"" definativ ein "no - go"!
    es liegt vll daran, dass mir diese Retro -"flip-Uhr", egal welche skin man darauf klatscht, garnicht zusagt!!
    animierte wettervorhersagen fand ich mal ganz wtizig - ca 2 tage lang! jetzt greife ich, wenn ich unbedingt wissen will, einfach auf eine Wetterapp, die bei mir auf eine der neben screens platziert ist.
    yep, ist definitiv geschmackssache!, deswegen bleibt jeder kommentar meineseites als subjektive einblick.
    mein home-screen oder hauptscreen z.b (wie auch mein desktop am pc) is fast gänzlich freigeräumt!,
    die übrigen screens sind dann aber doch, teilweiser zumindest, mit apps voll gekleistert ;)

    0
  • ajk 08.03.2011 Link zum Kommentar

    @New-Bee
    Meinst du "Beautifull Home Wetter". Also bei mir habe ich 24h Format.
    Wenn du das Widget auswählst, gibt es im konfigscreen die Möglichkeit 24h Format anzuwählen.
    Wenn nicht, lösche das Widget nochmal und füge es neu hinzu, dann hast du nochmal die Einstellungsmöglichkeit.
    Ich finde es auch sehr verwirrend

    0
  • New-Bee 08.03.2011 Link zum Kommentar

    Eine Frage hätte ich.
    Kann ich bei dem uhrenwidget (nicht superclock) nicht auf 24 Stunden anzeige umstellen?

    0
  • ajk 08.03.2011 Link zum Kommentar

    Hallo,
    habe mir gerade die App gekauft- für 99 Cent - und finde sie sehr schön und informativ. Etwas verwirren mich nur die Einstellungen. Bei mir wirkt sich die Transparenzeinstellung nicht auf die Darstellung aus.
    Verstehe ich da etwas falsch? Bei mir ist alle gleich transparent, egal wieviel Prozent ich enstelle.

    Kann man auch einstellen, dass der "LockScreen" das Widget anzeigt, also nicht nur die einfache Standarduhr?

    SE X10i

    Gruß A.

    0
  • Fabien Roehlinger
    • HALL OF FAME
    08.03.2011 Link zum Kommentar

    Andreas S.: das sind natürlich "Grad Fahrenheit"

    0
  • Kit Shellin 08.03.2011 Link zum Kommentar

    sehr geile App! möchte sie nicht mehr missen.

    0
  • Florian S. 08.03.2011 Link zum Kommentar

    @Matthias K.:
    Stimmt, das sind Fahrenheit, aber Grad sinds trotzdem: Grad Fahrenheit = °F, Grad Celsius = °C, Grad Réamour = °R...
    ;-)

    0
Zeige alle Kommentare