X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Beautiful Widgets: So schön wird Version 5

Nico Heister
24

Die beliebte Wetter-App Beautiful Widgets soll in den nächsten Wochen ein großes Update auf Version 5.0 erhalten. Die Entwickler haben jetzt erstmals konkrete Informationen und Screenshots zu der neuen Version veröffentlicht.

Beautiful Widgets 5.0 soll von Grund auf neu programmiert sein und eine solide Grundlage für zukünftige Versionen bieten. Neben der Zukunftssicherheit stand für die Entwickler eine vereinfachte Bedienung im Fokus. So werden Änderungen an den Widgets jetzt in Echtzeit angezeigt und ein Willkommensbildschirm erklärt beim ersten Start der App die wichtigsten Funktionen.

Noch mehr Wetterinfos

Aber auch die Wettervorhersage wurde komplett überarbeitet. Sie erstrahlt nicht nur im neuen Glanz, sondern erhält auch mehr Funktionen wie das Hinzufügen eines neuen Standorts per Stecknadel. Ein neues Seitenmenü bietet außerdem Schnellzugriff auf weitere Informationen wie stündliche Vorhersagen und die Mondphasen.


Die neue Wettervorhersage mit dem Seitenmenü.

Android 4.2 im Hinterkopf

Außerdem stellt der Entwickler für alle Geräte mit Android 4.2 einen Bildschirmschoner für Googles Daydream zur Verfügung, der die aktuelle Uhrzeit und das Wetter anzeigt, mit zusätzlichen Benachrichtigungsoptionen.


Echtzeitvorschau bei der Konfiguration von Widgets und Daydream-Schoner für Android 4.2.

Wie eingangs bereits erwähnt, soll das Update auf Version 5.0 innerhalb der nächsten Wochen erscheinen. Darüber hinaus arbeite man bereits an Ideen für zukünftige Updates, schreiben die Entwickler.


Die aktuelle Version von Beautiful Widgets ist derzeit zum Sonderpreis erhältlich und Version 5.0 wird ein kostenloses Update für alle Besitzer der aktuellen Version.

 

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
13 vor 4 Monaten

Archos ArcBook: Das günstige Netbook mit Android

Magazin / Hardware
35 vor 4 Monaten

Kazam Thunder Q4.5 im Hands-On: Konkurrenz für das Moto G

Magazin / Updates
29 vor 5 Monaten

Android-Verbreitung: KitKat kommt in Fahrt und macht einen Sprung

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • leinpfad 15.11.2012 Link

    Das freut mich besonders, jetzt wo ich kein Sense mehr habe.

    0
    0
  • User-Foto
    Flash Fan 15.11.2012 Link

    Das wird auch mal Zeit!

    0
    0
  • vincent M. 15.11.2012 Link

    Nach Dem ich mein S3 geflasht hab und nun CM10 drauf hab und somit auf alle Samsung Widgets verzichten muss , freut mich so was natürlich sehr ;)

    0
    0
  • Christoph D. 15.11.2012 Link

    Ich kenne das nicht aber klingt doch sehr interessant.

    0
    0
  • nica 15.11.2012 Link

    Das Hauptproblem von Beautiful Widgets sind die verwendeten Wetteranbieter. Während man da bei den verglechbaren Fancy Widgets immerhin einiges zur Auswahl hat, ist man bei Beautiful Widgets derzeit festgelegt auf das nicht so zuverlässige Accuweather.

    Hoffentlich tut sich was in diesem Bereich - gerade bei Wetter ist Aussehen nicht alles ...

    0
    0
  • Claus Thaler 15.11.2012 Link

    ...darauf nagel ich euch jetzt fest.
    Wenn ich mir die App jetzt kaufe (mit allen Aufhängern und Abstürzen) und dann kein kostenloses Update bekomme, spamme ich euch die Bude zu ;-)
    Das sieht so aus, wie der Ausverkauf von theft aware damals.
    Danach gab es die App kostenlos und sie wurde nie wieder supported.

    0
    0
  • cHarOn 15.11.2012 Link

    nein ich bleib bei HD Widgets, hatte lange Zeit Beautiful Widgets, aber HD Widgets gefällt mir da um einiges mehr.

    0
    0
  • Laubfrosch Quak 15.11.2012 Link

    Wieviele Wetter-Widgets denn noch? :o
    Wie konnte man vorher jahrelang leben, ohne permament zu sehen wie das Wetter wird.
    Ich will keinen Stress machen jetzt, aber ich doch stark verwundert darüber, das auf fast jedem Androiden den man sieht permanent ein Wetterbericht auf dem Homescreen prankt...

    0
    0
  • leinpfad 15.11.2012 Link

    Wenn man nicht grad Stubenhocker ist, kann so was sehr sinnvoll sein.
    Lohnt es sich morgen in den Bikepark zu gehen oder sind die Strecken aufgrund von Regen nicht befahrbar? Wird es morgen zu windig zum Bogenschießen?
    Nur weil man selbst nichts damit anfangen kann, heißt es nicht, dass es andere auch nicht können.

    0
    0
  • Joachim Brauer 15.11.2012 Link

    Wer braucht ne Werbespot. Schaut aus dem Fenster.

    0
    0
  • Marcus B. 15.11.2012 Link

    Cool! Da freu ich mich ja ;)

    0
    0
  • mapatace 15.11.2012 Link

    Das allerwichtigste für mich ist Radar. Das zeigt mir oft mehr als tausend Worte.

    0
    0
  • PeterShow 15.11.2012 Link

    Naja ich bei Weather Pro und seinen Widgets... Beautiful Widges hab ich mir auch für 10 Cent gekauft kann nur nix mit anfangen

    0
    0
  • mapatace 15.11.2012 Link

    Und da ich jeden Morgen mit dem Rad los muss, früher morgenmagazin, bin ich heute mit einer Wetter app, zeitlich ungebunden immer auf dem aktuellen stand. Und das ist sehr wichtig......!

    0
    0
  • michael 15.11.2012 Link

    es lässt sich nur nicht installieren!!!!!

    0
    0
  • Michael B. 15.11.2012 Link

    Ich fand den Preis nicht schlecht um ein AOKPgerootetes S3 ein wenig aufzuhübschen. Installiert und direkt die erste Meldung: geolocation Problem... Nee, is klar...

    Accuweather ist vorinstalliert - was schon mal schlimmer nicht geht - und ein Alternativ-Anbieter wie WeatherPro kann nicht integriert werden.

    Nee, danke. Hab den Driss gegen Erstattung wieder deinstalliert.

    0
    0
  • Arian Rönick 16.11.2012 Link

    Also ich gab nix gegen accu-weather. Und geolocation ist eh deaktiviert da ich nicht so oft große Distanzen zurücklege. Für mich das Nonplusultra!

    0
    0
  • Pzych0 16.11.2012 Link

    Freut mich sehr das ein Umfangreiches Update kommt...für mich die beste Vorhersage App.

    0
    0
  • nightfire 16.11.2012 Link

    Hab mir die App mal im Angebot gekauft aber bis jetzt nur einmal getestet und wieder gelöscht. Ist wircklich keine Alternative zu der Sense Uhr, wirckt alles irgendwie "billig". Auf den Screens sieht die neue Version ja gar nicht mal übel aus, ich werde es wohl doch nochmal antesten

    0
    0
  • PeterShow 16.11.2012 Link

    Sense? Wenn schon touchwiz..

    0
    0
  • Sascha Gabriel 16.11.2012 Link

    ich weiß garnicht was alle gegen Accuweather haben, die vorhersage passt bei mir zu 99% zumindest im umkreis von 30 km von zu hause hab ich noch keine probleme gehabt. da haben andere anbieter mehr abweichungen.
    aber leider ist bw mitlerweile auch nur ein wetterapp / schalterapp von vielen. und ich finde es hebt sich ned mehr besonders hervor. wobei eine hd unterstüzung auch mal sinnvoll wär, das würde zumindest die graphische qualität heben.

    0
    0
  • MHH 16.11.2012 Link

    @Claus TheftAware gibts immer noch, ist weiterhin kostenlos, wird auch supported, heißt nur jetzt nicht mehr TheftAware, sondern avast! Mobile Security.
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.avast.android.mobilesecurity
    Lesen bildet ;)

    0
    0
  • Claus Thaler 16.11.2012 Link

    "....ist weiterhin kostenlos" ist ja genau das Problem.
    Ich habe kurz vorher noch Geld dafür bezahlt (weiss jetzt nicht mehr wieviel, war aber nicht billig).
    Dann wurde es kostenlos, hieß nicht mehr theft aware, sondern avast mobile security und wurde auch vom Umfang recht stark eingeschränkt.
    (ich glaube, die Funktionen "Fotos aufnehmen" und "mithören" und einige weitere funktionierten nicht mehr)
    Und nein, theft aware wird nicht mehr supportet ( von den eigentlichen Entwicklern, die sich mit dem Programm auch auskannten).
    Darüber hatte ich mich damals sehr geärgert.

    0
    0
  • Markus Knust 17.11.2012 Link

    Ich warte auch schon auf das Update, denn ich nutze BW schon lange und auch gerne.
    Viele tolle Skins, was scheinbar viele User nicht bemerken. Man muss nicht die vordefinierten Sachen nehmen.
    Die Vorhersage ist zudem eigentlich sehr genau. Mit der Geolocation scheint es in letzter Zeit Probleme zu geben, aber man kann den Ort auch manuell eingeben, alles kein großes Problem.
    Ich muss auch nicht alle 5 Minuten über das Wetter informiert werden. Hab es auf manuell gestellt und wenn ich raus gehe z.B. morgens zur Arbeit, gucke ich schnell mal, was ich anziehen muss.
    Ansonsten sehe ich ja, wie das Wetter ist. Bei den anderen Apps ist mir zu viel drum herum. Ich will kein Meterologe sein und brauche nicht 1000 Radars, Trends und was nicht alles. Einfach klare kompakte Wetterdaten und ein hübsches Design.

    0
    0