Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Update] Arte-App für Android: Werde Tester der Beta-Version!

Andreas Seeger
57

Der TV-Sender Arte hat jetzt auch eine App für Android. Sie bietet einen schnellen und einfachen Zugriff auf alle Arte+7-Inhalte (Mediathek), das TV-Programm und den Livestream. Für die kommenden zwei Wochen ist die App als Beta-Version verfügbar und Du kannst sie ausprobieren.

Muss ich noch was zu Arte sagen? Für mich einer der wenigen Fernsehsender, bei denen ich manchmal „kleben“ bleibe, wenn ich durch das Programm zappe. Meistens finde ich nix, sondern bin nur enttäuscht über die Magerkost, die im deutschen TV geboten wird.

Umso mehr freut es mich, hier eine Ankündigung über die Arte-App für Android zu schreiben. Für iOS gibt es sie ja schon seit längerem, jetzt schafft es der Fernsehsender endlich auch auf Android-Smartphones und Tablets. Für beide Gerätegattungen gibt es sogar zwei separate Apps, die jeweils optimal an die unterschiedlichen Display-Größen angepasst sind. Die Tablet-App könnt ihr hier herunterladen, die App für Smartphones findet Ihr hier.

Alternativ könnt Ihr auch unser App Center ansteuern, zu Arte und anderen Beta-Apps gelangt ihr, wenn ihr die Rubrik "Kategorien" antippt und ganz nach unten scrollt Euer Feedback könnt ihr direkt vom Smartphone aus geben. Es wird in einem zentralen Kommunikationsthread gesammelt, der die Kommentare von Nutzern und Entwicklern in einer Übersicht zusammenführt.

Ein bekannter Bug der Beta-App: Wenn Videos in Full-Screen angezeigt werden, bleibt die Statusleiste sichtbar. Ich denke aber, damit können Beta-Tester gut leben. Probiert's doch einfach mal aus. Das Arte-Team freut sich schon über Euer reges Feedback, was noch nicht rund läuft und welche Features ihr Euch in einer Version 1.1 vorstellen könnt.

UPDATE vom 12.10.2012 um 17:40 Uhr: Die Fehler wurden beseitigt und die Arte-Beta lässt sich jetzt installieren!

UPDATE vom 11.10.2012 um 14:10 Uhr: Die Dateien sind leider fehlerhaft und können nicht installiert werden. Sobald der Fehler beseitigt ist melde ich mich hier.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Stefan B. 18.05.2013 Link

    Ich habe mir die App vor ein paar Tagen mal installiert, aber wieder deinstalliert, da Videos nicht abgespielt werden. Das Display wird lediglich komplett schwarz (kein Play-Icon - nix), aber es wird nichts abgespielt. An meinem Gerät (LG P970 mit Android 2.2.2) wird's wohl nicht liegen, da z.B. die Videos aus der ZDF-Mediathek (App "Theke") problemlos wiedergegeben werden.

    0
  • Peter Plan 07.12.2012 Link

    Würde mich auch mal interessieren. Die +7-Streams laufen leider nicht immer flüssig, sie verpixeln oder brechen ab.

    0
  • User-Foto
    J. I. 27.11.2012 Link

    Wie sieht es mit der Weiterentwicklung aus? Im Moment ist der Live-Stream nicht existent: der Aufruf landet in einem schwarzen Bildschirm gefolgt von einem Neustart der Anwendung. arte+7 geht auch nur bedingt: das Bild ist so extrem verpixelt, dass man nur den Ton nutzen kann. Sendungen mit Untertiteln kann man somit gar nicht schauen.

    0
  • ARTE 25.10.2012 Link

    Hallo an alle Tester,

    wir freuen uns sehr, dass ihr uns so zahlreiches Feedback gegeben habt.
    In den kommenden zwei Wochen werdenwir die App nochmals überarbeiten und dann für alle bereitstellen.

    Beste Grüße aus Strasbourg
    Nils

    0
  • User-Foto
    J. I. 16.10.2012 Link

    So, habe mir das Programm gestern auch mal installiert (Samsung i9070). Steam lief etwas rucklig und auch vor- bzw. zurückspulen ging nicht. Außerdem ist mir aufgefallen, dass das Video nicht mit skaliert wird, wenn man das Gerät von Hoch- auf Querformat dreht.

    0
  • User-Foto
    Leif Sikorski 16.10.2012 Link

    Insgesamt gefällt mir die app und die Tabletversion läuft auf dem nexus 7 gut. Was mir auffällt:

    - eine Beta sollte eine Feedbackfunktion in der App haben - kaum einer geht auf eine Webseite
    - Statusleiste und Buttons werden bei der Wiedergabe nicht ausgeblendet
    - unterschiedliche Apps für Telefon und Tablet sollte dank Fragments nicht notwendig sein
    - sendungsbeschreibungen schlecht leserlich. Kontrast, Schriftgröße oder Schriftart am besten überdenken
    - ganz nervig ... es speichert bei +7 Angeboten nicht die Abspielposition wenn ich die App kurz verlasse...selbst ein wechsel der Displayorientierung lässt den Stream wieder von vorn starten.

    0
  • PeterShow 15.10.2012 Link

    Was soll deine Kindergartenausage?

    0
  • Sebastian Görick 15.10.2012 Link

    Was soll denn jetzt so eine Kindergarten Aussage?

    0
  • PeterShow 14.10.2012 Link

    Dann kauf dir doch ein super konstistenzes Apple-Phone.. Trotz Kositzstenz mehr App-Abstürze als unter Android.. oh oh...

    0
  • Sebastian Görick 14.10.2012 Link

    @SuperSam ja und dank dem haben ein Inkonsistenzes Betriebssystem.

    Super!

    0
  • PeterShow 14.10.2012 Link

    Pott-Hübsches Design.. gefällt mir.. Ist ja das gute an Android dass nicht jeder Furz vorgeschrieben wird...

    0
  • Sebastian Görick 14.10.2012 Link

    Hab mir die App nun angeschaut und bleibe dabei. Pott hässliches iOS design. Google die design guidelines verpflichtend machen, damit solche Krücken gar nicht mehr erscheinen.

    0
  • PeterShow 14.10.2012 Link

    Gerade getestet eine Ladung des Nexus reicht für ca. 7 Stunden Arte-Streaming..

    0
  • PeterShow 13.10.2012 Link

    Genau! Zusammen mit DailyMe gehört das zur Grundaustattung des Nexus 7...

    0
  • Teracon 13.10.2012 Link

    Live Bild ruckelt andere Sendungen lassen sich nicht starten. HTC Flyer

    0
  • Reinhold M. 13.10.2012 Link

    Auf meinem S3 ruckelt der Live Stream furchtbar, der Ton dazu läuft flüssig dazu. Videos laufen perfekt.

    0
  • Andi Wand 13.10.2012 Link

    Feedback abgeben derzeit nicht möglich. Angeblich ist die Beta Phase abgelaufen. Daher hier ein kleiner Ersteindruck:

    Das erste was mir auffiel: Schmiert nicht gleich ab oder bricht die Wiedergabe nach ein paar Sekunden ab so wie es schon seit Monaten bei der Arte iOS App der Fall ist. Diese ist nämlich dadurch quasi unbrauchbar.

    Positiv:
    -Flüssiges abspielen der +7 Videos
    -Flüssiges abspielen des "Video des Tages" welches ich mir dann auch gleich mal in voller Länge gefahren ab
    [ typisches Klebenbleiben im Arte Programm :) ]

    Negativ:
    -Der Live Stream liefert nur eine Diashow - unbrauchbar.
    -Vor-/Zurückspulen funkioniert nicht bzw. nur teilweise.
    -pausiert man das video, schaltet das Phone nach einer Weile den Bildschirm aus - soweit kein Thema - aber wenn man dann weiter guggen will startet das Video von vorn und macht nicht an der pausierten Stelle weiter.

    Wünsche:
    -CoverFlow

    Alles in allem macht die App schon einen gesunden Eindruck. Weiter so. hab lange drauf gewartet.

    0
  • Harvey K. 13.10.2012 Link

    Mhhh... Feedback-Thread geschlossen?! Merkwürdig... also hier nochmal:

    Getestet auf GNex / N7

    Erster Eindruck:
    ansprechendes Layout - auf das Notwendige beschränkt, schneller Start, flüssiger Stream.

    Arte7+:
    gelegentlich keine Anzeige, Beispiel: vom TV-Programm zurück zu Arte7+. Jedoch war eine Regelmässigkeit (...passiert immer dann, wenn...) nicht zu erkennen. Bei Antippen 'Alle Videos' oder Wechsel auf 'Meistgesehen' und wieder zurück auf 'Datum' wird Seite dann korrekt geladen.
    Button 'Themen':
    Ist bei einem Thema nichts hinterlegt, (Z.B. 'Junior') wird sekundenlang der Hinweis 'Kein treffer für 'letzter Suchbegriff' angezeigt. BTW: 'Treffer' mit grossem T sähe doch etwas schöner aus ;-)

    TV Programm:
    nicht immer Übereinstimmung mit dem tatsächlichen Programm? Beispiel: SA, 13.10., Square mit Rudy Riciotti. Tatsächlicher Gast ist jedoch Martina Gedeck. Oder 07:10 Uhr: Angezeigt wird 'Heilige Schildkröte von Vietnam' - es läuft jedoch 'Heimathafen'. Wird auf der Homepage korrekt angezeigt.
    In der Datumsleiste sollte ein 'Heute-Button' implementiert werden.

    Live:
    läuft im 60-minütigen Testlauf völlig ruckelfrei und flüssig.
    Wünschenswert wäre eine abrufbare Kurzinfo zur gerade laufenden Sendung. So muss man zur Zeit immer erst zum Programm wechseln, um herauszufinden, was gerade läuft.

    Suchfunktion:
    sehr schnell. Scheint den jeweligen Beschreibungstext 'sehr grosszügig' zu durchsuchen. Somit taucht beim Suchbegriff 'Mord' auch die Sendung 'Neuseeland von oben' auf... Was ist an Neuseeland so mörderisch? Das Schattenreich MORDor...

    Weitere Wünsche:
    Favoriten- und Offline-Funktion, Beenden-Button

    Fazit:
    Jetzt schon eine tolle App - gehört ab sofort zur Grundausstattung meines N7!
    Kompliment an die Entwickler :-)

    0
  • Jens V. 12.10.2012 Link

    Nexus 7. Läuft gut. Bisher aber nur kurz getestet.

    0
  • Stefan B. 12.10.2012 Link

    Der Feedback-Thread nimmt leider keine Rückmeldungen mehr an, da die Betatest-Phase angeblich schon beendet ist. War jedenfalls vorhin bei mir so; deshalb habe ich mein Feedback hier hinterlassen.

    0
Zeige alle Kommentare