X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Galaxy Tab ist keine iPad-Kopie: Apple muss Anzeigen schalten

Michael Maier
36

Nachdem ein englisches Gericht im Juli entschieden hat, dass das Samsung Galaxy Tab keine iPad-Kopie ist und dem Apple-Tablet nicht zum Verwechseln ähnlich sieht, sollte der Hersteller dieses Urteil laut Anordnung des zuständigen Richters auf der eigenen Website und in Zeitschriften öffentlich kenntlich machen. Da Apple verständlicherweise nicht besonders erpicht darauf war, eine Anzeige mit dem Text „Das Samsung Galaxy Tab ist keine iPad-Kopie“ zu schalten, wurde gegen das Urteil Berufung eingelegt. Die ist jetzt jedoch abgewiesen worden – der iPad-Hersteller muss also dem Urteil des High Court of England & Wales Folge leisten.

Wie genau die Anzeigen aussehen werden, die Apple jetzt veröffentlichen muss, ist noch unklar. Allerdings ist schon bekannt, dass die Schriftgröße nicht kleiner als Arial 14 sein darf. Samsung zeigte sich erfreut über die Abweisung des Einspruchs, von Apple hingegen gab es bisher noch kein Statement zu der Angelegenheit.

Statement von Samsung:

We welcome the court’s judgment, which reaffirmed our position that our GALAXY Tab products do not infringe Apple’s registered design right. We continue to believe that Apple was not the first to design a tablet with a rectangular shape and rounded corners and that the origins of Apple’s registered design features can be found in numerous examples of prior art. Should Apple continue to make excessive legal claims in other countries based on such generic designs, innovation in the industry could be harmed and consumer choice unduly limited.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
44 vor 1 Tag

Apple vs. Samsung: Google zahlt Samsungs Zeche

Magazin / Apps
20 vor 2 Tagen

iOS first: Apple lockt App-Entwickler mit Werbeverträgen

Magazin / Hardware
107 vor 1 Woche

Amazon verleitet Besteller des Galaxy S5 zum HTC One (M8) [UPDATE]

Magazin / Hardware
36 vor 1 Woche

Verkaufsstart des Galaxy S5: Was es kostet und wo man es bekommt

Magazin / Hardware
68 vor 6 Tagen

Galaxy S5 vs. iPhone 5s: Fingerabdruckscanner im Vergleich [VIDEO]

Magazin / Hardware
49 vor 17 Stunden

Android 4.4 für das Galaxy S3: Diese Modelle sollen KitKat bekommen

Magazin / Hardware
14 vor 1 Tag

BlinkFeed und My Magazine ausschalten: So geht's!

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Stefan L. 18.10.2012 Link

    musste ich doch spontan mal an ihn denken
    http://www.youtube.com/watch?v=rX7wtNOkuHo

    0
    0
  • Denis Br. 18.10.2012 Link

    Die Klagerei ist zwar in dem Maße wie Apple dies betreibt nicht gerechtfertigt, aber mal ehrlich.... DAS Urteil ist in keinstem Fall besser. Eine Firma wegen "Patente" zu verklagen ist die eine Sache, aber eine Firma dazu zu zwingen, sich selber zu deffamieren... nein, das gehört sich ganz und gar nicht!

    0
    0
  • Amko 18.10.2012 Link

    Obwohl ich mittlerweile ein Ipad 3 habe und sehr zufrieden bin, finde ich Apple lächerlich.
    Bei den Smartphones bleibe ich bei Android, da iOS nicht alltagstauglich ist!

    0
    0
  • Thomas 18.10.2012 Link

    @Amko

    wieso ist ios nicht alltagstauglich ?

    ich denke das tut apple mal gut sich entschuldigen zu müssen aber eine erzwungene entschuldigung,gleicht keiner

    0
    0
  • Dirk Reinartz 18.10.2012 Link

    zum Kommentar von Denis, so ein Urteil ist ich so unüblich. Sollte Apple im vorhinein Werbung damit gemacht haben, dass Samsung eine Kopie von Apple ist, dann muss sie diese unrichtige Aussage widerrufen. Und zwar so, dass jeder, der die Möglichkeit hatte die erste Aussage zu lesen auch von dem Widerruf erfährt.

    0
    0
  • Dirk Reinartz 18.10.2012 Link

    ich hasse Autocorrect! ich wollte schreiben, dass es NICHT unüblich ist

    0
    0
  • User-Foto
    Hier & D. 18.10.2012 Link

    Es soll ja auch in erster Linie Samsung's Image wieder etwas aufpolieren.
    Und somit hat der Klagewahn, zu mindest in diesem Fall, auch für Apple Konsequenzen.

    0
    0
  • Android Fanboy 18.10.2012 Link

    Los Denis S. :D

    0
    0
  • Salvatore Obrist 18.10.2012 Link

    wer behauptet den immer Apple sei das Beste?Ausser Apple und seinen Sektenanhängern!Zum Glück sind nicht alle Menschen von dem Marketing von Apple wie hypnotisiert und sehen das es noch andere Produkte auf dem Markt gibt.Ich entscheide zum Glück noch selbst was ich kaufe und bin nicht in Appletrance!!!!

    0
    0
  • Android Fanboy 18.10.2012 Link

    In ein paar Jahren hat es sich eh ausgeapplet wage ich mal zu behaupten.

    0
    0
  • lolo 18.10.2012 Link

    hahahah apple schießt sich mit den ganzen patentklagen nur eigentore !!

    0
    0
  • Matthias Rode 18.10.2012 Link

    Nein, das Galaxy Tab ist viel besser! Ist ja auch n Android drauf. ;-) Apple? Nicht geschenkt!

    0
    0
  • PeterShow 18.10.2012 Link

    Geil geil geil!

    0
    0
  • ©h®is 18.10.2012 Link

    Hahaha

    0
    0
  • Stupid Luchador 18.10.2012 Link

    @ Thomas the menace:

    Fängt allein schon bei der Tastatur an, bei Apple benötigst immer ZWEI Hände zum TIPPEN.

    0
    0
  • Thomas 18.10.2012 Link

    @ Stupid L.

    ich hoffe das war ironie,wenn nicht,ist das absoluter quatsch

    0
    0
  • Philipp Prangenberg 18.10.2012 Link

    @Denis
    niemand hat behauptet das Samsung den Schritt eingefordert hat.

    0
    0
  • Stupid Luchador 18.10.2012 Link

    Warum ist das Quatsch? Im meinem Blickfeld tippt jeder iPhone Besitzer mit zwei Händen. Auch war ich bis dato überzeugt, dass es für das iPhone keine Alternativtastatur gibt, beispielsweise eine, mit der man wischen kann.

    0
    0
  • Thomas 18.10.2012 Link

    es ist quatsch,weil man eben nicht "immer ZWEI hände" braucht,ich tippe ausschliesslich mit einem daumen,
    ein alternativ keyboard wär für manch einen bestimmt cool aber ich vermisse das nicht wirklich (dafür hab ich ein androidfon)

    0
    0
  • Tobias M. 18.10.2012 Link

    Für die Werbeabteilung von Apple ist das allerdings kein Problem. Galaxy Tab ist kein iPad und das ist auch gut so wird es dann so oder ähnlich heißen

    0
    0
  • Michael H. 18.10.2012 Link

    Einer meiner ersten Computer war ein Apple II. Danach gabs, sogar über die Clones, immer mal wieder div. Zwischenspiele mit div. Apple-Hardware. Die Geschichte der Firma kenne ich also von vorne bis hinten.

    Aber was sich da die letzten Jahre so abspielt, löste nur zwei Reaktionen bei mir aus: Erstens heftiges Kopfschütteln bis zur Genickstarre, und Meidung jeder HW mit einem Apfel drauf. Von dem, mit dem Apple mal angetreten ist, ist nichts mehr übrig geblieben, hat sich ins Gegensätzliche verkehrt.

    Tja, und was die Klagerei gegen jedes und alles anbetrifft, vielleicht ein treffendes Zitat aus einem Wiki, was "Apple" ist:
    "Apple (engl. für Apfel) ist die größte Anwaltskanzlei der Welt die permanent nach neuen Klagemöglichkeiten sucht und außerdem nebenbei ein Hersteller von Computern, Smartphones und Tablets ist" ...

    0
    0
  • Ivan Jovanovic 18.10.2012 Link

    Wo bleibt eigentlich Dennis S.?!?!? :-D

    Muss doch einer die Ehre vom Apple verteidigen... :-D

    0
    0
  • flyte 18.10.2012 Link

    @ivan ich glaube der hat keinen Bock mehr auf euch
    ;-)

    0
    0
  • Ivan Jovanovic 19.10.2012 Link

    @flyte :glaube ich nicht, ich denke eher dass er irgendwohin fahren wollte und mit AppleMaps navigieren wollte... Könnte dauern bis er wieder da ist.... :-D

    0
    0
  • Daniel Nawu 19.10.2012 Link

    Fehlt nurnoch, dass Apple den nächsten Gerichtskindergarten gewinnt und den Samsung-Vorstand dazu zwingt, splitternackt, nur die Familienjuwelen mit einem Apple-Sticker beklebt, durch die Fussgängerzonen von mindestens drei Großstädten zu flanieren.

    0
    0
  • User-Foto
    Denis S. 19.10.2012 Link

    Echt schade was hier so alles in der Community abgeht! Ich habe Apple nie verteidigt sondern nur das fehlen von wichtigen Informationen in den Artikeln kritisiert. Zudem habe ich auf Kommentare anderer und auf Artikel immer sachlich und objektiv reagiert. Das scheinen einige hier noch nicht gelernt zu haben und verhalten sich deshalb wie im Kindergarten.

    Zum Artikel:
    Wer oder was hier gewinnt ist mir eigentlich total egal. Die Strafe hört sich jedoch mehr nach Rache an. Welche Richter entscheidet denn bitte das der Kläger sich lächerlich machen soll?

    0
    0
  • jack takko 19.10.2012 Link

    ich mag ja mein sgs2 und so aber die welt wird immer komischer und die urteile immer fragwürdiger

    hier im blog meinte mal jemand:
    firmen sind firmen und keine religion

    der meinung bin ich auch

    0
    0
  • Nachbar1990 19.10.2012 Link

    Hahaha sehr gut

    0
    0
  • Robert A. 19.10.2012 Link

    @ jack takko -
    genau so ist es. Jeder der hier in den Foren meint sich für die ein oder andere Marke stark machen zu müssen, sollte sich eines immer bewusst sein:

    Sowohl APPLE als auch SAMSUNG und alle anderen haben nur eines im Sinn:
    Nicht die User sondern den share holder....
    Hier gehts nur um Geld, sonst nix.

    0
    0
  • Kingsize83 19.10.2012 Link

    Apple:
    Lebt mittlerweile nur noch vom Namen wer jetzt noch von denen Produkte kauft will nur dazugehören und versucht ignorant den Markt nur für sich zu beanspruchen aber merkt das es nicht mehr geht daher diese klagen!

    Samsung:
    Hat sich erfolgreich in den köpfen der Menschen durchgesetzt das Samsung mehr als eine alternative ist!Samsung hat erst mit den letzten Produkten aufgehört Apple zu kopieren aber sind auch nicht das gelbe von ei!

    Google:
    Alle Hersteller auch Samsung wäre ohne Google bzw Android halb so gut!
    Nur Google alleine zeigt wirklich ihr können was innovation und Weiterentwicklung angeht das merkt man deutlich vor allem jetzt wo Android mittlerweile ios überholt hat meiner Meinung nach.

    Fazit: Apple sollte endlich aufhören!

    0
    0
  • BensN 19.10.2012 Link

    Herrlich, finde das geklage zwar recht albern, aber freuen tut es mich trotzdem jedes mal wenn der Apfel ne braune stelle mehr hat.
    ANDROID FTW

    0
    0
  • Frank G. 20.10.2012 Link

    @Denis S.

    Du versuchst dich immer als vollkommen neutral hinzustellen, aber so richtig gelingt dir das einfach nicht. Sowie irgendwo auch nur annähernd Apple in die Kritik genommen wird, bist Du zur Stelle und verteidigst den Apfel wie ein Löwe sein Baby. Und da ist es völlig egal worum es geht, Du stehst immer auf der Seite von Apple.....

    Ich bin ehrlich gesagt heute nur noch mal in den Blog gekommen um zu sehen, ob man sich auf dich verlassen kann - alles andere als ein pro Apple Statement hätte mich wirklich schwer enttäuscht.

    Glaubst Du wirklich da sitzt ein Richter der Rachegedanken hegt?

    Man muss das Urteil sehen wie in der Medienwirtschaft. Da wird eine Zeitung auch des öfteren gerichtlich dazu verurteilt, eine Gegendarstellung zu drucken - besonders dann, wenn der betreffende vorher zu unrecht "verunglimpft" wurde.

    Mir persönlich geht diese Klagerei schon seit langem auf den Keks - so sehr, dass mein nächstes Smartphone weder von Samsung und schon gar nicht von Apple kommen wird.

    0
    0
  • Baggi72 20.10.2012 Link

    Volle Gönnung. Hab sehr gelacht.

    0
    0
  • Sascha Wenz 21.10.2012 Link

    Ich finde Apple besser und hier wird Apple in die Kritik genommen weil das hier ein android chat ist bei Apple wird android in die Kritik genommen ist doch logisch und für alle verständlich oder??? :):(

    0
    0
  • Thomas Hacker 23.10.2012 Link

    Patentke... Die Tatsache das die Dumme Apfelfirma das ganze Öffentlich machen muss, is schomal damit gerechtfertigt, das sie ja Samsung auch in der Öffentlichkeit an den Pranger gestellt haben. Das Patentrecht gehört sich abgeschafft, Weltweit, zumindest aber jedoch eingeschränkt. Es darf nicht möglich sein, was da passiert, jeder verklagt jeden, angefangen hat aber Apple, weswegen der Laden eigentlich scho mal kleingemacht werden muss. Kindergarten, der Teilweisse auch noch auswirkungen auf die Kunden hat. Ausserdem sollten alle Hersteller mal nen Gang zurückschalten, wir werden doch auch nur Süchtig und Gaga gemacht, einerseits Witzig, andererseits zeigts auch, was dieser Markt dringend braucht: Qualität, was diese Geier auch garnet interessiert... Naja zumindest kann ich mit meinen Androiden machen was ich will, wenn sie auch net immer so wollen wie ich...

    0
    0

Author
10

Neues SGS5 und schon was kaputt?