X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

APNdroid

Oliver Lauer
9

Man kennt es nicht seit "iPhone und Co.":
„Für die Nutzung dieses Gerätes benötigen Sie zwingend einen Datentarif, da eine ständige Abfrage über das Netz (HSDPA, EDGE, GPRS….) erfolgt und somit weitere Kosten entstehen“. Und wehe, man hat keinen Datentarif, dann zahlt man gleich ein paar Hundert Euro für "eine Hand voll Bytes". Auch das G1 erfreut uns mit ständigen Netzabfragen, diese selbstverständlich ungefragt. Doch dem möchte das Programm APNdroid nun ein Ende machen. Versprochen wird die "volle Kontrolle" über den Internetverkehr. Wir werden sehen!

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
≤ 1.2.2 5.0.0

Funktionen & Nutzen

APNdroid soll allen Datenverkehr über 3G, EDGE und GPRS blockieren können. Wie sieht es aber dann mit dem Telefonieren aus?

Getestet haben wir folgende Szenarien: (bei ausgeschaltetem WLAN)

Datenverkehr blockiert:   
Kein Browser, kein Market, kein Wetter etc. geht mehr, alle Programme mit Zugriff auf das Internet enden mit Netzwerkfehlern.
Telefonieren funktioniert jedoch tadellos. Wow!

Datenverkehr aktiviert:   
Browser, Market, Wetter etc. funktionieren wieder, alles beim Alten.
Telefonieren natürlich auch.

APNdroid hat keinen Einfluss auf WLAN, also wird scheinbar nur die Internetfunktion des Handys über die APNs deaktiviert. Sehr gut gelöst! Mehr ist leider auch nicht möglich, jedoch wird genau das auch perfekt erreicht, einfach und unkompliziert, nicht mehr und nicht weniger.

Wenn Internet über WLAN möglich ist, und dieses auch aktiviert ist, funktionieren sämtliche Programme selbstverständlich darüber.

Fazit: Ja so ein Programm fehlt wohl noch im Appstore. Darauf haben wohl alle gewartet, zumindest alle, die keinen unbegrenzten Datentarif haben, oder einfach die Kontrolle über ihr Android Handy behalten möchten.

Vorschlag für ein Update: Sehr interessant wäre natürlich eine Setupfunktion, welche es ermöglichen würde, unter den APNs, die zu deaktivieren sind, auszuwählen.

Bildschirm & Bedienung

APNdroid aus dem Market "gesaugt" und draufgeklickt. Wenn man jetzt nicht genau hinsieht, scheint rein gar nichts zu passieren. Es geht kein Fenster auf oder gar ein Programm zum Steuern der Verbindungen.

Einzig und allein erscheint ein kurzer Text in der oberen Statusleiste: „3G/EDGE/GPRS Enabled“ bzw. „...Disabled“ und dazu noch ein kleines Icon mit 'OFF' bzw. 'ON'. Denn das An- und Ausschalten der Verbindungen geschieht einfach durch Drücken des Programmsymbols.

Eine ordentliche Meldung erhalten wir nur, wenn wir die Leiste herunterziehen und auf die Benachrichtigung klicken/drücken. Hier hätte man etwas mehr für die Optik tun können, z. B. indem man die zuletzt erwähnte Messagebox beim Aktivieren und Deaktivieren in den Vordergrund einblendet.

Programme, mit denen man nun auf das Internet zugreifen möchte, produzieren entweder Netzwerkfehler oder „die Seite kann nicht angezeigt werden“. Nun ja, hier hätte man vielleicht eine Möglichkeit der Netzaktivierung vorausschalten können, mit einem entsprechenden Hinweis.

Speed & Stabilität

Keinerlei Stabilitätsprobleme bei APNdroid feststellbar, die Geschwindigkeit des An- und Ausschaltens läuft beeindruckend schnell. So dass man fast nicht merkt, ob etwas passiert ist. Man achte hier auf die obere Statusleiste!

Preis / Leistung

Screenshots

APNdroid APNdroid APNdroid APNdroid APNdroid

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Martin Adamek

Independent Android developer

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Kevin T. 14.03.2009 Link

    Sehr sehr geiles Programm... wichtigeste Programm derzeitig bei mir :)

    Der Datentarif wird geblockt indem dem APN zugangspunkt also z.b. web.vodafone.de ein "apndroid" hinzugefügt wird. Wenn das Programm dann wird enabled wird, wird einfach das "apndroid" wieder gelöscht. Sehr gut gelöst und ich fänd es nur cool wenn die "On - Off" benachtrichtung stehen bleiben würde auch wenn man die benachrichtungen löscht.

    0
    0
  • Oskar S. 16.03.2009 Link

    Wichtig ist noch zu wissen, dass wenn man es deinstalliert, er das "apndroid" in den Verbindungen nicht automatisch rauslöscht......eh ich das gefunden hatte *grr*

    Gruß Oskar

    0
    0
  • Kevin T. 16.03.2009 Link

    Hättest ja nur APN anschalten müssen vor dem deinstallieren ;) ;)

    0
    0
  • Wieland Schmidt 29.07.2009 Link

    wo hast Du das gefunden? Ich habe auch nach dem löschen keine Verbindung zum Internet.

    0
    0
  • Marc Werner 19.11.2009 Link

    So ein Mist, nach der Installation hat mir Vodafon scheinbar die Leitung abgedreht. nette SMS das ich mit den Einstellungen nicht ins Internet kann. Und seit dem Tote Hose!

    0
    0
  • Mathias W. 22.01.2010 Link

    Verstehe die Gesamtwertung nicht so genau, nur 3 Sterne obwohl es in allen bis auf einer Disziplin 5 Sterne hatte?! 4 wären hier wohl angemessener gewesen

    0
    0
  • Aldo Raine 23.07.2010 Link

    Ich stell hier mal die gleiche Frage wie bei der App selbst auch...
    Bei meinem Desire habe ich 2 Widgets standardmäßig: Eines für Mobiles Internet
    Das nächste mit WLan,BT,GPS,Aktualisierung,Displayhelligkeit
    Ich sehe jetzt in dem beschriebenen von APN Droid keinen zusätzlichen Nutzen um ehrlich zu sein...

    0
    0
  • Alfred K. 20.11.2010 Link

    Nach Update ein sehr unschönes Icon. Und den Datenverkehr kann man mit dem Icon auch nur noch anschalten. Zum Ausschalten des Datenverkehrs muss man über das Menü das App anwählen.
    Vor dem Update lief das super!

    0
    0
  • jenso77 29.12.2010 Link

    nettes app aber das icon könnte schöner sein. macht aber was es soll und spart hoffentlich ein wenig akku.
    nutze es im zusammenhang mit timeriffic. damit schaltet es sich dann nach der von mehr festgelegten zeit an und aus.

    0
    0

Author
2

Ultrabook fürs Studium gesucht