X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Angry Birds Star Wars

Thomas Weissenbacher
16

Angry Birds dürfte inzwischen den meisten Android-Usern ein Begriff sein. Kaum ein anderes Franchise, dass seinen Ursprung auf mobilen Plattformen hat, ist dermaßen erfolgreich. Nach drei Jahren Angry Birds hat sich der Hersteller nun mit Star Wars ein noch viel bekannteres Franchise genommen, um zusammen ein Spiel zu machen. Aber ist Angry Birds Star Wars eine lahme Fortsetzung oder ein Spiele-Knüller? Der Test verrät es!

 

5 ★★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.1.0 1.5.3

Funktionen & Nutzen

Testgeräte
Samsung Galaxy Nexus
Android Version: 4.1.2
Root: Ja
Modifikationen: Cyanogenmod 10.0 Stable, TouchWiz 5.0 Theme/Design

Samsung Galaxy Tab 10.1
Android Version: 4.0.4
Root: Ja
Modifikationen: Nein

Details zur App
Verwendbar ab: 2.2
Apps2SD: Auf beiden Geräten nicht feststellbar
Größe nach Installation: Ca. 47 MB
Ice Cream Sandwich bzw. Jellybean optimiert: Ja

Berechtigungen
Netzwerkkommunikation
Anrufe
Ihr Standort
Speicher

Fazit zu den Berechtigungen
Die Berechtigungen zeigen keine Auffälligkeiten.

Die Grundlagen des Spielprinzips sind seit drei Jahren unverändert: Man muss mit einer Schleuder wütende Vögel auf fiese Schweine schleudern. Die Physik-Engine und das lustige Spielprinzip haben Angry Birds viel Erfolg beschert, auch wenn ich persönlich irgendwann genug von Angry Birds hatte. Mit Angry Birds Space änderte sich das wieder: Gravitation und das Weltraum-Setting sorgten wieder für Abwechslung. Angry Birds Star Wars hat nicht einfach nur den Namen „Star Wars“ im Titel. Man spielt an Schauplätzen aus den ersten drei Star Wars Filmen (die meiner Meinung nach immer noch die besten sind). Auch alle wichtigen Figuren aus den Filmen tauchen im Spiel auf und man kann meistens auch mit ihnen spielen. Rovio hat sich wirklich Mühe gegeben, das Spiel sinnvoll zu bereichern. Egal ob Musik, Stil, Übergänge oder Spielfiguren: Wer Angry Birds Star Wars spielt, bekommt auch echtes Star Wars Feeling.

Vom Inhalt her ist Angry Birds Star Wars eine Mischung aus allen guten Dingen der Vorgänger: Die Physik-Engine sorgt noch immer dafür, dass sich jede Runde etwas anders anfühlt, die Level sind sehr abwechslungsreich (Tatooine, Hoth, der Todesstern und - wenn man es kauft - Dagobah sind mit dabei) und auch Level, die Angry Birds Space nachempfunden sind, kann man spielen. Das neueste Angry Birds ist ganz klar das abwechslungsreichste. Das zeigt sich auch bei den Vögeln: Luke Skywalker, Leia, Han Solo, Chewbacca und noch einige andere sind mit von der Partie. Jeder Vogel hat eine einzigartige Fähigkeit, was wiederum für Abwechslung sorgt. So hat etwa Luke sein Lichtschwert und Han Solo seine Laserpistole, aber auch die Macht kann man einsetzen um Gegenstände durch die Luft fliegen zu lassen. Momentan bietet Angry Birds Star Wars rund 100 Level, und neue kommen regelmäßig dazu. Damit wird man recht lange hervorragend unterhalten. Durch die Fähigkeiten der Vögel, die sich doch deutlich anders anfühlen als in den Vorgängern, hat man immer verschiedene Möglichkeiten, wie man den eigenen Highscore knackt. Das erhöht auch den Wiederspielwert!

Fazit
Angry Birds Star Wars ist wirklich gelungen und hat mir mehr Spaß gemacht als jeder andere Teil der Serie. Das Spiel folgt lose der Geschichte der ersten drei Filme und bindet das Star Wars Franchise liebevoll und unterhaltsam in Angry Birds ein. Es sind vor allem auch die Details, die das Spiel so gut machen: Da wären die Musik und die Geräusche, die von Star Wars übernommen wurden. Oder die Musik im Hauptmenü, die plötzlich eine Mischung aus Star Wars und Angry Birds wird. Auch die Level sind weitaus liebevoller gestaltet, als das oft bei den Vorgängern der Fall war: Die Schweine sind meist imperiale Truppen, Laser und Roboter (z.B. der AT-AT) kann man oft zum eigenen Vorteil nutzen, und Materialien wie Eisen sorgen für ein umfassenderes Spielerlebnis. Zudem wirkt jedes Level einzigartig, und weniger „zusammengewürfelt“ als das in früheren Teilen ab und an der Fall war.

 

Bildschirm & Bedienung

Die detailreiche 2D-Grafik hat nichts an Charm verloren und zusammen mit den aufwändig gestalteten Level, den hervorragenden Soundeffekten und der Musik sowie der gewohnt guten Bedienung kann Angry Birds Star Wars hier nur die volle Punktzahl geben.

 

Speed & Stabilität

Stabilitätsprobleme konnte ich bei Angry Birds Star Wars absolut keine feststellen, zudem läuft das Spiel sehr flüssig. Nur ab und an bemerkte ich am Galaxy Tab 10.1 kleine Ruckler, aber das kam nur sehr selten vor.

 

Preis / Leistung

Angry Birds Star Wars ist kostenlos und mit Werbung im Google Play Store erhältlich. Für 2.69€ gibt es die HD-Variante.

 

Screenshots

Angry Birds Star Wars Angry Birds Star Wars Angry Birds Star Wars Angry Birds Star Wars

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Rovio Mobile Ltd.

Auch interessant

Magazin / Apps
11 aktualisiert 19.09.2013

Angry Birds Star Wars 2 mit neuem Gameplay: Die dunkle Seite der Macht

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Rüdiger Hertel 12.12.2012 Link

    Ich finde es einfach nur Klasse.Tolle Umsetzung.Weiter aol Rovio

    0
  • Dennis 12.12.2012 Link

    Hab die PC-Version gespielt und bin begeistert *-*

    0
  • Wawa 12.12.2012 Link

    Ich finds super! Aber ich bin sowieso ein Angry Birds Fan ;)
    Space fand ich hingegen nicht so toll, umso mehr bin ich nun von Star Wars begeistert.

    0
  • A. Kitzi 12.12.2012 Link

    auf dem Note 1 sehe ich keinn unterschied zwischen der Normalen und der HD version.

    0
  • Gorden W. 12.12.2012 Link

    Die Umsetzung selbst finde ich auch total Klasse - wir haben hier zu dritt enorm Spaß! Leider aber stürzte mein GSII nun schon mehrfach im Ladebildschirm ab, offline stürzt die Pausefunktion ab und auch der Akku entlädt sich jedesmal rapide. Leider musste ich es deshalb deinstallieren (gekaufte Version).

    0
  • Daniel R. 12.12.2012 Link

    Das Fazit zu den Berechtigungen ist doch ein Witz! Keine Auffälligkeiten? Wozu braucht dieses Spiel Berechtigungen für Anrufe und Standort???

    0
  • The Apper 12.12.2012 Link

    @Daniel R.
    Die Berechtigung "Anrufe" wird benötigt um das Spiel zu pausieren, während des Anrufes und es danach an der selben Stelle wieder fortzusetzen

    Die Berechtigung "Standort" ist oft wegen der Werbung die eingeblendet wird, verstehen tut das wahrscheinlich keiner.

    Bei der Berechtigung "Standort" kann ich dir zustimmen.

    0
  • redheat21 12.12.2012 Link

    Die Abstürze während der Pausefunktion kann ich bestätigen.
    Die Spacevariante ist für mich ohne Internet nicht spielbar.

    0
  • BensN 12.12.2012 Link

    Für mich als Star Wars Fan ein muss, und gleichzeitig auch der beste Teil der AB Reihe.

    0
  • Sascha S. 13.12.2012 Link

    finde das Spiel auch echt super:)
    gibt es bald einen Test zu modern combat 4?

    0
  • Alexander W. 13.12.2012 Link

    Bei mir klappen die Angry Birds irgendwie ab beim Note 2 wenn ich den level vorher neustarten will... jedenfalls wars heute so

    gestern ging alles irgendwie, jedenfalls fetzt das

    0
  • Benedikt K 15.12.2012 Link

    Ich finds total Klasse!

    0
  • PeterShow 15.12.2012 Link

    Derzeit für 89 Cent im Playstore da hab ich es mir gegönnt..

    0
  • Alexander W. 15.12.2012 Link

    jedenfalls hab ich festgestellt irgenwie tuts ohne inet zusammenklappen wenn ich das neustarten willl bevor ich alle vögel abgeschossen hab^^

    0
  • usaid 21.12.2012 Link

    angry birds star wars ist nicht so cool wie alle anderen rovio spiele von mir aus 3 sterne

    0
  • Sapp 24.01.2013 Link

    @ The Apper und Daniel R.:

    http://www.test.de/Datenschutz-bei-Apps-Welche-Apps-Ihre-Daten-ausspaehen-4378643-4378675/

    Wie kann der Autor vor diesem Hintergrund die Berechtigungen, welche Angry Birds fordert, als "unauffällig" einstufen?

    0