Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

5 Pflicht-Apps für Android: Diese Apps müsst Ihr haben!

Nico Heister
91

Habt Ihr zu Weihnachten ein neues Smartphone oder Tablet bekommen und seid Ihr noch auf der Suche nach Apps? Hier ist meine persönliche Liste mit fünf Apps, die meiner Meinung nach auf keinem Androiden fehlen sollten.

In Anlehnung an Googles persönliche Top-10-Apps aus dem Jahr 2012 habe ich zu meinem Nexus 4 gegriffen und bin meine App-Liste auf der Suche nach meinen absoluten Lieblings-Apps durchgegangen. Zwar kann ich auch aus dem Stegreif mein fünf Favoriten aufzählen, aber ich wollte sicher gehen, dass ich keine wichtige App übersehe. Hier sind meine fünf Lieblings-Apps, die ich als essentiell betrachte:

Solid Explorer

Ohne Dateimanager geht gar nichts und Solid Explorer ist meine erste Wahl! Er hat eine zweispaltige Ansicht zur besseren Navigation, passt vom Aussehen her perfekt zu Android 4, hat viele Funktionen und einen eingebauten Root-Explorer. Darüber hinaus bietet er eine Anbindung an beliebte Cloud-Dienste wie Dropbox, SkyDrive, Google Drive und mehr. FTP-Zugriff beherrscht der Dateimanager ebenso wie das Entpacken von Zip-Archiven.
Die App kostet 1,54 Euro, kann aber vorher kostenlos 14 Tage lang getestet werden.


Im Querformat und auf Tablets seht Ihr immer beide Spalten. Im Hochformat hingegen nur eine.

AirDroid

Vergesst Kabel! Mit AirDroid habt Ihr vollen Zugriff auf Euer Smartphone, sofern es sich im gleichen Netzwerk befindet wie Euer Rechner. Einmal verbunden, könnt Ihr Eure Dateien verwalten, Fotos durchsuchen oder auf Eure Zwischenablage zugreifen. AirDroid zeigt Euch außerdem Infos zu Eurem Androiden an, darunter den freien Speicher oder installierte Apps. Doch das ist noch nicht alles: Mit AirDroid könnt Ihr direkt aus Eurem Browser heraus auf Eure Kontakte zugreifen und SMS verschicken oder neue SMS lesen. Ein sehr nützliches Tool, das bei mir mehrmals täglich im Einsatz ist.


Zur eigentlich App gesellt sich auch noch eine leistungsstarke Weboberfläche.

Chrome

Bei den aktuellen Nexus-Geräten von Google ist er bereits als Standardbrowser vorinstalliert, doch Ihr könnt Chrome auch ganz einfach nachinstallieren, sofern Ihr ein Smartphone oder Tablet mit Android 4 besitzt. Wenn Ihr Chrome mit Eurem Google-Konto verknüpft, synchronisiert der Browser Eure Lesezeichen und ermöglicht Euch außerdem den Zugriff auf Eure am Computer geöffneten Tabs (und umgekehrt). Der Browser hat mich vor allem durch die nahtlose Anbindung an Chrome für den Desktop, das aufgeräumte Design und durch die Geschwindigkeit überzeugt.


Vor Chrome war ich jahrelanger Opera-Nutzer, bin aber irgendwann umgestiegen.

Beautiful Widgets

Android hat es mir unter anderem auch wegen der Widgets angetan: Dank derer kann ich meinen Homescreen dynamisch nach meinen Wünschen und Vorstellungen gestalten. Eines meiner Lieblings-Widgets ist Beautiful Widgets. Damit habt Ihr unter anderem das aktuelle Wetter samt Uhrzeit in einem schicken Gewand auf Eurem Homescreen. Die jüngst veröffentlichte und von Grund auf neu gestaltete Version 5 fügt außerdem noch ein Widget für den Sperrbildschirm hinzu. Einige Benutzer haben leider Probleme mit dem Update, doch bei mir läuft zum Glück alles rund, sodass ich der App auch weiterhin treu bleiben werde. Neben dem Wetter kann Euch die App auf Wunsch auch den aktuellen Batteriestand anzeigen und das Widget lässt sich natürlich nach Lust und Laune anpassen.


Beautiful Widgets in Version 5. Ich finde es rundum gelungen!

Dropbox

Es gibt viele Cloud-Dienste da draußen, doch Dropbox ist mein persönlicher Favorit, was unter anderem auch an der hervorragenden Android-App liegt: Ihr könnt Eure Dateien ganz einfach durchstöbern und bearbeiten sowie neue Dateien einfach in Eure Dropbox hochladen. Auf Wunsch werden außerdem Eure geschossenen Fotos direkt in der Dropbox gespeichert. Und natürlich ist es auch möglich, Eure in der Dropbox hinterlegten Dateien und Ordner freizugeben und mit anderen zu teilen.


Eure Dateien lassen sich, wie man es von Android kennt, mit einer Fülle anderer Dienste teilen.

Selbstverständlich habe ich noch viel mehr Apps auf meinen Android-Geräten installiert und es gibt noch zahlreiche weitere Apps da draußen. Aber mit den fünf hier vorgestellten Apps habt Ihr auf jeden Fall schon mal eine gute Grundausstattung, mit der Ihr eigentlich nichts verkehrt machen könnt.

(Fotos: nh/AndroidPIT)

Aus dem Forum. Jetzt mitreden!

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Dean G...... 27.12.2012 Link

    @ Nico...

    der war mal sehr gut..weiter so ( Sehr altklug lol )

    Das gleicht sich fast mit meinen

    0
  • fleckdalm 27.12.2012 Link

    Gute Aufstellung, aber Intelliscreen fehlt! ;-)

    0
  • Arvid Gerstmann 27.12.2012 Link

    Beutiful Widgets sehe ich nicht als Pflicht an. Gibt mit Android 4.2 die Uhren Widgets welche ich sehr schön finde.
    Falls es doch mal was ausgefalleneres sein soll, würde ich immer zu UCCW greifen, damit hat man viel mehr möglichkeiten.

    0
  • Patrick C. 27.12.2012 Link

    Nicht eine App, die ich auch nur irgend jemand empfehlen würde.

    Manchmal hab ich das Gefühl, dass die Empfehlungen nur für den Autor wichtig sind..

    0
  • TK 2805 27.12.2012 Link

    Ich finde Beautiful Widgets läuft nach dem großen Update nicht rund. Bei meinem Nexus 7 ruckelte das Android, so lange ich Beautiful Widgets drauf hatte.

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 27.12.2012 Link

    @Patrick C.: Deshalb ist es ja auch meine persönliche Liste. Natürlich sind mir da die Apps wichtig. ;-)

    Aber warum würdest du die Apps nicht weiter empfehlen? Welche Apps gefallen dir am besten?

    @TK 2805: Ruckler konnte ich auf meinem Nexus 7 nicht beobachten, aber es gab in der Zwischenzeit auch mehrere Updates für die App.

    0
  • Andy R. 27.12.2012 Link

    Zu 1.: Ich nehm den Mitgelieferten CyanogenMod Dateimanager, notfalls Total Commander..

    Zu 2.: Nutze ich auch, sehr Geil!

    Zu 3.: Zusammen mit Dolphin einer der bester Browser für Android!

    Zu 4.: Hmm.. Nutze Fancy Widgets, die App ist auch Spitze!

    Zu 5.: Passt auch, meine lieblings-Cloud ^^

    Was bei mir noch Pflicht ist:

    - WhatsApp
    - Facebook
    - Blitzer Plus
    - Navigon
    - DroidStats
    - SoundHound

    Ohne die kann ich nicht :D

    MfG

    0
  • Sascha M. 27.12.2012 Link

    "ASTRO Dateimanager" ist auch gut, besser ist "ROOT EXPLORER".
    "HD Widgets" ist ein anderes Tool für einen tollen Homescreen.

    0
  • Sascha M. 27.12.2012 Link

    @Nico: welche App verbirgt sich hinter dem Icon, welches mach beim Ordner "Social" sieht und ebenso am schluss der "Teilen mit"-Liste?

    0
  • Dean G...... 27.12.2012 Link

    @ Nico...

    wenn ich es nicht bin..ist es ein anderer..Leute lasst ihn doch in Ruh..stand doch PERSÖNLICH

    0
  • Michael S. 27.12.2012 Link

    Na ja, essentiell ist subjektiv. ES Datei Explorer ist umsonst und bringt so viel Funktionalität und Gadgets mit sich dass man sich das Geld für eine zweispaltige Ansicht sparen kann. Boat Browser oder Dolphin sind Imho die bessere Wahl als Chrome, Beautyful Widget nagt am Akku und am Datenvolumen. Dropbox ist ok, Box aber auch, mit mehr Volumen. Als persönliche Empfehlung ok, Pflicht-Apps gibt es sicher nützlichere, um das oft spartanische Android- oder UI Outfit aufzupeppen. MX Player, Power Amp, Perfect Keyboard, QuickPic, GoSms, DroidWall etc nur mal als meine subjektive Empfehlung.

    0
  • Schippi 27.12.2012 Link

    Die ersten 3 habe ich auch dauernd im Einsatz.
    Beautiful Widgets ist nicht annähernd so gut wie HD Widgets.
    Box. net ist besser und komfortabler als Dropbox.
    Ohne QuickPic geht bei mir garnix ;)

    0
  • Thomas G. 27.12.2012 Link

    @Sascha:
    Das Icon ist Falcon Pro, ein Twitter Client.

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 27.12.2012 Link
    0
  • Sascha M. 27.12.2012 Link

    Solid Explorer gestestet und für SEHR GUT befunden, da ich hier meine NAS schnell und einfach einrichten konnte.

    0
  • Martin K. 27.12.2012 Link

    ehhw ja, gibt definitiv bessere "pflichtapps". das ist schon wieder so eine zufällig liste, die suggestiert, dass es notwendig ist geld für apps zuzahlen, kostenlose und bessere alternativen werden unterschlagen. traurig. kein wunder, dass die meisten blogger sich hier verabschiedet haben.

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 27.12.2012 Link

    @Martin Kretschmer: Klar, zu jeder kostenpflichtigen App gibt es mindestens immer eine kostenlose Alternative. Aber ich zahle gerne für gute Apps, um die Arbeit des Entwicklers zu unterstützen und da ist absolut nichts verwerfliches dran. Und von den fünf hier vorgestellten Apps kosten auch nur zwei Geld.

    0
  • A. Kitzi 27.12.2012 Link

    bei mir:

    Whatsapp
    Chrom
    Facebook
    musiXmatch
    Gameone App.

    0
  • Emir F. 27.12.2012 Link

    Da muss ich dir aus meiner Sicht fast komplett zustimmen. Bin super zufrieden mit Solid und Beautiful Widgets. Airdroid ist auch wirklich extrem praktisch. Jedoch läuft bei mir der Chrome Browser lange nicht so gut wie der Stock Browser. Ansonsten Top Auswahl

    0
  • Philipp Junghannß (My1) 27.12.2012 Link

    Lol, mal abgesehen von beautiful widgets hab ich alle...

    0
  • Michael H. 27.12.2012 Link

    Solid Explorer auf dem Note 10.1 kommt gut. Unterstützt auch seit dem letzten Update die Multiwindow-Geschichte und kann unten in die Schnellstart-Leiste (oder wie die heisst), genommen werden.

    0
  • Hans Müller Schweiz 27.12.2012 Link

    @nico.
    Gute Idee gehabt!
    Ziel erreicht, jeder gibt seine Lieblings App durch wie:
    @Andy R
    @AKitzi
    Das Interessiert!
    Ausser den üblichen nör......
    Guten Rutsch wünscht Hans

    0
  • Hans Müller Schweiz 27.12.2012 Link

    @nico
    Sorry, natürlich noch Danke

    0
  • Sascha M. 27.12.2012 Link

    Airdroid ist auch nicht unbedingt notwendig, wenn mann den Solid Explorer auch als FTP einrichtet... ;-) genialer explorer... :D

    0
  • Heinz-Günther H. 27.12.2012 Link

    manchmal bin ich in dem glauben, das hier einige autoren für hellseher gehalten werden. wer soll schon wissen was für den einen wichtig oder unwichtig ist. was dem einen gefällt findet der andere mist. deswegen ist es logisch, wenn ein autor seine favorisierten als must have vorschlägt. die muss sich ja keiner laden. also sollten einige damit aufhören, den autoren beeinflussung vor zuwerfen.
    allen noch einen schönen abend

    0
  • ItaloRaver 27.12.2012 Link

    Für Musik finde ich Jukefox sehr gut.
    Wer hat's erfunden? ;-)

    0
  • Kalle 27.12.2012 Link

    Wozu Dropbox wenn man doch schon eine implementierte Cloud vom Systemanbieter hat?

    0
  • Kalle 27.12.2012 Link

    Sorry für Doppelpost, aber:
    Ihr erzählt mir ständig vom SolidExplorer. Gebt mir aber nicht die Möglichkeit die Vollversion zu kaufen, waruuuuum?

    0
  • Marcel L. 27.12.2012 Link

    hab letztens Notif gefunden...sehr geil für Kurznotizen/Einkaufslisten die direkt in die Statusleiste kommen und per swipe wieder rausgekickt werden. Schicke Oberfläche im Holo Design und kostenlos. Hier noch nie gesehen, daher dacht ich, ich schreibs mal dazu.

    0
  • Marcus B. 27.12.2012 Link

    Chrome fällt schon mal komplett raus aus den Must-Have Apps! Ohne Vollbildmodus, ohne Flash und nervenden Wischgesten ... Nee

    0
  • Tobias N. 27.12.2012 Link

    Boat Browser
    ES Datei Explorer
    Dropbox
    WhatsApp
    Web SMS mit passenden Connectoren
    Friend Caster Pro
    Tweet Caster Pro
    Box to go pro
    ADAC Pannenhilfe

    Das sind meine wichtigsten Apps

    0
  • Tobias N. 27.12.2012 Link

    Nachtrag: Evernote hätte ich fast vergessen.

    0
  • engländer 27.12.2012 Link

    Ha ha, der erste Profi, den ich mit Beautiful Widgets erwische. Dachte immer, das ist was für Anfänger. Hab ich längst wieder deinstalliert. Auch den Solid Explorer kann ich überhaupt nicht empfehlen. Und Chrome läuft noch extrem mangelhaft. Da sind Dolphin oder Firefox um Klassen besser. Insofern enttäuschen mich die Empfehlungen insbesondere angesichts der reißerischen Überschrift.

    0
  • MArni 27.12.2012 Link

    Danke für die Tips. Endlich eimal Apps, welche nicht nur wegen dem Komerz beworben werden.
    Mein unbedingt-nötig-App: EasyProfiles. Gut eingerichtet spart es Akku und bietet selber zusammengestellte Tag-Nacht-Auto-Freizeit-etc. Profile. Damit beherrsche ich das Handy und nicht das Handy mich ;-)

    0
  • Benedikt K 27.12.2012 Link

    Bis auf Dropbox brauch davon nix. Sehe mich nicht verpflichtet, mir diese Apps zu holen.

    0
  • darkly 27.12.2012 Link

    @engländer: Das sind keine Empfehlungen, sondern Nicos Top 5 . ;)

    Meine Top fünf:

    Solid Explorer
    Google+
    TitaniumBackupPro
    eWeatherHD
    NovaLauncher

    :)

    0
  • Daniel 27.12.2012 Link

    Da fehlt aber der seit 10 Jahren beste Browser für alle mobilen Geräte: Opera

    0
  • Michael Schulz 27.12.2012 Link

    Ich mag als Datei-Explorer den Total Commander. Der bietet auch noch PlugIns, unter anderem Zugriff auf Windows-Freigaben, was ich sehr praktisch finde.

    0
  • Sergio Ruetsch 27.12.2012 Link

    Gut gemacht Nico, weiter so!

    0
  • User-Foto
    Flash Fan 27.12.2012 Link

    Was der Hype um den Solid Explorer soll, weiss ich ehrlich nicht. Der Total Commander kann das alles auch und sieht viel übersichtlicher aus.
    Ob man nun Fancy, Beautiful oder HD-Wigets nutzt ist Ansichtssache. HD-Widgets führt auf dem Nexus 10 zu Reboots...
    Die Diskussion um Bezahlversionen zeigt mal wieder die Geiz ist Geil Mentalität. Nein, Programmierer müssen nichts Essen oder Trinken, die haben dafür gar keine Zeit. Die sollen gefälligst täglich kostenlose Apps und Updates herausbringen... Also bitte!

    0
  • Ivan Jovanovic 27.12.2012 Link

    Titanium BU
    Whatsapp
    RootExplorer
    Addfree
    AndroidPit
    Giga
    AllAboutSamsung
    Golem
    SwiftKey3
    Mobile Odin
    ESET
    SdMaid
    Virtualsat
    PayPal
    Amazon
    Ebay

    Das sind mehr als 5 Apps,;-) aber meine Stammmanschaft, werden bei jedem neuen Gerät und/oder Rom installiert.

    0
  • Ilario E. 27.12.2012 Link

    Meine Top 10 sind:

    - PlayerPro
    - Wunderlist (To-Do liste)
    - TuneIn Radio
    - Titanium Backup
    - SoundHound
    - LensReminder
    - Solid Explorer
    - Streamzoo
    - Pixlr Express
    - Kamera 360

    0
  • Volker Schapheer 27.12.2012 Link

    Sorry, einen Explorer braucht m.E. nur jemand, der sich nicht vom durch Windows XP erlernten Datei-System-Kontrollzwang lösen kann. Alle Dateien, die ich brauche, erreiche ich ohne Datei Explorer.

    Das Gleiche gilt für Dropbox und AirDroid. Welche Datei muss ich heute noch mit meinem PC oder Mac synchronisieren? Ist doch alles in der Cloud von überall abrufbar.

    Beautiful Widgets kostet Geld aber ist 'nett' und Chrome wichtig, da mit dem PC-Chrome Favoriten synchronisiert werden.

    Viel wichtiger finde ich einen Instant Messenger, die Drive App und eine Notiz App. Ein RSS Feed Reader runden meine Top 5 ab.

    0
  • Jürgen 27.12.2012 Link

    Denke jeder hat seine Steckenpferde die ihm am Herz liegen. Nico hat ja seine persönliche Liste beschrieben die nicht für jeden zwingend sind.

    Meine sind
    Calengoo
    Osmand+
    Regenradar
    GoLauncher.
    eWeather HD
    AndroidPit
    naja und ein paar andere.
    Was ich gern nkch machen würde wäre mein Defy+ rooten und ein anderes Betriebssystem drauf geben.
    Trau mich aber mangels Kenntnisse nicht ran

    0
  • Christoph D. 27.12.2012 Link

    Danke für die Erklärung, nutze auch Dropbox seid Monaten einfach genial

    0
  • Roland 27.12.2012 Link

    Multicon kennen viel zu wenige Leute!
    An sonsten
    Springpad
    Llama
    Widgetsoid
    Automatic Wallpaper changer (ja, ist kindisch, aber ich hab gerne meine Lieblingsfotos in Hintergrund)

    0
  • User-Foto
    Bea B. 27.12.2012 Link

    da iat ja nun keine App dabei die man wirklich bräuchte........

    0
  • mapatace 27.12.2012 Link

    meine 100 sind.... viel Spaß.

    0
  • Stephan 28.12.2012 Link

    die einen sagen warum soll ich eine kostenpflichtige App kaufen wenn es eine genau so gute kostenlose Alternative gibt und dem stimme ich voll zu!

    für die die sagen immer dieses sch...... Geiz gequatsche denen kann ich nur sagen wenn ihr euer Geld zum sage mal aus dem Fenster werfen habt ist das ja schön für euch aber mal ganz ehrlich wer bitte gibt heute zu Tage noch Geld für etwas aus wenn er das gleiche oder ähnliche in gleicher Form für umsonst haben kann wenn ihr mal alle ganz ehrlich seit macht das so gut wie keiner nämlich wählen doch erst mal alle die kostenlose Möglichkeit!

    aber das wirklich mal zuzugeben hat keiner den Mut lieber muss man als großer Wohltäter da stehen weil man ja die armen Entwickler unterstützen muss!
    mein gott wenn sie nicht genug verdienen sollen sie sich einen besseren Job suchen

    0
  • Stephan 28.12.2012 Link

    und auch schon irgendwie traurig das ausgerechnet bei einer Vorstellung von App Empfehlungen hier Androidpit nicht erwähnt wird!

    0
  • PeterShow 28.12.2012 Link

    Haha alles unnötig...
    Dateimanager = Total Commander
    Und statt Dropbox (nur one way sync) folder sync

    0
  • Phoenyx 28.12.2012 Link

    Also muss mal sagen da gibt es echt bessere.

    SolidExplorer ist echt gut und sieht super aus aber TotalCommander kann das alles auch und mehr und ist kostenlos.

    Für Airdroid habe ich einfach noch kein richtiges Anwendungsgebiet gefunden.

    a) sind nicht alle mein Endgeräte im gleichen Wlan
    b) habe ich an fast jedem PC ein USB Kabel

    Chrome kann ich ohne bedenken zustimmen

    Beautiful Widgets, sagen wir mal so ich habe es gekauft und hätte es mir sparen können, es gibt wesentlich bessere und oft kostenlose Widgets mit mehr Funktionen. Ansonsten ist hier mein absoluter Favorit HD Widgets

    Dropbox ist Pflicht wobei man sagen muss SolidExplorer kann das auch alles.

    0
  • PeterShow 28.12.2012 Link

    Pflicht-Apps und "diese Apps müsst ihr haben" aber klar das ist keine Empfehlung

    0
  • Simon F. 28.12.2012 Link

    Es gibt auch andere Apps, welche Dropbox können, teilweise sogar besser.

    0
  • Jan S. 28.12.2012 Link

    Die meisten Apps hab ich auch im Einsatz vor allem Airdroid! Geile App!

    Meine Top 5 sind:

    PowerAmp
    Sanfter Wecker
    myMovies
    Tapatalk
    FotMob

    0
  • PeterShow 28.12.2012 Link

    Meine Top 5:
    Tapatalk
    Evernote
    Firefox Beta
    PowerAmp
    FolderSync

    Und für TOP 1O noch:
    Sanfter Wecker
    Total Commander
    SwiftKey
    Whatsapp
    Locus pro

    0
  • PeterShow 28.12.2012 Link

    Meine Top 5:
    Tapatalk
    Evernote
    Firefox Beta
    PowerAmp
    FolderSync

    Und für TOP 1O noch:
    Sanfter Wecker
    Total Commander
    SwiftKey
    Whatsapp
    Locus pro

    0
  • PeterShow 28.12.2012 Link

    Achja Business Calendar und DGT GTD sind noch Pflicht

    0
  • PeterShow 28.12.2012 Link

    Kaiten Mail auch

    0
  • Jan S. 28.12.2012 Link

    Stimmt und Llama und Swift Key sind auch unverzichtbar

    0
  • JOnas S 28.12.2012 Link

    meine top5:
    1. APP Monster damit ich meine apps immer sichern kann
    2. AndroidPit
    3. ntv
    4. Whats up
    5. Amazon ist eine sehr gute APP

    top10:
    6. GIGA sehr gutes design und viele news
    7. Cyanogenmod Dateimanager
    8. Gehackete Samsung memo app weil cyanogenmod keine hat
    9. My backup root
    10. der standard Browser

    0
  • Tarik 28.12.2012 Link

    1. ES Datei Explorer ist mindestens genauso gut und kostenlos.
    2. Dafür nehm ich KiesAir aber für nicht Samsianer sicher gut.
    3. Ist superschnell, aber mir gefällt Dolphin von der Bedienung her besser.
    4. Ich verstehe nicht, dass alle immer darauf schwören. Die Uhr ist mehr als hässlich. HD Widgets ist hier die viel bessere Alternative.
    5. Unerlässlich.

    0
  • Sascha 28.12.2012 Link

    Moin,

    Dateimanager: Astro Dateimanager. Kostenlos. Ebenfalls Zugriff auf FTP und Cloud. Sehr schön gemacht. Probierts es aus, wird euch gefallen.
    Cloud: Google Drive. Nutze ich ausschließlich. Ich nutze keine lokalen Dateien mehr. Da ich viel pendel hat es mir schon oft den Hinter gerettet. Ich hab Dropbox ausprobiert, war aber nicht überzeugt.
    Bei Google braucht der Gegenüber nicht das gleiche Programm, wenn man Dateien teilen möchte, er braucht auch keinen Gmail-Account mehr. Ich habe auch nicht mal mehr ein Ordnersystem, da Google einen bekanntlich hervorragenden Suchalgorithmus hat. Schlagwort eingeben, Dateien werden gefunden. Das ganze hat mir schon enorm viel kostbare Zeit eingespart! Und dann wird so eine Sache enorm spannend. zeit ist mir wichtig. Ich kaufe mir jetzt auch einen Cloud-Drucker und Printer. Da kann ich die Dokumente direkt in die Cloud scannen.

    Dann braucht man auch kein AirDroid mehr. Für Musik bspw. nutze ich Google-Player mit eigener Cloud. Dh Die Drive-Cloud wird nicht beansprucht. Ähnlich wie iTunes, aber bis zu 20.000 Songs und ich kann die Musik wirklich auf jeden Device hören und muss mir keinen Kopf machen, welche Lizenz ich habe. Ich habe meine komplette Bibliothek upgeloaded und kann sie auch wieder downloaden. Dazu gibts ein sehr schick gemachtes Widget mit den kürzlich gehörten Alben / Bücher und / oder Filme....

    Ansonsten gibt es noch zig andere geile Apps, aber dafür mach ich mal besser einen eigenen thread auf

    0
  • Dennis Eigner 28.12.2012 Link

    Der android ist ja mal cool :-D weil bekommt man denn so einen?

    0
  • Dennis Eigner 28.12.2012 Link

    *wo

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 28.12.2012 Link

    Den habe ich bei www.androidfiguren.de bestellt.

    0
  • Marc W 28.12.2012 Link

    Wieso gibt es Chrome nur für Geräte mit ICS oder aufwärts?

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 28.12.2012 Link

    Chrome greift auf APIs (Programmierschnittstellen) zurück, die es erst seit Android 4 gibt. Deshalb gibt es Chrome leider nicht für ältere Android-Versionen.

    0
  • User-Foto
    Saudrawig 29.12.2012 Link

    nichts ist besser als chrome!! :)

    0
  • Eichhornschweif 29.12.2012 Link

    Es gibt nur zwei Pflichtapps für mich:
    DSPManager + Google Play Music

    0
  • Eddy 30.12.2012 Link

    Air Droid ist absolut top! Welten besser als Kies Air. Auch Dropbox brauche ich täglich.

    0
  • Uwe P. 30.12.2012 Link

    kleiner Hinweis am Rande AIRDroid wird noch besser: teste gerade die neue Beta und dafür muss man nicht mehr im selben W-Lan sein sondern kann über den Server der Entwickler von jeden PC aus zugreifen. Die Verbindung wird über QR-Code vom Screen einlesen, bestätigt und ist dann auch sicher vor Fremdzugriffen, so zumindest die Aussage vom Support.
    Ich finde da haben sie eine wirklich tolle Arbeit geleistet!

    0
  • Susie 30.12.2012 Link

    dass ihr Beautiful Widgets so anpreist... schon lange hagelt es Beschwerden über Mängel in der App im Play Store, dass es nicht zufriedenstellend funktioniert!

    0
  • Sonni250 01.01.2013 Link

    Chrome läuft nur auf PC gut, Dolphin ist wesentlich besser und richtig gut für Android

    0
  • Kai 02.01.2013 Link

    Hier meine Mannschaft:

    1. Dolphin Browser
    2. Pocket Liga
    3. Sanfter Wecker
    4. Mighty Grocery (Einkaufsliste)
    5. CamScanner (Scannen und PDFs erzeugen mit der Handycam)
    6. Tasks To Do
    7. Businesscalendar
    8. Google+
    9. ISyncr (syncen von itunes Playlists aufs Android)
    10.TuneIn
    11. Papier Foto
    12. Öffi

    Zu Kosten/Preisen:
    Ich ziehe IMMER die App vor, die weniger Rechte einfordert, dies Kriterium ist mit gerne 2-3 Euro wert!

    0
  • Livio Ghisleni 02.01.2013 Link

    klar, dass jetzt jeder seine eigenen lieblinge angibt. das ist auch gut so, denn das macht das leben so vielseitig.

    statt, dass wir uns nun die köpfe einschlagen, wie wäre eine abstimmung?

    hab keine ahnung, wie man das macht, aber so doodle-like müsste es doch möglich sein, dass irgendwo in der wwweite eine tabelle lebt, wo jeder seine 5 oder 10 oder 20 favoriten einträgt. wenn sie schon mal eingetragen sind, dann eben den zählerstand erhöhen. es darf nur 1 eingabe pro email-addi zugelassen werden.

    der top-favorit bekommt 20 punkte, der 2.liebste 19, etc, etc. jede gewichtung auch nur einmal natürlich. und jedes progie auch nur einmal.

    wer nur 5 einträge machen will, belegt einfach die obersten 5 plätze.

    sicher gibt es noch weitere mögliche regeln, zb alle android oder erst ab 4.0.

    ok, wer macht das?

    L

    0
  • Julian 02.01.2013 Link

    Ich habe hier mal ein Umfrage-Formular erstellt, in das jeder seine Top-3 Android Apps eintragen kann. Das ganze soll bis zum 10. Februar 2013, 18:00 Uhr laufen.
    Ich hoffe, das funktioniert auch alles.
    Nun viel Spaß beim Ausfüllen:

    https://docs.google.com/spreadsheet/viewform?formkey=dHBwZ25qeEgxbENhUU1GVkUyZ09CNEE6MQ#gid=0

    0
  • Livio Ghisleni 02.01.2013 Link

    danke Julian

    wie bewertest du? führst einfach alle auf, oder den meistgenannten zuerst?

    L

    0
  • Julian 02.01.2013 Link

    @ Livio Ghisleni

    Ich werde jeweils die 15 meist genannten Apps (unabhängig davon was als 1., 2. oder 3. Favorit angegeben wurde) für Tablets bzw. Smartphones veröffentlichen. Ich denke das reicht aus :)

    0
  • Livio Ghisleni 02.01.2013 Link

    hast du noch einen direkt-link zur rangliste, ohne die wertungen nochmals zu machen?

    L

    0
  • Julian 02.01.2013 Link

    []

    0
  • Julian 02.01.2013 Link

    [Hat sich erledigt] :)

    0
  • Frank Boettcher 02.01.2013 Link

    hallo,

    bin erst seit kurzem hier und finde jegliche informationen die ich hier bisher gefunden habe sehr brauchbar ;))

    meine top5
    sind

    Android Assistant
    ES Datei Explorer (unter linux nutze ich den MidnightCommander)
    SMS Backup & Restore
    Nen VirenScanner
    MyPhoneExplorer (Kontakte/Kalender/Datei syncro)

    und nen root zugriff,weil ich mag kein system wo ich keine 99,999% kontrolle habe.und vorgaben mag ich schon gar nicht,ich will ein system wo ich selber auch mit entscheiden kann.

    0
  • Frank K. 03.01.2013 Link

    Hi, hier sind meine Apps die ich gerne und oft nutze!

    Es werden MEHR als nur top 5 oder 10...

    Whatsapp
    Multicon (einfach mal ausprobieren)
    Apps Organizer
    Smooth Calendar
    Arbeitskalender (für schichtarbeit)
    Box to go pro von avm
    Titanium Backup (nur mit root rechten)
    Avast (root /ohne root)
    Elixir 2
    ICD auskunft
    MyAppSharer
    Post mobil
    Funcard
    QuickMark (Barcode scanner SEHR schnell)
    Shelves (bis jetzt der beste um die Sammlung von Videos/DVD/BR, Bücher zu verwalten)
    Wecker Xtreme (Wecker)
    Solid Explorer
    Mighty Grocery (Einkauf App)
    PayPal
    S-Banking
    Teamviewer (Fernwartung eines PC über das Handy)
    Teamspeak (auch wenn es noch nicht toll aussieht)
    TS3 Watcher
    TubeMate
    Viber (VOIP)
    Winamp (kennt man vom PC)
    Amazon App-Shop
    Brutto Netto Gehalt
    DeskNotifier Pro
    Dropbox
    Ebay
    Ebay Kleinanzeigen
    Firefox (wegen dem Sync mit PC)
    I.O.U. (wenn man etwas verleiht egal ob Geld oder Sachen ein Verwaltungsapp)
    IMDb (Infos überneue Kinofilme etc.)
    Gameserver Monitor (Tool für TS3)
    Llama (man muss sich ein wenig einarbeiten)
    GMX Mail
    MX Player
    Skype
    Speaker Booster (mehr Lautstärke)

    verschiedene Apps für meine Hobbys (WoW, DSA, SWTOR)

    Spiele (ändert sich immer wieder mal)
    Ait Patriots, Andoku 2
    AoDD
    Chess
    Myth Defense
    PoolBreak Pro
    Sentinel3
    Sudoku Solver
    The big Bang Quiz
    Wer wird reich Texas Holdem

    0
  • Peter 04.01.2013 Link

    - Google+

    - Flipboard (Anzeige ausgewählter News in einer App, egal ob von Bild, Spiegel, Facebook, oder zu Themen wie Möbel, Sport, Technik, ...)

    - Pendel Panda (In Großstädten deutlich! einfacher als Öffi o.a.)

    - Stocard (einscannen aller Kundenkarten, egal ob von Payback, Louis, Polo, Otto-Katalog, ADAC, ... und den Geldbeutel leeren. An der Kasse einfach die App aufrufen)

    0
  • Elvira Pohl 05.01.2013 Link

    Hallo! Habe das galaxy s 3 lt 19300. Vielleicht kann mir jemand helfen? Seid 2 Wochen habe ich Probleme mit googlemail. Meine Mails werden immer im Spam abgelegt.dann erscheint t immer googlemail angehalten.blockiert dann alles. Nervt ganz schön! Weiss jemanden wie ich das beheben kann!

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 05.01.2013 Link

    Hallo Elvira,

    stell deine Frage am besten bei uns im Forum, dort wird sie von mehr Leuten gelesen und man kann dir dann schneller helfen.


    Viele Grüße!

    0
  • Elvira Pohl 05.01.2013 Link

    Danke dir Nico ! Werde ich machen!


    L.g Elvira

    0
  • Mysterium1987 06.01.2013 Link

    Also ich kann auf jeden Fall noch Instagram empfehlen sowie "Welches Handynetz? Pro Version"
    Instagram kennt man und "Welches Handynetz" scannt das Telefonbuch nach Providern und sagt direkt nach dem Wählen das Netz der angerufenen Telefonnummer an...Zudem gibt es ein Widget wo ich mir anzeigen lassen kann wieviele Minuten ich in welches der vier Netze ( T-Mobile, Vodafone etc ) vertelefoniert habe...
    DS Battery Saver ist meines Erachtens die beste Energiespar App ( habe schon Juice Defender Ultimate, Green Battery usw asuprobiert )

    0
  • Jürgen Ofner 07.01.2013 Link

    OK ... last mal sehn

    1. ES Datei Explorer/phone und Dateimanger HD/Tablet ist besser
    2. WiFi File Transfer ist einfacher zu Bedinen
    3. der Standart Broser ist einfacher zu Bedinen
    4. jop ... deiner Meinung
    5. braucht kein Schwein

    4 Fahrkarten, 1 Treffer ... als das war wohl eher nix

    0
  • Rolf Blank 16.01.2013 Link

    Ja, das neue Chrome ist wirklich zu empfehlen, für die anderen gibt es auch gute Alternativen, die man prüfen sollte. Aber richtig ist, das die Empfehlungen von der Funktion her jeder barucht.

    0