X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Android 4.2 auf dem Nexus 7 installieren: So geht's

Nico Heister
29

Google hat mit der Verteilung des Updates auf Android 4.2 für das Galaxy Nexus und das Nexus 7 begonnen. Wer das Update manuell auf dem Nexus 7 installieren möchte, für den habe ich hier eine Anleitung.

Mein Kollege Michael hat Euch bereits mit der Update-Anleitung für das Galaxy Nexus versorgt und der Vorgang beim Nexus 7 ist ähnlich, allerdings mit weniger Aufwand verbunden. Im Grunde genommen funktioniert es so wie beim manuellen Update auf Android 4.1.2.

Voraussetzung: Ihr benötigt ein Nexus 7 mit Android 4.1.2 (Build JZO54K). Außerdem solltet Ihr sicherheitshalber vorher ein Backup anlegen. Es gehen zwar keine Daten verloren, aber man kann nie wissen!

Methode für gerootete Tablets mit Custom-Recovery

  • Ladet die Update-Zip von Googles Servern herunter
  • Packt die Zip-Datei auf Euer Nexus 7
  • Bootet in die Custom-Recovery und flasht die Zip-Datei wie jede andere Zip auch
  • Fertig!

Methode für das Nexus 7 ohne Root

  • Ladet die Update-Zip von Googles Servern herunter und benennt die Datei der Einfachheit halber anschließend in “update_nexus7.zip” um
  • Ladet das Android-SDK herunter und installiert es (Alternative: Nur ADB/Fastboot mit Anleitung)
  • Schaltet Euer Nexus 7 aus
  • Haltet die Taste zum Verringern der Lautstärke und den Power-Knopf gleichzeitig gedrückt. Ihr gelangt nun in das Fastboot-Menü (zu erkennen am Android-Roboter mit offenem Bauch)
  • Drückt die Taste “Lautstärke erhöhen” mehrmals, bis “Recovery mode” erscheint und bestätigt Eure Auswahl mit dem Power-Knopf
  • Ihr solltet nun einen auf dem Boden liegenden Androiden mit rotem Ausrufezeichen sehen
  • Drückt jetzt die Taste zum Erhöhen der Lautstärke und die Power-Taste gleichzeitig, das Recovery-Menü wird eingeblendet
  • Wählt mit den Lautstärke-Tasten den Punkt “apply update from ADB” aus und drückt anschließend wieder die Power-Taste
  • Verbindet das Nexus 7 jetzt per USB-Kabel mit dem PC
  • Installiert das Update über ADB. Das geht mit dem Befehl:

adb.exe sideload update_nexus7.zip

Das Update wird nun installiert. Falls Ihr Probleme mit dem ADB-Befehl habt, schaut Euch meine Anleitung für die manuelle Installation von Android 4.1.2 an. Dort erkläre ich ausführlich, was Ihr unternehmen müsst.

Nach dem Update kommt Ihr in den Genuss von mehreren Benutzerprofilen, einer Tastatur mit Wischgesten, Widgets auf dem Sperrbildschirm und vielem mehr.

(Foto: Nico Heister/AndroidPIT) 

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / ROMs & Mods
50 vor 1 Woche

Android L: Download der Preview-Version für alle [UPDATE]

Magazin / Hardware
11 vor 4 Wochen

Android L: Developer-Preview in AOSP für Nexus 4, Nexus 7 (2012) und Nexus 10

Magazin / Hardware
96 vor 1 Monat

Android L Developer Preview: Nexus 4 und 7 (2012) gehen leer aus [UPDATE]

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • SKai 13.11.2012 Link

    Bekannt wann es OTA kommt?

    0
    0
  • Vincent M. 13.11.2012 Link

    Ist die 4.2 beim neuen Nexus 7 mit 3g schon vorinstaliert?
    Vielleicht weiß das jemand :)

    0
    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 13.11.2012 Link

    Das OTA-Update wird schon verteilt, aber es dauert immer ein wenig, bis es bei allen Geräten ankommt.

    0
    0
  • Halil 13.11.2012 Link

    Die Installation hat soweit geklappt, vielen dank. Kann ich Android Version 4.2 mit dem nexus toolkit rooten?

    0
    0
  • Christopher M. 13.11.2012 Link

    Danke für Link und Anleitung, hat gut geklappt!
    Viel Neues gibt's fürs Nexus 7 ja nicht wirklich; zusätzlichen Account für die Kinder muss ich mal ausprobieren; Daydream ist eher was für Schaufenster. Was mich allerdings wirklich ärgert, ist dass Google das Lag bei Bluetooth-Audio immer noch nicht im Griff hat. Bei Spielen ist es jetzt zwar "nur" noch eine gefühlte halbe Sekunde zu einer ganzen vorher bei 4.1, aber das muss doch endlich mal richtig implementiert werden. Unter iOS gibt es überhaupt kein Lag, da ist das doch wohl eine Frage der Ehre!

    0
    0
  • Wolfgang Lakeit 13.11.2012 Link

    hmm - ich kann noch nicht mal die Version 4.1.2 installieren - bei einem nagelneuen NEXUS 7 !!!
    Ob dann 4.2 funktioniert...

    0
    0
  • markosta 13.11.2012 Link

    mehrere Benutzerprofile - wie geil!
    das wurde auch mal Zeit!

    nebenbei - gibts das auch beim iPad?!

    0
    0
  • Marcus B. 13.11.2012 Link

    Ach ne, ich dachte das Nexus bekommt alle Updates ohne Umschweife sofort haha xD

    0
    0
  • Marcus John 13.11.2012 Link

    Hm, gibts auch wieder 'ne Downgrade Möglichkeit von 4.2 -> 4.1.2?

    Mein Nexus 32G ruckelt und hat deutlichen lag mit 4.2. :-(

    0
    0
  • Joey Guthier 13.11.2012 Link

    Da es OTA schon verteilt wird, warte ich einfach... Bekomme es meist abends um 20 Uhr wenn es gleich wie beim 4.1.2 verteilt wird...

    0
    0
  • Lars Weitzenkamp 13.11.2012 Link

    Hi,
    bin ziemlich neu hier und bekomme bei Update über Windows 7 den Felher " cannot read sideload" was bedeutet das?

    Gruß
    Lars

    0
    0
  • Martin H 13.11.2012 Link

    Wie kann ich jetzt etwas auf meinen tv streamen?

    0
    0
  • PeterShow 13.11.2012 Link

    Das letzte Mal kam es auch ein paar Tag nach der Anleitung OTA aufs Gerät. Anscheinend ist die Verteilung schon im Gange.

    Hat es jemand schon OTA bekommen? Ich probiere noch mal den Trick.

    0
    0
  • manu k 13.11.2012 Link

    hast du n miracast fähigen Empfänger oder im TV integriert? ich denke nicht und damit is nix mit auf TV streamen ;)

    0
    0
  • Martin H 13.11.2012 Link

    geht das nicht mit wifi direct? schade

    0
    0
  • Nexus Insider 13.11.2012 Link

    Bis jetzt noch kein offizielles Update auf meinem nexus angekommen. langsam wird's aber Zeit ;)

    0
    0
  • PS_Francisco 13.11.2012 Link

    Ist bei euch auch alles kleiner geworden, als wäre es 10 zoll tablet

    0
    0
  • Kristian K. 13.11.2012 Link

    Die Anleitung zum gerooteten Nexus 7 habt ihr wohl eher nicht getestet oder?
    Das Update auf 4.2 ist wie auch schon das Update 4.1.2 inkrementell und setzt Systemdateien, Kernel usw. in ganz bestimmten Versionen voraus. Das ganze wird beim Update per SHA Abgleich geprüft. Falls ihr also einen gerooteten Kernel habt, könnt ihr das Update nicht ohne weiteres anwenden.
    Grüße,
    Kristian

    0
    0
  • Lars Weitzenkamp 13.11.2012 Link

    Hi,
    och nööööö........
    Ich verdammter Idiot, handeln ohne zu denken......

    Ich habe beim Umbennen der Datei wirklich in .zip gerändert und nichts...
    Jetzt habe ich .zip entfernt und es klappt :))

    0
    0
  • Mista 13.11.2012 Link

    Sauber hat alles geklappt!

    Aber BITTE trennt root von CWM. Ich für meinen Teil habe immer nur root, und Stock Rom+ Recovery. Also musste ich auch die non root Methode ausführen. BTW klappt das auch beim OTA vom Galaxy Nexus jakju Version sollte die auch auf den Google Server landen??

    0
    0
  • Matthias Berlin 13.11.2012 Link

    CWM geht auch Temp. mit dem Nexustool. ;-)

    0
    0
  • Sebastian H. 14.11.2012 Link

    mein Update kam per OTA heute Nacht reingeflogen. Ich hab es dann gleich heute morgen installieren lassen ...

    0
    0
  • Nexus Insider 14.11.2012 Link

    bei mir immer noch kein offizielles Update :(

    0
    0
  • mobileWOLF 14.11.2012 Link

    Moin Leutz,

    Ich habe heute morgen für mein GNex das Update auf 4.2 OTA bekommen. Alles gut... Läuft gefühlt noch flüssiger! *find*

    Lg, Wolle

    0
    0
  • Oliver D. 14.11.2012 Link

    Tag auch :-)

    Habe wohl die Nacht das Update für mein Nexus7 bekommen und heute morgen eingespielt.
    Hatte noch nicht wirklich Zeit mich damit zu befassen, habe nur die Lockscreen Wdgeds gesehen.....bzw. auch, das man mehrere Benutzer anlegen kann.
    Auf meinem Galaxy Nexus war bis jetzt aber noch nichts zu sehen von einem Update. Ich bin ja mal gespannt, wann das eintrudelt :-)

    0
    0
  • Christian G. 14.11.2012 Link

    Habs schon über OTA bekommen :-)

    0
    0
  • Markus Knust 14.11.2012 Link

    Mein Update ist vorhin auch gekommen, nachdem ich ein bisschen nachgeholfen habe.
    Einfach mal folgendes probieren: Einstellungen > Apps > Reiter Alle und dann die Google Framework Dienste suchen.
    Daten löschen, Anwendung stoppen und dann nochmals manuell nach dem Update suchen. Manche meinen, ein Reboot sei notwendig, aber bei mir ging es auch ohne. 2-3 Versuche, dann konnte ich OTA updaten.
    Läuft bisher alles sehr gut. Nur eine Sache gefällt mir überhaupt nicht: Die Uhr auf dem Lockscreen hat nun unterschiedliche Fonts. Die einen Zahlen sind dick und die anderen Zahlen sind dünn.
    Ein paar Apps funktionieren nicht, wie zu erwarten. Der MX Player z.B. Bin nun auch Mobo ausgewichen.

    @ Markus Buschbeck: Gestern gingen die neuen Geräte an den Start, heute habe ich das Update erhalten. Mal gucken, wann die Exynos Fraktion dran ist. Dauert sicher nicht mehr lange..
    Bestimmt nur ein paar Monate, wenn die nächste Android Version kommt...

    0
    0
  • moe 14.11.2012 Link

    Ich hab das ota über recovery geflasht, allerdings habe ich jetzt keine Android Tastatur mehr. O.O
    Das ist leicht doof ;-) weiß jemand rat?

    0
    0
  • DaMaurice 16.11.2012 Link

    Soeben das 4.2 Update für mein Nexus 7 bekommen *freu*

    0
    0