X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Android 4.2 mit haufenweise Bugs?

Michael Maier
42

Anscheinend bin ich bei weitem nicht der Einzige, der mit Android 4.2 nicht so hundertprozentig zufrieden ist. Zwar werde ich nicht von all den Bugs geplagt, die Androidpolice gesammelt und aufgelistet hat, aber viele Nutzer der neuesten Android-Version kämpfen wohl mit den verschiedensten Problemen.

Kein Dezember und kein Bluetooth-Audio-Streaming

Über den Kalender-Bug haben wir ja gestern schon berichtet, aber der dürfte recht einfach zu beheben sein. Ein Update, das uns den Dezember zurückbringt, dürfte wohl bald kommen. Etwas schwieriger dürfte die Behebung des Bluetooth-Problems sein, mit dem anscheinend einige Nutzer zu kämpfen haben. Vor allem beim Audio-Streaming, aber auch bei der Nutzung von Bluetooth-Controllern mit speziellen Apps, gibt es vielerorts Schwierigkeiten. Bluetooth-Tastaturen scheinen hiervon nicht betroffen zu sein, ich persönlich habe mit dem Nexus 7 und meinem Keyboard zumindest keinerlei Probleme.

Stabilitätsprobleme und Neustarts

Noch schwerwiegender als der Bluetooth-Bug ist das „Reboot-Problem“, von dem berichtet wird. So kommt es bei einigen Besitzern des Nexus 7, Nexus 4 und Galaxy Nexus vor, dass das Gerät regelmäßig von alleine einen Neustart hinlegt. Hinzu kommen Stabilitäts-Probleme wie abstürzende Apps oder Displays, die von sich von alleine einschalten. Keines dieser Probleme kann ich bestätigen, jedoch fror mein Nexus 7 unter Android 4.2 schon mal komplett ein, sodass ich einen Reset machen musste. Unter Android 4.1 ist das bisher noch nicht passiert.

Schlechte Akkulaufzeit

Einige Nutzer berichten auch von einem Problem mit der Akkulaufzeit - die hat sich bei ihnen seit dem Update massiv verschlechtert. Ich bin mir nicht sicher, ob ich von diesem Problem nicht auch betroffen bin. Meinem Galaxy Nexus geht extrem schnell die Puste aus, allerdings kann es auch sein, dass ich vom Motorola Razr HD bezüglich Akkulaufzeit sehr verwöhnt bin und die Laufzeit des Galaxy Nexus aus diesem Grund mittlerweile als so schlecht empfinde.

Flackerndes Display

Den Bug in Zusammenhang mit der automatischen Helligkeit – das Display flackert, vor allem wenn die Helligkeit sehr niedrig ist – kann ich auch bei mir nachvollziehen, allerdings ist das ein Problem, dass mein Nexus 7 von Anfang an hatte. Ich bezweifle ja, dass der Bug mit Android 4.2 zusammenhängt.

Kamera- und Lockscreen-Probleme

Android 4.2 bringt einige nette neue Funktionen, wobei einige davon – genauer gesagt die Kamera und die Lockscreen-Widgets – auch problembehaftet sein sollen. Von Google-Music-Widgets, die verschwinden und erst nach einem Neustart wieder auftauchen, und einem Lag in der Kamera-App (wenn man von Portrait- in Landscape-Mode wechselt) wird berichtet. In meiner Kamera-App kann ich diesen Lag nicht nachvollziehen.

Zwar habe ich persönlich auch das Gefühl, dass Android 4.2 noch nicht so ausgereift ist, wie es Android 4.1 war (ich habe das Gefühl, dass auf meinem Nexus 7 die Performance etwas schlechter geworden ist und es kommt gelegentlich zu „Hängern“, die ich vorher nicht kannte), allerdings scheinen die Probleme nicht bei allen Nutzern aufzutreten.

Wie seht ihr das? Habt ihr auch unter Android 4.2 jetzt Probleme en masse, oder seid ihr meiner Meinung, dass die neueste Android-Version einfach noch etwas Feinschliff benötigt?

Bild: Google/AndroidPIT

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
13 vor 3 Monaten

Archos ArcBook: Das günstige Netbook mit Android

Magazin / Hardware
35 vor 3 Monaten

Kazam Thunder Q4.5 im Hands-On: Konkurrenz für das Moto G

Magazin / Updates
29 vor 4 Monaten

Android-Verbreitung: KitKat kommt in Fahrt und macht einen Sprung

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Robert Friedel 20.11.2012 Link

    Leider ist das immer so bei neuen Betriebssystemen... Aber wir kennen das schon und bald wird ein update kommen... Ist halt alles frisch.... Aber das mit der Akkulaufzeit liegt definitiv am Kernel und an der neuen Version... Hoffe, da kommt bald was ;-)

    0
    0
  • Simon V 20.11.2012 Link

    Läuft top. Wenn jetzt noch die Quicksettings einstellbar wären... :)

    0
    0
  • Perry 20.11.2012 Link

    ich finde das es eigentlich sehr gut ist , .bi habe keine Probleme dabei mein Akku hält sehr lange

    0
    0
  • A. Kitzi 20.11.2012 Link

    Apple pfuscht, Google pfuscht und was ist mit Microsoft?

    0
    0
  • Benjamin A. 20.11.2012 Link

    Ich kann weder auf meinem Galaxy Nexus noch auf meinem Nexus 7 auch nur irgendeinen der Bugs nachvollziehen (EDIT, außer dem fehlenden Dezember). Dafür bin ich allgemein eher etwas unzufrieden mit den Neuerungen. Die Kamera ist für mich nun doch stark gewöhnungsbedürftig (die Spielereien beim Filmen fehlen mir und ich habe nur per Zufall herausgefunden, dass man immer noch direkt aus der Kamera in die Galerie kommt). Außerdem hatte ich mich auf die "Quicksettings" gefreut, wenn es denn Toggles gewesen wären.
    Ansonsten läuft auf beiden Geräten das System absolut reibungslos.

    0
    0
  • Christoph V. 20.11.2012 Link

    Natürlich sind da viele Fehler drin, die Early-Adopters sind ja bekanntlich die Beta-Tester, und da Google Lieferschwierigkeiten hat, wird es noch eine Weile dauern, bis der Test beendet ist.
    Noch nie war eine neue Version - egal welches System - fehlerfrei. Das wird es auch nie geben, im Gegenteil! Betrifft ja aber nicht nur Software, auch bei einem Auto kauft man nie das 1. Modelljahr!

    0
    0
  • Klaus Bechtold 20.11.2012 Link

    Ich habe diese Probleme nicht (bis auf den Dezember Bug natürlich). Bluetooth Kopfhörer und Streaming funktioniert. Einen Neustart hatte ich noch nicht (habe 4.2 auf dem Galaxy Nexus) jetzt ca. 1 Woche (via OTA Update). Auch eine schlechtere Akkuleistung ist mir noch nicht aufgefallen.

    0
    0
  • PS_Francisco 20.11.2012 Link

    Bei mir ist es ganz schlimm mein Nexus 7 lasst jede par minuten die übersicht schließen, lagt wie hell und Hat einen unglaubliche verzögerung bis das display an geht. Hoffe das neue update komm bald spiele und so laufen aber ohne probleme. (werkeinstellungen bringen nichts)
    Oh das bluethoot theratring und sond übertragung läuft kommischer weise bei mir besser als mit 4.1, wenniger verzögerung und wenniger Abrüche (nutze mein handy s plus und einen Logitek bluthoo sound ding

    0
    0
  • Oliver L. 20.11.2012 Link

    @A.Kitzi Ganz genau

    ...mir scheint die Firmen sind vom Innovationsfiber gepackt und meinen sie müssen ständig alles umkrempeln. Klar ist die Idee hinter 4.2 nicht schlecht, aber nur weil Android 5 geworden ist, heisst das doch noch lange nicht das eine neue Version des OSes auf den Markt geworfen werden muss... ich finde es sehr schade, den viele gute Ideen wurden (wohl aus Termingründen) nicht zu ende gedacht.

    4.2 ist mist. Punkt.

    0
    0
  • Klaus B. 20.11.2012 Link

    Bei mir sind es neben dem Dez.-Bug noch das Einschalten des Displays. (Scheinbar immer um 22:00 und später noch ein paar mal.)

    Außerdem lief das Nexus 7 mit 4.1 deutlich runder.

    0
    0
  • Michael F. 20.11.2012 Link

    Wahrscheinich haben sie noch jede Menge N4 auf Lager, wollten sie aber nicht weitergeben da 4.2 nicht so läuft wie es soll.

    0
    0
  • User-Foto
    Flash Fan 20.11.2012 Link

    Also ich finde es nett von den Nexus-Usern, dass sie die neusten Android-Versionen ausführlich testen und freue mich auf ein fehlerbereinigtes Android 4.2.1 auf meinem S3.

    0
    0
  • Marcel R. 20.11.2012 Link

    Auf dem Nexus 10 hatte ich bisher einen Reboot, das kann aber auch an sonst was gelegen haben. Die Probleme mit der automatischen Helligkeit sowie den Lag bei der Kamera kann ich auch bestätigen. Generell bin ich auch eher enttäuscht von 4.2, vor allem auf dem großen N10 sind die Navigationstasten in der Bildschirmmitte unbequem zu erreichen (wenn man das Tablet mit beiden Händen hält). Das Tablet UI von 4.1 gefiel mir wesentlich besser, ich hoffe jetzt auf die custom Roms, wofür hat man schließlich ein Nexusgerät?

    0
    0
  • Philipp Betz 20.11.2012 Link

    stellt das Smartphone/tablet auf werkseinstellungen zurück und guckt ob es dann immer noch ist

    0
    0
  • Andy 20.11.2012 Link

    ich kann keinen bug feststellen auf meinen Nexus 4. komme vom Motorola razr und Finde den Akku vom Nexus deutlich besser. und den gab ich erst 3 mal komplett geladen.

    0
    0
  • Mario M. 20.11.2012 Link

    auf meinem galaxy nexus habe ich auch eine drastische verschlechterung der akkulaufzeit bei unverändert moderater nutzung festegestellt. außerdem hatte ich auch schon einen automatischen reboot...
    bis jetzt überzeugt mich 4.2 leider noch nicht - spiele sogar mit dem gedanken wieder auf 4.1.2 zurückzugehen =/

    0
    0
  • Christoph V. 20.11.2012 Link

    Hätte google doch einfach die neuen Geräte mit 4.1 ausliefern sollen, wäre auch kein Weltuntergang gewesen, wenn neue Geräte eine bestehende Version im Auslieferungszustand gehabt hätten. Besser als das, was sie jetzt abgeliefert haben: So ziemlich alles falsch gemacht, was man bei einer Einführung von neuen Geräten falsch machen kann.

    0
    0
  • XXL 20.11.2012 Link

    Ich bin überhaupt nicht scharf auf 4.2. Werde es mir sicher nicht installieren, es gibt für mich überhaupt keinen Grund. Die Verschlimmbesserungen, die auch schon letzte Woche in einem Userblog beschrieben wurden, würden mir ebenfalls tierisch auf die Nerven gehen. Wenn dann noch der Akku darunter leidet, dann ist bei mir sowieso fertig mit lustig. Google würde sowieso besser ein bisschen an der langweiligen Optik rumschrauben anstatt auf 'Teufel komm raus' Pseudo-Verbesserungen zu bringen.

    Aber eben... Nichts ist umsonst. Als Gegenleistung für den günstigen Preis des "supertollen" N4, dürfen jetzt diese User noch ein bisschen Beta-Testing machen;)

    0
    0
  • Christian 20.11.2012 Link

    Habe auch das Bluetooth WLAN Problem. Speaker über Bluetooth: so lange der Stream läuft ist WLAN extrem ausgebremst. :-(

    0
    0
  • Günter Erb 20.11.2012 Link

    Ich habe die "automatischen" Neustarts alle zwei Tage mit der Version 4.1.2 Freu mich schon auf 4.2 für mein Nexus

    0
    0
  • Schippi 20.11.2012 Link

    Ich will mir heute das Nexus 7 holen.
    Dann warte ich aber glaube ich erstmal mit den Updates.
    Mein Sohn hat das Nexus7 und er sagt, dass die Performance seit 4.2 schlechter geworden ist.
    Er hatte auch schon einen unplausiblen Neustart, den er bisher aber irgendeiner App zugeschrieben hat.

    0
    0
  • sammy 20.11.2012 Link

    mit meinem Dezember ist alles in Ordnung, jedoch startet mein LG Optimus 990 sich gern selbst neu.

    0
    0
  • Uwe Sabin 20.11.2012 Link

    Nachdem hier wochenlang Nexus das Hauptthema war und es fast nichts anderes gab, sollte man sich überlegen, ob man zukünftig weiterhin einen Hersteller so unglaublich hypen soll oder ob man doch wieder etwas mehr über den Tellerrand schauen sollte. Denn außer dem Preis scheint es ja wohl nicht so etwas Herausragendes zu sein.
    Abgesehen davon, finde ich es sehr schade, das ein Hersteller seine Software nichtmal für die eigenen Geräte fehlerfrei herausgeben kann. Was soll dann mit den anderen Geräten passieren?
    Mein HTC One X läuft immer noch mit 4.0.4.. Da wird es wohl mit 4.2 noch ein Jahr dauern, bis HTC alle Fehler ausgemerzt hat.

    0
    0
  • Patrick 20.11.2012 Link

    Bei meinem Nexus7 steht derzeit vor allem der Akkuverbrauch im Zentrum. Wirklich erschreckend schlechter. z.T. nach 2 h schon 20% im standby, wobei es unter 4.1 gleichviele Tage bedurfte. Ausserdem musste ich die erleichterte Bedienung deaktivieren. Das zoomen über 3 mal tippen bewirkt, dass ich Spiele nicht mehr spielen kann, weil ich dann einen blauen Rand bekomme und die Steuerkreuze nicht mehr funktionieren.

    0
    0
  • Fabian B. 20.11.2012 Link

    Echt lustig, man hat hier ja den Eindruck das die Welt untergeht.

    Bis auf den fehlenden Dezember habe ich auf meinem N7 keinen dieser Fehler.
    Und selbst der wäre mir nie aufgefallen wenn ich hier nicht davon gelesen hätte.

    Wenn es um echt katastrophale Software-Updates geht fallen mir da eher andere Dinge ein als die Sachen hier....

    0
    0
  • Sarro Azar 20.11.2012 Link

    mein akku verschwindet imzwichen viiiieeeel zu schnell, dass ist ein echtes problem, was ich auch verdammt unverschaemt finde

    0
    0
  • Claus Thaler 20.11.2012 Link

    das dein Akku verschwindet, liegt aber nicht am Update.
    Ich als S3 Nutzer möchte mich hier mal ganz doll bei allen Nexus Besitzern für's "beta-Testen" bedanken.
    Schön, dass ich dann hoffentlich ein funktionierendes os als update erhalte und mich nicht mit dem sche*** rumärgern muss ;-)

    0
    0
  • Kur.Dos 20.11.2012 Link

    Daher verstehe ich das ganze rumgeheule nicht, wenn die Hersteller mit den Updates etwas zögern, gerade Samsung macht hier alles richtig. Ein Beispiel mein S2:
    Gekauft mit Gingerbread
    ICS ca. 2-3 Monate nach offizieller Vorstellung von Google

    Jetzt vor kurzem gab es ein JB-Leak und es läuft einfach nur BOMBE !! Und ganz ehrlich, die paar mikrige Features von Android 4.2 brauch ich nicht.. außer der Kamera nix neues, geht auch alles mit Apps, auch der Lockscreen, oder die Wischgeste....

    Was Samsung richtig macht, - es gibt immer ca. 3-4 Leaks bevor die offizielle Version von Samsung rauskommt, also lasst Samsung hier einfach die Community arbeiten umd BUGS usw zufinden ...

    Hab jetzt 2 Große Updates bekommen, ICS und JB - und zwischendrin gab es auch immer Updates ... Also daher werde ich mir wahrscheinlich nie ein Nexus holen, weil auch die Hersteller wie Samsung oder HTC haben immer wieder super Features, ich sag nur Schnellzugriff in der Notification....

    0
    0
  • Robin Strotmer 20.11.2012 Link

    Bezüglich des Akkus möchte ich hier auch mal was sagen: Hab 4.2 jetzt auf dem Nexus 7 & auf meinem Galaxy Nexus. Und unter dem GNexus hatte ich bisher, auch nicht mit irgendeiner Custom Rom, eine bessere Akkulaufzeit als jetzt. Komme locker über 3 Stunden DisplayOn (2000 mAh! ). Das habe ich vorher, trotz anderer Berichte in diversen Foren, nie erreicht. Bin ich da wohl die Ausnahme?

    0
    0
  • Olaf Ramge 20.11.2012 Link

    Ich wuerde ja gerne mitreden, aber mein Gelexy Nexus bekommt einfach kein Update. Kann man das irgendwie forcieren, ohne es zu rooten?
    Der Trick mit dem Daten Loeschen bei dem Framwork-Mist funktioniert nicht.
    Bin ich der letzte, der auf das Update wartet?

    0
    0
  • Nexus Insider 20.11.2012 Link

    Das Problem mit dem Display Flackern habe ich definitiv auf meinem Nexus 7. Habe gehört das es sich dabei um ein Problem im Zusammenhang mit dem Tegra3 handelt. Was da genau passiert weiß ich leider nicht. Das Problem mit dem flackern bzw leicht hell und dunkel werdenden Display tritt aber nur auf wenn das Gerät auf Auto-Helligkeit gestellt ist.

    0
    0
  • nox 20.11.2012 Link

    Man darf vielleicht nicht immer auf den großen Wurf hoffen.
    Aber bei Nenamark ist ein Sony LT30i mit Android 5.0 aufgetaucht, das wäre doch mal ein echter knüller!

    0
    0
  • Bagorolin 20.11.2012 Link

    Mein Nexus 7 wurde mit Android 4.2 auch langsamer und stottert mehr.. :(

    0
    0
  • Markus 20.11.2012 Link

    Bei meinem Nexus 7 kommt es auch zu Hängern. Bei meinem N4 läuft es allerdings Butterweich.......

    0
    0
  • PeterShow 20.11.2012 Link

    Jo das Projekt butter wurde am n7 mit 4.2 beerdigt... Schade hätte nicht updaten sollen...

    0
    0
  • Andreas Klein 20.11.2012 Link

    Ich habe bei meinem Galaxy Nexus kein einziges Bug, bei mir gibts 12Monate :-) Keine Ahnung was alle haben...

    0
    0
  • hoffi 21.11.2012 Link

    Galaxy nexus gestern abend update bekommen über ota

    0
    0
  • Josef Leeb 21.11.2012 Link

    Naja, vielleicht wollte man mit dem fehlenden Dezember den Majakalender austricksen und uns so noch ein paar Jahre zum Schnauffen geben. Sonst könnte es ja am 21. Dezember zu Ende gehen (mit was immer!!).

    Liebe Grüße, Joe

    0
    0
  • Carito Orjuela Castillo 21.11.2012 Link

    Mein nexus kann kein Anrufe mehr antworten... wie kann ich wieder Android 4.1 installieren?

    0
    0
  • Michael Brand 21.11.2012 Link

    Zwei einfache Gelegenheitsspiele, die mit Android 4.1 noch problemlos liefen, tun es mit Android 4.2 nicht mehr. Nach kurzer Spielzeit wird das Display mal vollständig, mal teilweise schwarz.

    Ist das nun eine Inkompatibilität dieser Apps zu Android 4.2 oder ein Bug von letzterem?

    Das Gerät ist ein Nexus 7.

    0
    0
  • Frank Schulten 23.11.2012 Link

    Also gerade die häufigen Abstürze bevorzugt bei Nutzung des Chrome Browsers nerven auf dem Nexus 10 doch gewaltig. Der Browser braucht ewig zum laden, drückt man dann auf die Home Taste friert alles ein und das Tablett rebootet. Zum Glück gibts alternative Browser.

    Auf meinem Galaxy Nexus werde ich erstmal bei 4.1.2 bleiben, das läuft gut und schnell.

    Vielleicht sollte man 4.2 von Jelly Bean nach Android Vista umbenennen ;)

    0
    0
  • klaus Scheib 03.12.2012 Link

    Seit zwei Tage habe ich Android 4.2.1 auf meinen Galaxy Nexus drauf und nur Probleme mit dem WLAN. Ich kann mit dem Wlan nicht mehr ins Internet, da es immer Verbindungsabbrüche gibt. Es kann nur am Betriebsprogramm liegen, weil meine Frau mit ihrem Wlan keine Probleme hat. Hier ist vom Android wohl noch viel Arbeit zu leisten damit das System mit 4.2 stabil läuft.

    0
    0