X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

AndMemory Vokabeltrainer - Spielerisch Vokabeln lernen

Anton S.
6

Eine Möglichkeit: Du sitzt vor Deinem Buch und starrst die Wörter so lange an, bis sie in Deinen Kopf huschen. Klappt nicht? Stimmt ... Es geht eben kein Weg am Lernen vorbei, zumindest wenn die Noten stimmen sollen. 

Am besten ist es immer das Lernen mit Spaß zu koppeln und in Verbindung mit einem Spiel funktioniert das ausgezeichnet. Bei einer entspannten Partie Memory, die Vokabeln in das Langzeitgedächtnis zu laden - das kann der AndMemory Vokabeltrainer. Was er noch so kann, liest Du im Test.

 

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
v1.03 v1.09

Funktionen & Nutzen

Wer das Vokabular nicht kennt, hat in der Sprache nichts verloren. Und sich stotternd in einer fremden Sprache zu unterhalten, macht für einen selbst und auch den Gesprächspartner wenig Spaß. Soll heißen, ran an die Vokabeln!

Spielend lernen ...
... genau das ist das Motto von AndMemory Vokabeltrainer. Auf eine einfache Art und Weise lernst Du alles für den nächsten Vokabeltest - und somit auch für die nächste 1? Naja, zu viel will ich hier nicht versprechen, aber das Prinzip ist genial. Das stupide Lernen aus dem Buch heraus, hat meist nur den Effekt, dass man genau weiß, wo die Vokabel steht, jedoch nicht, was sie bedeutet. Durch das Lernen im Memory-Feld fällt dieser Missstand einfach raus. Den zweiten Pluspunkt ergattert sich der AndMemory Vokabeltrainer dadurch, dass Du beim Aufklappen zweier Memory-Felder bewusst überlegen musst, ob die zwei Wörter (,Töne oder Bilder (gleich mehr dazu)) passen oder nicht. Oft ist es so: Man lernt und lernt und lernt, und am Ende klingen viele Vokabeln einfach nur noch gleich, die Unterscheidung fällt schwer und Verwechslungen sind vorprogrammiert. 

Was dem Vokabeltrainer fehlt, ist die Einstellung ein bestimmtes Wort öfter vorkommen zu lassen - Hilfreich bei schweren oder schwer zu merkenden Begriffen. Ein möglicher Workaround ist das mehrmalige Eintragen in die selbst erstellten Vokabellisten.

Selbstständig erweitern
AndMemory Vokabeltrainer beschränkt sich nicht auf die bereits vorhandenen Wortpaare. Du selbst kannst Wörter hinzufügen, die Du für Deinen Lernerfolg brauchst. Wort für Wort mit dem Android Keyboard zu Tippen ist selbstverständlich zeitraubend und aufwendig. Deswegen kannst Du auf der Seite des Entwicklers ein Programm für die einfache Erstellung von Wortpaaren herunterladen. Die generierte Datei platzierst Du nun auf Deinem Androiden unter /sdcard/andmemory public/import und lädst sie einfach mit Hilfe der Importfunktion in den Vokabeltrainer.

Multimedia an Board
Das Programm zur Erweiterung der Wortlisten hat eine große Besonderheit: Audio-Dateien und Bilder werden auch unterstützt. Somit kannst Du aus AndMemory Vokabeltrainer Dein eigenes Memory basteln oder Dir zu Bildern die richtige Aussprache ausgeben lassen oder die Aussprache dem richtigen Wort zuordnen oder ein Bild der richtigen Bedeutung in Textform geben oder ... Na, ich hör' ja schon auf. Wie Du siehst, kann solch ein Feature eine große Auswirkung haben. Ein Nachteil bleibt jedoch, um die Inhalte musst Du dich selbst kümmern. 

Einiges dabei - Vieles fehlt
Was ich damit meine? Den Inhalt! Du findest zwar ein Memory Spiel mit 6 Paaren und dazu noch Wortlisten für:

  • Deutsch - Französisch
  • Deutsch - Italienisch
  • Englisch - Italienisch
  • Englisch - Deutsch
  • Englisch - Französisch

bereits mit mehreren hundert Wortpaaren in der App, falls Du aber das gewisse "Mehr" möchtest, der über den Grundwortschatz hinausgeht, musst Du Dich schon selbst darum kümmern.

Hören und verstehen mit Text-to-Speech und Statistiken
Zugegebenermaßen klingt es nicht gut: Roboterstimmen, die irgendetwas fraseln, am besten noch unverständlich und in den nicht vorhandenen Bart. Jedoch ist die Text-to-Speech-Funktion hier genau an der richtigen Stelle. Wenn Du mal wirklich keine Ahnung hast, wie eine Vokabel auszusprechen ist, kann Dir die Funktion zumindest ein Gefühl dafür geben. Erwarte jedoch nicht von Deinem Englisch Lehrer mit Lobpreisungen überhäuft zu werden, wenn Du es in gleicher Art und Weise aussprichst, wie Text-to-Speech vorgibt. 

Statistiken zeigen Dir, wie weit Dein Lernfortschritt bereits ist - einfach einzusehen und verständlich. 

Fazit
Die Idee ist klasse: Einfach und unkompliziert Vokabeln pauken, ganz spielerisch und nebenbei beim Warten auf den Zug, oder in der U-Bahn.

Vorteile

  • spielerisch Vokabeln lernen
  • erweiterbarer Wortschatz
  • Audio-Dateien oder Bilder zum Lernen nutzen
  • mit Statistiken den Fortschritt überwachen
  • Text-to-Speech für Aussprache

Nachteile

  • nur Grundwortschatz mit je 120-170 Wörtern zu Beginn vorhanden
  • keine einstellbare Intensivierung bei bestimmten Worten

Bildschirm & Bedienung

Design mit Höhen und Tiefen
Ist Deine Antwort richtig, hebt der Androide buchstäblich ab. Ist die Beantwortung falsch, schämt er sich in Grund und Boden. Das ist witzig gemacht und trägt zur Motivation bei. Ansonsten ist die AndMemory Vokabeltrainer eher schlicht gehalten und beschränkt sich auf seine Funktion: dem Vokabellernen. 

Bedienung und Usability
Decke zwei verschiedenfarbige Memory Karten auf und sehe, was passiert. Das ist da einfache Prinzip. Und genau an dieser Stelle kannst Du Dir auch mit Hilfe der Text-to-Speech Funktion das Wort vorsprechen lassen. 

Speed & Stabilität

AndMemory Vokabeltrainer lief im Test schnell und stabil. Der Import der Wortlisten geht auch zügig über die Bühne. 

Preis / Leistung

AndMemory Vokabeltrainer blendet im Menü als auch im Memory Spiel, Werbung ein. Störend ist diese jedoch nicht.

 AndMemory Vokabeltrainer kannst Du kostenlos im App Center und Google's Android Market herunterladen. 

Screenshots

AndMemory Vokabeltrainer - Spielerisch Vokabeln lernen AndMemory Vokabeltrainer - Spielerisch Vokabeln lernen AndMemory Vokabeltrainer - Spielerisch Vokabeln lernen AndMemory Vokabeltrainer - Spielerisch Vokabeln lernen

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

ToBe

Ich == Informatikstudent && Android App Entwickler

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Penguin6 03.04.2011 Link

    Das wird getestet :D

    0
    0
  • Daniela 03.04.2011 Link

    Nette Abwechslung. Aber damit die Wörter sicher im Langzeitgedächtnis sitzen, ist die Spielidee zu simpel, weil man allein durch Raten schon das Meiste raus bekommt.
    Wer ernsthaft lernen will, dem lege ich das Programm anymemo ans Herz.

    0
    0
  • Andreas N. 03.04.2011 Link

    Flashcards ToGo ist mein Favorit.

    0
    0
  • Heiko R. 04.04.2011 Link

    Sorry, aber der größte Mist der mir bisher untergekommen ist!!!

    0
    0
  • Ufuk Demirel 04.04.2011 Link

    Ich habe mir die Applikation runtergeladen und bin schon etwas enttäuscht. Das was versprochen wurde hat sich auch erfüllt, aber ohne diesen Lerneffekt. Lernen kann ich so nicht. Das System des Spieles könnte sich noch bessern. Ein Non Must-Have meiner Seits.

    0
    0
  • Matthias K. 09.04.2011 Link

    Vokabeltrainer für GDocs ist der Hit.

    0
    0

Author
1

Push-Box - Hardest Sokoban Puzzle