X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

ADWLauncher EX – Möglichkeiten über Möglichkeiten für Deinen Homescreen

Fabien Roehlinger
49

Android bietet nicht nur die Möglichkeit den eigenen Homescreen nach Belieben mit Widgets zu schmücken und Icons zu platzieren, sondern überlasst Dir auch die Entscheidung, welchen Launcher Du einsetzen willst. Eine leichte Entscheidung ist dies aufgrund der mittlerweile vielen verfügbaren Home Replacements für Android nicht. Der "ADWLauncher EX" gehörte aber schon seit langer Zeit zu den Top-Replacements. Seit wenigen Tagen gibt es eine neue Version, die viele neue Features und Einstellmöglichkeiten verspricht, ob sie aber auch was taugt?

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
v1.0 1.3.3.9

Funktionen & Nutzen

Der kostenlose ADWLauncher, der es sogar als Standard Home Replacement in einige Custom ROMs geschafft hat, wartet bereits mit vielen guten Funktionen auf und läuft sehr flüssig. Ob der Zusatz EX des neuen Replacements ihn zu Deinem Ex werden lässt?

Die Voreinstellungen oder auch Presets haben es neu in den ADWLauncher Ex geschafft. iPhone Fans werden sich hier freuen: Es steht auch ein „Iphoneish“-Preset zur Verfügung. Der Homescreen und die gesamte Bedienung wurden nun komplett verändert. Die Icons auf dem Homescreen bekommen das typische Aussehen mit Farbhintergrund - das Scrollen im Launcher geht vom vertikalen ins horizontale über. Daneben hast Du die Wahl zwischen dem „Nexuish“ – im 3D-Nexus-Look - oder einer „Fast“-Variante.

Über die UI Settings in den Einstellungen wird Dein Homescreen einfach mal vergrößert. Du kannst die Einstellungen so tätigen, dass mehr Icons auf denselben Platz passen, als vorher. Dazu veränderst Du die Icon Size und die Text Size. In den Screen Preferences kannst Du die Anzahl der Reihen und Spalten bestimmen. Mit vielen Apps, die schnell auf dem Homescreen verfügbar sein sollen, macht diese Einstellung Sinn.

Dein Dock kann die Anzahl an Apps aufnehmen, die Du für nötig hältst. Dabei stehen 1, 3 oder 5 Icons zur Auswahl, die als Shortcuts schnell zugänglich sind. Ist der Dock für dich so unnötig wie kalter Kaffee, kannst Du ihn hier gänzlich vom Homescreen verbannen. Der App Launcher kann auch über den Homescreen als Icon zugänglich gemacht werden. Die Größe der Icons auf dem Dock, wie auch eine übermalende Farbe für die Icons ist hier auswählbar. Neben dem normalen Dock, das immer sichtbar ist, ist noch ein „Hidden Dock“, also ein verstecktes Dock verfügbar. Dieses kann deutlich mehr Shortcuts aufnehmen. Wie Du es aufrufst, bleibt Dir überlassen. Lege ein Icon für diese Funktion auf den Homescreen oder öffne das Dock per Gestensteuerung. Gesten? Ja, das kann der ADWLauncher EX auch.

Die Gestensteuerung ist nagelneu und gab es bisher nicht erst seit kurzer Zeit im Lieferumfang des Launhers. Unter ADW/Settings/General Behaviour/Gestures legst Du fest, welche Geste auf dem Homescreen zu welcher Aktion führen soll. Bisher stehen zwei Gesten zur Verfügung: Zum einen ist das der Swype von oben nach unten - zum anderen von unten nach oben. Entweder legst Du hier Steuerungen für den Homescreen fest, wie beispielsweise das Öffnen des „Hidden Dock“, oder lässt auf Befehl eine App starten.

Ein cooles Feature, das das Suchen nach dem Deinstallations-Manager überflüssig macht, ist das Deinstallieren per Kontextmenü auf dem Homescreen. Mit einem Long Tap auf ein Icon, öffnet sich die Option schnell und einfach die App zu deinstallieren. Auch Ändern der Bezeichnung der App auf dem Homescreen und des Icons der App ist hier möglich. Nettes Feature für alle Individualisten.

Der App Drawer kann, wie auch der Homescreen, Icons in der Größe verändern. Somit passt auch hier mehr auf eine Bildschirmseite und Scrollen entfällt in vielen Fällen. Ist der Indicator, der Dir anzeigt, auf welcher Seite des Homescreens Du dich befindest, zu öde, kannst Du ihn durch einen „Sliding paginator“ oben oder unten, tauschen.

Beim Einrichten der Widgets wählst Du aus, wie viel Platz das Widget verbrauchen soll und darf. Nimmst Du hier jedoch eine zu geringe Größe, wird das Widget einfach beschnitten. Am besten sind an dieser Stelle immernoch die Standardeinstellungen, wenn Du nicht planst, das Widget auch noch zu skalieren – ja, auch das ist möglich!

Leider ist der ADWLauncher EX bisher nur in englischer Sprache verfügbar. Gute Englischkenntnisse oder ein wenig Spaß beim Rumprobieren sind Voraussetzung, um das Home Replacement effektiv nutzen zu können.

Möchtest Du weitere coole Features? Dann solltest Du Dir die Launcher Actions nicht entgehen lassen. Icons auf dem Homescreen ablegen und schnell mal die Hidden Dockbar einblenden, oder die Statusleiste oben verschwinden lassen, ist so kein Problem.

Die Market-Beschreibung lässt für die Zukunft noch einigen Spielraum für Überraschungen:

  • 5 different app drawer styles/behaviors
  • 3D Nexus One like application drawer
  • 2 different plain vertical drawer styles, the "old one" and a new fast and smooth one
  • 2 different Iphone-like horizontal application drawers, a traditional paginated one and a new one with continuous fling
  • Different desktop transitions: new animations while navigating through your desktop screens. Try them all, they're crazy!!!
  • New Icons configurations/look and feel: Tweak your desktop icons, change its sizes, add coloured backgrounds, change font size, color, etc!
  • New fast presets mode: Quickly change the whole desktop configuration by 1 click!
  • Editable desktop icons for applications, shortcuts and folders!
  • Lots of code improvements
  • More, more more to come!!

Vorteile

  • grenzenlose Anpassung
  • mehr Icons auf dem Homescreen
  • Voreinstellungen nutzen ohne lange selbst rumzuprobieren
  • Icons und Text änderbar
  • effektive Hidden Dock Bar
  • total individualisierbar

Nachteile

  • Keine eigenen Voreinstellungen erstellbar
  • nur auf Englisch
  • keine eigenen Widgets im Lieferumfang

 

FAZIT:
Die Presets sind ideal für Leute, die sich nicht viele Gedanken machen wollen, aber trotzdem auf die Gimmicks nicht verzichten möchten. Eigene Presets zu erstellen, geht aber leider noch nicht. Der ADWLauncher EX vereint fast alle Funktionen, die andere Launcher auch bieten und zum Teil noch mehr. Empfehlenswert!

Bildschirm & Bedienung

Der Homescreen ist Dein! Und das in allen Belangen. Du kannst Anpassungen über Anpassungen vornehmen und dabei selbst entscheiden, was Du für wichtig hältst. Die zahlreichen verschiedenen Animationen zwischen den Screens, sind schon ein Highlight in der App. Hier haben sich die Entwickler so richtig ins Zeug gelegt.

Der ADWLauncher EX ist zudem noch „Full Themeable“, soll heißen, dass Du im Market aus über 400 Themes wählen kannst, die Deine Icons und den Hintergrund ändern können. Die Auswahl reicht von iPhone-Themes über Ubuntu und verschiedene Eigenkreationen der ADW-Community. Für Sense-Verliebte stehen auch Sense-Themes zur Auswahl.

Bedienung? Naja, wie wird ein Homescreen bedient? Wischen, Scrollen und neuerdings auch Gesten. TOIP!

Speed & Stabilität

ADWLauncher EX lief im Test schnell und ohne Abstürze. Besonders die Geschwindigkeit und Smootheness war grandios.

Preis / Leistung

ADWLauncher EX kannst DU für € 2,50 im App Center oder im Android Market herunterladen.

Screenshots

ADWLauncher EX – Möglichkeiten über Möglichkeiten für Deinen Homescreen ADWLauncher EX – Möglichkeiten über Möglichkeiten für Deinen Homescreen ADWLauncher EX – Möglichkeiten über Möglichkeiten für Deinen Homescreen ADWLauncher EX – Möglichkeiten über Möglichkeiten für Deinen Homescreen ADWLauncher EX – Möglichkeiten über Möglichkeiten für Deinen Homescreen

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Ander Webbs

Coding enthusiast, opensource fanboy and android lover

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Frank Birkmann 27.12.2010 Link

    Also bei meinem Test mit dem Milestone und dem Desire hatte ich leider sehr oft Abstürze. Beim Desire stürzte es immer ab wenn ich die Settings aufrufen wollte. Beides sind Geräte ohne root und Custom-Rom.

    0
    0
  • Matze A. 27.12.2010 Link

    Die meisten der Funktionen sind auch im kostenlosen ADW.Launcher verfügbar. Dieser läuft auch flüssig auf Geräten mit geringer Leistung (z.B. X10mini pro).

    0
    0
  • Christoph D. 27.12.2010 Link

    Größter Nachteil, das Dock lässt keine eigenen Grafiken zu.

    Werd deshalb bei Launcher Pro bleiben, da soll im Januar auch n großes Update kommen...

    0
    0
  • Peter Bonge 27.12.2010 Link

    Schöner Bericht, schönes Ergebnis!
    Aber:

    > Die Gestensteuerung ist nagelneu...

    Das ist nicht wahr. Die gibt es schon seit einem halben Jahr:
    http://jbthemes.com/anderweb/2010/06/adw-launcher-0-8-9/

    > Nachteile:
    > - keine eigenen Widgets im Lieferumfang

    Das sehe ich eher als Vorteil! Wenn man die nicht nutzen möchte, dann ist das unnötiger Ballast. Ähnlich wie beim Launcher Pro, wo z.B. das Kalender-Widget bei vielen gar nicht richtig funktioniert. Leider ist das dem Entwickler sch....egal, weshalb ich ja zu diesem Launcher gewechselt habe und es bis heute nicht bereut habe.

    0
    0
  • Robin E. 27.12.2010 Link

    Super Launcher, aber er stürzt bei mir ab, wenn ich More Icons Widget verwende..

    0
    0
  • Manuel Schmidt 27.12.2010 Link

    Will ich auf meinem SGS mit root und lagfix per langem Druck auf den Homescreen ein Widget ablegen, oder drücke ich die Hometaste, werde ich immer gefragt, womit ich den Vorgang abschließen will. Die Widgetauswahl erreiche ich dann nur indem ich das Abfragefenster mit "zurück" schließe. Wähle ich den AWD Ex als Standard, kriege ich die Widgetauswahl gar nicht mehr zu sehen. Lande dann immer wieder auf dem Homescreen... nervt etwas. Ansonsten Top!

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Ludwig Hubert 27.12.2010 Link

    Super Testbericht, danke!

    Ich hab gedacht die Preise hier und im Market sind gleich?
    Hier 2,98 im Market 2,50?!

    0
    0
  • Mario 27.12.2010 Link

    so .. mal ne frage die nicht ganz zum thema passt .. bei den bildern is die batterieanzeige ein kreis mit prozentzahl in der mitte . hängt das mit dem launcher zusammen oder gibts da ein app oder sowas?

    0
    0
  • EXPERTENMEINUNG 27.12.2010 Link

    Guter Launcher, aber saugt deutlich am Akku und die performance sinkt gegenüher Zeam sehr. Ich habe ihn nun 3 Tage und teste noch weiter.

    0
    0
  • DerZombie 27.12.2010 Link

    Das ist der Circle Mod, den gibts nur nem gerooteten Device da man ne neue framework.res flashen muß

    0
    0
  • Ronny Rennert 27.12.2010 Link

    hab den adw ex getestet und bin wieder zum launcherpro gewechselt, da dieser auf meinem ms2 schneller laeuft.

    0
    0
  • Dodge93 27.12.2010 Link

    sieht ziemlich gut aus, vorallem der 4D Drawer ;-)

    0
    0
  • jonesses 27.12.2010 Link

    Mahlzeit,

    klasse Test, ich bin vor 9 Monaten auf dieses replacement gestoßen und steige wohl nicht mehr um. manche Features sind für mich so normal geworden, dass ich das Gefühl bekomme mein Telefon ist verkrüppelt wenn ein anderer launcher drauf ist:-) swipe up -> gesture search ist genial. anpassen der widget Größe, unverzichtbar. usw usw

    Gruß, jonesses

    0
    0
  • Ingo S. 27.12.2010 Link

    Ich benutze mit ADW das erste Mal einen alternativen Laucher zur HTC Sense und bin eigentlich sehr zufrieden.
    Was mich allerdings sehr stört, nach einem Neustart des Telefons dauert es ewig bis der Launcher gestartet ist und ich muss über Menü EDIT die Homescreens zur Sortierung aufrufen, damit diese dann auch angezeigt werden. Ansonsten habe ich nur einen leeren Homescreen. Ist das normal?
    Gruß Ingo

    0
    0
  • Ingo S. 27.12.2010 Link

    Habe gerade den Schuldigen gefunden: "System persistent" war eingestellt.
    Gruß Ingo

    0
    0
  • User-Foto
    icanhazCheezburger 27.12.2010 Link

    Ich finde das das der ALLER schlechteste android launcher ever ist einfach nur extrem überladen und viel zu viele animations etc. da sind ja sogar HelixLauncher, Open Home, Zeam Launcher und Go Launcher 1000x besser.

    0
    0
  • User-Foto
    Robert S. 28.12.2010 Link

    Tolle App! besser als HTC Sense!

    0
    0
  • Micha B. 28.12.2010 Link

    da bleib ich lieber weiter bei zeam! das läuft sehr schnell, stabil und gesten hat es auch drauf.

    0
    0
  • vamez 28.12.2010 Link

    Ich benutze den ADW launcher schon lange und bin sehr zufrieden damit. Wenn man die Hardware seines Gerätes berücksichtigt, läuft er auch sehr flüssig. Wer unbedingt die max. Anzahl an Screens und Widgets auf 'nem G1 mit ADW laufen lassen muss, kriegt natürlich Probleme.
    Die "Ex"-Version werde ich mir auf jeden Fall anschauen, auch wenn ich davon ausgehe (und hier auch bereits lesen konnte), dass ich so frisch nach dem roll-out des ersten Release sicher noch Kinderkrankheiten rechnen kann. Aber da vertraue ich auf Updates, damit geizen die ADW Entwickler ja nicht ;-). Danke für den guten Test.
    Regards vm

    0
    0
  • vamez 28.12.2010 Link

    @luhu: Im Market kostet die app auch 2.90 euro. Da steht zwar 2.50, wenn man dann das Teil aber kauft, wird der "richtige" Preis angesagt. Hab's gerade gemacht ;-)
    BTW: ist mir im market nicht zum ersten Mal passiert, gerade bei der Umrechnung von Fremdwährungen hatte ich sowas div. Male!

    0
    0
  • Marcel L. 28.12.2010 Link

    läuft schön flüssig, finde die Möglichkeit die untere "Taskbar" auszuschalten großartig, hab den Appdrawer auf Swipe-up, der Rest ist mit eigenen Icons sehr schön personalisiert.

    0
    0
  • Gerald L. 28.12.2010 Link

    Läuft mit 7 Screens, 4D Drawer und massig Widgets genauso flüssig wie Launcher Pro ( Desire-Root-2.2 Sense ).
    Bin vom LP umgestiegen denn der ADW ist in der EX Variante Einfach Top.
    Für alle die nicht Wissen wie man Screens hinzufügt, einfach auf Menü klicken und dort auf Edit

    0
    0
  • Oliver P. 28.12.2010 Link

    Könnt ihr mir erklären warum die App bei euch 48 cent mehr kostet? Wird das wenigstens an den Autor weitergereicht?

    0
    0
  • Ivan Götelek 28.12.2010 Link

    bleibe bei LP gefaellt mir besser und ist kostenlos

    0
    0
  • Peter Bonge 28.12.2010 Link

    @Oliver: Ich denke mal, das liegt an der Mehrwertsteuer.

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 28.12.2010 Link

    @Peter Bonge: Genau so ist es! Es ist die Mehrwertsteuer, die natürlich berechnet werden muss. Im Google Market ist nicht Google der Verkäufer, sondern der Entwickler. Google "vermittelt" nur. Die Folge ist, dass sehr viele Entwickler in Umsatzsteuerprobleme laufen dürften. Wir rechnen hier korrekt mit den jeweiligen Behörden ab. Der Aufwand ist richtig groß!

    0
    0
  • dunse 28.12.2010 Link

    Ich finde den ADW super. Benutze ihn mit beautiful widget , sieht echt klasse aus und läuft stabil milestone

    0
    0
  • Benedict Sixteenth 28.12.2010 Link

    warum sollte man jetzt genau geld für adw bezahlen? was kann das ding großartig mehr oder besser als die gratisvariante?

    0
    0
  • Eduard J. 28.12.2010 Link

    Die App ist echt cool!
    Sie läuft auf meinem Desire, 2.2.1, tadellos.
    Mir persönlich gefällt sie besser als HTC Sense, da man bei AWD unendlich viele Möglichkeiten hat.

    0
    0
  • Peter Bonge 28.12.2010 Link

    @Benedict Sixteenth: Warum gibst du einen Kommentar zu einem Testbericht, den du scheinbar gar nicht gelesen hast?

    0
    0
  • Benedict Sixteenth 28.12.2010 Link

    naja.. presets hauen mich nicht vom hocker. was kann das ding außergewöhnliches mehr?

    0
    0
  • Peter Bonge 28.12.2010 Link

    Am auffälligsten sind wohl die Desktop-Animationen. Da gibt es richtig schöne 3D-Effekte beim Wechsel der Screens. Und das in guter Qualität und ohne Ruckeln.
    Hier hast du noch mal die Änderungen als Text, Video und mit Bildern:
    http://jbthemes.com/anderweb/2010/12/adwlauncher-ex-a-new-hope/

    Und hier noch ein Video:
    http://www.youtube.com/watch?v=j5uT3vNp2qc

    0
    0
  • Benedict Sixteenth 28.12.2010 Link

    wie sinnvoll wird das auf nem magic funzen?

    0
    0
  • Peter Bonge 28.12.2010 Link

    Wenn die kostenlose Version flüssig läuft, dann sollte es mit der Pro-Version eigentlich keine Probleme geben. Ist aber nur eine Vermutung.

    0
    0
  • Benedict Sixteenth 28.12.2010 Link

    naja.. die kostenlose version rennt mit cm 6.1 drunter... aber ich hatte mal irgendwie so einen launcher mit 3d-animationen, der tierisch gelaggt hat...

    ich denke, ich werd mir das ding einfach mal zulegen ;)

    0
    0
  • Gertel 28.12.2010 Link

    leider läuft er nicht richtig auf dem Defy. Einrichtung ist schnell erledigt. Alles läuft flüssig. Aber dann das selbe Verhalten wie beim kostenlosen ADW.Launcher. Nach einiger Zeit geht die CPU auf 100% und dort bleibt sie auch. Das Defy wird kaum Bedienbar. Ich weiß nicht wie oft ich ihn Installiert und eingerichtet habe. Immer das selbe Verhalten. Mit Launcher Pro hatte ich dieses Verhalten bis jetzt noch nicht.

    0
    0
  • User-Foto
    plc#1 28.12.2010 Link

    trotz den neuen Möglichkeiten bleibt der awd weit hinter launcherpro...

    0
    0
  • Thomas Kern 28.12.2010 Link

    man kann auch bei diesem launcher eigene Icons ins Dock machen....ich benutze den launcher pro....adw hat zwar nette Spielereien..was mir auch gut gefällt nur leider stürzt der launcher auch alle paar Minuten bei mir ab...

    0
    0
  • Rainer 28.12.2010 Link

    Läuft auf dem Galaxy S super. Und ein Vorteil wurde noch nicht erwähnt: man kann die Apps katalogisieren und für jeden Katalog (z.B. Spiele) ein Widget auf dem Desktop ablegen. Das schafft bei vielen Aps Ordnung.

    0
    0
  • Justus S. 28.12.2010 Link

    ich finde der normale adw launcher tuts auch

    0
    0
  • vamez 29.12.2010 Link

    So, habe das Teil nun ausgiebig getestet. Der Kauf hat sich schon wg. der coolen Übergänge und die verschiedenen Drawer gelohnt. Die PayApp kann def. mehr als die Freeware. Und der Launcher läuft auf meinem Galaxy mit OS 2.2.1 JPY super flüssig und stabil. Bin echt begeistert und behaupte jetzt mal dreist, das ADW Ex zur Zeit die leistungsfähigste Home-Replacement app ist. Nichts gegen Launcher Pro etc., aber die müssen erstmal nachziehen. In puncto Individualisierung, Innovation und Performance kann keiner der anderen Launcher mithalten. Schauen wir mal, was das für Januar angekündigte Major-Update des Launcher Pro so zu bieten hat.
    Regards vm

    0
    0
  • Thomas M. 29.12.2010 Link

    stimme dem Vamez zu...
    Der Beste den mann zur Zeit haben kann.
    alleine die aufteilung der der reihen und spalten, bei diesem hier, kannst die größe der icons auch ändern, damit sie nicht überlagern...

    sehr gut!
    alle die etwas negatives schreiben, dürften die Funktionen des ADW's noch nicht getestet haben, denn dieser hier übertrifft auf jeden fall, die des HOME Launchers, Launchers PRO, Zeam....whatever.

    Er ist top und bleibt mein lielings-launcher.

    0
    0
  • uwe s. 29.12.2010 Link

    Der erste launcher der es schafft jedesmal nach dem entriegeln sofort zu erscheinen. Hatte sonst immer wieder das problem das ich manchmal einige sekunden warten musste bis sich der Homescreen aufgebaut hatte.

    0
    0
  • Andreas Terlinden 30.12.2010 Link

    Einfach Klasse, ich habe den EX schon deswegen gekauft weil ich immer den normalem ADW genutzt habe und den Entwickler für weitere Entwicklungen motivierten will.

    Doof finde ich nur, das man seine Einstellungen vom normalen ADW Launcher nicht in den EX importieren kann. Aber so musste man sich den EX genauer ansehen, was ja auch ein Vorteil sein kann.

    0
    0
  • Peter 01.01.2011 Link

    Läuft bei mir auf dem Wildfire besser als Sense und dem Standard vom Cyanogenmod. Allerdings saugt es extremst an der Batterie!

    0
    0
  • User-Foto
    Daniel D. 06.01.2011 Link

    kann mir mal bitte einer sagen wie ich das ganze auf deutsch stelle????!!!
    ich finde einfach nix :(
    thx

    0
    0
  • Eduard J. 10.01.2011 Link

    @ Daniel D.

    Du wirst nix deutsches finden, nur Englisch!
    Da muss Du durch, einfach die Funktionen mal testen, kannst ja nix verkehrt machen.
    Falls Du Mist baust, ist mir auch schon passiert, dann kannst Du in den Einstellungen der App ein Reset machen und von vorne beginnen.
    Ich habe die App schon eine Weile und inzwischen alles mal durchprobiert.
    Es gibt tausend Möglichkeiten und noch mehr.
    Schönes Spielzeug :-)
    Läuft auf dem Desire richtig smooth, scheint mir aber auch mehr am Akku zu saugen.
    Jedenfalls finde ich die App top!

    0
    0
  • User-Foto
    Daniel D. 30.01.2011 Link

    ok dann muss ich wohl oder über da durch ^^
    hab auch schon mal rumprobiert und finde die app auch super!
    nur ruckelt des bei meinem desire z irgendwie voll rum :(
    aber naja... hat sich trotzdem gelohnt dafür zu bezahlen ^^
    greeeaz

    0
    0
  • Jens Petersen 03.02.2011 Link

    Zeam kann fast alles, was hier als Neuigkeit vorgestellt wird, schon lange, zB: Gesten, Double Tap, Anzahl der Icons pro Reihe / Spalte ändern, variables Dock, Quick uninstall....

    Zeam läuft ausserdem sehr schnell und stabil. Ausserdem ist es kostenlos !!!
    Warum sollte ich da zum ADW wechseln?

    Ich werde bei Zeam bleiben.

    0
    0