X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Wir haben ein Handy verloren und orten es - mit Überraschungen

Kamal Nicholas
122

Tracking a lost Xperia Arc1

Weil wir gerne sehen wollten, wie Smartphones sich in der Praxis tracken und verfolgen lassen, haben wir dafür gesorgt, dass unser Redakteur Steven Blum vollkommen übermüdet und Jetlag-geschädigt sein Sony Ericsson Xperia Arc (und auch seinen Geldbeutel) auf seinem Rückflug von Seattle nach London im Flugzeug liegen ließ.

Natürlich nicht ganz freiwillig, merkte Steven leider erst beim Betreten des nächsten Fliegers von London nach Berlin, dass sein Telefon sich nicht mehr bei ihm befand. Telefonlos und sorgenvoll kehrte er dann reumütig zu uns ins Büro zurück, wo er zunächst den Verlust des Handys beichten musste. Nachdem er sich dann in seinem Gmail-Account eingeloggt hatte, erhielt er sozusagen aus dem Nichts eine E-Mail mit einer Benachrichtigung, dass Google Latitude auf seinem Telefon eingeschaltet wurde, was Steven recht amüsant fand, da er das Telefon ja gar nicht mehr bei sich hatte.

Naja, ein Jetlag kann schon mal dafür sorgen, dass das Gehirn etwas langsamer funktioniert. Nach ein paar Minuten begriff Steven dann endlich, dass wohl jemand sein Telefon gefunden haben müsste und (versehentlich?) Latitude eingeschaltet hat. Und damit beginnt unsere Reise.

Location1:

Leicht außer (und neben) sich, öffnete Steven daraufhin sofort Latitude in der Erwartung, dass das Telefon sich in jemandes Haus oder Wohnung befände. Aber diese Vermutung war falsch, denn das Telefon befand sich zu diesem Zeitpunkt am Münchner Flughafen.

„Es ist noch im Flieger“ hören wir Steven schreien. Er wird sofort von uns aufgefordert, sich selbst anzurufen. Allerdings konnte Steven selbst nicht ran gehen und auch sonst meldete sich niemand zu Wort.

Location 2:

Daraufhin aktualisierte Steven Latitude, und siehe da, das Telefon hatte sich bewegt, und zwar Weg vom Hauptgebäude hin zu Terminal C.

Tracking a lost Xperia Arc 2

Es folgen etliche Anrufe bei British Airways in München, die dann mit dem Fundbüro in Fankfurt verbanden, wo Steven dann wiederum eine Nummer in München erhielt (ach, die deutsche Bürokratie).

Die Dame am dortigen Apparat teilte Steven dann freundlich mit, dass verloren gegangene Gegenstände beim Fundbüro abgegeben werden. “Nein, sie verstehen nicht“ keuchte Steven, „mein Telefon ist noch im Flugzeug. Ich sehe es im Internet“. Gleichzeitig drückte er F5, um den Bildschirm erneut zu aktualisieren.

:Tracking a lost Xperia Arc 3

Location 3

„Oh nein“ hören wir Steven leicht schockiert wimmern (mittlerweile verfolgt halb AndroidPIT das Geschehen). „Was denn?“ fragt die Frau am Apparat. „Mein Telefon fährt gerade auf der Autobahn“. Dann legte er auf. Das Xperia Arc ist auf dem Weg nach Ismaning kurz vor München, um dann endlich an einem Ort (Wohnung, Haus?) zur Ruhe zu kommen.

Voller Elan schreitet Aaron ein: Wir fahren da hin! Im Ernst, ich kenn da Leute!“ „Ok, wir müssen aber auch arbeiten“. „Hm, stimmt“.

Location 4:

Der Ort start Steven gnadenlos an. F5. Bewegung. Sind die jetzt im Zug?

Tracking a lost Xperia Arc

Wer auch immer das Telefon hat, versucht entweder, mit Steven zu kommunizieren (aber dann hätte diese Person das Telefon auch einfach schon am Flughafen abgeben und Steven den Stress ersparen können) oder er/sie spielt einfach mit dem Telefon herum und weiß nicht, was er/sie tut. Wie auch immer, das Telefon befindet sich noch immer in München, Steven isst gerade zwar zu Mittag, aber wer auch immer ich gerade dort befindet, möge sich bitte bei uns melden, vielleicht schaffen wir es ja gemeinsam, das Telefon wieder zu seinem rechtmäßigen Besitzer zu bringen?!

Wir sind für jede Hilfe dankbar...

 

17:47PM Update! Hi, this is Steven here. The phone seems to be at the Munich Airport. It's been there for an hour or so already. There it sleeps soundly, waiting for my return. Thank you again for all the support. 

 

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Apps
45 vor 1 Woche

Akkuverbrauch in Google Maps: Tipps zum Schonen der Batterie

Magazin / Apps
2 vor 2 Wochen

Ohne Google Maps: Routenplanung aus mobiler Google-Suche vereinfacht

Magazin / Apps
32 vor 2 Wochen

Die besten Apps für Android Wear

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Guenne sack 18.10.2011 Link

    spannend, ich bin gespannt wie es weiter geht.

    0
    0
  • Dennis S. 18.10.2011 Link

    Saulustig (sorry Steven :( ), wünsche viel Erfolg ;)

    0
    0
  • Kevin Haferkamp 18.10.2011 Link

    Hehe interessant :) Sowas hab ich ja noch nie gehört :P

    Habt ihr keinen Redakteur in München? Wäre doch interessant da mal jemanden hinzuschicken. Mit einem kleinen Preis "Fass ohne Boden" oder so :P

    0
    0
  • Ludwig 18.10.2011 Link

    irgendwie finde ich das LOL :)

    0
    0
  • Silvio Geisler 18.10.2011 Link

    Hui, ein Online-Krimi. Ihr macht aber auch alles um eure Leser bei der Stange zu halten! Mit Erfolg :)

    Naja, Spaß beiseite. Viel Glück bei der Suche!

    0
    0
  • Sebba Zeug 18.10.2011 Link

    Öhm...braucht ihr noch Hilfe? Meine Schwester wohnt in München und ist heute glaub zuhause...zudem wohnt sie wohl ums Eck (der letzten Karte nach zu urteilen ;))

    0
    0
  • Nils Kretzmer 18.10.2011 Link

    Find ich auch sehr spannend ;-) Hoffe ihr bekommt es wieder .....Naja ist ja nur ein Xperia.

    0
    0
  • Kamal Nicholas 18.10.2011 Link

    Also, wie gesagt, Steven ist derzeit in Pause und ich habe noch keinen Zugriff auf sein Latitude, ich melde mich aber nochmal, wenn er hier ist.

    0
    0
  • Daniel 18.10.2011 Link

    Ein Wettlauf mit dem Akku! :)

    Viel Glück!

    0
    0
  • Christian Schubert 18.10.2011 Link

    Der Kann doch nicht Pause machen, wenn sein Handy da total alleine gelassen in München rumirrt. :)

    0
    0
  • Sebba Zeug 18.10.2011 Link

    Ok, macht dass...wenn ich Ihr noch Hilfe braucht, sagt bescheid, dann ruf ich meine Schwester mal an, vielleicht kann sie mal schauen ^^

    0
    0
  • Simon J. 18.10.2011 Link

    da kann man nur hoffen das die standort genauigkeit irgendwann besser wird und man den genaueren aufenthaltsort rausbekommt :-/

    0
    0
  • Hermann 18.10.2011 Link

    Mein Handy ist auch ab und zu am Franz Josef Strauß Flughafen in München obwohl ich es 700km weit entfernt in meiner Hand halte.
    Aber hier bewegt es sich ja wohl wirklich dort.
    Spannende Geschichte :)

    0
    0
  • Kamal Nicholas 18.10.2011 Link

    Das hab ich ihm auch gesagt :D

    0
    0
  • User-Foto
    Christoph D. 18.10.2011 Link

    Falls der Zug Richtung Stuttgart fahren sollte meldet euch ;)

    0
    0
  • Selcuk Tekin 18.10.2011 Link

    Solange das Handy aktiv ist, kannst du doch dir selber eine EMail mit Google schicken mit dem Inhalt, dass du grad weisst wo sich das Handy befindet und die Person die es "gefunden" (nicht gestohlen ;) ) hat, dich anrufen soll bzw es an dich zurückschicken soll und es dann einen Finderlohn oder sowas geben würde.

    Google Emails kommen ja direkt per Push an und du kannst quasi in "echtzeit" kommunizieren ^^

    Weiterhin wünsche ich viel Erfolg!

    0
    0
  • User-Foto
    Lars S. 18.10.2011 Link

    ^^ musste schmunzeln, gute story

    0
    0
  • Patrick Stephan 18.10.2011 Link

    @Selcuk Gute Idee dem “Finder “ gleich mal zu sagen dass er das Handy besser ausschalten sollte! ;)

    0
    0
  • Martin Giesens 18.10.2011 Link

    Da lobe ich mir doch meine Theft-Aware-App! Da kann ich (neben der Standortermittlung) das Telefon wenigstens sperren bzw. mitbekommen wen der Finder mit meinem Handy anruft/anschreibt (falls ich es nicht sperre) oder - falls ich selbst direkt vor Ort bin - auch eine Sirene am Handy auslösen, um zu sehen, wer es hat!

    Aber keine Frage, die Story hier hat einen gewissen Unterhaltungswert und ich hoffe sie hat für Steve eine erfolgreichen Ausgang. Bin gespannt auf die Fortsetzung des "Cliffhangers"!

    0
    0
  • Selcuk Tekin 18.10.2011 Link

    @Patrick
    Naja ich appelliere an das Gute im Menschen ;)

    0
    0
  • Jürgen K. 18.10.2011 Link

    Gaaanz was einfallsloses....schon mal versucht Steve´s Handy anzurufen....

    Ich weiss schon, in Zeiten von Smartphones kann man Tracken, Emails schreiben, usw. aber wenns auch einfacher geht ;)

    0
    0
  • T.M. 18.10.2011 Link

    Die Frage was derjenige gerade damit tut stellt sich keiner?
    Vielleicht wird seit 2 Stunden mit Natasche telefoniert, der netten Dame mit dem französischen Akzent die immer so aufregende Sachen sagt...

    Dann wird die Rechnung eine Freude...

    0
    0
  • Christian Schubert 18.10.2011 Link

    @Jürgen K:
    "„Es ist noch im Flieger“ hören wir Steven schreien. Er wird sofort von uns aufgefordert, sich selbst anzurufen. Allerdings konnte Steven selbst nicht ran gehen und auch sonst meldete sich niemand zu Wort."

    0
    0
  • Fän 18.10.2011 Link

    Latitude benutzt aber kein GPS oder? Ich hatte das mal eine Weile an, aber das war so ungenau, dass es sich für mich als wertlos erwiesen hat - ich war zum Beispiel 0% zu Hause, weil der Ort im Latitude stets der nächste Funkturm war.

    Daher vermute ich, dass euch die Ortung nur zum nächsten Funkturm führt, aber trotzdem viel Glück.

    0
    0
  • Android Uschi 18.10.2011 Link

    Ich hoffe der Krimi hat ein Happy End!

    0
    0
  • Jochen S. 18.10.2011 Link

    Wie lang ist das gute Stück denn schon ohne Ladegrät ausgekommen?

    0
    0
  • Sir Kahn 18.10.2011 Link

    Du kannst doch über den Google Market (Web Browser) alle Apps installieren die du willst... vllt kannst du ja mit irgendeiner app das GPS direkt einschalten und machst die Standortbestimmung dadurch genauer

    0
    0
  • trn3 18.10.2011 Link

    echt das unterhaltsamste was ich huete gelesen habe ;-)

    viel Glück bei der Suche :-)

    0
    0
  • matt_jackson 18.10.2011 Link

    Sind die Filmrechte noch zu haben ? ;)

    Gruß
    MaTT von anDROID TV

    0
    0
  • Mike W. 18.10.2011 Link

    genial.. ich hätte ne idee für den nächsten blog.. testet mal verschiedene ortungsdienste für ein verlorenes android-smartphone! vorher fettes backup machen, und dann per fernsteuerung wipen, orten sperren usw .. DAS würde ich gerne mal sehen...

    0
    0
  • Nero Schleibinger 18.10.2011 Link

    Hey cool ich wohne in der Nähe und (leider) sehe ich zu viele Leute die so ein Handy benutzen .... sorry :D

    0
    0
  • Patrick C. 18.10.2011 Link

    Viel interessanter finde ich, wenn man das Handy im Flugzeug vergessen hat, wieso war es nicht aus?
    hmmmm es muss ja angewesen sein wenn man es nun verfolgen kann!
    Selbst der Flugmodus ist im Flugzeug immernoch nach vielen Fluglinien Verboten

    0
    0
  • Florian B. 18.10.2011 Link

    oh man^^

    Sagt Bescheid wenn ihr noch Hilfe braucht ;) bin auch im Umkreis angesiedelt ;)

    0
    0
  • Chris C 18.10.2011 Link

    Sagt mal jetzt wo das Handy den sein soll bin nur 1 sbahn Station weit entfernt vom letzten standtpunkt entfernt

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Also wenn das Ding echt in Berg am Laim ist, sieht er das nicht wieder :D Sorry!

    0
    0
  • Sebastian H. 18.10.2011 Link

    Das sieht stark danach aus, dass ein Mitarbeiter des Reinigungstrupps das Handy gefunden hat. Ich würde versuchen die Nummer der "Cleaner" in München zu bekommen und der Person am Telefon zu verklickern, dass einer seiner Mitarbeiter ein Telefon gefunden haben muss und man ihm ein paar Standorte mit Zeitangabe mitteilen könne. ... Smartphones können gefährlich sein, genauso wie Autos mit Google-Latitude (altes Telefon mit kleiner Datenflat und Maps-Software drauf) ... :-)

    0
    0
  • Jochen S. 18.10.2011 Link

    Probiert doch mal [app]Plan B[/app] aus!

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Hoffe ich mal nicht, ich denke eher, das Handy fährt gerade S-Bahn (mit der S8 vom Flughafen Richtung Herrsching am Ammersee.... Dort ists immerhin schön!

    0
    0
  • Peter BXXXXlke 18.10.2011 Link

    Schade, dass man das hier nicht auch Live verfolgen kann. Wie lange wohl der Akku noch halten mag?

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 18.10.2011 Link

    Jetzt ist er auf der Theresienwiese.... Oktoberfest ist doch vorbei....oder?

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Nur mal so zur besseren Orientierung, falls es mal umsteigen sollte: http://www.mvv-muenchen.de/de/netz-bahnhoefe/netzplaene/index.html

    0
    0
  • cabotine 18.10.2011 Link

    Emil und die Detektiv in München...

    0
    0
  • Dr. Schmidt 18.10.2011 Link

    Wie geil ist das den...! Echt HAMMER!!!

    0
    0
  • User-Foto
    Ilka M. 18.10.2011 Link

    spannend!!! Ich drück die Daumen, dass ihr es wiederbekommt!!

    0
    0
  • User-Foto
    kers ers 18.10.2011 Link

    sehr coole geschichte, leidee bisher ohne happy end! trotzdem cool =)

    0
    0
  • Steven Blum 18.10.2011 Link

    ANYONE IN MUNICH??? Of course! Message me. The guy is currently hanging out at Teresienweise. Isn't Oktoberfest over? :)
    https://www.google.com/latitude/b/0?tab=sharingrequest&utm_source=lati&utm_medium=email&dc=lati&utm_campaign=existing

    0
    0
  • Florian B. 18.10.2011 Link

    der link bringt uns nicht viel ;)

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Bin zwar in MUC, aber bis heute abend auf Arbeit... :(

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Wenn es an der Theresienwiese geortet wurde: Norden oder Süden?

    0
    0
  • Aaron Tilton 18.10.2011 Link

    Es sind aber ein paar AndroidPITler gerade in München also hoffentlich können sie was gebachen kriegen! Hat irgendjemand die Nummer von dem A-Team?

    0
    0
  • Jerry 18.10.2011 Link

    Ich wette der/die/das liest von eben diesem Gerät aus hier mit und spiel Mr. X *lach* Wenn ich richtig gezählt hab sind 2 mal Bahn fahren und einma S Bahn schon weg... Zählt der Weg zur Theresienwiese jetzt als "Zu Fuß" Ticket?

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Der kann immer noch in der S-Bahn sein, irgendwo an der Hackerbrücke. Wenn er sich bewegt, ist die Positionsbestimmung nicht sonderlich genau...

    0
    0
  • Nic O. 18.10.2011 Link

    warum ein arc, wieso erwischt es nie die iphones? wiesoooo?

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 18.10.2011 Link

    @JBR im Norden

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Ok, dann tippe ich auf "immer noch in der S-Bahn"...

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Ruft doch mal beim Bürgertelefon der Polizei in München an. 0 89/29 10-19 10 Vielleicht wissen die, was man machen könnte.

    0
    0
  • Steven Blum 18.10.2011 Link

    Thanks everyone, but I just used my brain for the first time today and realized encouraging a reader to confront a stranger over my phone would be highly unethical. I really appreciate all the support, though! :)

    0
    0
  • Kamal Nicholas 18.10.2011 Link

    Vielen Dank Euch allen, wir haben sogar Mails erhalten von Leuten, die da hin gehen wollen. Leider ist es uns aber rein rechtlich nicht möglich, jemanden von Euch zu bitten, den "Dieb" zu konfrontieren. Aber vielleicht schaffen wir es ja doch noch irgendwie.

    0
    0
  • Daniel Nawu 18.10.2011 Link

    Mal so nebenbei: Google Latitude zusammen mit diesem 100€ Ideos X3-Smartphone, das heimlich jemandem in die Tasche gemogelt wurde, macht sich doch wunderbar für illegale, private Beschattungen, oder?

    0
    0
  • Abdullah K. 18.10.2011 Link

    ich hoffe ihr findet sein handy ;) da sind aber schon ein paar rechtschreib fehler

    0
    0
  • Chris B. 18.10.2011 Link

    Könnten wir mal erfahren was Steven für Apps auf sein Handy hat? Evtl. hilft ein App den Kontakt besser aufzunehmen oder andere Apps dazu zubewegen mehr informationen freizugeben (z.B.: Cam, Mic, W-Lan (hot-spots in der nähe), Bluetooth und Co.!)?!?! Was ist bei ihm an oder ausgeschaltet?

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Gibts ne neue Position?

    0
    0
  • Marcel L 18.10.2011 Link

    @kamal rechtliche probleme dürfte es nicht geben. warum auch... ;) nur bei einer ortung die ~2km genau ist wird es schwierig, jmd. speziellen rauszusuchen ;)

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Je länger er sich nicht bewegt, umso besser wird die Positionsbestimmung ;)

    0
    0
  • Vor name 18.10.2011 Link

    Ihr habt es doch jetzt unabsichtlich verloren oder?
    Weil im Text steht ja absichtlich, hab das aber mal als Ironie aufgefasst...

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 18.10.2011 Link

    Ich denke auch, der sitzt noch in der S-Bahn... der neue Standort verfolgt genau die Krümmung jener welcher :-)

    0
    0
  • Swen E. 18.10.2011 Link

    Warum meldet ihr das nicht der Polizei?

    0
    0
  • Joel F. 18.10.2011 Link

    @Jerry: Das zählt als Black Ticket! :D

    Aber Spaß bei Seite! Ich hoffe ihr findet es! ;)

    0
    0
  • User-Foto
    Matthias 18.10.2011 Link

    Vielleicht die Position mal hiermit vergleichen: http://s-bahn-muenchen.hafas.de/bin/help.exe/dn?tpl=livefahrplan

    0
    0
  • Jerry 18.10.2011 Link

    @Joel: Jau die gabs ja auch noch... Wieviele Züge hat er noch bis er seine korrekte Position bekanntgeben muss?

    Aber mal am Rande... Jede Woche eine Runde öffentliches "Latitude Handy Mr. X" jeweils in wechselnden Städten. Das wär der Knaller... *hehe*

    0
    0
  • Swen E. 18.10.2011 Link

    Ja aber diese Mr. X Geschichte gibts doch als App. :)

    0
    0
  • marcus_sge 18.10.2011 Link

    http://www.samsungdive.com/
    Gibt es sowas nicht bei SEMC?

    0
    0
  • Matthias W. 18.10.2011 Link

    Ich glaub die Polizei hilft da nicht weiter, denke nicht das die sich aufgrund von Latutude informationen irgendwie auf den Weg machen und selbst Orten tut die Polizei nur wenn leibliches Wohl gefährdet ist.

    0
    0
  • Jerry 18.10.2011 Link

    Man kann aber eine Anzeige gegen unbekannt aufgeben und das ganze mit den bekannten Informationen unterfüttern. Jedoch liegt bisher keine Straftat vor oder irre ich mich?

    0
    0
  • Swen E. 18.10.2011 Link

    Glauben dürfen wir in der Kirche... :P Wäre ja interessant was sie machen würden.

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 18.10.2011 Link

    S Bahnhof Hackernbrücke.... wer da? .-)

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Da steigt wohl jemand um ;)

    0
    0
  • Christian Schubert 18.10.2011 Link

    Naja, als Finder hast du 24h (???) Zeit das Fundstück abzugeben, tust du es nicht ist es Diebstahl. Ab wann es denn eine Straftat ist, hat ein Richter zu entscheiden.

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 18.10.2011 Link

    Jep, es geht wieder zurück.... in Gegenrichtung

    0
    0
  • Steven Blum 18.10.2011 Link

    Whoever has my phone is having a really fun day!

    0
    0
  • Steven Blum 18.10.2011 Link

    park, hair salon, movie theater...i'm stuck at work.

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Ok, ist irgendwie unlogisch... Alle S-Bahnen fahren da auf einer gemeinsamen Strecke, da hätte man auch schon viel früher umsteigen können. Gute Aktion von Euch! :D

    0
    0
  • Dennis S. 18.10.2011 Link

    Ist das vielleicht die Stewardess?^^
    Oder hat es evtl. sogar jemand unabsichtlich eingepackt?

    0
    0
  • Mr. 18.10.2011 Link

    Vielleicht lließt die Person sogar gerade hier diese News und amüsiert sich...

    (ich wohne in HH kann es also nicht sein :D)

    0
    0
  • Jerry 18.10.2011 Link

    Park... Frisör... Kino... Das doch definitiv ne Frau die denkt das ist ein Taschenspiegel. Wenn du an dem Teil die Frontcam anzapfen könntest würdest vermutlich spontan blind werden *lach*

    Aber man könnte einen auf dem Bewegungsprofil basierenden Finderlohn anbieten... Maniküre, gemeinsames Kino und danach nen Kaff oder so *lachweg*

    0
    0
  • Mr. 18.10.2011 Link

    könnte nicht jemand zufällig beim Handy vorbeikommen und die Person höflich fragen ob er das Handy seinem Besitzer wiederbesorgen darf?

    0
    0
  • Mr. 18.10.2011 Link

    Wenn die Person am Handy rumspielt was sie ja wegen Latitude muss, könntet ihr nicht per SMS oder Mail Whatsapp etc mit ihr ihm kommunizieren?

    0
    0
  • Jerry 18.10.2011 Link

    veröffentlicht doch mal fix Telefonnummer und MailAddy des Gerätes *hehe* Mal sehen ob er sie es doch mal auf einen Kontaktaufnahmeversuch reagiert

    0
    0
  • Mr. 18.10.2011 Link

    @Jerry, wenn die Person zugespammt wird schaltet sie bestimmt das Handy aus...

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 18.10.2011 Link

    Ist es in Unterschleißheim interessant? Da ist er jetzt

    0
    0
  • Jerry 18.10.2011 Link

    Hm.... Schon wahr... Naja so hält das Akku länger

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Geht wohl zurück zum Flughafen :D

    0
    0
  • Jerry 18.10.2011 Link

    Kann man als nicht Latitude User das Geschehen mitverfolgen?

    0
    0
  • Steven Blum 18.10.2011 Link

    Okay, well this is just bizarre. It seems the new owner of my phone is now driving back to the Munich airport (to drop it off with British Airways, please please?). My new theory is that the culprit is a stewardess; she drove to the hair salon to get prettied up, had a fling in the Oktoberfest park with an old lover and is now on her way back to work.

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 18.10.2011 Link

    Steven... do you want to know my theory? :-)

    0
    0
  • Mathias F. 18.10.2011 Link

    Erinnert mich ja an http://thisguyhasmymacbook.tumblr.com/

    Über den Web-Market kann man auch remote Applikation nachinstallieren, also vielleicht mal nach einer Spy-Cam suchen... ;-)

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Ludwig Hubert 18.10.2011 Link

    Good theory, Steven! :)
    I'm feeling with you and hope you will get you at the back...

    0
    0
  • Kamal Nicholas 18.10.2011 Link

    Andreas, deine Theorie ist super, aber die Geschichte ist tatsächlich wahr. Wie Steven ja schon schreibt, ist das Telefon mittlerweile wieder am Flughafen (Stewardess? Pilot?) und Steven sitzt hier bei uns :)

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Tim F. 18.10.2011 Link

    Dann schieß mal los mit deiner Theorie :)

    0
    0
  • Simon J. 18.10.2011 Link

    smarty im zug verloren :-D

    0
    0
  • Simon J. 18.10.2011 Link

    give us your laitude mail and accept us as friend... than all can watch it :-D

    0
    0
  • Florian B. 18.10.2011 Link

    oh yeah :D

    0
    0
  • Simon J. 18.10.2011 Link

    oder mit dem Google Public Location Badge dürfte es doch auch gehen oder nicht? :-D sieht irgendwie so aus als ob das ding nicht im flieger liegt sondern in der s-bahn die hin und her eiert

    0
    0
  • Alexander H. 18.10.2011 Link

    Das wäre es, email angeben und die Latitude anfragen bestätigen, dann sehen wir alle, wo es gerade ist, solange das handy noch Saft hat... ;-)

    0
    0
  • Guenne sack 18.10.2011 Link

    @Simon: Jetzt hat es der Finder auch verloren.

    0
    0
  • Joel F. 18.10.2011 Link

    Wie um alles in der Welt kann ich überhaupt mein Handy sehen bei Latitude?

    0
    0
  • Martin Steil 18.10.2011 Link

    You really should try the "Plan B" app...
    It really works and its great.

    0
    0
  • Timo M. 18.10.2011 Link
    0
    0
  • Joel F. 18.10.2011 Link

    Ich habs gefunden! Wär echt witzig, wenn jeder das Handy verfolgen könnte! ;)

    0
    0
  • tob H. 18.10.2011 Link

    Was für ein Zufall das der Finder scheinbar als erstes Latitude eingeschaltet hat... oder wollt ihr hier nur mal fiktiv zeigen für was das gut ist?

    0
    0
  • Sascha M. 18.10.2011 Link

    Man muß Latitude nicht an bzw. aktiv offen haben um gesehen werden zu können!! Der Prozeß läuft automatisch im Hintergrund. Probiert's einfach mal aus. Das einfache Anschalten des Handys reicht aus! (Und manchmal muß man sogar nicht mal das machen.)

    0
    0
  • Benjamin A. 18.10.2011 Link

    Hey Steven, your profile says you are having a HTC Sensation. This story is too funny. I'm looking for anything that it turns out as a fake :D

    I think your latitude friends are very lucky. They don't need to visit a cinema today ^^

    0
    0
  • Melanie 18.10.2011 Link

    omg ^^° ist ja krass.. nya wenn der Akku leer ist, ist es eh vorbei OO
    seid ihr sicher das das keine Verarsche ist xD

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 18.10.2011 Link

    Steven ist im Büro in Berlin, ich habe vorhin mit ihm telefoniert (Festnetz)

    0
    0
  • JBR 18.10.2011 Link

    Und, wo fährt es denn jetzt gerade lang?

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Ludwig Hubert 18.10.2011 Link

    Ich hab mir mal erlaubt den Blog zu aktualisieren... :)

    Man, so eine Geschichte hätte ja fast mir passieren können. :D

    0
    0
  • Patrick B. 18.10.2011 Link

    Mit der App AndroidLost hätte ihr wenigstens mal ein paar Bilder machen können! ;)

    http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/425367/Uebersicht-Verhueterlis-Anti-Malware-Virus-Wechisses?si=20#p725463

    0
    0
  • Joel F. 18.10.2011 Link

    Ende gut alles gut! ;)

    0
    0
  • Robert Kaiser 18.10.2011 Link

    Gefunden? Wo wars denn? Wie gefunden?

    0
    0
  • Kevin Topf 19.10.2011 Link

    latitude funktioniert sogar im live Modus wenn man es an hat und mit dem Handy in Google Navigation fährt. Es gibt wenn ich mich nicht irre sogar eine Meldung wenn Freunde die normalerweise weit weg wohnen einem zu nahe kommen ab einem Radius von 2km.

    Latitude funktioniert über GPS und wenn es nicht an ist nimmt er die MAC Adressen von WLANs und vergleicht sie mit einer Datenbank zur Standort bestimmung.

    Ansonsten schonmal den Netzbetreiber angerufen er kann anhand der Funktürme in die dein Handy eingewählt ist meist 3-5 ein Triangle bauen und dich wenn ich mich richtig erinnere bis auf 20 Meter orten. O2 hatte vor rund 5 jahren dafür sogar eine Kurzwahl um nach einer identifikation zu erfahren wo das eigene Handy gerade liegt.

    Aber was ist mit der Geldbörse ? Google Wallet ? ;)

    0
    0
  • User-Foto
    Patrick 20.10.2011 Link

    lol das ist bestimmt eine putzkraft die erst am airport und dann an der Straßenbahn Betriebsstelle putzt....

    0
    0
  • Gertie F. 30.10.2012 Link

    Irgendwie fehlt mir bei dem Krimi der richtige Schluß... :-D

    0
    0