X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Wandelbarer 7-Zoller: Das NEC MGX Tablet/Netbook

Kamal Nicholas
16

Derzeit scheint der Trend der mobilen Endgeräte unter anderem dahin zu gehen, verschiedene Formate oder Geräte-Typen mit einander zu kombinieren. Sei es eine Lösung wie das Motorola Atrix mit Lapdock, das Eee Pad Transformer und das Slider von ASUS oder auch Samsungs Smartphoneblet (oder Tabphone?) Galaxy Note. Nun will scheinbar auch NEC mitmischen und beendet langsam aber sicher die Arbeit an dem dünnen Netbook MGX, dessen Bildschirm sich um 360 Grad aufklappen lässt und der außerdem auch als selbstständiges Tablet funktioniert.

Es wird noch eine Weile dauern, bis dieses Gerät tatsächlich auf den Markt kommt, denn angekündigt wurde das Teil erst für 2013 und dann bisher auch nur für den japanischen Markt. Das derzeitige Betriebssystem des 7-Zoll großen Prototypen ist Android 2.3, allerdings dürfte damit zu rechnen sein, dass in zwei Jahren dann doch eine aktuellere Version zum Einsatz kommt.

Die speziellen Gelenke des 215 x 109 x 9,9 mm großen Geräts sorgen dafür, dass dessen Bildschirm um 360 nach hinten aufgeklappt werden kann. Der Touchscreen selbst kommt derzeit mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel.

Der bisher angekündigte Kostenpunkt für das NEC MGX liegt bei umgerechnet etwa 790 Euro, aber wie gesagt, bis 2013 ist ja noch etwas Zeit, was viel Platz für Änderungen bietet. Jetzt noch ein paar Fotos, danach gibt es auch noch ein kurzes Video von dem Gerät.

 

(Videolink)

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
85 vor 9 Monaten

5 Jahre Android-Smartphones: Die Meilensteine von HTC G1 bis Nexus 5

Magazin / Hardware
42 vor 10 Monaten

Pressy: Der frei konfigurierbare extra-Button fürs Smartphone

Magazin / Apps
33 02.05.2013

Android-Verbreitung: Jelly Bean ist auf dem Vormarsch

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Tobi H 04.10.2011 Link

    Sieht irgendwie billg aus..

    0
    0
  • Christian Brüggemann 04.10.2011 Link

    Das ist nicht Gingerbread, das ist Android 1.0, kein Witz :D

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Tim F. 04.10.2011 Link

    also, für mich sieht das so aus, als hätte man ein billiges gerät gebaut, und da ne alte androiversion draufgemacht... ODER: es ist die Androiversion der Zukunft ;-)
    Neeeeee, also dass Teil muss ich nicht haben...

    0
    0
  • Jupp S. 04.10.2011 Link

    da das teil erst 2013 raus kommen soll kann man das doch jetzt noch nicht so runter machen. mehr als die größe und auflösung weiß man doch noch gar nicht.
    ich finde auch den teil "und beendet langsam aber sicher die Arbeit an dem dünnen Netbook MGX" irgendwie was komisch. wenn das wirklich so währe, würden die das doch sicher schon anfang 2012 raus bringen. für mich sieht das ding (gerade wegen der sticker-tastatur) eher wie ein prototyp aus.

    das worüber man jetzt schon reden kann ist eigentlich nur der klappmechanissmus, den ich sehr interessant finde und die displaygröße, die mir persöhnlich zu klein währe. vielleicht wird es später ja auch ne 10"-version geben.

    0
    0
  • Ko bolt 04.10.2011 Link

    Sieht eher aus wie ein alter Casio Taschenrechner....halt nur mit großem Farbdisplay :D

    0
    0
  • Rainer Zuhfall 04.10.2011 Link

    Die Tastatur sieht ein wenig aus wie so ein "Edeltaschenrechner" aus den Achzigern.
    Kann ja wohl nur ein schlechter Witz sein!

    0
    0
  • Heiko M. 04.10.2011 Link

    Sieht aus wie ein Sinclair 8Bit Homecomputer der frühen 80'ziger :-D

    0
    0
  • DerZombie 04.10.2011 Link

    Ist die Tastenbeschriftung mit so nem Beschriftungsgerät gemacht und drauf gebabbt worden Oo

    Ich schmeiß mich weg.........lol

    0
    0
  • Jens B. 04.10.2011 Link

    Ihr habt den Beitrag schon gelesen oder? Das Gerät soll 2013 rauskommen, da wird sicherlich der Design-Aspekt, wenn es nicht um die Funktionalität geht, erst später betrachtet.
    Ich denke wenn das Gerät irgendwann auf dem Markt kommt, sind die einzigen äußerlichen Gemeinsamkeiten zu diesem Prototyp die Klappfunktion und die Dicke des Geräts...

    0
    0
  • Jürgen K. 04.10.2011 Link

    @Heiko :
    Stimmt da gab's den Sinclair ZX 81 mit Hartplastiktasten wie denen im Bild oben...genauso klein :)
    Später dann den ZX Spectrum.....und dann kam Commodore mit den Brotdosen und den Sinclair wollte keiner mehr :)
    ....lang ist's her

    0
    0
  • Jürgen K. 04.10.2011 Link

    ....ach ja:
    so hat er damals ausgesehen:
    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/31/Sinclair_ZX81.jpg/220px-Sinclair_ZX81.jpg

    und das Schwarze oberhalb der Tastatur war kein dunkles Display.... ;)

    so jetzt schluss mit offtopic

    0
    0
  • ©h®is 04.10.2011 Link

    ^^ :-D

    0
    0
  • Lemon M. 05.10.2011 Link

    das ding sieht aus wie ein motorola backflip

    0
    0
  • Stefan K. 05.10.2011 Link

    Ich persönlich würde es als enorm störend empfinden, wenn ich im Tablet-Mode dauern die Tastatur auf der Rückseite drücken würde und dauern irgendeine ungewollte Aktion auslöst! :D

    Aber durchaus interessant, ist mal ein wirklich neues Gehäuse-Konzept!

    0
    0
  • Bodo P. 05.10.2011 Link

    Mein erster Gedanke beim Anblick des Gerätes war :
    ´so ähnlich waren die russischen Ratas (Kampfflugzeuge im II.WK) zusammengehauen´.

    Die Dinger konnten mit Hammer, Zange und Feile attackiert werden, dann flogen sie wieder. Wenn die Piloten eine schnelle 180 Gradwende fliegen wollten, wickelten sie sich mit der Tragfläche um einen Laternenpfahl und flogen in der Gegenrichtung weiter (daher der Einsatz von Hammer und Feile).

    Geht´s noch hässlicher?

    0
    0
  • Jupp S. 07.10.2011 Link

    @stefan
    ich glaube kaum, dass die tastatur im umgeklapptem zustand noch aktiv bleibt.

    0
    0