X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

ViewSonic auf der IFA: Neue Geräte und Displays

Kamal Nicholas
3

Natürlich wird auch ViewSonic auf der diesjährigen IFA (2.-7.9. in Berlin) neue Tablets, Smartphones und Displays präsentieren. Da wir schon vorab die Pressemitteilung erhalten haben, können wir Euch bereits jetzt einen kleinen Einblick gewähren, um was für Geräte es sich dabei unter anderem handeln wird.

ViewSonic will mit den neuen Geräten scheinbar eine möglichst große Zielgruppe erreichen und hat so recht verschiedene Produkte an Bord, die ich Euch hier kurz vorstellen möchte:

Als erstes wäre da das ViewPad 7x:

  • 7-Zoll Tablet
  • Rückseite mit Diamant-Design
  • T20 1Ghz-Dual-Core-Prozessor aus der NVIDIA® Tegra™ 250-Baureihe,
  • Honeycomb 3.2
  • mit DLNA-Technologie können Full-HD-Streamings drahtlos auf größere Bildschirme übertragen werden
  • kapazitives 10-Punkt-Multitouch-Display mit einer nativen Auflösung von 1024 x 600 Pixeln
  • vordere Kamera (2 MP) und hintere Kamera (5 MP)
  • GPS-Modul
  • 8 GB-Speicher
  • eine Vielzahl von Anwendungen, zu denen auch eine kostenlose Vollversion der LogMeIn Ignition Software gehört, die die Bedienung eines stationären PCs über den Tablet-PC ermöglicht
  • Google Mobile Zertifizierung bietet Zugang zu über 150.000 Anwendungen im Android™-Market.

Das ViewPad 7x wird ab Ende September für € 349,- (UVP) erhältlich sein.

Dann wäre da das Einsteiger-Smartphone ViewSonic V350:

 

  • für zwei SIM Karten
  • 3,5″-Display
  • kapazitiver Multi-Touchscreen mit 480 x 320 Pixeln
  • Android 2.2 (Froyo)
  • 3G-WLAN,
  • GPS
  • Autofokus-Kamera mit 5 Megapixeln
  • MSM 7227-Qualcomm-Prozessor mit 600 Mhz

Einen Preis nennt ViewSonic für dieses Gerät leider noch nicht.

Als nächstes wäre da das ViewPad 7e:

 

  • 7-Zoll Tablet mit Multitouch-Display im 4:3-Format,
  • WLAN, Bluetooth
  • HDMI-Schnittstelle
  • Amazon Kindle Software

Das Tablet wird Ende 2011 auf den Markt kommen. Auch hier steht der Verkaufspreis noch nicht fest.

Und zu guter Letzt hätten wir da noch das ViewPad 10pro:

 

  • 10-Zoll-Tablet Windows-Tablet mit Intel Oak Trail-Prozessor
  • ermöglicht den Wechsel zwischen Windows® 7 für Business-Anwendungen und Android 2.2 für Unterhaltung und Social Media.
  • eines der ersten Tablet mit Intels Oak Trail-Prozessor

Die WiFi-Version wird Mitte September für € 499.- (UVP) erhältlich sein.

Zusätzlich werden auch noch ein paar neue Monitor aus der VP-Serie präsentiert Dazu zählen das Modell VP2765-LED mit einer Bilddiagonale von 68 cm/27-Zoll (für 399 Euro) und das Modell VP2365-LED (58 cm/23 Zoll für 259 Euro). Ja, das waren soweit die Neuigkeiten zu ViewSonics neuen Produkten. Mehr folgt.

Quelle: Pressemittielung ViewSonic

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Updates
16 21.08.2012

Update-Welle: Neues Android 4 für Transformer Pad, Viewpad und Xperias

Magazin / Hardware
12 05.06.2012

[Video] ViewSonic VCD22 - 22" Android-Tablet mit HD-Display und ICS

Magazin / Hardware
22 29.05.2012

Bigger is better? - ViewSonic kündigt 22” Android-Tablet an

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Marcel L. 26.08.2011 Link

    das 7x als smartphone wär mal was anderes =)

    0
  • Marcus B. 26.08.2011 Link

    war nichmal vom Viewpad 4 die.rede??

    0
  • Pet 27.08.2011 Link

    Leider sind die Tablets, viel zu schwer, dick und leider alle ohne g3 . Dies war auch schon im letzem Jahr so.Wenn ich Android 3.. habe,warum vergrössert man dann künstlich den Rahmen mit überflüssigen und zusätzigen Taste und dickem Rand. Siehe neben anderen Firmen Samsung, es geht seit diesem Jahr auch GANZ ANDERS!

    0