Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Videos] Kyocera Echo - Dual Screen Android 2.2 Phone

Michael Maier
12

Amerikas Mobilfunkprovider Sprint hat gestern ein neues Gerät vorgestellt, das Kyocera Echo. Auf der ersten Blick ein interessantes Phone, hat die amerikanische „Fachpresse“ bisher zum großen Teil kein gutes Haar am Kyocera Echo gelassen. Gizmodo hält das Gerät für „freakishly bad“, in meiner Twitter Timeline der vergangenen Nacht wurde in erster Linie über das Gerät gewitzelt und "gebasht" („Welp, now that it's official, I can _officially_ say the Kyocera Echo is absolute bollocks. BOLLOCKS“ @androidashley), aber es gibt auch den ein oder anderen, der das Gerät durchaus interessant findet, z. B. ich.

Das Echo verfügt unter anderem über einen 1 GHz Snapdragon Prozessor, eine 5 Megapixel Kamera und hat Android 2.2 an Bord. Das wirklich interessante sind jedoch die zwei 3.5“ Displays, die sich ausklappen lassen und dann zu einem 4.7“ Display zusammenfügen. Kyocera hat einige Apps so angepasst, dass diese zwei Displays auch Sinn machen. So lassen sich z. B. Emails in der einen Hälfte des Displays lesen lassen, während der Posteingang auf dem anderen Display geöffnet bleibt. Auch bei YouTube können Videos auf einem Display angeschaut werden, während auf dem anderen beispielsweise eine Playlist erstellt werden kann. Aber auch als ausklappbare Tastatur kann eines der beiden Displays dienen.

Wie das alles im Detail von statten geht, sieht man in den folgenden Videos: 

Video

Video

Video

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • bull3tcatch3r 08.02.2011 Link

    Sieht wirklich interessant aus...aber der Akku-Verbrauch ist mit Sicherheit jenseits von gut und böse!

    0
  • Martin S. 08.02.2011 Link

    interessantes ding :D
    sind aber 3.5 + 3.5 zoll nich irgendwie mehr wie 4.7 zoll? :P

    0
  • Thomas D. 08.02.2011 Link

    zu dick, zu langsam, zu hässlich!

    0
  • Lukas M 08.02.2011 Link

    @ martin : nicht wirklich oder? das display bleibt ja gleich hoch und wird bloss breiter...
    addieren geht ja schon mal gar nicht....ein 7 zoll display hat ja eine viermal so grosse Fläche wie ein 3.5 zoll... ;-)

    0
  • Enrico 08.02.2011 Link

    @Martin: Ne das stimmt schon. Die Displays sind ja übereinander angeordnet und misst nun die Gesamtdiagonale und die ist mit Sicherheit nicht doppelt so groß, wie du vemutlich angenommen hast. Bei 7 Zoll, würdest du 4 von den 3,5Zoll Displays benötigen.

    0
  • Käpt'n Andreas V. 08.02.2011 Link

    Das sieht für mich wirklich interessant aus. Ob es allerdings ein Kupferstecher sein muss...

    Der Akku würde mir aber schon Sorgen bereiten...

    0
  • Ronny Gerndt 08.02.2011 Link

    Also von der Idee her siehts schon cool aus aber ich glaub mir ist das ding etwas dick

    0
  • Hans Joachim Günter 08.02.2011 Link

    Na ja, schön ist es nicht, aber interessant...

    0
  • geht dich nix an 08.02.2011 Link

    kennt jemand hier Pythagoras? sonst mal googlen

    0
  • Dirk 09.02.2011 Link

    Super. Ich finde es klasse. Wenn die es hinkriegen, dass weniger Lücke zwischen den beiden Screens bleibt, könnte es mein nächstes Android werden...

    0
  • Michael S. 09.02.2011 Link

    Hallo Michael,
    könntest du vielleicht in Zukunft darauf achten zu den Videos auch Quelllinks anzugeben. Aus irgend einem Grund, den ich nicht weiß werden bei mir einige Videos nicht angezeigt und dann kann ich mir die leider nicht ansehen.

    0
  • Michael Maier 09.02.2011 Link

    @Michael:

    Ich tue mein bestes ;-) Ich bekomms noch hin, dass ich immer daran denke...

    0