Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Video] Riptide GP – Tegra 2 Game jetzt mit USB-Controller Unterstützung

Michael Maier
3

(Bild: Androidpolice.com)

Android Honeycomb hat jetzt schon eine ganze Weile Unterstützung für USB-Controller an Bord, allerdings müssen Games von Entwicklerseite erst angepasst werden, damit man die entsprechenden Spiele auch mit beispielsweise einem PS3-Controller „zocken“ kann. In dieser Hinsicht hat sich - zumindest bisher mein Eindruck – leider noch nicht allzu viel getan, jetzt gibt es offiziellen Controller-Support wenigstens schon mal für ein sehr beliebtes Tegra 2 Game, Riptide GP.

Link zum Video

Cameron Summerson von Androidpolice.com hat sich die Sache angeschaut und davon auch ein Video gemacht. Er nutzt einen Logitech Wireless USB Controller und wie man sieht funktioniert das sehr gut. Jetzt bleibt zu hoffen, dass andere Entwickler sich ein Beispiel an Riptide nehmen und dass Controller-Unterstützung innerhalb Games zukünftig ein Standard wird. Ich warte jetzt schon eine ganze Weile darauf, dass ich mein Eee Pad Transformer als mobile Spielekonsole nutzen kann.

Relevante Artikel:

PS3 Controller am Eee Pad Transformer - erste Eindrücke vom USB-Host Feature unter Android 3.1

Logitech kündigt Zubehör für Android 3.1 „Honeycomb“ Tablets an

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Michael R. 04.10.2011 Link

    Man kann es auch mit dem "Xbox 360 Controller for Windows" spielen. (auch Wireless version.)

    Eine Controller unterstützung würde ich mir auch für "Galaxy on Fire 2" wünschen.

    0
  • Tommy1911 04.10.2011 Link

    Es gibt ja bereits Zeemote (PS1 controller) und co. für Android.
    Allerding kenne ich nur wenige Spiele, die das unterstützen. Die Emulatoren (snes, psx, usw.) laufen auch damit und alte PS1 games lassen sich gut drauf zocken ;)

    0
  • Yusuf 04.10.2011 Link

    PS3 Pad über Bluetooth mit funktioniert doch auch, oder?

    0