Jetzt mit AndroidPIT und Vodafone eins von drei Huawei P8 direkt zum Verkaufsstart gewinnen

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Verfasst von:

[Video] Pantech Vega – 1.5 GHz Dual-Core Phone mit 4.5“ HD-Display – kommt mit Gestensteuerung auf den Markt

Verfasst von: Michael Maier — 01.11.2011

Was man in folgendem Video sieht, ist jetzt nicht unbedingt eine Weltneuheit, scheint mir aber aus (mindestens) zwei Gründen trotzdem eine sehr nützliche Sache zu sein. Im Zeitalter von Apple und einem – meiner Meinung nach – schlecht funktionierenden Patente-System könnte „Gesture Control“ eine Technologie sein, die einerseits eine ganz neue Art der Bedienung bringt, andererseits eventuell nicht so (patentrechtlich) angreifbar vonseiten Apples ist.

Mit dem Finger auf einem Display „herumzuwischen“ um bestimmte Aktionen auszuführen, darauf hat sich ja Apple das ein oder andere Patent gesichert. Dass Apple auch schon seine Finger nach einem „Gesture Control“-Patent ausgestreckt hat, ist zwar zu befürchten, aber vielleicht war da ja auch mal jemand schneller. Z.B. Pantech, bzw. eyeSight Mobile Technologies, eine israelische Firma, die die Technologie, die im Pantech Vega verbaut sein wird, entwickelt hat.

So wird das Vega, ein Androidphone mit 1.5 GHz Dual-Core CPU und 4.5“ HD-Display, mit „Gesture Control“ - also der Möglichkeit Aktionen per Geste auszulösen - im November in Südkorea auf den Markt kommen. Wie man im Video sieht, kann das durchaus Sinn machen. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass „Gesture Control“ in weiteren, anderen Szenarien eine sinnvolle Bedienung seines Smartphones ermöglichen kann.  

Link zum Video

Quelle: Phandroid.com

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Mista 01.11.2011 Link zum Kommentar

    Wie meinte Jobs haben bestimmt noch genug Pennys bis die 40 Mrd. ausgegeben worden sind...

    0
  • PKa 01.11.2011 Link zum Kommentar

    Das Gerät schaut ziemlich genial aus und ist auch ziemlich intuitiv, für mich stellt sich immer die frage warum sich solch geniale firmen nicht international am markt positionieren und die Geräte mal flächendeckend auf den markt bringen. Sharp ist zwar viel größer aber auch so ein kanditat..

    0
  • Stefan K. 01.11.2011 Link zum Kommentar

    Kann mir gut vorstellen, dass das Gebaren von Apple in erster Linie auf Steve Jobs zurückzuführen ist und sich Tim Cook jetzt verpflichtet sieht, Jobs' "Erbe" fortzuführen! :-/

    0
  • JWs 01.11.2011 Link zum Kommentar

    ...sag ich doch: Fallobst sieht sich als Schöpfer und Herr der Welt....

    0
  • giftbottle85 01.11.2011 Link zum Kommentar

    dieses sch... fallobst kann sich doch nicht jedes kleinste ding patentieren lassen. was wollen sie als nächstes? nen on/off button patentieren der es verbieten andere phone einzuschalten? was für ein schwachsinn!
    so nen idiotenkrieg könnte man dann ja auf alles projezieren. tv-geräte, fernbedienungen, kaffeemaschinen, elektrozahnbürsten....langsam sollte da sich die politik mal einschalten. is ja ein witz sowas

    0
  • Marius D. 01.11.2011 Link zum Kommentar

    Wenn die Cam dafür immer aktiv is, bin ich auf den Akku gespannt!

    0
  • JWs 01.11.2011 Link zum Kommentar

    @Christian Klietz
    Du sagt es ;-)

    *unterschreib*

    0
  • Chris SGS 01.11.2011 Link zum Kommentar

    Schöne Werbung. Genau das richtige für die Frau am Herd :-P

    0
  • Stefan K. 01.11.2011 Link zum Kommentar

    Das Model ist süß! :-3

    0
  • patrick 01.11.2011 Link zum Kommentar

    Abgesehen von der hier angesprochenen Gestensteuerung, finde ich das Design dieses Modells durchaus ansprechend. Wobei es mich wundert, daß ich zum ersten mal die Weise Version sogar vorziehen würde.

    Leider wird aber wohl auch dieses Gerät nie in unseren Breitengraden erhältlich sein.

    0
  • Christian Klietz 01.11.2011 Link zum Kommentar

    Apple blockiert mit solchen Patenten den Technischen Fortschritt, und sichert sich so, über einen begrenzten Zeitraum seine überteuerten Produkte zu verkaufen. Auch alle anderen werden durch diese Firmenpolitik teurer, da die sich Funktionen mit Patentzahlungen an Apple erkaufen müssen. Apple blockiert den Markt.

    0
  • JWs 01.11.2011 Link zum Kommentar

    @Erik Köhler:
    Ich habe es vor ein paar Tagen irgendwo im Internet gelesen und finde den Artikel nicht mehr...(ich glaube das es hier sogar stand??)
    Auf jeden Fall war die Nachricht so das Fallobst die 3D Gesten-Technik, wie b.o. genannt, gekauft hat und damit die Patente anmelden will.
    Wenn man 1+1 zusammenrechnen kann...dann ist Deine Aussage mit 3D-Map und 3D-Gesten-Technik gut kombinierbar ;-) Man stelle sich vor: "Visueller Rundgang per Gesten im Google Earth o.ä. ..."

    @Tobias G.
    Hihi...klingt sehr gut :-)

    0
  • Tobias G. 01.11.2011 Link zum Kommentar

    ... hoffen wir mal das die keinen Krach mit den bekommt...
    tja und bald kommt (aller Jahre wieder) das Apfelkind und beschenkt die kleinen richterchen mit vielen Äpfeln Orangen und noch mehr iPads... hohoho... frohe weih.. ähm apfelnacht...

    0
  • User-Foto
  • derHaifisch 01.11.2011 Link zum Kommentar

    War das nicht eh schon mal im den Gerüchten zufolge ICS, dass es eine Gestensteuerung geben soll? (über Frontcam)

    0
  • Erik K. 01.11.2011 Link zum Kommentar

    @ JWs das ist eine 3D-Kartenfirma, bisschen etw. anderes ;).

    http://goo.gl/E99jw

    0
  • JWs 01.11.2011 Link zum Kommentar

    ja,fallobst macht sich z.zt. echt lächerlich! Apfelkind und Apple zu verwechseln? Da braucht's aber ordentlich Küstennebel und viel Phantasie! Hoffe das sich die gute Frau mit ihrer Idee etc. sich nicht vom Fallobst kaputt machen lässt!
    Ich kann ehrlich gesagt Apple nicht mehr hören und sehen! Geht mir inzwischen voll auf die Nüsse...immer dieses "arme Apple...die Welterfinder blabla..." und diese iRichter etc.

    0
  • Nic O. 01.11.2011 Link zum Kommentar

    @jws hast du schon vom fall apfelkind gegen apple gehört ;)
    ist doch lächerlich

    0
  • JWs 01.11.2011 Link zum Kommentar

    Richtig,Fallobst hat eine schwedische Firma mit 3D Gesten-technik gekauft. Denke,hier wird es auch Streit geben und können mal wieder auf diesem schwachsinnigen Patentsystem und iRichtern und iGesetzen, besonders die aus Düsseldorf, hoffen.Werden auch mal wieder gewinnen,ist doch Apfelklar ;) Apple hat die Welt erfunden,sollte inzwischen doch jeder mitbekommen haben?! (Achtung! Ironie ;) )

    0
Zeige alle Kommentare