X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Video] Onscreen Tastatur mit unsichtbaren Tasten von Snapkeys auf dem MWC

Michael Maier
7

Es gibt mittlerweile einige interessante Keyboards für Smartphones und Tablets. Swype, SwiftKey aber auch z. B. Thumb Keyboard sind gute Beispiele für Innovation in diesem Bereich. Snapkeys, das Keyboard der gleichnamigen Firma, hat ein weiteres interessantes Konzept am Start.

Die Tastatur, die letztendlich sogar unsichtbar genutzt werden soll/kann (wie man im Video sieht), verfügt nur über sechs Tasten. Auf vier davon ist das Alphabet verteilt, zwei weiteren sind für andere Aufgaben, wie beispielsweise löschen oder zum nächsten Wort springen. Das ganze funktioniert natürlich nur durch eine entsprechend gute Worterkennung.

Ich kann mir noch nicht so recht vorstellen, wie sich die Sache in der Praxis anfühlt, würde es aber auf jeden Fall gerne einmal ausprobieren.  

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • datayeah 14.02.2011 Link

    der wahnsinn... nicht.

    0
    0
  • Frank W. 14.02.2011 Link

    Interessant wird, ob die Worterkennung für andere Sprachen außer Englisch dann auch so gut ist. Dann ist es imho gerade für kleinere Displays, wie von meinem Magic eine echte Alternative.

    0
    0
  • Niclasp 14.02.2011 Link

    naja nicht grade toll

    0
    0
  • Alexander Müller 14.02.2011 Link

    Und was ist wenn ich irgendwelche unüblichen Wörter haben will? Was wäre mit z. B. Derbe? SwiftKey kennt es auch nicht...

    0
    0
  • Andy N. 14.02.2011 Link

    Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht...

    Eine neue Eingabeform bei Tablets kann ja sinnvoll sein, gerade wenn man das Tablet in der Hand hat und nicht irgendwo liegen, aber es darf dann nicht zu kompliziert werden und eine Orientierung sollte es auch haben.

    0
    0
  • Michael S. 14.02.2011 Link

    Schade, ich seh das Video mal wieder nicht, warum auch immer...
    Ein Link wäre schön gewesen.

    0
    0
  • Tobias G. 14.02.2011 Link

    Also, wenn das eine Person war, die sich damit ausgekannt hat, dann hat das ja nicht so super funktioniert...interessantes Konzept, aber für nicht gespeicherte Wörter wohl vollkommen fehl am Platze.
    Da schreib' ich mit Swype schneller, wenn auch nicht mit beiden Händen gemütlich am Handy.

    0
    0

Author
4

Galaxy note 2 am sterben?