X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Video] Microsoft macht sich in einem internen Video über Google Mail lustig

Kamal Nicholas
38

(Bildquelle)

Ich finde es ja immer wieder sehr amüsant, wenn große Unternehmen sich über ihre Konkurrenz lustig machen oder in vergleichender Werbung zeigen, wie viel besser ihr eigenes Produkt im Gegensatz zu dem anderen Produkt doch ist. Aus diesem Grund musste ich auch bei dem folgenden Video ziemlich schmunzeln, in dem Microsoft über Gmail und damit natürlich auch über Google herzieht.

Bei dem Video handelt es sich um ein internes Video, das während einer globalen Vertriebstagung am 20. Juli gezeigt wurde. Der Haupt-Kritikpunkt des Videos ist die fehlende Privatsphäre und die (schlechte) Werbeeinbindung bei Google Mail. Die letztliche Schlussfolgerung dazu ist, dass Office 365 natürlich wesentlich besser ist, weil... ja, warum eigentlich? Gesagt wird in dem Video über die Vorzüge von Microsofts neuem Cloud-Office-Service nämlich nichts (es handelt sich dabei um eine an Unternehmen gerichtete Online-Office-Lösung, daher das ganze Tamtam um die Privatsphäre).

Also, ich finde das Video ziemlich gelungen, obwohl ich selbst überzeugter Gmail-Nutzer bin und denke, dass Microsoft keinen Deut besser/schlechter ist als viele andere weltweit agierenden Mega-Unternehmen. Lustig finde ich auch, dass das Video letztendlich auf YouTube landet... Ach ja, die Ironie des Lebens, herrlich.

Was denkt ihr darüber? Ist das zu viel? Oder gebt ihr Microsoft recht? Ist das einfach nur stupide Gehirnwäsche für Microsoft-Mitarbeiter oder ist es eher erbärmlich, dass Microsoft es nötig hat, bei internen Videos so auf das Wettern gegen die Konkurrenz zu setzen? Und wie seht ihr das mit der Werbung in Gmail? Stört Euch das auch so, wie das in dem Video gezeigt wird? Nun gut, dann erstmal Film ab:

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Apps
54 vor 5 Stunden

Monopolmissbrauch durch die Google-Apps: EU bereitet Klage vor

Magazin / Hardware
30 vor 7 Stunden

Project Ara: Das Baukasten-Phone benötigt eine eigene Android-Version

Magazin / Tipps & Tricks
47 vor 20 Stunden

Willkommen bei Android: Das ist Dein Smartphone - Google-Apps

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Tim L. 29.07.2011 Link

    Also ich find das Video echt Lustig :)

    0
    0
  • Michael Maier 29.07.2011 Link

    Jup, is auch Lustig :D

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 29.07.2011 Link

    Also eines ist Microsoft schon mal nicht: Lustig! Und viele andere Sachen ebenso wenig.

    0
    0
  • Tim S. 29.07.2011 Link

    Dieser Gmail-Man ist ja echt mal ein ganz böser...

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 29.07.2011 Link

    Ich finde es nicht wirklich lustig. Das habe ich in anderer Form schon mindestens 20 Mal gesehen. Vor allem: Wieso macht Microsoft denn nicht gleich auch ein Video von sich über Hotmail mit dem Hotmail-Man?

    0
    0
  • User-Foto
    julian 29.07.2011 Link

    google steht wenigstens zu seiner sammelwut und letztlich sorgen die anzeigen dafür, dass mir dienste wie gmail, maps, calendar etc völlig umsonst zur verfügung stehen.

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 29.07.2011 Link

    Ach, und über den "Facebook-Man"! Immerhin ist Microsoft an Facebook beteiligt und man munkelt, dass diese Beteiligung ausgebaut werden soll. Ich habe neulich über "Abnehmen" bei Facebook geschrieben. Zwei Minuten später hat man mir "Kohlenhydratarmes Brot" feilgeboten...

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 29.07.2011 Link

    Das sehe ich wie Julian...

    0
    0
  • User-Foto
    julian 29.07.2011 Link

    ach und natürlich die google suche. mal ehrlich. was wäre das internet ohne die google suche?

    0
    0
  • matt_jackson 29.07.2011 Link

    Who cares?

    :D

    0
    0
  • User-Foto
    kers ers 29.07.2011 Link

    Link zum Video wäre nett!
    ich gebe es zu: hab kein flash auf meinem desire :>

    0
    0
  • wrecked 29.07.2011 Link

    Im Prinzip ist es doch so: GMail = Kostenlos, Office 365 = Gebühren.
    Google macht nunmal sein Geld mit Werbung und mir persönlich ist es ziemlich egal, ob die jetzt E-Mail-Content-bezogene Werbung anzeigen oder nicht. Die Werbung ist im Web-Client sowieso nur sehr klein - nicht wie im Video dargestellt - und fällt nach einer Weile gar nicht mehr auf. Wenn ich keine Werbung will, kann ich genauso gut einen Desktop-Client installieren.

    Mich würde aber trotzdem mal Interessieren, inwieweit die gesammelten Daten auch in anderen Diensten (Google-Suche etc.) verwendet oder sogar weitergegeben werden.

    GMail ist soweit ich weiß auch der einzige Anbieter der kostenlos IMAP zur Verfügung stellt. Ideal für Privatkunden. Für Unternehmen gibt es auch Bezahl-Lösungen, ohne Werbung und mit viel Privatsphäre, so wie bei Office 365.

    0
    0
  • Tim L. 29.07.2011 Link

    Die Art des Videos ist einfach Lustig gemacht. Das Microsoft nicht besser ist steht außer Frage...

    0
    0
  • Martin W. 29.07.2011 Link

    Das Video war unterhaltsam, aber nicht wirklich lustig. Man kann es ein mal gesehen haben und dann nie wieder.

    Viel bemerkenswerter ist, dass sich das Video so stark verbreitet, obwohl es bei Youtube nicht gelistet ist und so nur über den Link aufgerufen werden kann ^^

    0
    0
  • R.S. 29.07.2011 Link

    Microsoft ist in meinen Augen einfach nur lächerlich und erbärmlich! Ich nutze (direkt) keine Produkte dieser "Firma" - und das schon seit Jahren... Auch Skype ist gekillt worden als es feindlich übernommen wurde. Solche und ähnliche Aktionen sind es, die MS so vollkommen arrogant und unsympathisch machen.
    justmy2cent

    0
    0
  • Yannick B. 29.07.2011 Link

    Auch ich stimme Julian zu.
    Für dieses Video würde ich Microsoft wegen übler Nachrede oder so verklagen.
    Das ist definitiv nicht in Ordnung.

    McDonalds hatte ja auch mal Burger King verklagt weil die in einer Werbung den Slogan "Weils besser schmeckt" verwendeten. Die Nummer hat BK aber gewonnen. In diesem Falle aber auch zurecht, weils ja ein subjektives Empfinden ausdrückt.
    Was MS da aber abzieht ist echt unter aller Sau und auch irgendwie arm, dass die sowas nötig haben...

    0
    0
  • Maximilian H. 29.07.2011 Link

    Ohh Gott! Das ist typischer Microsoft-Humor.. Mehr peinlich als lustig..

    0
    0
  • Malte a. 29.07.2011 Link

    Ich finde auch das MS hier Äpfel (nein nicht der angebissene) mit Birnen vergleicht.

    Wo ist der zusammenhang zwischen einem kostenlosen Web Client und einem kostenpflichtigen Office Programm?

    0
    0
  • crux 29.07.2011 Link

    Ich bin ja eigentlich recht allergisch was die Datenkrake betrifft.
    Aber sogar ich habe mich mit meinem Realnamen bei G-Mail und G+ angemeldet.
    Wer ein verknüpft sein will kommt da nicht drum rum.
    Auf all Fälle würde ich keine geschäftlichen Sachen - die dritte nichts angehen - nicht über irgendeinen freemail-Hoster schicken.

    btw
    warum finde ich A-Pit eigentlich nicht in G+?

    0
    0
  • Falk Schefflee 29.07.2011 Link

    Peinlich für Microsoft. Vor allem, weil Birnen mit Äpfeln verglichen werden. Office365 ist nicht kostenlos und richtet sich an Unternehmen. Wenn, dann hätten die Google Apps nehmen sollen. Das kostet ab bestimmten Funktionen und Anzahl von Nutzern. Ist auch für Unternehemen und Behörden gemacht. Da gibt´s dann auch keine Werbung.

    0
    0
  • Andreas V. 29.07.2011 Link

    Lustig, fürwahr. Ich bin immer wieder erstaunt über die Werbefähigkeiten der Amis, wie man aus einer Mücke einen Elefanten machen kann, aber einen rosaroten mit Schleife und allem Pomp. Selbst bei internen Videos.
    Als ob Hotmail und co. einen Deut besser wären.

    Und die tollen Office-Produkte. Outlook im Zusammenhang mit Blackberry, nur Fehler ohne Ende bei uns in der Firma.
    Ich würde den MicroSchrott rauswerfen. Linux, OpenOffice und Co., aber die CIO's wollen ja nicht hören.

    0
    0
  • Christoph D. 29.07.2011 Link

    Also mir geht dieses ganze Datensammeln mittlerweile sonstwo vorbei.

    Ja klar, Google sammelt Daten, und wofür? Schonmal drüber nachgedacht womit Google sein Geld verdient? Richtig mit Werbung! Und die scannen meine Daten für personalisierte Werbung, das ganze geschieht automatisch und Google würde niemals Daten verkaufen. Denn sollten sie das machen und das dringt an die Öffentlichkeit, dann wars das mit dem bunten Imperium, dann nutzt nämlich wirklich keiner mehr Google.
    Und personalisierte Werbung ist nun wirklich eines der kleineren Übel, mir ist es neulich aufgefallen als ne Freundin von mir auf ner Homepage Werbung für Handtaschen bekommen hat, ich auf der exakt gleichen Seite Werbung für Hardware erhalten habe. Ich hab damit kein Problem, denn Handtaschen interessieren mich sowieso nicht.
    Und da das dass einzisgte Übel ist das ich ihn Kauf nehmen muss wenn ich Google nutze ist das völlig ok.
    Und wie schon gesagt wurde, Mailscanning betreiben auch andere, wie sollen den sonst Spam-Filter funktionieren? Nur gibt es von denen keiner zu, und ich könnt wetten sogar Microsoft macht sowas.

    0
    0
  • Evelyn C. 29.07.2011 Link

    Ja! Endlich eine neue Abmahn-Klage! Hurra!

    Also ich fand's zum Schmunzeln, aber es hat auch einen Nerv getroffen.

    Nur: wir sind alle mit Google groß geworden, nutzen es seit Beginn, glauben zu wissen, was Google mit unseren Daten macht - und haben alle "ja" dazu gesagt. Nicht zuletzt auch aus Kostengründen.

    Und als das Video zu Ende war, hab ich mich dabei erwischt, wie ich dachte "who cares".

    0
    0
  • Simon V 29.07.2011 Link

    Das beste ist wirklich dass ein INTERNES Video bei YOUTUBE landet :D

    0
    0
  • Tobias B. 29.07.2011 Link

    Man kann doch nicht Office 365 mit Gmail vergleichen.
    Gmail kann man mit Hotmail vergleichen und nicht mit 365 Oo

    0
    0
  • Aaron Matthiesen 29.07.2011 Link

    Ich mag mein Gmail und mir ist noch nie eine störende Anzeige aufgefallen (und ich kann mich auch nicht daran erinnern, je auf eine Google Ad geklickt zu haben, aber lass sie doch Geld damit verdienen!). Und es stört mich auch nicht, dass irgendein Algorithmus (nicht der Gmail man...) meine Mails (und 10 Milliarden andere) scannt, der den Inhalt eh nicht versteht oder gar alles über mich in eine geheime Google-Datei schreibt.
    Solche Videos (die anderen sind schlecht, nimm uns, ohne den Ansatz einer Beschreibung, was das eigene Produkt eigentlich tut) tun doch ein bisschen weh. Sie werden ihren 365-Kram schon irgendwem verkaufen, aber doch keine zufriedenen Gmail-Kunden umziehen lassen.
    Es gibt wirklich sympathisches Zeug, das Microsoft macht, aber so etwas ist auf Apple-Niveau.

    0
    0
  • David Raab 29.07.2011 Link

    Lustig finde ich es auch nicht. Insgesamt zielt der ganze Video Beitrag auf die Leute ab die keine oder wenig Ahnung von der dahinterstehenden E-Mail Technik besitzen. Letztendlich betreibt Microsoft mit diesem Videobeitrag FUD.

    Das E-Mails von einer Software durchgescannt werden macht übrigens nahezu jeder Dienst. Auser man hat kein SPAM-Filter. Damit Beispielsweise ein SPAM-Filter funktioniert muss eine Software die E-Mail natürlich öffnen, anders kann ein SPAM-Filter nicht funktionieren.

    Einzelne Keywörter einer e-mail werden dabei zur werbung genutzt, nur machst genau dies auch jeder andere Anbieter von web.de oder GMX und genauso Hotmail. Nur passiert dies eben durch eine Software, niemand liest diese E-Mail persönlich.

    Wenn man die dahinterstehende Technologie kennt und dann so ein Video sieht ist solch eine FUD verbreitung eher lächerlich und ein Armutszeugnis, und über sowas kann man nicht wirklich lachen.

    0
    0
  • Michael Fuerst 29.07.2011 Link

    Ich finde das Video cool!

    Wenn man an die ganze Sache etwas objektiver, ohne die Google Fanbrille ran geht, sollte man sich schon mal fragen, was Google so alles mit den privaten Daten der User (inoffiziell) macht.

    Google hat ja auch nie irgend wleche WLan Daten gescannt...

    Das man GMail nicht mit Office 365 vergleichen kann ist klar, ich würde meine Firmendaten sicherlich nicht Google anvertrauen!

    0
    0
  • crux 29.07.2011 Link

    >>>Insgesamt zielt der ganze Video Beitrag auf die Leute ab die keine oder wenig Ahnung von der dahinterstehenden E-Mail Technik besitzen. <<<

    Microsoft Mitarbeiter?!?!?!?

    0
    0
  • User-Foto
    Thorb 29.07.2011 Link

    Nennt mich dumm und naiv aber ich freu mich wenn ich mir ein Motherboard angeguckt habe und später dann Werbung darüber sehe. Klar steigert das den Konsum aber ich muss wirklich nicht die ganze Zeit unpassende Anzeigen haben. Für mich ist das wie nen Reminder: "Ey, du brauchst wirklich mal neue Schuhe, deine haben nen Loch und letztens hast du dir doch die hier angeguckt".

    0
    0
  • Hans M. 29.07.2011 Link

    Kennt jemand noch die Nachricht vom Fotografen der seine Bilder auf Skydrive abgelegt hat.

    Unter den Bildern befanden sich auch Teilaktbilder, also nicht ganz nackt.

    Als er dann Zuhause ankam war sein Hotmail Account inkl. seines Skydrive von Microsoft gesperrt worden, wegen angeblich anstößigem Inhalt.

    Der Fotograf hatte die Bilder aber für niemand freigegeben, weil er sie ja erst Zuhause sichten wollte.

    Das schlug damals hohe Wellen, denn es wurde klar das Microsoft auch alles kontrolliert und scannt. Und besonders heikel ist es bei Bildern die einen normalen Namen tragen (pic0815). Da fragt man sich ob da wirklich nur ein Programm drüber scannt?

    Microsoft sollte da etwas zurückhaltender sein ;-)

    0
    0
  • Sascha M. 29.07.2011 Link

    @ wrecked: freenet bietet im kostenlosen Account auch IMAP an. Allerdings ist der Speicherplatz (nicht nur im Vergleich zu gmail) ein Witz (ich glaube 5MB). Ich muß beinahe täglich meine Mails löschen bzw. mit Outlook runter laden und auf dem Notebook speichern. Jedenfalls wenn ich was mit Anhängen dabei habe.

    0
    0
  • User-Foto
    Fabio 29.07.2011 Link

    als wäre es bei HotMail besser :P lächerlich!

    0
    0
  • Mirko 29.07.2011 Link

    Wie in Gmail ist Werbung? Ist mir noch gar nicht aufgefallen.

    0
    0
  • Malte a. 29.07.2011 Link

    Hab gerade mal in mein G-Mail Postfach geguckt und die Werbung gesucht ....
    Kann mir einer sagen wo ich die finde ?

    Mhh, oder wird die vom ADBlock gefiltert :)

    0
    0
  • Friedrich H. 29.07.2011 Link

    Ich hab grad nochmal gekuckt. Bei mir gibt es nichtmal mehr die Werbung bei der Google Suche ?

    0
    0
  • Aaron R. 30.07.2011 Link

    @ Malte a.

    Hab auch gerade die Werbung gesucht. Testweise sogar ohne ADBlock. Hab keine gefunden!

    @all

    Findet ihr irgendwo Werbung??

    0
    0
  • Friedrich H. 30.07.2011 Link
    0
    0