Jetzt mit AndroidPIT und Vodafone eins von drei Huawei P8 direkt zum Verkaufsstart gewinnen

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Verfasst von:

[Userblog] Das neue Samsung Galaxy Tab 10.1N

Verfasst von: Johannes Gehrling — 16.11.2011

Das "alte" Galaxy Tab 10.1 und das Galaxy Tab 10.1N im Vergleich
(Bild von Netbooknews)

 

Gerade eben habe ich meine Facebook Timeline durchstöbert, als mir ein zunächst merkwürdig erscheinendes Status-Update von netbooknews.de auffiel. Es gibt ein neues Samsung Galaxy Tab 10.1?

Ja, richtig gehört, Samsung lässt sich anscheinend von den Rechtsstreitigkeiten mit Apple nicht beirren und hat das Design des Galaxy Tab 10.1 kurzerhand überarbeitet, um auch den deutschen Markt wieder "offiziell" bedienen zu können. Dabei wurde der silberne Rand etwas dicker und die Lautsprecher liegen jetzt nicht mehr komplett seitlich, sondern sind etwas nach vorne geneigt. Ansonsten hat sich auf den ersten Blick nichts geändert.

Ob Samsung damit durchkommt oder ob es zu einem weiteren Rechtsstreit mit Apple kommt? Bisher gibt es kein offizielles Statement von Samsung zum neuen Gerät, der Onlineshop Cyberport hat das neue Gerät allerdings schon in sein Sortiment aufgenommen, dort kann man es ab sofort für 549€ bestellen, die Lieferzeit wird mit "Innerhalb 2 bis 4 Tagen lieferbar" angegeben.

Ein Kommentar von Samsung wird aber wohl bereits in den nächsten Tagen zu erwarten sein, immerhin hat der Rechtsstreit mit Apple genug Popularität erlangt, dass viele Leute davon etwas mitbekommen haben. Deswegen wäre ein Release dieser überarbeiteten Version ohne irgendeine Form von Statement doch sehr merkwürdig.

Die technischen Spezifikationen lesen sich bei Cyperport genauso wie die der "alten" Version, interessant ist allerdings, dass als Betriebssystem Android 3.2 angegeben wird. Vielleicht hat der ein oder andere das getrige Debakel mitbekommen, für alle anderen: Samsung hatte ein Android 3.2 Update für die Wifi-only Version in den USA veröffentlicht und musste es leider kurz danach wieder einstellen, weil es zu massiven Problemen geführt hat, sodass zum Beispiel ein Einloggen in WLAN-Netzwerke nicht mehr funktionierte (was bei der Wifi-only Version natürlich ein großes Problem ist). Derzeit wird an einer Lösung für dieses Problem gearbeitet. Es wäre also interessant, ob Android 3.2 wirklich schon stabil und ohne Probleme auf dem neuen Galaxy Tab 10.1N läuft.

Was sagt ihr dazu, geht Samsung damit zu weit, wird Apple auch in diesem Fall rechtliche Schritte einleiten und bewegt das neue Design euch zum Kauf der überarbeiteten Version? Auf jeden Fall bleibt es weiterhin spannend um das Samsung Tablet.

Quelle: netbooknews.de

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Willi Meier 24.11.2011 Link zum Kommentar

    weiss jemand ob mit dem neuen Galaxy Tab 10.1N auch ausländische prepaid daten sim karten von http://www.prepaid-global.de/ funktionieren ? Gibt es Geräte mit simlock?
    habe keine lust auf teure roaming daten kosten

    0
  • Johannes Gehrling 18.11.2011 Link zum Kommentar

    Da hast du Recht, da hab ich leider nicht gründlich genug nachgeschaut, aber auch Mobiflip hat das Bild wohl con Cyberport, Amazon oder so. Deswegen find ich es schwierig, dafür eine vernünftige Quelle anzugeben, ich hab es mir ja direkt bei netbooknews.de kopiert ;D

    0
  • User-Foto
    Rene K 17.11.2011 Link zum Kommentar

    Bitte schreibt unter dem Bild die echte Quelle. NBN hat sichs ja auch nur bei Mobiflip geborgt ;-)

    0
  • JowBlob 17.11.2011 Link zum Kommentar

    @malte

    100% agree!

    0
  • Malte a. 17.11.2011 Link zum Kommentar

    Apple hat doch erreicht was sie wollten. Samsung bringt das Tablet mit einer solchen Verzögerung auf den deutschen Markt, dass es für die Kunden schon wieder uninteressant ist.
    Noch für dieses Jahr sind die ersten Quadcore Tablets angekündigt.
    Und zudem sieht das Prime noch wesentlich geiler aus.

    0
  • tboggi 17.11.2011 Link zum Kommentar

    Im http://www.cis-estore.de soll es sogar nur 474,35 EUR kosten.

    (Erhältlich ab 01.12.2011)

    0
  • Matthias S. 17.11.2011 Link zum Kommentar

    Ich habe mich gewundert, dass Samsung sich so lange Zeit lässt um das Design ein wenig zu ändern. Aber immerhin sind sie fürs Weihnachtsgeschäft bereit.

    0
  • sapkra 17.11.2011 Link zum Kommentar

    Ich lasse mir noch Zeit mit dem Tabletkauf, da ich noch bis Januar 2013 auf Windoof 8 warten möchte.

    0
  • Henkeyy 17.11.2011 Link zum Kommentar

    Leider etwas spät. Nach den Ankündigungen von Asus und Lenovo finde ich das Samsung leider nicht mehr so interessant.

    mfg
    Henkeyy

    0
  • Fän 16.11.2011 Link zum Kommentar

    Ich halte zwar nichts davon, wie Apple einen auf Geschmacksmuster macht. Aber es ist schon erstaunlich offensichtlich, wie akribisch Samsung bei Apple kopiert und ich finde es gut, dass die sich jetzt vielleicht etwas davon entfernen.
    Da ich das iphone hässlich finde, sind bisher leider auch Samsungprodukte für mich weitesgehend uninteressant. Vielleicht tut sich da ja irgendwann mal was.

    0
  • Pierre D. 16.11.2011 Link zum Kommentar

    Definitiv! Das Transformer Prime steht weit oben auf der "Must Have" Liste und sicher nicht nur auf meiner. ;)

    0
  • Mr. NAMNAMNAM 16.11.2011 Link zum Kommentar

    Habe es grade in der neuen Base werbung gesehen die heute angekommen ist. Ich denke Samsung wird die Geräte verkaufen dürfen, denn nochmal den Fehler begehen und sich verklagen lassen?
    Das wäre doch Sinnfrei...

    0
  • p2p by Mp2play 16.11.2011 Link zum Kommentar

    sieht besser aus :)

    aber da würde ich mir lieber das neue asus kaufen ;)

    0