Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

(Update) Probleme mit dem Notion Ink Adam

Michael Maier
16

Kaum ist das Notion Ink Adam bei den ersten Besitzern angekommen, gibt es auch schon Probleme. Ein erstes Update das einige, die das Gerät gerade erst in Betrieb genommen hatten, heruntergeladen und installiert hatten, setzte wohl das ein oder andere Adam „außer Gefecht“.

Nachdem dieses Problem publik wurde, hat Notion Ink sehr schnell reagiert, das Update „vom Netz“ genommen und eine Problemlösung veröffentlicht.

Hier der offizielle Kommentar zum Update Problem:

Hi!

Greetings from Notion Ink!

First of all, we would like to Welcome you to the Notion Ink Family!

We understand and share your excitement about you receiving your Adam.

Secondly, a couple of our family members who received the Adam already, reported to us that they faced some issues in updating their device.

So, as a precautionary measure, we would advice you to refrain from updating your Adam until we investigate this matter and contact you with an official update regarding this matter.

In case you need any other assistance, please do not hesitate to contact us at support@notionink.com.

Warm Regards
Notion Ink

Hier die Anleitung für den „Fix“ des Problems:

How to flash your Adam and get it working again

WARNING
This fix is recommended only if your Adam has stopped booting up after installing the over-the air system update on 24 January. Please don’t use the method indicated to flash your Adam with any ROM not from Notion Ink, as it would probably damage your Adam irreparably.

Please read this whole document before proceeding.
PRE-REQUISITES
You need to have the following items
1. A Windows or Linux PC
2. The Notion Ink Adam you wish to flash
3. A mini-USB to USB cable for connecting the two (It’s not included in the Adam package, but you might have one lying around. If not, it’s readily available in any electronics shop)
4. The appropriate Adam Recovery Kit which you can download from the URLs below. (About 80MB)

DOWNLOADS
1. Windows PC, LCD Adam http://api.notionink.com/fix/windows/LCD.zip
2. Windows PC, Pixel Qi Adam http://api.notionink.com/fix/windows/PixelQi.zip
3. Linux PC, LCD Adam http://api.notionink.com/fix/linux/LCD.zip
4. Linux PC, Pixel Qi Adam http://api.notionink.com/fix/linux/PixelQi.zip

OVERVIEW
Here’s a summary of what you’ll be doing:
1. On your PC, extract the Adam Recovery Kit.
2. Restart your Adam in “Force Recovery” mode and connect it to the PC.
3. If you’re on Windows, install the USB drivers from the Recovery Kit.
4. Run the ROM flash utility from your PC, and wait for it to complete.

1. EXTRACT
Using your favourite ZIP extraction tool, uncompress all the files in the Adam Recovery Kit to any folder on the hard drive of your computer.

2. RECOVERY MODE
Before proceeding, ensure that your Adam has at least 50% battery charge or is connected to power and charging. Also make sure that your computer will not turn off during the flashing process. Turn off your Adam and enter force recovery mode by pressing and holding both the Volume Down (-) and Power buttons for two seconds. The orange (charge) and red (CPU) indicators on the right side of your device will light up, indicating that your Adam is in force recovery mode. Release both buttons, and connect the mini-USB port on your Adam to any free USB port on the PC using your cable.

3. INSTALL DRIVERS (Windows only)
Your Windows PC will show a notification that a device “APX” has been detected. If you get a “Found new hardware” dialog box asking where to install drivers from – choose “list or specific location”. If you don’t get this dialog, open the Device Manager via System in the Control Panel, find and double-click the “APX” device, and click the update driver button. Select the “usbpcdriver” folder inside the extracted Adam Recovery Kit as the driver location. You may receive a warning that the driver is not certified or signed by Windows – choose to install it anyway.

4. FLASH
You’re now ready to flash your Adam. Make sure that the USB cable is connected securely. To begin the process under Windows, run the “download.bat” batch file from the folder where you extracted the Recovery Kit. If you’re using Linux, open a console window at the folder containing the extracted Recovery Kit, and run ./download.sh. Your device screen will show that it is being updated, and the console window will show the progress. IMPORTANT: Do not close the console window or stop the update before it is complete. If the update is interrupted mid-way, your Adam will be damaged irreparably. Hopefully all goes well, and in a couple of minutes your Adam will boot up with the new software. Congratulations! If at any point you find that things aren’t going according to plan, please send an email to support@notionink.com right away.

Thanks for your continued support
Team Notion Ink

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Erkan Ertan 25.01.2011 Link

    Wie wäre denn mal ein bericht zu dem gerät?

    0
  • Daniel Münch 25.01.2011 Link

    ja bitte!

    0
  • Roland Z. 25.01.2011 Link

    +1 für Bericht

    0
  • cabotine 25.01.2011 Link

    [quote]Wie wäre denn mal ein bericht zu dem gerät?[/quote]
    Das wäre zu toll...

    Wie wäre denn freundlich fragen?
    Das wäre noch toller...

    0
  • Michael Maier 25.01.2011 Link

    Ich hab leider keins, aber da das Gerät ja jetzt so langsam bei den Vorbestellern ankommt, wird es auch bald die ersten Erfahrungsberichte geben.

    0
  • Alexander Müller 25.01.2011 Link

    Kann mich jemand kurz mal aufklären warum da so ein Aufstand drum gemacht wird?
    Was ist das besondere an dem Teil?

    0
  • Hans Joachim Günter 25.01.2011 Link

    Irgendwie gehts das gerät auch in der masse unter.
    es lohnt eh nicht vor honeycomb ein gerät zu kaufen, da es nur ein smartphone mit großem bildschirm ist.

    0
  • Mysticc . 25.01.2011 Link

    Honeycomb soll dann auch fürs adam verfügbar sein - ist also kein Grund das adam nicht zu kaufen.
    Von den HW-Specs hat es ja schon all das was andere Hersteller wie Toshiba und Motorola aktuell an Geräten erst ankündigen.

    @Alexander
    z.B. PixelQ-Display - ablesbar im direkten Sonnenlicht weil die Sonneneinstrahlung als Hintergrundbeleuchtung genutzt wird. Kein anderes Gerät kann das bislang bieten.
    Sowas gabs auch schon vor 7 Jahren - ist aber trotzdem nur in sehr wenigen Geräten zu finden.
    Ein aufgemotztes OS welches viele Dinge die Honeycomb bingen wird schon mit 2.2 realisiert ( ist natürlich mit dem schon nahen Honeycomb nicht mehr so aufregend - adam sollte ja auch mal deutlich früher auf den markt kommen)

    Ansonsten generell recht viel Hirnschmalz in eigene Apps gesteckt.

    0
  • Harald F. 25.01.2011 Link

    Ich finde das Adam ist vorallem wegen dieser Dinge besser als andere:
    - PixelQi Display
    - EDEN Oberfläche (gefällt mir gut und ist mal was neues)
    - USB Host für USB Stick
    - USB Anschluss von Tastatur und Maus möglich

    0
  • User-Foto
    thesparxinc / unknown identity 25.01.2011 Link

    ... und der Tegra nicht zu vergessen.

    0
  • Alexander Müller 25.01.2011 Link

    Danke euch für die Infos :)

    0
  • Harald F. 25.01.2011 Link

    @ B. Oster: Tegra natürlich auch, aber den werden auch andere Tablets haben

    0
  • doc.payce 25.01.2011 Link

    Ganz im Gegenteil: Momentan ist der Adam das einzige Tablet, das aus der Masse heraussticht, finde ich. Sowohl preislich als auch von den Features her. :)


    Vgl. diese Übersicht: https://spreadsheets.google.com/ccc?key=0AlJdFb-9TJ_GdHQwak9McldWcVFQek0zUUJwVm9zbnc&hl=de#gid=0


    Die Update-Probleme tauchten zum Glück nur vereinzelt auf (abgebrochene Downloads verursachten Probs). Unser Glück: Der Adam ist noch nicht mal da und wir haben schon Recovery und Möglichkeit zum Flashen. :D Wenn jetzt noch irgendwo der Quellcode geleakt wird gehts los. ;) ;)

    0
  • Martin L. 25.01.2011 Link

    Hallo zusammen,

    bin bestimmt nicht der Erste, der das fragt: Weiß jemand, wo man das Adam bestellen oder zumindest vorbestellen kann? Wann soll es denn in Deutschland verfügbar sein.

    Danke und viele Grüße,
    Martin

    0
  • Markus Müller 26.01.2011 Link

    Hallo Martin,

    das ADAM kann mal nur bei notionink.com bestellen. Ist zur Zeit aber nicht möglich, da die erste Charge komplett verriffen ist. Die zweite Preorder-Phase soll aber im Februar starten wenn alle aus der 1. versorgt sind.

    Ich habe Glück. Habe meins noch in der ersten Phase bestellt. Versanddatum ist der 31.01. *grinz*. So spät weil ich in der dritten Charge bin. Blogger vom Notionink Blog werden bevorzugt beliefert.
    Ich kanns kaum noch erwarten bis meins endlich da ist.

    Gruß

    Markus

    0
  • Stefan Michels 27.01.2011 Link

    es gibt mittlerweile ein gute Review, allerdings in französisch:
    http://www.frandroid.com/57670/deballage-de-la-notion-ink-adam-et-toute-son-actualite/

    ich warte sehnlichst auf Preorder 2, als Mitglied bei Notionink-hacks, etc. bekommt man exclusives preorder-Recht :-))

    0