Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Update] Galaxy Nexus/Nexus Prime & Android Ice Cream Event am 11. Oktober abgesagt, nun bestätigt

Michael Maier
54

 

UPDATE: Wie uns unsere Quelle bei Samsung nun mitgteilt hat, ist die Veranstaltung vorerst  tatsächlich offiziell abgesagt worden und wird verschoben. 

Noch ist diese Meldung nicht offiziell bestätigt, aber immer mehr Blogs berichten, der Google/Samsung Event am 11. Oktober wäre abgesagt. Noch bin ich skeptisch aber hoffe vor allem, dass es sich hierbei um eine Falschmeldung handelt.

Folgendes Statement (angeblich von Samsung und Google) macht aktuell die Runde:

“Samsung and Google decide to postpone the new product announcement at CTIA Fall. We agree that it is just not the right time to announce a new product. New date and venue will be shortly announced.”

Hoffen wir mal, dass es sich bei der Sache wirklich um eine Falschmeldung handelt.

Nachtrag:

So wie es bisher aussieht, findet die Beerdigung von Steve Jobs am 11. Oktober statt. Wenn sich dies bestätigt, ist die Entscheidung von Samsung und Google (wenn diese auch der Wirklichkeit entspricht) mehr als nachvollziehbar.

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • User-Foto
    Anil S. 09.10.2011 Link

    @Aron wieso schreibt ihr alle solche kommentare, ich denke mal das sollte ein witz sein.

    @All Ein bisschen Respekt vor einer verstorbenen Person wäre hier angebracht.
    Ein Tag, an dem der Konkurrenzkampf mal vergessen wird und die Welt um ein Genie trauert. Und ihr trauert um das Nexus prime?! Wie tief kann man sinken.
    Es ist nur ein Produkt!

    Anstatt die gründe und die strategischen pläne von Samsung und Google versuchen zu interpretieren, könntet ihr einfach mal akzeptieren das Samsung und Google hier wahre Größe zeigen.

    0
  • Moritz 08.10.2011 Link

    Also mein erster Gedanke war ja: Na super, Apple hat schon wieder eine einstweilige Verfügung aus dem Hut gezaubert und ist daran schuld.
    Nach dem was hier so spekuliert wird, sind sie das ja auch irgendwie, nur halt aus einem anderen Grund :-)

    0
  • Carsten B. 08.10.2011 Link

    laut us medien ist steve jobs bereits heute im engsten familienkreis beigesetzt worden..

    die bild zeitung zitiert samsung und google mit folgenden worten:

    zitat: "Später fügten die beiden Konzerne hinzu: „Wir glauben, dass es nicht der richtige Zeitpunkt ist, um ein neues Produkt anzukündigen, während die Welt dem verstorbenen Steve Jobs Tribut zollt.“"

    quelle: http://www.bild.de/digital/handy-und-telefon/samsung-galaxy/google-samsung-mobile-unpacked-praesentation-verschoben-20363946.bild.html

    0
  • Patrick T. 08.10.2011 Link

    Schon mal was von Trauerfeier gehört? Vielleicht wurde des ja deswegen abgesagt.

    Oder, was ich durchaus ebenfalls für möglich halte: Vielleicht wurde das Event schlicht und ergreifend aus Respekt vor Steve Jobs Arbeit abgesagt. Manche halten es eben für angemessen, wenn man erst einmal eine Woche (zum Trauern, whatever) vergehen lässt und DANN erst langsam zum Alltag zurück kehrt. Business ist beileibe NICHT das Wichtigste im Leben. Man darf nicht vergessen: Die Branche kennt sich untereinander, viele pflegen TROTZ Rechtsstreitigkeiten eine persönliche Freundschaft mit dem jeweiligen Konkurrenten.

    Und DAS sollte man durchaus respektieren.

    Denkt mal ein wenig weiter als nur bis an eure eigene Grundstücksgrenze.

    0
  • Kevin Fischer 08.10.2011 Link

    @Jeremy Papke: Ich finde auch, das einige Kommentare respektlos sind. Allerdings solltest Du deine Ausdrucksweise auch mal überdenken. Dauerhaftes groß schreiben ist genauso wenig gerne gesehen.
    Und "eine Person" ist "HIER" auch nicht gestorben.

    Des Weiteren bin ich auch leicht verwirrt, jetzt wo ich den Link von David M. gefolgt bin.
    Wenn Steve Jobs schon beigesetzt wurde, muss man es doch nicht verschieben?! (Nicht das ich scharf darauf wäre, das mit zu erleben wie Aron L. xD) Aber trotzdem?!

    LG

    0
  • Sven E. 08.10.2011 Link

    Fabian, was ist das denn für ein Flug, der sich nicht verschieben lässt? Oo
    Hab ich schon oft und ohne Probleme (gegen ne kleine Gebühr) gemacht...

    0
  • Don R. Wetter 08.10.2011 Link

    steve hops

    0
  • Amko 08.10.2011 Link

    haha Aron L --> Mady my day (night).

    Trollversuch oder ERNST? ;)

    Wenn ernst, dann tust du mir leid :>

    0
  • lukasy 07.10.2011 Link

    steve jobs ist mir egal. es wiedert mich an wie in allen medien darüber berichtet wird. er war auch nur ein Mensch. niemand kannte ihn persönlich. ist ja als wäre da ein volksheld gestorben... einfach widerlich...

    0
  • Jedder 07.10.2011 Link

    @Teracon
    Anscheinend hast Du nicht wirklich verstanden worum es geht.
    Die Frage ist nicht, wen welcher Verstorbene egal ist oder nicht egal ist.
    Es geht darum das eine Veranstaltung wahrscheinlich auf Grund einer Beerdigung abgesagt wurde. Das hat man immho zu respektieren und muss nicht rumheulen und seinen Unmut Luft machen. Weniger (Gelaber) ist manchmal mehr....

    0
  • Teracon 07.10.2011 Link

    Warum ist es Respekt los wenn einem die Beerdigung von Jobs egal ist. Klar ist es immer tragisch wenn jemand stirbt besonders für die Familie aber ganz ehrlich mir ist es egal denn ich kannte ihn nicht ich habe ihn nie persönlich getroffen und hätte es wohl nie. Es sterben jeden tag menschen und wenn ich über jeden Menschen trauern wurde hätte ich verdammt viel zu tun. Das hat nichts mit Respekt losigkeit zu tun, es ist nunmal einfach so.

    Und wenn jemand tote menschen Respektlos behandelt hat dann ist es ja wohl ein Steve Jobs einfach mal dran erinnern was er zu den toten foxcom mitarbeiten gesagt hat.

    0
  • Schmju 07.10.2011 Link
    0
  • Wurst Hansel 07.10.2011 Link

    ".....bitte lass es eine falschmeldung sein, oder meine eltern bringen mich um!!!!""" zu Recht! ;)
    @ Fabi: Das nennen ich mal unternehmerisches Risiko. :) Ich hoffe, Ihr fliegt dann trotzdem zum Event nach London?

    0
  • Pure★Aqua ツ 07.10.2011 Link

    Find das ne gute Idee ,da eh den ganzen Tag über die Beisetzung gesprochen & berichtet wird. Ob sie das freiwillig absagen wegen Steve oder wegen der geringen Berichterstattung darüber kann man spekulieren ,auf jedenfall ist's richtig.
    @ Aron
    Das kann ich nicht wirklich verstehen wieso du nen Stream vorziehst ,als weg zu fliegen.
    Aber da musst jetzt durch ,deine Eltern werden dich schon nicht lynchen ,aber definitiv sauer sein...

    0
  • User-Foto
    Denis F. 07.10.2011 Link

    Wenn ich die Kommentare lese kommt mir das große Kotzen, schade das eine tracht Prügel nicht wirklich was bewirkt.

    0
  • Stefan S. 07.10.2011 Link

    Fände da eine Gedenkminute besser.

    Ein neuer Termin steht fest — das Unpacked Event wird nun am 27. Oktober in London stattfinden

    0
  • Patrick T. 07.10.2011 Link

    Manche haben echt en ganz gewaltigen Dachschaden, sorry.

    Ob man Apple ist oder nicht sollte völlig egal sein an dieser Stelle. Ich bin wahrlich kein Freund von Apple, beileibe nicht. Aber man MUSS sich einmal vor Augen halten, dass es OHNE APPLE geschweige denn ohne Steve Jobs womöglich weder Smartphones, noch Tablets, noch Android, noch AndroidPIT gäbe.

    Denn: Sowohl Smartphones als vor allem auch Tablets waren lange Zeit in der Industrie überhaupt kein Thema, weil diese dachte, dass das (also 2007 erstes iPhone und 2010 erstes massentaugliches Tablet) niemand benötigt. Und heute sinds millionenfach verkaufte Geräte und spornen die Mobilfunker dazu an endlich ihre Netze flächendeckend und ordentlich auszubauen. Ohne Apple würden wir mobilfunktechnisch womöglich noch im Jahr 2005 sein.

    Manchmal wünschte ich, der Herr würde statt dem ganzen Wasser noch viel mehr Hirn vom Himmel regnen lassen um die Engstirnigkeit und Dummheit so vieler Leute hier und anderswo auszutreiben.

    Die Entscheidung von Google als auch von Samsung (und gerade von Samsung, in Anbetracht der Patentschlacht zwischen Apple und Samsung) das IceCream-Event am 11. Oktober wegen Steve Jobs' Beisetzung abzusagen zeugt von wahrer Größe, für die hier scheinbar nur sehr wenige fähig sind. Typisch Deutsch.

    RIP, Steve Jobs.

    @Fabien - Frag doch mal bei Samsung/Google nach, ob die nicht beim Fluganbieter intervenieren können. Und btw: Eine Reiserücktrittsversicherung hat in deiner Branche mit Sicherheit einen gewissen Sinn...

    0
  • giftbottle85 07.10.2011 Link

    oder geht einfach ein paar trinken bis der event beginnt ;)

    0
  • Leto Atreides 07.10.2011 Link

    @Fabien: Dann macht einen Smartphone-Cam Test draus mit lauter tollen Motiven aus SeaWorld ;)

    0
Zeige alle Kommentare