X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Toshiba hat das dünnste und leichteste Tablet der Welt

Kamal Nicholas
13

Das beste, das schnellste oder das größte Tablet. Superlative sind in der Marktwirtschaft ein Muss und so bringt nun Toshiba das bisher dünnste und leichteste Tablet auf den japanischen Markt. Der Name dieses Geräts? REGZA AT700.

Offiziell vorgestellt wurde der Nachfolger des Thrive-Tablet auf der Combined Exhibition of Advanced Technologies (CEATEC), dem japanischen Äquivalent der International Consumer Electronics Show (CES), die jedes Jahr in Las Vegas stattfindet. Und wie dünn und leicht ist das Teil nun?

Das 10,1-Zoll große Tablet ist nur 7,7 mm dick und wiegt dabei 558 Gramm. Damit ist es noch dünner sal das Galaxy Tab 10.1 und wiegt auch noch etwas weniger. Außerdem ist das REGZA AT700 mit einem 1,2 Ghz OMAP 4430 Prozessor ausgestattet, hat 1 GB RAM, 32 GB internen Speicher, sowohl eine 5 MP (hinten) als ein 2 MP- Kamera (vorne) und die Batterie soll eine Laufzeit von 7 Stunden liefern.
Und wie auch sein Vorfahre ist das neue dünne Gerät mit verschiedenen Anschlüssen (micro HDMI, SD-Kartensteckplatz, microUSB) ausgestattet. Dazu kommen WLAN, GPS.

In Deutschland wurde auf der IFA bereits ein Tablet angekündigt, das fast identische Spezifikationen aufweist (wir berichteten) und das hier auf den Titel AT200 hört und das für Ende dieses Jahres angekündigt wurde.. Preise und Erscheinungsdaten gibt es für beide Tablets (oder ist es am Ende doch ein und das selbe?) bisher aber noch nicht.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
20 vor 9 Monaten

Cyber Monday bei Amazon: Die interessantesten Deals am Montag

Magazin / Hardware
7 04.06.2013

Toshiba eXcite Pro und Write: Tablets mit Tegra 4 kommen im Juni

Magazin / Hardware
6 04.06.2013

Nividias Tegra 4 in ersten Tablets, Qualcomm mit neuem Snapdragon 400

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • JowBlob 06.10.2011 Link

    für mich definitiv das beste tablet, was sowohl optisch(materialanmutung) und technisch punktet

    würde ich mich für nen android tablet entscheiden, würde ich dieses nehmen

    aber warten wir erstmal die preise und die ersten tests ab

    0
    0
  • Schmju 06.10.2011 Link

    klingt sehr verlockend

    0
    0
  • Henning Stummer 06.10.2011 Link

    Bin auch extrem auf das AT200 gespannt. Aber von den Daten, und was man so auf dem Bild erkennen kann, scheint es sich um das selbe Gerät zu handeln.

    Toshiba scheint wohl für USA, Europa und Asien jeweils eigene Produktnamen zu verwenden. Denn in den USA heißt das AT200 "Exite".

    0
    0
  • Raffael M. 06.10.2011 Link

    Wieso macht sich eigentlich kein Hersteller mal daran, dass man es in sein Heimkino etc integrieren kann? Sony hat mit der Infrarotschnittstelle einen ersten, wenn auch kleinen Schritt getan. Ich weigere mich 500€ für ein Tablet auszugeben, wenn man damit nicht viel mehr anfangen kann als ein bisschen auf der Couch surfen, da geb ich das Geld lieber für ein Laptop aus, da hab ich mehr von.

    0
    0
  • Merlin M. 06.10.2011 Link

    es wird zeit das endlich mal ein tablet rauskommt, welches dem ipad2 mal wirklich die stirn bieten kann. bisher kam noch keins bzw. musste gleich wieder gestoppt (samsung) werden.

    0
    0
  • Kamal Nicholas 06.10.2011 Link

    Hi Henning, danke für die Info. ich denke auch, dass es sich um das selbe Gerät handelt.

    0
    0
  • User-Foto
    Lars S. 06.10.2011 Link

    ;) das Galaxy Tab 7.7 wiegt weniger ;)

    spaß bei Seite: nettes Gerät, mal schauen, wann es überhaupt verfübar ist...

    0
    0
  • Otto B 06.10.2011 Link

    Ist es verfügbar,
    bin ich verführbar!

    0
    0
  • Pyr13l 06.10.2011 Link

    Ich las erst: "...ist das dümmste..."

    0
    0
  • Markus S. 06.10.2011 Link

    Wenn man schon das Tab als PC ersatz benutzen möchte (würd ich gern), dann möcht ich neben Fernsteuern von Multimedia auch gern noch Druckfunktion haben, keine Ahnung, ob Android das derzeit schon unterstützt...

    0
    0
  • Ruddy Robot 06.10.2011 Link

    Das wird meins!!! (Wenn es nicht zu lange auf sich warten lässt...)

    @Markus Schuckert
    Für epson gibt es eine App im Market wie gut sie ist weiß ich nicht und ob es für andere Drucker auch eine App gibt weiß ich nicht.

    Als alternative gäbe es da noch Google-Cloudprint...

    0
    0
  • Sherzad 06.10.2011 Link

    kein dual core ???

    0
    0
  • Ruddy Robot 06.10.2011 Link

    @stefanie müller

    mit Dual Core ;-)

    0
    0