X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Top 5] Over the Top - Oder warum diese Woche ganz besonders war

Fabien Roehlinger
13

 

Tschüss 2011 - Hallo 2012! 

Jetzt geht's wieder los. Ein neues Jahr liegt vor uns. Und wir gehen es voller Energie an die vor uns liegenden 365 Tage. Halt, da hätte ich beinahe übersehen, dass die erste Woche ja schon wieder fast vorbei ist. Die Zeit fliegt - ich sag's Euch. Was ich in den ersten Tagen des neuen Jahres schon mal feststellen konnte, ist, dass vieles im Vergleich zu 2011 gleich geblieben ist. Das Wetter zum Beispiel: Nass, dunkel und viel zu warm. Ich trinke heute Abend einen Liter Sonnenmilch, um auf andere Gedanken zu kommen. Das Wetter hat eine Krise.

Bevor ich zu sehr auf Krisen komme und am Ende beim Bundespräsidenten oder meinen Nachbarn lande, lege ich lieber gleich mit unseren ersten Top 10 - die Top 5 besprechen wir wieder ausführlich - der Woche los. Und was soll ich sagen? Die Hitparade hat es diesmal wirklich in sich. Denn in dieser Woche hatten wir echte Leserrekorde zu verzeichnen. Alle hier genannten Blogs wurden von über 5.000 Menschen gelesen. Und die Nummer 1 und 2 sogar von über 10.000 Personen

Fangen wir mit den Plätzen 10 bis 6 an. Diese waren wie folgt:

10. Wir sind noch nicht tot
09. Wie in einem ganzen Land gesperrte Telefone abgeschafft werden
08. Weitere Android 4.0 Roms für das Samsung Galaxy S2 aufgetaucht
07. Hacker entwickelt kostenlose, nicht entdeckbare Tethering-App
06. Fünf Android-Prognosen für 2012

 

Und hier nun unsere Top 5 in etwas ausführlicherer Version.


Platz 05.
 
NFC in Deutschland - ein halbherziger Vorstoß der Sparkassen

NFC ist in aller Munde. Also, zumindest Ende 2012. Zumindest glaube ich das, auch wenn vielleicht nicht alle den Begriff verwenden werden, sondern das kontaktlose Bezahlen dann evtl. umschreiben müssen: "Ich muss nur an der Kasse sagen, dass ich mit meinem Telefon bezahlen will. Das habe ich in der Tasche. Und irgendwie, also ich weiss auch nicht so genau wie das funktioniert, aber egal, dann sagt die Kasserieren auf jeden Fall, dass die Bezahlung erfolgt ist. Wird das jetzt von meiner Telefonrechnung abgezogen...?". So oder so ähnlich wird es wohl dann ablaufen, Ende 2012. Sofern ich Recht behalte...

Umso mehr habe ich mich natürlich dann gefreut, als ich las, die Sparkassen würden in diesem Jahr mit dem Ausrollen ihrer NFC-Lösung beginnen. Leider fiel mir dann beim Recherchieren auf, dass die gewählte Lösung alles andere als erfolgsversprechend ist. Kunden müssen zuvor die Karte mit Guthaben aufladen. Sonst kann die Karte via NFC nicht genutzt werden. 

Ein echter Rohrkrepierer. Oder, wie ein findiger User in den Kommentaren schrieb: "Wir machen wieder das mit den Fähnchen...!"
 


Platz 04. 
Android Market: Google Checkout "bucht" 1 Euro mehr ab. Aber warum?

Da brat mir doch einer einen Storch. Das werden sich zumindest einige gedacht haben, die hier und da mal im Android Market etwas bestellt haben und dann feststellen mussten, dass ein Euro zu viel abgebucht wurde. Oder zumindest erweckt es den Anschein, das dem so ist, wenn man sich gleich danach sein Konto bei Wirecard & Co. ansieht. Die Abbuchung findet nämlich gar nicht tatsächlich statt. Es handelt sich bei der Buchung des einen Euros nur um eine Autorisierungsanfrage der Kreditkarte und ist nur temporär reserviert. Das Geld fließt binnen 24, aber bis zu 14 Werktage dann wieder an den echten Eigentümer zurück. 

Dieses Problem scheinen wohl viele AndroidPITianer zu haben. Oder zumindest interessiert es viele. Dieser Blog wurde immerhin über 8.000 Mal gelesen. Respekt!


Platz 03. 
Weisst Du wer alles Zugriff auf Deine Facebook-Daten hat? Schau selbst

Wenn ich mal groß bin, würde ich sehr gerne über früher reden. Zum Beispiel darüber, wie ein Bundespräsident meinte, dass er nicht in einem Land leben wolle, in dem man sich kein Geld von Freunden leihen könne. Oder wie meine Omma den besten Schweinebraten der Welt auf den Tisch zaubern konnte. Oder aber vielleicht auch, wie wir angefangen haben all unsere Daten ins Internet zu schaufeln.

Nein, nein, keine Sorge! Das wird hier keine Moralpredigt. Ich gehöre ja selbst zur Generation Facebook und teile den einen oder anderen Kommentar, Witz, Gedanken, Ort, Moment... mit dem Rest der Welt. Manchmal tut es dann aber doch ganz gut, wenn wir kurz mal innehalten und uns fragen: "Wer verdammt nochmal hat denn eigentlich Zugriff auf all meine Daten?". Wir haben wahrscheinlich einfach noch nicht gelernt richtig mit dem neuen Medium umzugehen. Als ich nämlich den Link in diesem Blogpost - der übrigens auch die Nummer 3 unseres Rankings darstellt - anklickte, musste ich feststellen: Über 70 Dienste hatten die Erlaubnis auf Teile der Facebook-Daten zuzugreifen. Man neigt wohl irgendwie dazu unbedacht jemandem die Erlaubnis zu erteilen Teile des eigenen, digitalen Lebens einzusehen. 

Hm, eigentlich nicht. Ich habe dann vorsichtshalber fast alles gelöscht. Das hat sich gut angefühlt. Irgendwie.


Platz 02. 
Google verlangt auf allen Android 4.0-Geräten einheitliches Design

Hier ist das Ding: Der erste der beiden Posts diese Woche, die den Sprung über die magische 10.000er-Marke geschafft haben. Die Nachricht in diesem Blog kam auch so gut an. Schließlich schafft Google nun den ersten Schritt in "Android-Apps-werden-irgendwann-mal-gut-aussehen.Vielleicht". Okay, das ist sicherlich ein bißchen übertrieben. Es gibt sie ja auch heute schon, die Android Apps, die gut aussehen. 

Es wird aber immer dann problematisch, wenn die Applikationen auf den sogenannten Custom ROMs der Hersteller laufen müssen. Da kann es schnell mal passieren, dass einige grafische Elemente aus Android ganz anders aussehen. Mit teils fatalen visuellen Folgen für das Bedien-Erlebnis der Apps. Die Rettung aber naht: Google hat seine Hardware-Partner dazu verdonnert bei jeder Installation von Android auch die eigene Benuteroberfläche, Holo UI, mit auszuliefern. So können Entwickler sicherstellen, dass ihre Apps überall genauso aussehen. 

Ein schönes Gefühl...


01. 
Ein Gerät, um sie zu knechten: Wenn Android nur ein Smartphone hätte

Es könnte in dieser Woche keinen würdigeren Sieger bzw. meistgelesenen Blog geben, als diesen mit dieser Überschrift. Die Headline lässt einem dann doch ein wenig den Schauder der Ehrfurcht über den Rücken laufen. Es ist fast so, als wäre man in dem Moment dabei, wenn Chuck Norris fragt: "Willst Du mich heiraten?". Siri: "Ja, ich will."

Kamal und unser neuer US-Kollege Eric haben sich die Frage gestellt, was denn wäre, hätte Google, so wie Apple, nur ein Android-Smartphone, das sie vermarkten würden. Wäre die Android- und Google-Welt dann besser? Schwierige Frage, zu der ich natürlich eine Antwort hätte. Allerdings passt diese nicht in diesen Blog. Ich müsste da etwas weiter ausholen. Sehr viel weiter ausholen... 


 

Fazit
So, und jetzt ist nicht nur das alte Jahr vorbei, das Neue auch schon wieder eine Woche alt - jetzt auch mein Top-5-Blog zu Ende. Die Zeit rast einfach. Wie gesagt: Das Jahr kann kommen! Ich habe zwar für dieses Jahr keine guten Vorsätze, aber dafür wieder jede Menge gute Hauptsätze auf Lager. Und das ist schließlich auch nicht schlecht. 

Ich schließe damit diese Akte, wünsche Ihnen noch ein gutes, ruhiges und erholsames Wochenende, meine Damen und Herren. Und immer geschmeidig bleiben!

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Tipps & Tricks
18 vor 6 Stunden

Willkommen bei Android: Das ist Dein Smartphone - Google-Apps

Magazin / Hardware
23 vor 8 Stunden

Samsung macht auf Moto 360: Smartwatches mit rundem Display geplant

Magazin / Hardware
34 vor 12 Stunden

Samsung Galaxy F alias Alpha soll am 4. August vorgestellt werden

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Andreas B. 07.01.2012 Link

    Dieses Jahr ist ein Schaltjahr. Wir machen uns also an die nächsten 366 Tage *klugscheiß* :P

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 07.01.2012 Link

    Ups!

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Tim F. 07.01.2012 Link

    danke, und schönes WE noch...

    0
    0
  • Michael Einbecker 07.01.2012 Link

    *gefällt mir*

    0
    0
  • crystal life 07.01.2012 Link

    Ist das Foto vom Galaxy Nexus nicht Fake? Die Krůmmung is doch viel zu stark?

    0
    0
  • Marcus H. 07.01.2012 Link

    Ich glaube das ist noch ein Bild von den Gerüchten. Als noch spekuliert wurde wie es aussehen könnte!

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 07.01.2012 Link

    @Marcus H.: Ja, genau. Mir hat das Bild nur gut für Holo UI gefallen.

    0
    0
  • A. Kitzi 07.01.2012 Link

    also mein lieblingsbeitrag der woche war des mit Umsatzbvon Samsung

    0
    0
  • Oldviking 07.01.2012 Link

    Obwohl Du vom Umsatz (den Samsung macht )nichts hast....

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 07.01.2012 Link

    Täusche ich mich, oder ist das die meistgelesene Top 5 aller Zeiten?

    Da frage ich mich, was ich falsch mache... :-(

    Tolle Arbeit Fabi! Respekt!

    Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit zum bloggen ;-)

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 07.01.2012 Link

    Servus Käpfn Voetz, ja, könnte sein, dass diese Top 5 die meistgelesenen bisher waren. Schaffst Du beim nächsten Mal auch!! Bin ich mir sicher!

    0
    0
  • Susie 08.01.2012 Link

    Gut geschrieben wie immer. An die Gesichtsbuchstory muss ich noch ran, hatte ich eben erst entdeckt. Und stimmt, es sind 366 Tage. Wenn es nach den Mayas ginge, allerdings ein paar weniger... ^^

    0
    0
  • Christian 11.01.2012 Link

    http://fs02.androidpit.info/userfiles/428580/image/323224.jpg

    Kann mir jemand sagen wo ich das Wallpaper vom Nexus für mein S2 finde? Bei google habe ich nichts gefunden.

    0
    0