X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[TOP 5] #50 Wer hat an der Uhr gedreht und wo zur Hölle ist das S3?

Käpt'n Andreas V.
134

Dieses Wochenende wird in der Nacht vom Samstag auf Sonntag mal wieder an der Uhr gedreht. Um 2:00 Uhr stellen wir unsere Uhren um eine Stunde vor. Für uns Androiden ja kein Problem, da es vollautomatisch passiert, allerdings könnte es iOS Nutzern so ergehen wie in den vergangenen Jahren: Hier gab es immer wieder Menschen, die am nächsten Tag „verschlafen“ haben, weil der Wecker nicht mehr klingelte (sorry für das kleine bashing).

Die Gerüchte um das neue Samsung Flaggschiff dominieren nicht nur unsere News. Im ganzen Internet kursieren technische Daten und angebliche Bilder zum Samsung Galaxy S3. Das geht inzwischen so weit, dass der eine oder andere Nutzer die Geduld verliert, allerdings scheint die Mehrheit doch daran interessiert zu sein, wie sonst erklären sich die drei Blogs zum Geisterhandy in den TOP 5 dieser Woche? Bis zur offiziellen Vorstellung wird uns dieses Ding sicher noch weiter verfolgen, es sei denn, ein anderer Hersteller kündigt Der Gerät an. Würde ich eine TOP 15 schreiben, wäre das Verhältnis übrigens nicht ganz so schlimm… nur 6 der 15 Top-Artikel drehten um das Samsung Galaxy S3.

Nun schreiten wir lieber zu den TOP 5 der Woche, damit ich noch schnell die Sonne über Berlin genießen kann. Wir mussten sie ja lang genug vermissen.

Akku zur Kasse 3 bitte


(Bild: lifehacker.com)

Wer hätte das gedacht? Geiz ist nicht geil, sondern teuer. Kostenlose Apps saugen nämlich nach einer Studie der Purdue University erheblich am Akku, nur um den Nutzer mit Werbung zu drangsalieren. Folgerichtig sollte man also auf werbefreie und damit meist kostenpflichtige Apps ausweichen. Dumm nur, dass es nicht jede App auch als werbefreie Variante gibt und das in Deutschland die Nutzung von Kreditkarten, die für einen Kauf im Google Play Store unumgänglich sind, nicht sonderlich verbreitet ist. Außerdem nutzen aufgrund der Preisstruktur sicher viele Minderjährige ein Android-Handy. Kaum verwunderlich also, dass es in den Kommentaren zu Kamals Blog wieder einmal um das Für und Wider von Prepaid-Kreditkarten ging. Ich glaube, es ist mal an der Zeit, diese etwas genauer in einem Blog zu beleuchten. Was meint ihr?

Guck mal wer das ist - Teil 1


(Bild: PhoneArena.com)

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist das S3… oder auch nicht. Herrgott hilf, sage ich da nur. Das geleakte Bild, welches am Donnerstag das Licht des Internets erblickte, sollte nach den einen Quellen das Samsung Galaxy S3 repräsentieren, die anderen sagten aufgrund der Modellbezeichnung GT-I9300, es sei das Galaxy S2 Plus. Ja was denn nun? Können die sich mal einig werden? Offensichtlich nicht. Fabien hat bereits seine Zweifel geäußert und auch ich gehe nicht davon aus, dass wir hier das S3 sehen. Ich persönlich glaube nicht mal an ein Samsung, sondern an ein anderes Gerät, welches mit Hilfe von Photoshop ein wenig getuned wurde. Man beachte bitte den Leak aus Platz 1 der TOP 5, welcher sogar mit dem Logo von Samsungs Haus und Hof Agentur Weber Shandwick versehen ist. Wie durch ein Wunder ist nämlich der, ich möchte schon fast sagen Samsung-typische, Homebutton verschwunden und der Schriftzug von oben nach unten „gewandert“.

Discounter-Tablet zum „Sonderpreis“


(Bild: Markensysteme.de)

Ab nächster Woche gibt es bei dem Discounter mit dem großen „A“ was Interessantes zu kaufen. Das Medion LifeTab P9516 zu 399,00 Euro. Wer sich also für ein 10 Zoll Tablet interessiert, sollte es sich etwas genauer anschauen. Allerdings sollte man wissen, dass es sich hier um ein rebranding des Lenovo IdeaPad K1 handelt, welches bereits seit letztem Jahr erhältlich ist (Quelle). Bis zur Ankündigung des Medion LifeTab war es in den Intershops sogar günstiger, als das Aldi-Tablet. Die Verkäufer reagierten aber – freiwillig oder unfreiwillig – schnell und haben den Preis des Lenovo nach oben hin angepasst. Somit ist das Angebot tatsächlich ein Angebot. Meine Empfehlung ist aber ein wenig abzuwarten, denn ich garantiere Euch, dass der Preis des K1 nach dem 29.03. wieder sinken wird und ihr so günstiger zu einem gleich ausgestatteten Gerät kommen könnt.

Akku Kadabra Simsala Bim


(Bild: Quelle mir unbekannt)

Na, das hätte doch was. Ein Akku, der sich über die Luft aufladen lässt. Nun gut, nicht ganz über die Luft, aber doch immerhin kontaktlos. Kein lästiges Steckergefummel mehr (wer hat bloß den Micro-USB erfunden?). Es soll reichen, in einem Radius von zwei Metern vom Ladegerät zu sein und der Akku lädt sich wie von Zauberhand auf. Inwieweit das gut für die Gesundheit ist, kann ich nicht beurteilen und auch einige Kommentatoren machen sich Gedanken darüber, doch hätte Samsung bei seinem Geisterhandy – Galaxy S3 – damit einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Herstellern. Aber Vorsicht: Wie immer handelt es sich hier nur um ein Gerücht!

Ja, nein, Ja… Nein! Ich bin verwirrt


(Bild: Quelle mir unbekannt)

Oder auch „Guck mal wer das ist – Teil 2 äh 1“. Zwischen den Bildern von Platz 4 und 1 liegt gerade mal ein Tag und trotzdem sehen sie sich so ähnlich wie Danny DeVito und Arnold Schwarzenegger in „Twins“ (toller Film übrigens). Da prangert groß und breit das Weber Shandwick Logo am unteren Bildrand und schon glauben alle, der Messias ist ihnen in Form des Samsung Galaxy S3 erschienen, oder auch nicht. Wie so oft bei geleakten Bildern, gab es genauso viele Dementis wie Bestätigungen. Ich weiß gar nicht mehr, was ich glauben soll und habe deshalb für mich beschlossen, die Augen vor weiteren großen „Ich hab das S3 fotografiert“-Blogs zu verschließen. Wer es gut mit seinen eigenen Nerven meint, sollte es übrigens genauso machen, schließlich geistert der 22. Mai im Universum für die Nachricht aller Nachrichten… die Veröffentlichung des Geisterhandys. Inzwischen bin ich übrigens ebenfalls der Meinung, dass es sich entweder um gezielte Fake-Leaks von Samsung handelt, um das S3 im Vorfeld im Gespräch zu halten, oder Versuche von Bloggern Traffic zu generieren. Man kann sich sicher sein, dass ein „neues“ Bild vom S3 viele Besucher und Nachahmer anzieht. Denkt ihr nicht auch?

Fazit

Draußen scheint die Sonne und kein Wölkchen ist am Himmel über Berlin. Keine Chance also, heute das berühmt-berüchtigte Samsung Galaxy S3 in den Wolken zu entdecken. Ich werde mir gleich bei einem Spaziergang mit der Familie die Sonne auf den Pelz brennen und alle Gedanken an Geisterhandys, Zauberakkus und Prepaid-Kreditkarten von selbiger verbraten zu lassen. Ihr könnt solange machen, was ihr wollt. Gerne auch in den Kommentaren über Geisterhandys und sonst was diskutieren, ich schaue nachher mal vorbei.

Im Namen des AndroidPIT.de Teams wünsche ich Euch Sonne und ein schönes Wochenende…

P.S.: Fragt morgen doch mal den iPhone-Nutzer von nebenan nach der Uhrzeit...

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
15 vor 1 Woche

Aufrüsten: Top-Zubehör für das Galaxy S3

Magazin / Hardware
40 vor 3 Wochen

Galaxy S3 vs. Galaxy S4: Die Vorgängermodelle im Vergleich

Magazin / Tipps & Tricks
13 vor 1 Monat

Samsung Galaxy S3: Das große Root-Tutorial aus unserem Forum

Magazin / Hardware
54 vor 1 Monat

Galaxy S3, Note 2: Sicherheitslücke bei Samsung-Geräten entdeckt

Magazin / Hardware
151 vor 1 Monat

Galaxy S5 vs. Galaxy S3: Der Vergleich, der wirklich zählt

Magazin / Hardware
97 vor 1 Monat

Android 4.4 für das Galaxy S3: Doch kein KitKat-Update für Europa?

Magazin / Hardware
79 vor 1 Monat

KitKat-Update: Diese Samsung-Smartphones bekommen Android 4.4

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Käpt'n Andreas V. 24.03.2012 Link

    Das macht es doch um so spannender .-)

    0
    0
  • User-Foto
    Denis F. 24.03.2012 Link

    Alle erwarten von Samsung das Übersmartphone doch ob es ihnen gelingt? HTC hatte mit dem Desire ja auch nur ein OneHitWunder... Wenn ich so in meine Glaskugel schaue erwartet uns eher ein Reißer von Sony, Motorola oder gar von Huawei :))

    0
    0
  • A.Q. 24.03.2012 Link

    Ich sag ja, ein Antivirusprogramm gegen solche Sektenmitglieder. Mal ne blöde frage, wie enstehen Obstfliegen?

    0
    0
  • lets get this party started! 24.03.2012 Link

    man ich kann sowas von auf appel verzichten, dass glaubst du garnicht...

    0
    0
  • Sascha 24.03.2012 Link

    @alexander eglin

    Was für einen Schwachsinn du da verzapfst, hast du einen Waffenschein dafür? Erstens mal kauft jeder was einem Gefällt, zweitens kann ich dir sagen das ich nach 1,5 Jahren iPhone4 jetzt wieder richtig froh bin ein Android-Smartphone (Galaxy Nexus) zu haben, also auch diese Thesen von wegen wenn die einmal Apple kaufen würden, ist reines Geschwätz.
    Android wurde z.B. schon früher entwickelt als iOS, die Firma die auch Android hieß wurde nämlich schon 2003 gegründet und Rubin gab auch schon bekannt das an einem System gearbeitet wird, als weniger bla bla, mehr wissen tanken. Wenn ich schon lese "Apple um Jahre vorraus", da muss man schon Müde lächeln, das ist reines LoverBoy gelaber :-)
    Das einzige was wenigstens halbwegs richtig von dir wiedergeben wurde, ist das Apple die Mobilwelt geprägt hat und auch Android, sowie jedes mobile System beeinflusst hat.

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 24.03.2012 Link

    @ A. Q.

    Die Weibchen der Taufliegen (Obstfliegen) legen bis zu 400 Eier in gärende Pflanzenstoffe oder andere Substrate ab, die als spätere Nahrung für die Larven dienen können. Die Eier sind arttypisch geformt und besitzen spezifische Atmungsanhänge mit einem Plastron.

    0
    0
  • A.Q. 24.03.2012 Link

    Das heißt die entstehen im inneren?

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 24.03.2012 Link

    OMG. Was ein Satz so alles anrichten kann... Hi Hi Hi

    0
    0
  • Aqua★A5 ツ 24.03.2012 Link

    Allen viel Sonne ,an diesem schönen Wochende.
    @Alexander : Dir wünsch ich ne Freundin ... *duck und wech* ;D

    0
    0
  • User-Foto
    TechDelicious 24.03.2012 Link

    Was soll Apple revolutioniert haben? Android revolutioniert hier alles! Apple bekommt seine Teile von Zulieferern. Darunter natürlich auch von Samsung (Und das nicht zu wenig). Dann wird nur noch schön der Apfel eingestanzt und verkaufen es als Revolution? Und das iOS bekam es nicht auf die Reihe, das sich die Uhrzeit umstellt. Für mich hört sich das alles ziemlich schwach an, was Apple hier abzieht. Sorry, aber ist meine Meinung.

    0
    0
  • Patrick T. 24.03.2012 Link

    @Alexander Eglin

    "Ich glaube, wenn einmal diese bashing Autoren ein iPhone, iPad, iMac und Apple TV kaufen würde. Würde er nie mehr zu Android und Windows zurück wechseln wollen."

    Ich habedas iPhone gleichzeitig zum Desire HD bestellt. Ich hatte schon nach 2 Stunden kein Bock mehr aufs iPhone und ich bin weiß Gott offen für Neues. Aber in Sachen Flexibilität stinkt das iPhone gegen Android massiv ab. Das ist ein FAKT, keine Fiktion. Ich für meine Dinge werde ganz sicher nie das Lager wechseln, solange Apple nicht endlich lernt das iPhone/iPad offener zu gestalten. DANN erst ist es das Killerphone schlechthin - dank iTunes-Zwang, viel zu krassem Regulierungswahn (ICH bin derjenige, der entscheidet, was ICH auf MEINEM Phone nutzen will, schliesslich habe ICH für das Phone bezahlt!) gibts keine Alternative zum Android. Auf lange Sicht hin wird das App-Angebot und das Ökosystem auch besser. Scheiss drauf, dass es länger dauert, DAMIT kann ich leben.

    Letztlich soll aber jeder nutzen was er will, womit er am besten zurecht kommt. Bashing ist erlaubt, solangs keiner wirklich abgrundtief ernst nimmt und nicht unter die Gürtellinie geht - was aber leider auf BEIDEN Seiten der Fall ist.

    0
    0
  • krami wayne 24.03.2012 Link

    @alexander eglin
    Apple ist um Jahre voraus ... Realitätsverlust ... Amüsant

    Ahh man muss nur 99 % löschen , und schon ergibt das alles einen Sinn :-)

    Schöner Blog :-)

    0
    0
  • Sascha 24.03.2012 Link

    @alexander eglin

    >Du kennst die iCloud Vorteile, iTunes auf dem Mac, Siri und weitere Dinge nicht. >Aber es ist natürlich kein Problem, wenn dir dein Android Smartphone mehr >zuspricht. Mich nerven nur immer diese Apple bashing Berichte...

    Du nennst das Vorteile, andere nennen das Zwang und klar kenne ich die, iCloud war schon draußen als ich mein iPhone in der Bucht verklopft habe. Siri kenne ich auch, hat aber keinen praktischen nutzen für mich, da sie nicht funktioniert, ist ein Spielzeug, wie z.B. Alicoid usw. Du tust so als hätte Apple alles erfunden, was z.B. falsch ist. Ohne Android hätte dein iOS heut noch kein Multitasking, denn das Verfahren zum Umgang ist 1 zu 1 von Android kopiert, das kann keiner leugnen :)

    Die Geschichte ist relativ, Sprechen kann man über vieles, 1990 hat man auch über Handys mit Displays gesprochen. Tatsache ist das Android schon existierte bevor das iPhone auf dem Markt war, allerdings nicht in der jetzigen Form, das Android durch iOS inspiriert wurde kann auch keiner leugnen.

    Natürlich nervt das bashing, aber sei mal ehrlich, die "Haupt-Basherei" geht von Apple-Fanboys auf, selbst in Apple-Communities bashen die sich selbst. AndroidPit ist für mich auch keine redaktionell neutrale Homepage, die Seite hat eher den Charm eines LoverBlogs, da auch in den Artikeln immer wieder gebasht wird :) Die beste Com hat echt noch WP7, die beschäftigen sich mit ihrem System und lassen die meisten anderen in Ruhe das benutzen, was ihnen gefällt.

    0
    0
  • User-Foto
    Hans K. 24.03.2012 Link

    Tja Alexander, wie man in den Wald hineiruft... ;-)

    0
    0
  • Patrick T. 24.03.2012 Link

    @Alexander eglin

    Verstehe bitte endlich, dass die Updatepolitik NICHT (!!!) an Android liegt, sondern an den Hardware-Herstellern, die Android mit ihrem eigenen Aufsätzen verhunzen!

    Und verstehe bitte endlich, dass Apple den Vorteil hat, dass sie quasi nur EINE Plattform updaten müssen, die Hersteller von Android-Phones jedoch MEHRERE Plattformen updaten müssen, was NATURGEMÄß ebenso Zeit benötigt wie die Infrastruktur einzurichten um diese Updates zu verteilen!

    Es ist nicht alles Schwarz oder Weiß.

    0
    0
  • A.Q. 24.03.2012 Link

    Man kann also Obstfliegen schon vorher bekämpfen, so so :-)

    0
    0
  • Sascha 24.03.2012 Link

    @alexander eglin

    Wieso brauche ich alle Geräte? ein iPad2 und ein iPhone4 haben völlig ausgereicht um das zu testen. Das du da iCloud nennst mache ich mit meinem eigenen Server schon lange, Android kann das durch APPs schon ewig...es gibt Protokolle wie WebDAV usw.,damit wirst du dich aber nicht auskennen.

    Natürlich basht ihr "iMenschen" unbegründet, Tatsache ist das Apple auch viele Funktionen schon geklaut hat. Gegen MS bashen ist auch ein eigentor, MS gehören einige Anteile an Apple ;) und eins gilt für alle...bashen ist immer unbegründet, denn jeder hat seine eigene Vorlieben und es gibt kein System das am besten ist, sondern nur das für den jeweiligen Einsatz und der Bedürfnisse das für IHN beste System. Lernt das mal :)

    0
    0
  • Daniel S. 24.03.2012 Link

    Ja, aber was macht man wenn die Obstfliegen schon da sind?
    Die nerven übelst! Die Bashen die ganze Zeit!
    Gibt es da eigentlich unterschiede? Nun ja, meine haben ihre Lager in nem Apfel errichtet!

    Bitte um hilfe ;)

    0
    0
  • PeterShow 24.03.2012 Link

    @alexander eglin

    Klar Apple hat den PC erfunden, das Tablet und das Smartphone. NIcht zu vergessern die Dampfmaschine, die Kernkraft, das Rad und das Auto...

    Wo wären wir nur ohne Apple^^

    0
    0
  • Patrick T. 24.03.2012 Link

    Jau, die Fantastischen 4. Apple, Microsoft, Facebook, Yahoo. Alles grundgute Unternehmen. Nur Google, die sind die bösen.

    Selten einen gröberen Unfug gelesen, sorry. Ohne Google wär das Internet niemals das, was es heute ist. Weder Apple, noch Microsoft, noch Yahoo, noch Facebook noch Twitter stünden dort, wo sie heute stehen.

    Niemals.

    Denk mal drüber nach, Alexander.

    0
    0
  • A.Q. 24.03.2012 Link

    @SuperSam wir wären in einer Welt von Obstfliegen :-)

    0
    0
  • Patrick T. 24.03.2012 Link

    Du vergisst aber auch, Alexander, dass Android - wo ich definitiv bezweifle, dass hier von apple "geklaut" wurde - quasi das Gegengewicht zu Apple ist. Konkurrenz belebt das Geschäft. Microsoft ist in dem Sektor keine Konkurrenz, die sind Weg vom Fenster.

    Eine Welt mit Apple-Only ist eine Welt, in der nichtmal Apple-Anhänger leben wollen. Monokultur schadet, und zwar massiv. Das Zensurpotential ist immens (man merkt das ja auch schon bei Apple selbst, Nacktfotos nicht zugelassen? wtf?), Zensur will niemand. Die Marktmacht wäre erschlagend, uneingeschränkte Preispolitik.

    Nein, das kann niemand wollen. Selbst WENN bei Android einige Teile von Apple stammten: Apple selbst nutzt Technologie, die heute Allgemeingut ist: Unix. Und klaut sich ebenfalls Ideen von anderen - das wird überall so gemacht. Beide Firmen - Apple wie Google - können doch froh sein, dass sie sich gegenseitig zu Höchstleistung anstacheln können.

    Warum also Android auf Teufel komm raus zerstören? Das macht keinen Sinn. Weder für die Firmen, noch für den Verbraucher.


    Btw, danke fürs Kompliment. Ich seh das Ganze halt differenzierter, auch wenn ich mal zum reinen Vergnügen mitbashe, nehm das aber nicht ernst.

    0
    0
  • User-Foto
    Denis F. 24.03.2012 Link

    LOL

    0
    0
  • Philipp Hofmann 24.03.2012 Link

    ich glaube ja mitlerweile wenn ich das so lese das "Apple" kein konzern sondern eine Glaubensrichtung ist.
    Und in jedem gerät von Apple ist ein Sender drin der empfängt nachrichten..diese nachrichten werden wenn der appleuser schläft vom iphone ausgesendet,bzw dem ipad oder imac.

    Diese Nachricht beinhaltet sätze die dem Appleuser eingeflößt werden wie z.B. Vernichte Google, Steve Jobs ist der heiligste aller oberheiligen, kaufe dir gleich morgen ein neues "superrevolutionäres Ipad"... Google hat alles geklaut bei apple....apple war der erste und wird der einzigste Smartphone und Tablethersteller der Welt sein...

    Nein mal im ernst...schon angesichts des Preisunterschiedes kann sich ja fast jeder nutzer ein smartphone aus der Android sparte leisten.
    Daraus denke ich mir das auch Apple mit seinen Iphones irgendwann nur noch ein Nischenprodukt wird.
    Das wird vlt noch 5-6 jahre dauern aber dann wird google schon sicher 80-90 % marktanteil haben.
    So sehe ich das und wünsche es mir natürlich...

    noch ein Witz ...Woran merkt man das jemand ein IPhone hat?


    Er sagts dir!:-D

    0
    0
  • T.M. 24.03.2012 Link

    Nun ja, es gibt leute die lieber unter ihrem auto liegen und ihre freude daran haben, daran zu basteln und immer mal was zu verändern.

    Über kleinere macken was das auto hin und wieder mal hat, freut man sich eher, weil man dann wieder was zu werkeln und einzustellen hat...

    Dann gibt es die anderen leute, welche sich lieber in ein auto setzen um damit zu fahren. Für sie ist das auto nur mittel zum zweck. Es muss funktionieren, weil sie lieber zeit für andere dinge des leben haben wollen!

    Beide sind zufrieden und glücklich und das ist gut so!!!! :-)

    0
    0
  • User-Foto
    streakr 24.03.2012 Link

    hallOOOooo ??? auch wenn ich 4 apple geräte und 4 android`s im haushalt habe muß ich nicht apple mögen, oder die icloud, oder ? diesen vorteil hab ich bei amazon schon längere zeit beim lesen von büchern :) ich finde das apple gute geräte macht, aber keinen spielraum lässt für persönlichkeit, deswegen: es lebe android !! ggg ....

    0
    0
  • Hans M. 24.03.2012 Link

    Oh Gott,

    was sind das denn für Kommentare?

    Kann man diese Energie nicht sinnvoll nutzen?

    Glaubenskrieg für Android oder Apple?? Was ist denn bei Euch los?

    Ich nutze das was am momentan am besten zu meinem Verhalten passt. Heute Android, morgen vielleicht Apple und übermorgen Windows.

    Die Hersteller haben sich gefälligst Mühe zu geben dass mir ihr Produkt zusagt. Sie wollen schließlich meine Geld, und davon nicht zu wenig. Wenn es nicht passt bin ich weg und trage mein Geld woanders hin.

    Bitte Leute, seid doch etwas entspannter. Hier geht es nur um leblose Gegenstände sie beliebig austauschbar sind.

    Schönes Wochenende ;-)

    0
    0
  • Jonathan B. 24.03.2012 Link

    Ich verweise bei solchen sachen immer auf 9GAG.com -- da gibts n schönes Bild, welches alles sagt :D

    http://9gag.com/gag/3431088

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 24.03.2012 Link

    Ein wahres Wort zum Sonntag von Hans. Danke dafür :-)

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 24.03.2012 Link

    leute sgs3 hin oder her wenns da ist ist es da , sich da verrückt zu machen lohnt doch garnicht ,hehehe. hat man halt noch nen bissel mehr zeit die kohle zu sparen um es sich direkt ohne vertrag u branding zu kaufen.
    wenn es da ist werde ich mir auf jedenfall ansehen ob ich zu samsung tendieren soll weiß ich nicht oder doch lieber bei sony bleibe, naja mal sehen oder beide ??

    also spenden nehm ich gern auch von der redaktion hier so als betatester , der die ware hinter her auch behalten darf :-))

    0
    0
  • Erich Nirschl 24.03.2012 Link

    @alexander eglin : was hast du eigentlich hier verloren? Geh zurück zu deinen Obst Freunden und freut euch über eure Cloud... Die ist ja sooooo der Hammer.. ;-) größter Schwachsinn...

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 24.03.2012 Link

    das geht anders

    apple unser der du verbrennst in der hölle, verbannt werde dein itunes, etc etc !!!!

    0
    0
  • T.M. 24.03.2012 Link

    @ Hans: Genau so ist auch meine einstellung zu dem thema!! Amen

    0
    0
  • User-Foto
    Ahmed 24.03.2012 Link

    Der Vergleich zwischen dem Lenovo und dem Medion-Pad
    ist schwach:

    Guck dir mal das Zubehör des Medion an = Schnäppchen
    dass Lenovo kostet aktuelle bei Amazon 379 €!

    0
    0
  • Markus Oberender 24.03.2012 Link

    Apple hat nicht wirklich viel erfunden, was die technische Seite ihrer Produkte anbelangt. Wo sie wirklich was erfunden haben, ist wohl eher im Bereich GUI und Design zu suchen. Es geht aber auch gar nicht darum, wer eine bestimmte Technik erfindet. Denn wenn es nicht richtig UMGESETZT wird, nützt es mir doch nichts, wenn es dies und jenes schon vor Jahren gab. Apples Leistung war Imo, ein fertiges Konzept/ Produkt so auf den Markt zu bringen, dass es schnell erfolgreich wird. Und da hat der Heimcomputer und mobile Bereich Apple einiges zu verdanken.

    iCloud ist an sich bestimmt nicht revolutionär. Das Tolle daran ist aber, dass es auf jedem neuen iOS Gerät schon integriert ist und einfach funktioniert. Es mag ja Nutzer geben, die sich solche Lösungen lieber selbst zusammenstellen wollen, sogar stolz darauf sind, dass viele andere davon nichts verstehen. Aber das ist doch kein Vorteil eines Ökosystems, wenn es schwer zu durchschauen ist. Und die ganze Sache mit der Offenheit ist doch lachhaft - Thema gelockter Bootloader und so. Android ist genauso wenig offen wie iOS. Bei Android ist man nur einfach zu faul, bestimmte Standards überall durchzusetzen. Statt eine vernünftige, einheitliche Sync-Lösung zu entwickeln, lässt man dem Nutzer eben den Zugriff auf das Dateisystem. Ich wette, nach spätestens drei Wochen blickt kein User mehr durch, wo überall die Apps und er selber Datenmüll hinkopiert hat. Wenn man sich mit iTunes ein bisschen beschäftigt ist , hat man eine saubere, schnelle Lösung und man kann das iOS-Gerät genauso mit allen möglichen Inhalten füttern.

    Noch was zum Thema Galaxy S3: Warum überhaupt diese Erwartungshaltung? Ist der Smartphone-Bereich nicht irgendwie schon längst tot? Ich meine, welche Verbesserung bringt es wirklich noch, wenn Samsung z.B. ein Smartphone mit Quadcore Prozessor herausbringt? Was soll denn da noch groß besser werden? Ich finde, Android ist geistig in der Vergangenheit stehengeblieben. Während Android auf einzelne Geräte setzt, arbeitet Apple daran, dass vom Mac über iPad bis zum iPhone alles nahtlos zusammenarbeitet und integriert ist. Das ist die Innovation für die Zukunft - nicht ein einzelnes Gerät. Google & Co. werden das in 1-2 Jahren auch merken und dann wieder ganz schön etwas aufzuholen haben.....

    0
    0
  • marcel baumgartner 24.03.2012 Link

    kurz und knapp smartphones gabs schon als apple und android miteinander Dokterspiele hinterm Mond spielten. Palm zB. nicht so bedienerfreundlich und auch nicht ganz so public-tauglich aber smart und phone.

    0
    0
  • Martin 24.03.2012 Link

    Er kann eine SMS von seinem iMac senden und das synct sich mit seinem iPhone. Tolle Sache.
    Per Gtalk kann man eine Nachricht von jedem PC senden und hat das auf allen Geräten synchron. Genauso Telefonbuch, Kalendereinträge und Tasks. Dabei kann sich jeder die, für die eigenen Bedürfnisse besten Geräte flexibel aussuchen.

    0
    0
  • Schippi 24.03.2012 Link

    Jetzt loben sich hier schon die ApfelFanboys gegenseitig.
    Habt ihr kein Zuhause oder wohnt ihr mit eurem langweiligen Müll im Keller ?
    Mein Sohn hat sich gerade son Iphone 4 für 150€ gekauft(von einem enttäuschten Nutzer)
    Jetzt wollte er seiner Frau ein .avi zeigen. loool geht nicht.
    Aber wahrscheinlich wisst ihr garnicht was ein .avi ist, weil bei euch ja nichts funktioniert.

    0
    0
  • Patrick T. 24.03.2012 Link

    @Schippi - das ists, was ich weiter oben meinte. Apple ist einfach zu dumm gewisse Standards zu befolgen. Würden die ihr System dahingehend aufbohren und weniger zensieren, hätten die ein absolutes Killer-Ökosystem.

    0
    0
  • grmg 24.03.2012 Link

    @all apple lemminge
    schaut doch mal in euer ach so schönes neues phone
    es werkeln da samsung prozessoren unter der ach so schönen hülle
    nu frage ich mich wo is apple jahre voraus - ironie aus

    auf der seite von techrepublic sind sogar noch andere fremdbauteile erwähnt

    0
    0
  • User-Foto
  • User-Foto
    Androweed 24.03.2012 Link

    Sehe ich auch so, ich glaube rein gar nichts mehr was übert das S3 geschrieben wird, nichtmal Daten für die Veröffentlichung...

    Edit @Alexander eglin: weißt du was ich mache wenn mir ein Blog und was darin geschrieben wird nicht gefällt? Ja richtig, ich verlasse ihn. Andernfalls würde man mich einen Troll nennen...

    0
    0
  • Jens Hartmann 24.03.2012 Link

    Sorry, aber heute musste ich mich hier einfach anmelden, was ich hier lese finde ich unglaublich....achtung wall of text incoming ;-)

    @ alexander eglin
    Du würdest für Apple in den Krieg ziehen? Weisst du eigentlich was du da schreibst? Irgendwie sehe ich dich mit einem Sprengstoffgürtel ins Googlehauptquartier rennen und zum heiligen Krieg ausrufen? Gehts noch?

    Ich habe ein Ipad2 und ein Galaxy Nexus und beide Systeme haben Vor- und Nachteile. Bei Apple kotzt es mich zum Beispiel an das ich nicht selbst entscheiden kann ob ich Apps die über 50MB groß sind per 3G laden will. Vielleicht gibt es Leute für die es sinnvoll ist wenn man das einschränkt und eine Warnung ist evtl. auch angebracht. Aber ich möchte selbst entscheiden können ob ich die App denn nun laden will oder eben nicht. Ergo mache ich immer mit meinem Androidhandy einen W-Lanhotspot auf um die App oder das Update zu laden. Wie revolutionär ist das denn?

    Ebenso möchte ich nicht alle Apps auf dem Desktop liegen haben. Dafür habe ich nun einen Appleordner auf dem Desktop wo alle Sachen reinkommen die ich nicht auf dem Desktop haben möchte. Wie revolutionär ist das denn?

    Ich habe mir mein Handy ein wenig customized (anderer Launcher, anderes live Wallpaper, andere Icons), der Kommentar eines Iphonenutzers:
    "das kann ich auch"
    Ich: "zeig mal"
    er: dafür muss ich mein Handy jailbraken
    ich: "aha"
    er: "dann läuft es aber superlangsam"
    was soll man da noch zu sagen??

    Auch möchte ich zum Beispiel gerne meine Standardbrowser selber bestimmen, ich will nicht das Links in E-Mails mit dem Safari geöffnet werden. Geht nicht...liegt vielleicht am alternativ Browser? Keine Ahnung, bei Android werde ich gefragt was ich will.

    Avi abspielen? Geht nicht...wenn ich erst alle Geräte von einem Hersteller haben muss um irgendwas als gut zu empfinden läuft was falsch. Mein HTC Sensation konnte zum Beispiel Videos, Musik und Fotos auf meinem Samsungfernseher wiedergeben. Weil man sich einfach an Standards hält. Dafür brauche ich kein AppleTV. Das kann ich dann mit einem standardisierten Gerät machen.

    Das sind alles Sachen die mich persönlich in meiner Freiheit sehr einschränken was ich mit dem Gerät machen will bzw. kann. Für manche ist das okay, für manche nicht. Das muss jeder für sich selber entscheiden.

    Bei Android gibt es auch Sachen die mich richtig ankotzen.

    Die Updatepolitik zum Beispiel, wie lange ist ICS nun draußen? 5-6Monate? Auf dem HTC Sensation noch weit und breit nichts zu sehen von. Deswegen bin ich dann aufs Nexus umgestiegen und es ist das geilste Handy was ich jemals hatte. Dann habe ich tausende Apps vorinstalliert die ich gar nicht haben will und auch nicht deinstallieren kann. Ob das vom Hersteller oder von Google kommt ist mir dabei erstmal egal. Für mich zählt das was ich gekauft habe und das ist ein Handy als Gesamtpaket.

    Tabletmäßig sehe ich leider immer noch keine Androidgeräte die mich vom Ipad wegbringen könnten, dabei warte ich sehr sehnsüchtig. Aber nichts fühlt sich hier wie das Ipad an, sowohl von der Haptik als auch vom arbeiten her, besonders das Cover ist genial. :(

    0
    0
  • User-Foto
    Hans K. 24.03.2012 Link

    @Jens

    Sehr schöner und lesenswerter Beitrag.

    0
    0
  • User-Foto
    streakr 24.03.2012 Link

    sorry :) offtopic: hab gerade einen neuen pc erworben( alter mit hdd exodus) und habe itunes installiert, mich mit nutzer und key angemeldet, trotzdem hat der scheiß meine ganzen daten ungefragt gelöscht vom ifon, kein backup, kein nichtz, obwohl doch durch die anmeldung klar war dass ICH es bin !! :) deswegen kann mir der faulige appel so was von XXXXXX :) ich wünsche denen nur das beste :)

    0
    0
  • Ivan Jovanovic 25.03.2012 Link

    es ist egal ob man Apple oder Android oder Windows etc mag,aber wenn man so extrem für ein Produkt,ergo GEGENSTAND einsteht - ist etwas mächtig schief gelaufen.....

    manchen würde ich sehr dringend raten ihr Smartphone,PC,Pad,einfach mal daheim zu lassen und raus zu gehen.Etwas frische Luft schnappen und wieder mal unter Leute gehen.

    PS:den Begriff Fruchtfliege MUSS ich bei nächster Gelegenheit meinem Kumpel drücken,einem Applejünger/Fruchtfliege.^^

    0
    0
  • Thomas Moser 25.03.2012 Link

    @ Philipp Hoffmann Glaubenskrieg ist,wenn sich zwei Völker darum streiten,wer den besseren imaginären Freund hat...so ähnlich hier
    An die Äpfel: Ein bischen rumstochern wird ja wohl noch erlaubt sein...ihr machts ja auch nicht besser.
    Grüße

    0
    0
  • Lucas Siedenkamp 25.03.2012 Link

    Zu herrlich..ich öffne diesen Blog..lese durch Zufall den ersten Kommentar von diesem apple fisch..und komme im Verlauf der Diskussion nicht mehr aus dem lachen raus..was ist denn bitte los,das jemand davon spricht,er liebt eine Firma,dann wird etwas geklaut und deshalb fängt er an sinnlos mit subjektiven Präferenzen eine Argumentation aufzubauen..und das mit einer miserablen Grammatik..entsetzlich..was willst du erreichen?! inwiefern ist dieser fanatismus die einzige Möglichkeit,dich zu profilieren?!
    diese Diskussion ist ähnlich herrlich wie ein fiktives Gespräch zwischen einem Kommunisten und einem Nationalsozialisten. und ebenso ineffizient.

    0
    0
  • Cathleen L. 25.03.2012 Link

    @Thomas: "Glaubenskrieg ist,wenn sich zwei Völker darum streiten,wer den besseren imaginären Freund hat.." geiler Spruch ^^

    0
    0
  • Uwe B. 25.03.2012 Link

    @alexander eglin:
    "2. Du verstehst es nicht. Du verstehst nicht wie stark die Gefühle der iMenschen sind. Wir lieben Apple über alles. Apple ist mir gleich viel wert wie meine Mutter."

    Ich würde sagen du brauchst professionelle Hilfe. Du sprichst von einem Gebrauchsgegenstand. Geh zu einem Psychologen, aber schnell.

    0
    0
  • Uwe B. 25.03.2012 Link

    "Ja, ich würde für Apple in den Krieg ziehen. ... Wenn dabei Menschen draufgehen, dann kann man daran nichts ändern"

    Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich beim Betrachten dieser Worte kotzen möchte.

    Leute hört auf mit dem zu reden. Das ist entweder ein Troll (eher unwahrscheinlich) oder ein Mensch ganz nah dran an einer Geisteskrankheit (sehr wahrscheinlich).

    0
    0
  • User-Foto
    Hans K. 25.03.2012 Link

    Hat irgendwer hier eigentlich schon mal daran gedacht, das dieser Alexander Eglin vielleicht garnicht existent ist, nur ein Witz ist? Eine erfundene, überzeichnete Karikatur, die Androidpit ins Leben gerufen hat um das Ganze hier mal ein bißchen aufzumischen?

    Steckt vielleicht uns aller "Kamal", oder unser "Fabien" dahinter?

    Wir wissen doch, das die beiden gerne mal Witze machen...haha.

    0
    0
  • Wayne Junior 25.03.2012 Link

    @Hans K. Würde ich ihnen sogar zutrauen.... Aber ob das ganze noch witzig ist wage ich zu bezweifeln...

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 25.03.2012 Link

    @Hans K.

    Glaub mir... Dass ist nicht im Sinne von AndroidPit was hier in den Kommentaren zu lesen ist.

    Meine eigene Meinung zu Apple sollte vielen bekannt sein und ich laufe ja auch im Forum unter "Apple Fanboy", aber man sollte doch immer eine sachliche und halbwegs objektive Betrachtungsweise an den Tag legen.

    Lieber Alexander,

    ich glaube nicht, dass du wirklich ein höheres Alter erreicht hast. Alle deine Aussagen lassen mich immer auf eine kindliche Person schließen, die subjektive Argumente als alleinige Wahrheit darstellt und deren weltliche Sichtweise doch sehr eindimensional ist.

    0
    0
  • Rateuke 25.03.2012 Link

    verstehe diesen ganzen kleinkrieg nicht. leben und leben lassen. ich nutze mac und iphone für die arbeit. htc, lg notebook und ipad2 nutze ich privat. ich finde dass beides vor- und nachteile hat. ich freue mich über die vielfalt androids auf meinem htc und über die einfachheit der nutzung meines ipads. und über mein windowsnotebook. ich habe keinen riesenplan von den dingen. aber ich bin froh dass ich die wahl zwischen den systemen habe und sie bedienen kann.

    lg
    kaja

    0
    0
  • Aqua★A5 ツ 25.03.2012 Link

    Morgen ist es ja soweit & die Therapeuten haben wieder geöffnet.

    Lieber Alexander ,
    ja das du Apple liebst wissen wir.
    Glaube mir aber ,viele von uns verpassen nichts.
    Eher verpasst du das schöne im Leben.
    Such dir ne Frau ,schaff dir ein glückliches Leben & wirf bitte endlich das Gummi-Iphone aus dem Bett ....

    0
    0
  • User-Foto
    Hans K. 25.03.2012 Link

    Diese Art der Fixierung auf ein Objekt nennt sich übrigens "Objektophilie" und ist tatsächlich eine seltene sexuelle Orientierung, bei der sich Menschen in Gegenstände verlieben.

    Der Gegenstand/das Objekt ersetzt also nicht etwa einen menschlichen Partner, sondern steht anstelle dessen !

    Alexander, nur aus Interesse, welches Reinigungsmittel benutzt du, um deine Geräte von den klebrigen Rückständen deiner Liebe zu reinigen ?
    Weil sie werden mit der Zeit ja auch unansehnlich ;-)

    0
    0
  • Lucas Siedenkamp 25.03.2012 Link

    Ich kann nur hoffen,dass er eine Karikatur ist,einen solchen realitätsverlust würde ich nicht mal einem apple fanboy zutrauen. falls nicht: vielleicht liegt es in der miserablen Behandlung deiner beiden Mütter,dass du dir in steve jobless eine vaterfigur suchst und das Produkt mit ihnen gleichstellst. zu meiner belustigung hast du auf jedenfall beigetragen und es geschafft,dass ich morgens um 4, mit einer annähernd gleich hohen Promille Zahl einen halbwegs intelligenten Text schreibe:D

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    @alexander

    also ich bin mir ja sicher dass es sich bei Dir um eine Art Kabarettisten handelt. Und ich finde Dich auch echt gut.

    Sollte ich mich jedoch irren dann bist Du mit Abstand der größte Spinner der mir jemals begegnet ist.

    0
    0
  • Aqua★A5 ツ 25.03.2012 Link

    Alexander du bist der Hit. ;D
    Hätte wissen müssen das du die gesamte Palette von Apple nimmst ...
    Zumindest werde ich dir nie einen echten angebissenen Apfel anbieten, da würd ich nämlich Angst bekommen. :D

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    Ich wusste es, er ist Kabarettist :)

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 25.03.2012 Link

    "Meine Aussagen ähneln Steve Jobs Aussagen. Laut euren Aussagen ist Steve Jobs ein Spinner."

    Definitiv ähneln deine Aussagen nicht derer Steve Jobs.

    "Das bringt euch nirgends weiter, wenn ihr solche Perfektionisten als Psychiater abstuft. Man merkt, dass ihr nicht wisst was das beste ist und ihr euch mit was gutem zufrieden gebt."

    Warst du schon einmal in einer Psychatrie? Wahnsinn und Genie liegen nah beieinander...
    Das Beste ist immer eine subjektive Entscheidung, aber ich würde dir so langsam eine Fehlwahrnehmung von Aussagen attestieren, da du nach dem gefühlt 215734x diese Aussage immer noch nicht verstanden hast.

    "Ihr werdet es in der Zukunft sehen, dass Apple noch in 20 Jahren Erfolg hat. Da stellt sich die Frage wieso. Ganz eifach, weil es gibt Leute die werden sich bis zu ihrem Tot Apple Produkte kaufen. Und von diesen Menschen gibt es immer wie mehr. Das gibt es bei der Konkurrenz nicht. Niemand kann sagen ich werde mir bis zu meinem Tot nur Samsung Produkte kaufen. Bei Apple gibt es diese Fans, und es gibt momentan immer wie mehr. Also macht euch noch lange auf unglaubliche Verkaufszahlen gefasst :)"

    Das wollen wir einfach mal abwarten. Es gab schon einmal eine Zeit als Apple erfolgreich war... Wenige Jahre später standen sie kurz vor dem Bankrott und mussten von Microsoft und Bill Gates gerettet werden... Aber das darf man ja getrost vergessen, oder?^^

    Und wie viele dieser Menschen kennst du? Ich hoffe doch nicht, dass du aufgrund der Quartalszahlen davon ausgehst. Diese liegen daran, dass Apple gute Produkte herstellt, aber sobald die Qualität nachlässt werden auch die Kunden weniger. Siehe IBM, siehe Windows, siehe Nokia, siehe RIM...

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 25.03.2012 Link

    Achja Apples Zukunft ist mehr als Ungewiss. Man hat zwar große Barreserven, aber der Erfolgsdruck ist riesig. Die nächsten 2-3 Jahre wird Apple noch sehr erfolgreich sein, aber dann müssen die Mannen hinter Steve Jobs beweisen, dass sie den Markt genauso analysieren können wie der alte Meister.

    Der Technikmarkt ist viel zu schnelllebig als langwierige Prognosen abzugeben. Das ist der einzige Umstand der feststeht.

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    Lasst Euch doch nicht verarschen und geniesst die komödiantische Vorstellung von Alex!

    Ihr geht hier sachlich auf Argumente ein welche in der Sprache und Schrift eines 6 Jährigen bildungsfernen Unterschilchtlers geschrieben werden (selbst Google Translator hat ne bessere Gramatik). Sowas kann nur als Satire gedacht sein!

    0
    0
  • User-Foto
    Hans K. 25.03.2012 Link

    Oder ist der Versuch eines "Running Gags". ;-)

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    hehe

    0
    0
  • Aqua★A5 ツ 25.03.2012 Link

    Auf jeden Fall unterhaltsam :)
    Nima ja da hast du Recht.
    Früher waren viele Firmen oben ,doch nun dümpeln sie vor sich hin.
    Fakt ist auch fast jede davon hat etwas grosses geleistet & es wird immer eine andere Firma geben ,die etwas Neues bietet.

    0
    0
  • annalena schnecke 25.03.2012 Link

    was redet ihr da für ein scheiß???

    0
    0
  • Daniel S. 25.03.2012 Link

    Ganz großes Kino! :D

    Alex kriegst von mir einen Oscar für den besten Darsteller und die beste Regie :D

    Stramme Leistung! Ich finds lustig einer gegen alle.
    Worum ging es hier eigentlich? ach ja die Top 5 oder eher um Alex und seine Ansichten? Ejal! hoher Unterhaltungsfaktor!

    Einen Tipp von mir schreib doch mal einen Blog, wie Nima. Mit deinen Ansichten zu dem Thema. Kennen wir zwar schon, gibst dir ja wirklich mühe.
    Aber ein richtigen Blog Apple contra Android! Ich würde mich darauf freuen. :D

    Weiter so Jung, ich hohl mir jetzt noch wat Popcorn ....

    0
    0
  • annalena schnecke 25.03.2012 Link

    Apple wird es schon in 5 Jahren nicht mehr geben,weil alle anderen Hersteller ihnen alles nachmachen,und irgendwann wird Apple nichts mehr einfallen!!!!
    das garantier ich euch!! ;-)

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    Auf jeden Fall, ich freu mich auch jedes mal mit ihm oder über Ihn zu lachen :)

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    Oh ja, Ich sehe die Ironie :))))

    Aber bitte, das mit den Kindern überlegst Du Dir noch mal oder?

    0
    0
  • Alex 25.03.2012 Link

    krasser fanatiker..."ich liebe Apple"....gehts verrückter?

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    Also wenn das keine Ironie ist werde ich sicher viel machen aber nicht Dich treffen!

    Aber nur mal als Tip, da Weiss die Farbe von Apple ist und Du so auf Apple stehst.

    Da gibts ein Haus mit Weissen Räumen und Leuten mit Weisser Kleidung, dort bekommst ne weisse Jacke (hat zwar keine Ärmel aber was solls, braucht eh keiner ;) ) dort solltest Dich dann ganz toll wohlfühlen!

    0
    0
  • Aqua★A5 ツ 25.03.2012 Link

    Mal blöd gefragt:
    Was machst du ,wenn deine Kinder meinen ,,Das Zeug kannst behalten." ?

    Hälst du denen dann jeden Tag ne Predigt ???

    Übrigens musst du erstmal jemanden finden ,der Deine Verliebtheit akzeptiert & dich teilt.

    Das war's wohl mit Nachwuchs...

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    @ALEX

    Genau, DU FREVLER!!

    Da kannst ja auch gleich noch nen Koran und ne BIbel verbrennen DU KETZER ;)

    0
    0
  • Aqua★A5 ツ 25.03.2012 Link

    Und ich dachte die Zeugen Jehovas haben ein an der Waffel ...
    Das nehm ich hiermit zurück ,denn es geht noch schlimmer ,nicht wahr Alexander... ;D

    0
    0
  • Aqua★A5 ツ 25.03.2012 Link

    Gut Alexander.
    Dann will ich mich auch entschuldigen bei Dir.

    Ich finde nicht ,dass du keine Frau verdient hast. Ich finde nur du solltest aber darüber nachdenken, ob dies der richtige Weg ist.
    Du kannst gerne sagen Apple ist geil ,mich und andere wirst du aber nicht damit überzeugen können.
    Da hilft es nix uns weiter damit zuzutexten ,dass wir etwas im Leben verpassen.

    Du sagst hier geht es um Android, ja da hast du Recht ,dann lass aber auch unser Verpasstes hier raus.

    Tja Religion akzeptiere ich ja ,und hab auch Verständnis, aber Apple ist KEINE Religion.

    Nun wie gesagt ,sei nicht gekränkt ,aber bitte lass uns auch unser Android nutzen.
    Denn du akzeptierst Android auch nicht ...

    0
    0
  • totalist 25.03.2012 Link

    @ Alexander eglin

    Neben meinem Win-Pc steht noch ein Power-Mac.Ich habe es wirklich versucht,damit klar zu kommen.Das geht bei der Hardware los,USB-Karte kaufen Fehlanzeige,andere GraKa das selbe.Updates für MacOS oder neuere Version auch Fehlanzeige.Die Kiste ist so wie sie ist,ohne groß was daran ändern oder aufrüsten zu können.
    Mein Handy kann ich zwar auch nicht aufrüsten,aber dank Custom-Rom klappen die Updates.Und nach zwei Jahren gibt es eh ein neues Handy.

    0
    0
  • Cryptic Dawn 25.03.2012 Link

    @alexander

    ich zieh jetzt mal das niveau... in den Keller und sage dir... schiebe dir deine Äpfel in deinen Anus, und genieße die Männerliebe...


    justMy2Cent

    0
    0
  • ege kara 25.03.2012 Link

    @alexander eglin

    ich finds einfach unverständlich wie du jede aussage gegen ein apple produkt als direkten angriff siehst. ich hab jetzt einige dinge über apple produkte gelesen, die auch wirklich zutreffen. dann kommst du und regst dich auf, dass seien nur "schönheitsfehler". wir wissen alle das sie das sind nur wieso akzeptierst du deren meinung nicht? die meisten hier sprechen aus erfahrung.
    und außerdem: du meinst wir sollten ALLE apple produkte kaufen... ALLE? ist da dein ernst? ich weiß zwar nicht in welcher dimension du deinen appleverwirrten kopf leben lässt aber ist dir schon einmal der gedanke gekommen, dass es millionen von nutzern gibt, die (ja das mein ich ganz doll ernst mein junge) keine lust haben tausende von euros für apple hinzublättern? vor allem, da man (und das kannst du ehrlich nicht widerlegen) zb das ipad bzw. das iphone nicht so sehr nach seinen wünschen umgestalten kann, als das bei einem android gerät der fall ist?
    nur mal ein paar denkanstöße für dich...
    ps: deine liebe zu apple magst du vielleicht als hingebungsvoll bezeichnen, die meisten menschen aber als krank und pervers... dass du sogar menschen dafür umbringen würdest...
    bei deinem beitrag mit deinen (gott bewahre) zukünftigen kindern dacht ich mir so: "und wenn sie dann doch zu android greifen, dann setzts prügel! hail apple!"

    so viel von mir. noch nen schönen sonntag

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 25.03.2012 Link

    Es gibt Momente, da wünschte ich mir, ich könnte die Kommentare abschalten. Ursprünglich habe ich einen Artikel mit den Top 5 Themen der vergangenen Woche geschrieben. Nicht ein einziger davon beschäftigte sich mit dem Thema Apple. Ein einziger Satz am Anfang zu einem allerdings bekannten Problem bei iOS Geräten, den ich am Ende mit dem kleinen Scherz abgeschlossen habe, resultiert hier in eine erneute aneinander Reihung von Aussagen pro oder kontra zweier völlig unterschiedlicher Betriebssysteme.

    Was habe ich da nur angerichtet, dass die Kommentare inzwischen auch in Angriffe auf die Personen ausarten???

    Nun einmal Grundsätzlich: Hört auf mit den persönlichen Angriffen! Lasst die andere Meinung gelten und zeigt Toleranz! Ihr wollt doch auch, dass man Eure Ansicht anhört. Jeder Mensch ist unterschiedlich und hat somit eine eigene Meinung. Wo leben wir denn? Im dunklen Mittelalter? Wir leben in einer aufgeklärten Gesellschaft!

    Alexanders Ansichten mögen krass sein und es mag auch unverständlich sein, warum zur Hölle ein solcher Apple-Fan in einem Android Blog/Forum überhaupt reinschaut. Ich denke aber, dass Android durch seine Offenheit ein gutes Beispiel für uns sein sollte, genauso offen zu sein.

    So, dies ist mein Wort zum Sonntag. Vielleicht könnt ihr woanders, beispielsweise im Forum übereinander herziehen und Euch wie die Kleinkinder beleidigen, nur weil jeder meint, er hätte das schönere Spielzeug.

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 25.03.2012 Link

    Naja Alexander aber die Apple Produkte haben eben auch große Nachteile und auch kleinere Fehler wie eben den bekannten Uhrenbug. Das darf man dann mal auch ansprechen und das ist in meinen Augen auch kein Bashing, da es eben belegt ist.

    Mein nächster Blog zu meinem Desire wird sich auch mit dem Thema beschäftigen warum ich damals ein Android Smartphone gekauft habe und warum ich heute wieder Pro Android entscheide, obwohl ich ein MacBook, iPod, Apple TV und iPad besitze...

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 25.03.2012 Link

    @Alexander Ich berichte nicht über Apple :-) Ich habe in einem Halbsatz eine Tatsache erwähnt: http://goo.gl/Cyxjg

    Hinter dem Link verbergen sich 3.430 Suchergebnisse der letzten 24 Stunden zu "Iphone zeitumstellung". Es ist nun mal eine Tatsache, dass iOS damit ein Problem hat. Dieses habe ich aus gegebenem Anlass (nämlich der Zeitumstellung) kurz erwähnt. Soviel also zu den Tatsachen.

    Das Du fast schon religiöse Gefühle, zumindest aber Liebe zu den Apple-Produkten empfindest gestehe ich Dir gerne und ohne Kritik zu. Es darf aber nicht verwundern, wenn es Menschen gibt, die eben solche Gefühle für Android hegen.

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 25.03.2012 Link

    Nachtrag: So wie es aussieht, hat es dieses Jahr endlich mit der automatischen Umstellung auf iOS-Geräten geklappt. Es können sich also alle wieder hinlegen und die Sonne genießen (sofern vorhanden) :-)

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 25.03.2012 Link

    Ich habe selten die Kommentare mit solchem Eifer gelesen als bei diesem Blog. Jeden einzelnen, die von Alexander musste ich oft zweimal lesen um mich davon zu überzeugen dass ich mich nicht verlesen habe. Aber dazu werde ich mich mal nicht näher äußern, damit die Diskussion mal ein Ende findet. Jedenfalls bin ich noch immer fassungslos...

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 25.03.2012 Link

    @ alexander eglin
    allein an dem was du scheibst merkt und sieht man deinen geistigen zustand, das nur mal zum ersten.
    2tens, dein IQ dürfte demnach dem eines 5 jährigen entsprechen, weil wie man sich so abhängig machen kann von itunes und co, und ich denke da spreche ich für alle hier, kann man einfach nicht verstehen.

    wenn du auch nur nen bissel plan hättest wobei die betonung auf ein bisschen liegt , wüstest du das auch bei android viele sachen nahtlos in ein ander übergreifen.

    3tens. mehr als ein mitläufer scheinst auch du nicht zu sein, deine freunde haben apple , ja klar ich renne sofort los und hole mir auch apple, deiner weltanschauung nach kommt das so rüber.

    wie ich gerade lese isser 19 u hatte schon mal er sagte ja schon mal ne BZ scheint aber lange her zu sein XD, naja ob da noch mal was nachkommt BZ technisch das denke ich liegt im unklaren.

    bleib du mal schön bei apple scheint auch besser zu dir zu passen, ich denke du bist mit android einfach total überfordert, wäre ja schlimm wenn sein köpfchen vor lauter einstellmöglichkeiten anfängt zu rauchen. du drück mal lieber nur ein knöpfchen wieso weshalb warum das so funzt wie es funzt das denke ich brauchst du nicht zu verstehen

    schönen tag noch !!


    ps: und wenn apple dir einredet der himmel ist lila, dann ist der himmel lila

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    Jetzt komm ich wieder und was muss ich lesen?

    Alexander verlässt diesen schönen Ort?

    Mein Weltbild ist erschüttert, wie konnte es nur soweit kommen :(

    Und zu Dir lieber Käptn Andreas

    nicht jede sogenannte Meinung sollte verbreitet werden dürfen!

    26.12.2011 00:06
    Alexander Eglin
    Ich soll mit Android Nutzer eine Familie sein?

    Ich sterbe lieber, mir scheiss egal ob Weinachten oder was auch immer ist.

    Tötet Android - mit dem 3 Weltkrieg wenn es sein muss, scheiss drauf wenn die Welt untergeht. Hauptsache Android geht auch unter.

    Es lebe der Apfel. Es lebe die Äpfel. Wir sind als Apfel geboren, leben als Apfel und werden als Apfel sterben. Wir sind eine Familie. Wir sind nicht nur eine Familie, wir sind die Apfel Familie!

    Apfel für immer und ewig - bis der Tot uns trennt.

    0
    0
  • Chrome 25.03.2012 Link

    Ich würde mich da auch nicht aufregen. Nicht ein Argument habe ich gelesen. Immer nur "verliebt, verliebt, verliebt" . War nich Apple die Marke , wo am Anfang alles gefehlt hat ? Blitzlicht , Bluetooth, ne gute Auflösung und und ...
    Wird das denn heutzutage revolutionär genannt ? Aha. Naja aber Apple hat dafür ja zb. runde Ecken erfunden. ;) Oder war es doch durchsichtiges Glas ? Das einzige was Apple in meinen Augen gut kann, ist Propaganda üben. Aber das konnten andere auch schon.... zb. 1939 -1945 ! und alle wollten in den Krieg. ;) So wie du .

    Ich hab um mich sehr viele Leute mit einem iphone . Und hatte selber das 3gs . Aber komischerweise bleiben DIE neutral. Jedem seins, wie man so sagt. Nur, was du hier vom Stapel lässt "lieber Apple als meine eigene Mutter" ist Fanatismus und ähnelt sehr dem verhalten von Mitgliedern einer Sekte. Such dir bitte Professionelle Hilfe ! (ist nicht böse gemeint)

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 25.03.2012 Link

    @Wüstenfuchs: Musstest du ihn unbedingt wieder provozieren? Lass ihn schreiben was er will, solange du weißt was das für ein Blödsinn ist kannst du ihn ja einfach still auslachen und in Zukunft ignorieren. Wenn das alle machen würden würde es ihm schnell zu blöd werden, weiterhin Kommentare mit dem selben Inhalt wie von den letzten 20 Kommentaren zu fabrizieren. Er lässt sich sowieso nicht läutern, genauso wenig wie wir, also ist diese ganze Diskussion schlicht überflüssig. Schließlich hast nicht du den Schaden, sondern er (oder auch nicht, seiner Meinung nach). Ich sehe gar kein Problem an seiner Meinung, auch wenn sie einem "leicht" krankhaft vorkommt, ich möchte wetten dass es solche Nutzer auch bei Android gibt, ziemlich sicher sogar. Nur sind sie nicht so stark verbreitet, da Apple ja wirklich alle Systeme nahezu perfekt vereint. Und dazu ist ein Programm wie iTunes halt erforderlich, auch wenn man vielen einen Gefallen getan hätte es ein wenig offener zu gestalten.

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 25.03.2012 Link

    @ chrome XD der war gut allein das durchsichtige am anfang doch so gepriesene hubschrauber glas was ja sooo stabil sein sollte, ja ne is klar XD

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 25.03.2012 Link

    @ zoidroid doch doch ich kann ihn läutern mitm paladin (WOW) auf jedenfall, ja hast ja recht bissel spass muß auch sein oder ??
    wer austeilt muß auch einstecken können wir wollen ja wohl nicht das irgendwann nur noch zombies durch die gegend rennen die von apple kontrolliert werden oder ?? apple sagt , ich gehorche ;-))
    also nix für ungut

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 25.03.2012 Link

    @Wüstenfuchs: Für dich ist es Spaß, er meint es wortwörtlich todernst. Willst du dafür verantwortlich sein dass er ins AndroidPIT-Büro rennt und Amok läuft? ;)

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 25.03.2012 Link

    Wobei ich mir gerade Gedanken darüber mache ob das nicht tatsächlich passieren könnte, wenn er es auch nur halb so ernst meint wie er schreibt :D

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 25.03.2012 Link

    hm ob er wirklich amok läuft du meinst mit na paintball gun oder so ?? naja wenn er will soll er doch machen, er kann hinterher immer noch sagen apple war schuld die haben gesagt ich soll das tun XD ;-))))

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 25.03.2012 Link

    zoidroid biste noch da ? is laaangweilig
    schreib mal was

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 25.03.2012 Link

    @chrome nachtrag hatte deinen artikel net ganz zu ende gelesen sry , also das er apple lieber seiner eigenen mutter vorzieht, das is nen starkes stück, ne nie im leben hät ich sowas von herrn alexander eglin gedacht , omg.
    wenn ich könnte würde ich ihn mit INT buffen aber des funzt im wahren leben nicht leider ;-)

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 25.03.2012 Link

    @Alexander: Das wird hier jeder verkraften, aber verkraftest du ein weiteres Jahr die Existenz von Android? Werd lockerer, du kannst eh nix dran ändern, wenn du weiterhin so einen Blödsinn schreibst änderst du gar nichts, im Gegenteil, wenn ein Androidnutzer sowas über Android schreiben würde, würde ich mich sowas von schämen das selbe System zu nutzen. Finde dich mit Android ab, Apple geht eh gegen die Kopiererei vor, die brauchen deinen seelischen Beistand nicht. Und hast du es wirklich nötig dich zu einem Kommentar zu deinem IQ rechtzufertigen? Ich bitte dich...

    0
    0
  • Tom schweegmann 25.03.2012 Link

    @Alexander
    Du wiedersprichst dir doch selbst total du meinst z.b. das Apple Leute nicht bashen würden also absichtlich oder so ,dann hab ich aber mal eine gute Frage wenn du Android,Google so hasst warum meldet du dich dann bei Android pit. An um mit anderen zu streiten-.-

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    gut so Alexander, ich an Deiner Stelle würd mich gleich fürs Iphone 5 Anstellen gehn. Dann bist sicher der Erste.

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 25.03.2012 Link

    @Alexander

    Hier schwört keiner feierlich dass er für Android in den 3. Weltkrieg ziehen würde. Sorry, aber das was du hier verzapfst klingt wie Hasspredigten für den Dschihad, und Verfasser von solchen Hasspredigten gehören meiner Meinung nach in eine geschlossene Anstalt mit intensiver Therapie und starken Medikamenten...

    Und von "einmal rechtfertigen" kann hier definitiv nicht mehr gesprochen werden...

    0
    0
  • TwoCubed 25.03.2012 Link

    "wir iMenschen"
    "magisch"
    "revolutionär"
    "innovativ"
    "meine Apfelfamilie"

    Jungs und Mädels, wir haben einen Troll an Bord! Zumindest hoffe ich dass, denn sonst hätte er eine ganz heftige Marketing-Gehirnwäsche verpasst bekommen. Oder er ist tatsächlich ein Cultist à la Scientologe.
    Außer wiedergekäutes Marketing Gelaber hat diese Person so ziemlich gar nichts an Argumenten gebracht.
    Man kann ja gerne Apple Produkte oder gar die Firma an sich mögen, aber wenn man darüber auf einem Androidforum diskutieren möchte, dann doch mit ordentlichen Argumenten und nicht den Bullshitwörtern von Steve Jobs.

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 25.03.2012 Link

    ja und @ alexander auch wenn du am monatsende deine rechnungen nicht bezahlen kannst ich denke mal du wohnst noch oben bei mama, wie uncool XD dann isst du halt den kit aus dem fensterrahmen , aber hauptsche ich habe soooo viele schöne apple produkte die mich satt machen und vor allem darüber hinweghelfen das ich ja auch so viele freunde habe, aber nen kleiner trost für dich jailbreak mal dei iphone dann kannst du auch flash drauf zum laufen bringen und xhamster läuft auch auf deinem geliebten iphone welches dich über die vielen einsamen stunden hinweg trösten wird

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 25.03.2012 Link

    @TwoCubed: Danke, dass das noch jemand ausspricht. Das kann nur ein Troll sein...

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 25.03.2012 Link

    @Alexander

    Ein Symptom für Realitätsverlust ist unter Anderem, nicht mehr zwischen normalen und hochgradig geistesgestörten Aussagen unterscheiden zu können...

    Edit: Außerdem: Schämst du dich eigentlich kein bisschen Steve Jobs solche Worte in den Mund zu legen?

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    genau Alexander, alles die Schuld von Otto Kornei!

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 25.03.2012 Link

    also ich glaube ja das der alex uns nun seit eingen std hier total aber sowas von verarscht XD der sitzt bestimmt zu hause in seinem stillen kämmerlein und lacht sich halb schrott so wie wir uns über ihn, das nenn ich gerechtigkeit XD
    alex ftw gib alles apple needs you, und nicht vergessen apple for the win XD

    0
    0
  • TwoCubed 25.03.2012 Link

    Troll confirmed!
    Gute Show, die du da abgeliefert hast. Hast echt viele Menschen hier im Forum unterhalten!

    Übrigens: Du hast grad gesagt, dass Apple nichts als heiße Luft ist. Sehr subtil :)

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 25.03.2012 Link

    tja was schade ist dasman den alex nicht wie bei WOW mal eben so einfach auf ignore setzen kann oder nen ticket wegen geister dummheit verfassen kann leider, also liebes android pit team sowas bitte mal einfügen eine ig liste und nen direkten support für tickets vielen dank im voraus

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 25.03.2012 Link

    aber eines wollen wir ja anmerken, wir sind ja liebe nette menschen und spielen selbstverständlich mit und gehen auch allein schon wegen der nächsten liebe voll drauf ein wenn so ein bullshit geschrieben wird.
    nur sind wir wiedrum nicht sooo nett und teilen dem verfasser das von anfang an mit, das wäre meines erachtens nicht recht, soll er sich in sicherheit wiegen so wie wir uns :-))))

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    genau, und morgen laufen wir alle und kaufen Apple Produkte .

    0
    0
  • Hans M. 25.03.2012 Link

    Ach Mensch Leute, füttert den Troll nicht noch weiter.

    Ihr gebt ihm ne Bühne wenn ihr auf ihn eingeht.

    Ignoriert ihn und unterhaltet Euch über interessante Themen.

    Wenn ihn alle ignorieren macht es ihm keinen Spaß mehr und er ist weg.

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 25.03.2012 Link

    ich änder mein leben und kaufe android prudukte bis zum abwinken und warum ? weil ich es kann weil ich das geld habe!!

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    aber er ist doch so lustig :(

    0
    0
  • TwoCubed 25.03.2012 Link

    "Apple hat heute euren Tag revolutioniert mit einem Hauch von Magie."

    Ich kann nicht mehr! Digger, wir sehen uns auf /g/ wieder! Von woanders kannst du eigentlich gar nicht herkommen!

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 25.03.2012 Link

    ja lustig ist er ja also kreative wie es im dem einen video von samsung auch heist ich kann nicht android ich bin kreative und glotzt mit großen augen auf das sgs2 was immer sein traum bleiben wird XD

    0
    0
  • Aqua★A5 ツ 25.03.2012 Link

    Ich brech echt gleich zusammen ...
    Alexander du hattest Recht !
    Ja ich bin nicht glücklich & mein Leben macht ohne Apple keinen Sinn.
    Verdammt ich muss meine Familie unbedingt gegen Appleprodukte tauschen ,dann verpass ich nie wieder was im Leben ...

    Nee im Ernst ,der Tag war so geil ,weil ich Familie hab mit denen ich heute richtig was unternommen hab.
    Nicht Apple machte den Tag gut ,sondern meine Familie, das Wetter & ich selbst. :D

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    @muss ja ein leeres und armseliges Leben sein ;)

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 25.03.2012 Link

    Tüdelüü! Tüdelüü! - Ja? Wer spricht? - Hier ist der Verstand von Alexander, ich habe ihn letztens verloren. Kann ich ihn wieder haben? - Nein, er kann mit dir nicht umgehen.

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 25.03.2012 Link

    @Alexander: das bestätigt uns nur. Alleine der Vergleich mit Größen wie Albert Einstein, Martin L. King, John Lennon, Mahatma Ghandi etc. zeigt den Größenwahn...

    0
    0
  • Jan Winter 25.03.2012 Link

    sehr amüsant das Ganze!
    Die ganzen Kommentare haben mir meinen Abend heute echt versüßt :D

    0
    0
  • Christian 25.03.2012 Link

    husch husch ins bett bevor Mammi Dich erwischt!

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 26.03.2012 Link

    Die ist ihm eh völlig wurscht. Wenn sie austickt resettet er sie einfach, so wie sein iPhone ;)

    0
    0
  • Christian 26.03.2012 Link

    ;)

    0
    0
  • griszka 26.03.2012 Link

    ich glaube diese Redewendung trifft leider nicht auf Alex zu:

    "An apple a day keeps the doctor away"

    0
    0
  • Wolfgang P. 26.03.2012 Link

    Also ich habe ein Samsung Galaxy. Und davor einige andere Geraete. Ich nutze Linux und Windows. Aber eins ist einfach klar. Android hat die Frickler Ecke. Och noch nicht verlassen. Und die Update Politik ist das letzte. Umd das gelaber von Freiheit und offenheit kann ich nicht mehr hoeren.

    0
    0
  • Christian 26.03.2012 Link

    Welche Tablets hattest denn alle vor dem Galaxy Tab.

    Würd mich schon brennend interessieren!

    Aber btw, schnell in die Bucht mit dem Teil dann kaufst Dir ein whatever und musst das Gelaber nicht mehr hören.

    0
    0
  • Michael Schulz 26.03.2012 Link

    @alexander eglin: Hier ist dein Keks!

    @rest: Don't feed the troll!


    Seien wir mal ehrlich: ohne iOS wäre Android nicht das, was es heute ist. Und iOS wäre ohne Android heute nicht das, was es heute ist. Beide haben sich gegenseitig inspiriert. Ich kenne die Vorteile (und Nachteile) einer Cloud. Dass einige glauben, dass die iCloud die Cloud schlechthin sei, zeugt nur von deren Unkenntnis.

    Fakt ist: vor dem iPhone hat keiner daran geglaubt, dass SmartPhones mit TouchScreen eine große Zukunft haben. Daher war Android anfangs auch nicht darauf ausgelegt. Das änderte sich nach Erscheinen des iPhones.

    Doch genauso Fakt ist: die Entwicklung von Android begann lange vor der Vorstellung des iPhones. Und: die Notification Bar und das Multitasking gab es in Android schon lange bevor beides im iOS Einzug hielt.

    Noch interessanter: Apple existierte bereits, als die Google-Gründer noch Quark im Schaufenster waren. Googles Suchmaschine hat das Internet revolutioniert. Das iPhone baut auf dem Internet auf - ohne dieses wäre das iPhone auch nur ein Handy. Dabei setzt das iPhone auf Technologien, die schon lange existieren - nur ganzheitlich zusammen gefügt und somit einfacher und insgesamt runder.

    Die Restriktion von Apple hat schon immer viele Anwender genervt, während gleichzeitig vermutlich genauso viele Anwender von der daraus resultierenden Einfachheit begeistert sind. Android erfährt häufiger Updates als iOS. Doch iOS-Geräte werden schneller mit den Updates versorgt als es bei Android-Geräten der Fall ist. Die Evolution von Android ist stärker als die von iOS, was jedoch wohl auch daran liegt, dass Android mehr Aufholbedarf hatte. IceCreamSandwich ist eine Meilenstein für Android wie Windows 95 damals für die PC-DOSen.

    Die technischen Quantensprünge im mobilen Sektor verdanken wir weder Android noch Apple, sondern Herstellern wie Samsung, nVidia, Qualcom, Snapdragon usw. Die stärksten Faktoren zur Steigerung der Produktivität und des Spaßes unserer so geliebten SmartPhones liegen in den Apps, nicht im Betriebssystem. Schon Microsoft wusste, dass ein Betriebssystem nur so gut ist wie die Software, die darauf läuft.

    Worüber streiten wir also? Über die Konkurrenz, die das Geschäft belebt? Darüber, dass andere Menschen Dinge mögen, die ich nicht mag? Angst davor, dass das eigene ach-so-tolle-mega-geile-Über-SmartPhone aufgrund des superschwachenbiligkopie-Konkurrenzsmartphones vom Markt verschwindet?

    iOS und Android sind wie Brüder - sie streiten sich ständig, können aber ohne einander nicht leben.

    Übrigens: dass wie WP7-Community sich mehr auf das eigene System konzentriert, mag daran liegen, dass sie entweder damit ausreichend beschäftigt oder mit ihrem System vollauf zufrieden ist.

    0
    0
  • derisses 26.03.2012 Link

    Alexander@ ich persönlich würde wahrscheinlich ausrasten wenn einer wie du Apple im Gegensatz zu seiner Mutter als Gleich einstufen würde. Es ist in Wirklichkeit ein toter Gegenstand der zwar mit dir kommuniziert , aber sich immer noch nicht mit dir emotional austauschen kann. Wie abartig ist denn so ein Vergleich. Sei mir bitte nicht böse, aber ich müsste all meine Fassung zusammen nehmen wenn du neben mir stehen würdest. Ich dachte immer, die Frauen, Väter, Kinder , Eltern sind das größte Heiligtum bzw Geschenk. Entschuldigung, ich habe mich geirrt......

    0
    0
  • Wolfgang P. 26.03.2012 Link

    @Christian: Leider werde ich es tatsächlich bald in der Bucht versenken. Aber gerade die Telefonfunktion und auch die Zuverlässigkeit schätze ich sehr. Das ist auch der Hauptgrund, da ich sehr viel Unterwegs bin. Inzwischen versuche es mit dem IPad 1 und für mich geht alles. Und Update wurde sofort nach der Vorstellung ausgeliefert und das ganze ohne ITunes.

    0
    0
  • Christian 27.03.2012 Link

    Also ich hab ein Galaxy 10.1, mit ICS 4.03 Costum. Läuft echt cremig, mein Ipad liegt seit dem im Kasten.

    0
    0
  • Michael Schulz 27.03.2012 Link

    @Christian

    Dem kann ich nur beipflichten. Mein XOOM als auch mein Desire HD haben ein Custom ROM mit ICS. Es ist schwer auszudrücken. Aber es fühlt sich an, als hätte man ganz neue Geräte in die Hand bekommen. Die Laufzeit ist besser, alles ist geschmeidiger. ICS ist definitiv ein iOS-Killer. Mittlerweile sind drei meiner Freunde von iOS auf ICS gewechselt. Die vierte ist sozusagen auf dem Weg und wartet nur noch auf das Auslaufen ihres Vertrages.

    Meine technisch nicht sehr begabte Verlobte liebt ihr HTC Desire und hat gar kein Bedürfnis, dieses durch ein neues Gerät zu ersetzen. Das iPhone gefällt ihr gar nicht. Das einzige Problem, dass sie mit dem Desire hat, ist der knappe interne Speicher.

    Eine Kollegin (Ü40) von mir ist hellauf begeistert von dem von mir empfohlenen Desire HD. Sie will auch nichts anderes mehr. Sie wollte kein iPhone, weil ihr das Display zu klein ist. Und das Desire HD hat ihr von der Bedienung super gefallen.

    Ein Kollege und guter Freund hat sich vor einem Jahr ein HTC Wildfire geholt und war sehr zufrieden, weil es alles konnte, was er wollte. Mittlerweile hat er sich günstig das Desire HD geholt und ist mehr als nur zufrieden.

    Punktum: Android ist raus aus den Kinderschuhen und eine ernsthafte, bedrohliche Konkurrenz für Apples iOS geworden. Android findet Einzug in SmartPhones, Tablets, Autoradios, Musikspieler, Mediaboxen (GoogleTV) und bald noch viel mehr. Der Vorteil von Android ist die Flexibilität. Wer ein iOS-Gerät nutzen möchte, muss sich dem iOS anpassen. Android dagegen passt sich dem Benutzer bzw. der Gegebenheit an.

    Und da wir Menschen so unterschiedlich sind, gibt es halt die, die iOS vegöttern, und die, die Android lieben. Jedem das seine. Und die Windows Phone Benutzer gibt es ja auch noch. Toleranz ist hier das Zauberwort!

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 28.03.2012 Link

    Zu Eurer Information: Der User Alexander E. wurde mitsamt seiner Beiträge gelöscht. Daher fehlen diese nun in der Reihenfolge.

    0
    0

Author
8

Cnock Code App ?