X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Video] Swiftkey 3 Beta - wer braucht schon eine Leertaste?

Michael Maier
52

Nachdem die beliebte Tastatur Swiftkey gestern in der Version 3 als Beta im VIP-Bereich der Entwickler veröffentlicht und zum Download bereitgestellt wurde, brachen gleich einmal alle Server zusammen. Zurecht, kann ich nach ein paar Stunden testen und ausprobieren der neuesten Swiftkey-Version sagen. Nicht nur, dass man eigentlich keine Leertaste mehr benötigt, Swiftkey hat noch weitere Veränderungen und Verbesserungen verabreicht bekommen.

So wurde das komplette Keyboard "redesigned", außerdem bekam Swiftkey zwei neue Themes verpasst. Die intelligente Wortvervollständigung soll noch besser geworden sein - das kann ich zwar nicht mit Sicherheit bestätigen, aber es hat in der Tat den Anschein. Das schon erwähnte "Wer braucht schon eine Leertaste?"-Feature ist eine nützliche Sache, der ich am Anfang skeptisch gegenüberstand. Das funktioniert jedoch gar nicht schlecht. Man kann mehrere Wörter eintippen, ohne dabei die Leertaste zu benutzen, Swiftkey trennt die Wörter dann automatisch (zu sehen auch im Video ab 3:24).

Eigentlich muss man um Swiftkey 3 Beta auszuprobieren VIP-Mitglied sein, wegen des erwähnten Server Zusammenbruchs haben die Entwickler jedoch die Beta öffentlich gemacht und Links zur Smartphone- und Tablet-Version veröffentlicht, Feedback erwünscht (z.B. unter @swiftkey). Ausprobieren lohnt sich.

Link zum Video

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • A. Kitzi 05.04.2012 Link

    Ich bin eigentlich kein Fan davon, aber das hat mich echt überzeugt. Danke!

    0
    0
  • A. Kitzi 05.04.2012 Link

    Oh ja, Das Design vom App gefällt mir sehr gut. So eine Appqualität muss sich im Ganzen Android Market durchsetzen... srry Play Store

    0
    0
  • Theo Klopp 05.04.2012 Link

    Was ist das eigentlich für ein schlechtes Video? 3/4 des sichtbaren Bildes werden von einem grauweißen Hintergrund eingenommen ... und dazu noch die Supermarktmusik.

    0
    0
  • derHaifisch 05.04.2012 Link

    Ich muss sagen, dass ich das Komma (als separate Taste) vermisse. Ansonsten gefällt mir die Beta schon recht gut. (SwiftKeyX-Nutzer, auch auf dem Tablet)

    0
    0
  • Syn Svart 05.04.2012 Link

    Echt schade, dass mit dem Re-Design die gewohnten Sonderzeichen-Doppelbelegung flöten geht! Gerade deswegen war SwiftKey DIE Alternative zur Stock-Tastatur. Man sollte die Tasten selbst mit den gewünschten Sonderzeichen belegen können. Das wäre optimal! Das neue Design gefällt mir wirklich gut, auch die Funktion, die eine Leertaste quasi unnötig macht. Nur die neue Verteilung der Sonderzeichen ist Mist!

    0
    0
  • User-Foto
    Dave Deluxe 05.04.2012 Link

    okay also wie das "Wer braucht schon eine Leertaste?"-Feature funktioniert habe ich nicht verstanden.
    Muss man das aktivieren? Egal was ich tippe, es klappt nicht.

    0
    0
  • Lukas B. 05.04.2012 Link

    ich benutze zur Zeit swiftkeyX. ist nun diese Swiftkey 3 der nächste Schritt oder was ganz anderes?

    0
    0
  • Michael Maier 05.04.2012 Link

    @lukas:

    Der nächste Schritt.

    0
    0
  • J.K. 05.04.2012 Link

    @ Theo Klopp
    Im Grunde hast du Recht aber
    egal was man Kritisiert, sollte immer mit einem vernümpftigen Umgangston von sich gegeben werden.
    (Meiner Meinung)

    Ich benutze Swype und bin sehr zufrieden.
    Ist denn das "Wischen-über-die-Keys" nicht mehr vorhanden?

    0
    0
  • Lukas B. 05.04.2012 Link

    Danke michael, dann werde ich es gleich mal draufknallen und danke noch für den Bericht.

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 05.04.2012 Link

    @Theo Erwartest Du jetzt echt Videos aus einem professionellen Studio?

    0
    0
  • Lukas B. 05.04.2012 Link

    Ach müssen wir immer wieder über so belanglose Sachen reden, wie schlechtes Video, fehler im Text etc. das ist so was von unwichtig. Hier geht es um SWIFTKEY und nicht mehr und nicht weniger. bleiben wir doch beim Thema.

    0
    0
  • GiZam 05.04.2012 Link

    Die aktuelle Version ist bereits super! Habe viele Tastaturen durchgetestet aber diese ist einfach für mich die Beste.

    In der Aktuellen Version unter ICS gibt es aber noch Probleme beim Eingeben mit hoher Geschwindigkeit kommt die Tastatur manchmal nicht mit. Ab und an wählt die Tastatur auch die Vorhersage rechts neben der von mir ausgewählten. Aber damit kann ich leben.

    0
    0
  • Marcel Wolf 05.04.2012 Link

    Ich würde es auch gerne testen.
    Wiee muss man die zip Datei installieren bzw was muss damit machen damit android es nimmt.

    0
    0
  • derHaifisch 05.04.2012 Link

    +Marcel
    Wenn Du vom Handy geladen hast, einfach die Dateiendung von ZIP auf APK umändern. Dann sollte es funktionieren.

    0
    0
  • Sandro 05.04.2012 Link

    Funktioniert diese Version den bei jedem oder nur bei Leuten, die SwiftKey gekauft haben?

    0
    0
  • derHaifisch 05.04.2012 Link

    Die Beta funktioniert bei "jedem".

    0
    0
  • Thomas G. 05.04.2012 Link

    Weiß zufällig jemand, ob man auf die neue Version als Vorbesitzer updaten kann, oder ob man die App erneut wird kaufen müssen? SwiftKey X war ja nicht die günstigste Tastatur. Wäre natürlich schick, wenn man Version 3 als Update bekommt. Bin bislang von Version 3 sehr angetan, vor allem der Optik wegen. Die Leertaste Funktion finde ich nett, nutze es aber wenig, da ich gewohnheitsgemäß ständig die Leertaste nutze. Ich vermisse auch die Kommataste, die fehlt echt.

    0
    0
  • jato 05.04.2012 Link

    Ist aber nur zeitlich begrenzt funktionsfähig. An das wischen bei den Sonderzeichen gewöhnt man sich sicherlich auch schnell.

    0
    0
  • Christoph 05.04.2012 Link

    Ich finde swiftkey super. Kann es nur empfehlen.

    0
    0
  • Nico B. 05.04.2012 Link

    Da freue ich mich ja riesig drauf.
    Swiftkey ist die beste von den Tastaturen die ich benutzt habe. Vorher hatte ich thumb Keyboard. Aber nach einem update ist diese für mich unbrauchbar geworden und brauchte eine neue. Und dann habe ich mich für Swiftkey entschieden und es nicht bereut

    0
    0
  • Carsten M. 05.04.2012 Link

    Mit dieser Version geht es mit SwiftKey leider weiter in die falsche Richtung.

    Das neue Tastaturlayout ist katastrophal. So fehlt z. B. die Komma-Taste...

    Außerdem weiterhin keine wesentlichen neuen Features. Weiterhin keine Textbausteine. Weiterhin kein anpassbares Tastaturlayout...

    Deshalb fliegt das Ding gleich wieder runter. Wenn es so weiter geht, war SwiftKey X meine letzte Version und ich gehe wieder zu Smartkeyboard Pro.

    Herzliche Grüße

    Carsten

    0
    0
  • Karga 05.04.2012 Link

    Die komma taste ist da, weiß echt nicht was die Aufregung hier soll es ist die beste Tastatur die es gibt...

    0
    0
  • Michael Peters 05.04.2012 Link

    Wieso wurde die Kommataste entfernt ? Damit die Leertaste breiter werden kann, obwohl das neue Feature diese Taste eigentlich unnötig macht ? Verstehe ich nicht.
    Nutze swiftKey seit Ewigkeiten (gefühlt natürlich). Aber Kommataste über wischen, wo ich die häufiger benötige als den Punkt schreckt mich sehr ab.
    Von mir aus könnte gern die switkey/Spracheingabetaste weg, die habe ich noch nie benötigt. Die nervt nur wenn man mal aus Versehen drauf tippt.

    Wichtiger wäre mir das der ICS Bug weg ist. Der ist nicht wirklich schlimm, stört mich aber an der jetzigen Version am meisten.

    Variables Layout und Hinzufügbare Smileys fände ich wesentlich interessanter.
    Alles in allem für mich nicht spannend, bleibelieber bei der alten Version. Mit der kann ich gut leben.

    0
    0
  • derHaifisch 05.04.2012 Link

    +Karga
    Dann zeige uns wo die Taste (bei der Beta) ist. Als eigene Taste wohlgemerkt.

    0
    0
  • de Michel 05.04.2012 Link

    Ich kann es nicht nutzen, da die Einrichtung nicht vollständig abgeschlossen werden kann. die Sprachpakete werden nicht runtergeladen. somit ist das Programm nicht wirklich nutzbar.

    Die erwähnte Eigenschaft von wegen keine Lehrtaste mehr erforderlich funktioniert bei mir daher wohl nicht.

    Daher kann ich zu den ganzen Funktionen nicht wirklich was sagen.

    hat auch jemand das Problem und weiß wie ich gelöst bekomme?

    0
    0
  • derHaifisch 05.04.2012 Link

    Ich würde auch nicht sagen, dass die Leertaste komplett wegfällt, sondern eher, dass wenn man die Leertaste mal beim Schreiben nicht richtig trifft, dass dieses kompensiert wird. Absichtlich auf die Leertaste würde ich nicht verzichten.

    0
    0
  • Evelyn C. 05.04.2012 Link

    Michael, du sagst, es ist die nächste Version?

    Bedeutet das, dass ich als Käufer der X-Version dann zwangsläufig demnächst irgendwann auf diese Version geupdatet werde?

    Ich war zu Anfangszeiten ja auch eingeschworener "Swyper" und bin dann eine Zeitlang auf SwiftKey umgestiegen, weil es einfach eine sehr innovative Tastatur ist.

    Zu meiner Schande muss ich aber gestehen, dass ich nunmehr schon seit geraumer Zeit wieder zurück bin auf eine Tastatur, die "slidet", nämlich der FlexT9. Ich bin einfach schneller mit sowas.

    0
    0
  • User-Foto
    Mike 05.04.2012 Link

    Was ich bei der neuen Version vermisse,
    - Erstellung der "Langer Druck - dauer" (sowohl Tablet als auch Smartphone)
    - bei der Tablet Version keine Möglichkeit die Pfeiltasten einzuschalten (bei SwiftKey X leider auch nicht)

    Einige Rechte sind mir auch etwas schleierhaft.

    0
    0
  • nica 05.04.2012 Link

    Wer Spaß am Testen hat, sollte auch mal andere Tastaturen testen, die eine echte Vorhersage für das nächste Wort aufgrund von Sprachmustern hat:

    Adaptxt
    Thumb Keyboard
    A. I. Type Keyboard
    TouchPal

    Besonders Adaptxt ist da eine gute Konkurrenz zu SwiftKey.

    0
    0
  • jato 05.04.2012 Link

    Denkt dran es ist eine Beta für einen begrenzten Nutzertest.

    0
    0
  • Felge 05.04.2012 Link

    Nutze seit geraumer Zeit Swiftkey X und bin sehr zufrieden damit.

    Nach kurzem Test der Beta kann ich nur sagen, dass diese noch ein wenig genauer arbeitet, evtl subjektives Empfinden; jedoch bei gleichen Texten und gleicher Hackgeschwindigkeit, weniger Fehler!

    Bin sehr begeistert davon!

    Die Fragen, die sich mir stellen sind allerdings: Was wird aus dieser Version?
    Wird es eine Integration in Swiftkey X geben? Wird es eine eigenständige Version und ich muss als X User erneut in die Tasche greifen?... Fragen über Fragen....

    0
    0
  • Alexander H. 05.04.2012 Link

    Mir gefällt es schon jetzt, und mit den theme's ist es richtig schön anzusehen... ;-) übrigens, die vorhandene SwiftKey X Wort Datenbank wird ins 3er integriert, sodass es einfach weiter geht mit der Vervollständigung wie vorher... LG

    ALEX

    0
    0
  • jato 05.04.2012 Link

    Bisher wurde aus der ersten SwiftKey SwiftKey X ohne weitere Kosten. Ich gehe davon aus, dass es auch diesmal so ist.

    0
    0
  • Martin Kraus 05.04.2012 Link

    Hab die Tastatur gerade auf meinem Desire S installiert!
    Bin ja schon mit SwiftKey X zufrieden gewesen aber die find ich ja mal noch besser....sieht schick aus und tut für ne Beta auch noch flüssig laufen!
    wie schaut das den aus mit denen die sich Swiftkey X gekauft haben,wird da dann ein Update kommen oder ist die 3er Beta ne neue App?

    0
    0
  • Jo L. 05.04.2012 Link

    Für mich ist Swiftkey X sowohl auf dem Smartphone als auch in der Tablet-Version unverzichtbar. Wäre gut, wenn das entsprechend als Update kommt.

    Aber wo sind jetzt die deutschen Umlaute?

    0
    0
  • Lukas B. 05.04.2012 Link

    @JoL. lang drücken auf a und da kommt unter anderem ä. Auf jeden Fall bei mir.

    0
    0
  • Lukas B. 05.04.2012 Link

    Jetzt haben es schon viele gefragt und mich würde es auch interessieren, ob das dann als update oder neue kaufversion kommt. weisst Du michael dazu mehr?

    0
    0
  • Tim S. 05.04.2012 Link

    Absolut top für mich! Bin internationaler Medizinstudent in Riga. Endlich alle 3 Sprachen in einer anständigen Tastatur vereint. Deutsch, Englisch und Lettisch! Das neue Design find ich auch hübsch!

    0
    0
  • ingo fränz 05.04.2012 Link

    Hi sagt mal ich kann kein é schreiben oder bin ich zu ....

    0
    0
  • Hans M. 05.04.2012 Link

    Bin überzeugter SwiftKey X Nutzer. Aber diese Version ist für mich auch ein Rückschritt.

    Da ich das Komma und das Fragezeichen erst separat aufrufen muß weil die eigene Tasten dafür entfernt wurden, brauche ich länger beim Schreiben.

    Warum macht SwiftKey das? Wer braucht so eine lange Leertaste?

    Ich bleibe bei der X. Und wenn die 3er so bleibt, hoffe ich dass es kein Update für meine 3er wird.

    Aber es gibt ja noch viele andere Tastaturen.

    0
    0
  • Rated-R 05.04.2012 Link

    was muss man mit der .zip Datei machen? kann die ändung nicht auf andere.apk ändern....

    0
    0
  • Rated-R 05.04.2012 Link

    was muss man mit der .zip Datei machen kann die ändung nicht auf .apk ändern.... sorry wegen Doppel Post!

    0
    0
  • GoToDaniel 05.04.2012 Link

    Das interessiert mich auch...

    0
    0
  • Thomas G. 05.04.2012 Link

    Was für eine zip Datei? Bei mir hat der Dolphin eine ganz normale apk runtergeladen.

    0
    0
  • Anton W. 05.04.2012 Link

    Juhuu!!!!
    Endlich eine Tastatur mit Tabulatortaste.
    Schon die alte Version war schon Prime, aber V. 3 ist einfach nur ein Traum.

    0
    0
  • Janek T 06.04.2012 Link

    Klingt alles nicht schlecht, aber ich bleibe lieber Thumb Keyboard. Die Einstellungsmöglichkeiten und das Split-keyboard im Landscape Modus sind super.

    BTW, kann mir jemand verraten, wie die Notiz-App in dem Video heißt? Ich bin auf der Suche nach so einer nativ aussehenden Notizapp seit einer gefühlten Ewigkeit :/

    0
    0
  • Chris S. 06.04.2012 Link

    So. Nach ein paar Stunden testen muss ich leider sagen ich bleibe bei Swiftkey X. Das die Leertaste nicht mehr wirklich gebraucht wird ist gut und recht, versagt (bei mir zumindest) aber meist bei mehr als zwei Wörtern. Und das Layout überzeugt mich momentan auch noch nicht wirklich. Naja, dafür ist es ja ne Beta, mal sehen was sich da noch tut.

    0
    0
  • Lukas B. 06.04.2012 Link

    Habe nun auch einiges damit geschrieben und bin dann auf X zurück gegangen. Mich stört auch, was schon oben beschrieben wurde, dass die Kommataste fehlt.
    Ich verstehe da nicht, warum die so eine riesige spacetaste gemacht haben. sonst kommt das design aufgeräumter daher und klarer. aber ich hoffe doch sehr, dass die bis zum final noch was ändern und hier oder anderswo mitlesen. Mer konfigurierbare tasten wäre sehr wünschenswert.

    0
    0
  • Torsten 08.04.2012 Link

    Ich finde die neue Version prima. Nach ein paar Tagen Nutzung komme ich prima mit der Kombination Vorschlag antippen und zwei bis drei Worte ohne Leerzeichen tippen zurecht. Geht noch fixer als mit der X Version. Die Kommataste oder das Fragezeichen vermisse ich überhaupt nicht. Im Gegensatz zu den normalen Tasten bei denen man für die Sonderzeichen einen längeren Druck braucht, kann man über die Satzzeichen-Taste einfach drüber sliden. Das geht absolut schnell und man hat für jedes Satzzeichen immer quasi den gleichen weg. Gerade bei Frage- und Ausrufezeichen lag ich früher oft daneben. Außerdem werden Punkt und Komma oft nach dem Einfügen von Worten vorgeschlagen, so hat man diese beiden in der Regel noch schneller. Also von mir ein Daumen hoch.

    0
    0
  • Ulrich H. 09.04.2012 Link

    Ich halte die neue Version für einen Rückschritt. Wenn ich dann demnächst immer so Kreationen wie "leer taste" lesen muss, wie im Video zu sehen ... Da graust es mir jetzt schon vor. Eigentlich brauche ich die Leertaste heute schon kaum, weil ich meistens einen der Vorschläge oben antippe, und da wird das Leerzeichen automatisch eingesetzt.

    Viel wichtiger fände ich, dass SwiftKey endlich zusammengesetzte Wörter unterstützt. Es kennt Hähnchen und Brust und Filet, aber wenn ich Hähnchenbrustfilet schreiben will, muss ich alles per Hand eintippen.

    0
    0
  • Anthony 23.04.2012 Link

    @ Hans M.

    Ich brauche so eine lange Leertaste! Ich habe swiftkey nie richtig benutzt weil genau das, denn die kurze Leertaste, mich total gestört hat! Ich konnte keinen Satz richtig zu ende schreiben ohne das bei fast jedem Wort ein punkt dahinter war, weil diese einfach schlecht erreichbar ist!

    Ich hoffe inständig das die Entwickler das Layout auch so beibehalten, wobei mir eigentlich wichtig ist das auf der rechten Seite keine zusätzliche Taste (Fragezeichentaste z.b.) mehr hinzukommt! So hat die Leertaste die perfekte länge! Von mir aus können sie die Taste auf die linke Seite versetzen! Oder sie bauen am besten eine funktion ein in der man die Taste aktivieren bzw deaktivieren kann ;) Glaub da wären alle zufrieden mit :)

    0
    0