Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Suchfunktion im Android Market „kaputt“? – erste Entwickler gehen Pleite

Michael Maier
33

Mir ist selbst in der letzten Zeit schon mehrmals aufgefallen, dass eine App – obwohl ich den exakten Namen eingegeben habe – in den Android Market Suchergebnissen nicht auftauchte. Erst nach Eingabe eines „Schlüsselwortes“ konnte ich die entsprechende App finden und herunterladen. Ich habe mir nicht allzu viel dabei gedacht, der Android Markt „zickt doch immer mal wieder rum“, allerdings scheint es sich hier um ein schwerwiegenderes Problem zu handeln.

Wer dieses Phänomen übrigens einmal selbst nachvollziehen will, gibt einfach mal "Beautiful Widgets" in die Suche ein. Obwohl exakt richtig geschrieben, tauchen die "Beautiful Widgets" auf ca. Platz 15 der Suchergebnisse auf, nach unter anderem der App "Kakerlaken auf ihrem Handy" oder einem Email Widget. 

Wie Golem jetzt berichtet, herrscht dieses Problem seit einem Monat und hat unter anderem schon mindestens einen App-Anbieter in die Pleite getrieben. Kein Wunder, wenn bei exakter Namenseingabe eine App nicht gefunden wird, aber auch bei beispielsweise der Eingabe des Begriffs „Facebook Chat“ Apps wie Angry Birds, Opera Mini oder eine H6M Shopping Software aufgelistet werden. Dass dieses Problem jetzt seit knapp 4 Wochen immer mehr Entwicklern zu schaffen macht und zu Umsatzeinbußen führt, erscheint mehr als logisch.

Laut Golem hat Google Anfang Juli einen neuen Suchalgorithmus in die Market Suche integriert, wonach die Probleme dann auftraten. Google sei auch darüber informiert, habe sich allerdings jetzt schon seit drei Wochen – nachdem es hieß, man kümmere sich um das Problem - nicht mehr diesbezüglich zu Wort gemeldet.

Google bekommt es anscheinend momentan nicht hin (vorher war die Suchfunktion im Market ja auch alles andere als berauschend), das Problem mit der Suchfunktion zu lösen. Durchaus etwas peinlich, für einen Suchmaschinen-Anbieter, oder?

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Izzy 08.08.2011 Link

    Hm, zumindest auf der Webseite scheint dieses Problem nicht (mehr?) zu bestehen: Eine Suche nach "Beautiful Widgets" hat den exakten Treffer an Stelle 3 -- davor noch das "BW Animation package" und (seltsamerweise) den Mitbewerber "Fancy Widgets". Wer weiß, vielleicht gibt es da irgendwie sowas wie "Google Adwords", die das Ranking beeinflussen? #-)

    0
  • Evelyn C. 29.07.2011 Link

    Und noch was ist mir aufgefallen:

    a) man sieht jetzt ein Diagramm auf der rechten Seite unter dem Punkt "Installationen der letzten 30 Tage" und

    b) am PC werden über die App erstellte Kommentare gegenwärtig nicht oder stark verzögert angezeigt; ich hatte gestern Vornittag einen Kommentar zu einem Spiel abgegeben, der ist bislang noch nicht aufgetaucht.

    Für mich sind das alles Anzeichen dafür, dass man gerade schwer am Werkeln ist im Market. Also einfach mal zurücklehnen und Google machen lassen. Bislang haben sie's doch noch immer wieder hingekriegt.

    0
  • Manuel Schulz 29.07.2011 Link

    @Andy : Hast Du ein custom ROM drauf? Bei mir ,CM7 und MIUI musste ich den "Market Enabler" installieren, ein anderes Land vorgeben und dann die Google Produkte zu finden.

    0
  • Andy N. 29.07.2011 Link

    Ich hab auch gerade nach Gmail gesucht und aufgegeben... es ist nicht zu finden, erst über die Googlesuche hab ich es gefunden. Stattdessen seitenweise Apps, die nichts mit Gmail oder E-Mail zu tun hat.

    Wenn sie das nicht hin bekommen sollen sie doch dann wenigstens den alte Suche wieder einbauen. Das ist wirklich beschämend für Google.

    0
  • stephan d. 29.07.2011 Link

    traurig,
    habe das Problem auch schon des öffteren gehabt.
    ich verstehe nicht, warum Google so lange dafür braucht, den Fehler zu beheben.
    in der letzten zeit würde Google mit viel lob überschüttet, und jetzt das...

    0
  • Artur Holzhause 29.07.2011 Link

    Und der android market hat auch noch am besten abgeschlossen unter den verschiedenen app Marktplätzen....

    0
  • Niklas K. 29.07.2011 Link

    Definitiv auch schon mein Problem gewesen, dass gerade Google sich in einer Lösung dieses Problems so schwer tut ist durchaus peinlich!

    0
  • Bernd H. 29.07.2011 Link

    schon versucht ueber App Centre an die apps zu kommen. keine chance. App Centre schalted zu market, wenn die app vom market sind. resultat: zweimal den selben aerger.

    0
  • Patrick S. 28.07.2011 Link

    Der Suchmaschinen Gigant bekommt keine Suchfunktion hin o.O Da läuft was falsch ... ;-)

    0
  • Philipp B. 28.07.2011 Link

    Auf meinem Desire konnte ich beispielsweise die Callmeter NG App nicht finden, auf dem Samsung von einem Bekannten der neben mir saß, funktionierte die Suche hingegen einwandfrei...

    0
  • M@ik 28.07.2011 Link

    Google sollte die Suchparameter Grundsätzlich dem User überlassen. Über ein Auswahlmenü z.B:
    Alles
    Tags
    Exaktes Wort
    Ähnlich
    usw.
    Kann ja so schwer nicht sein?!

    0
  • Jörg U. 28.07.2011 Link

    früher hatte das der Chef noch höchst persönlich gecoded. Wird Zeit das sich der Larry mal wieder an die Tastatur schwingt und den Grünschnäbeln zeigt wie es geht! *lach*

    0
  • hänschenklein 28.07.2011 Link

    Ja, etwas reißerisch ist die Aussage schon. "in die Pleite getrieben"... Innerhalb von 2 Wochen? Außerdem ist das Wort "pleite" ja auch dehnbar, im Gegensatz so insolvent oder Konkurs oder oder

    Sehr nebulös

    Jedoch: Suchfunktion sollte bei Google klappen... peinlich

    0
  • Clyde Barrow 28.07.2011 Link

    Der Market ist ein Schlüsselmerkmal. Sowas sollte mit hoher Priorität behandelt werden. Merkt Google denn nicht das sowas schlechte Presse nach sich zieht.

    0
  • Gerhard P. 28.07.2011 Link

    das Problem ist mir auch schon aufgefallen .... gibt aber ne ganz einfache Lösung .... man nimmt ganz einfach das AndroidPIT App Center und alles geht so wie es soll ;)

    0
  • Christian Brüggemann 28.07.2011 Link

    Kann Google nicht einfach mehr fähige Entwickler im Market-Bereich einstellen?!

    0
  • Markus Gu 28.07.2011 Link

    in der quelle steht
    "Ein Softwareanbieter berichtet, dass er bis zur Suchumstellung im Android Market über Monate ordentliche Zuwächse mit seiner Anwendung verzeichnete. Die Anwendung war in der Top 50, seit vier Wochen verlor sie 50 Plätze. Die Menge an Downloads und damit an Umsätzen brach um 50 Prozent ein. Dadurch habe Google sein Unternehmen innerhalb von zwei Wochen in die Pleite getrieben, berichtet der Anbieter."

    also wenn seine firma nicht mal rücklagen für 2 wochen hat, dann ist es schon recht bedenklich ob diese firma representativ ist. lol hauptsache man kann etwas "krasses" in seine news schreiben

    0
  • Fän 28.07.2011 Link

    JA das der Market zur Zeit etwas spinnt, ist mir auch schon aufgefallen. Ein Kollege hat sein erstes Androidphone bekommen und ich empfehle ihm Apps und er findet sie dann nicht. Sehr nervig.

    0
  • Evelyn C. 28.07.2011 Link

    oder noch eine Möglichkeit, dass es bereits auf Platz 2 auftaucht:
    Beautiful-Widgets ... also mit Bindestrich verbunden.

    Übrigens: wenn hat*s denn mit der Pleite getroffen? Doch hoffentlich keinen der allseits überaus geschätzten Puzzle-Spiele-Anbieter? *g*

    0
  • Tobias 28.07.2011 Link

    Es hilft den Suchbegriff in Anführungszeichen zu setzen. So findet man z.B. auch die genannten "Beautiful Widgets" wieder. Eine Lösung des Problems ist das aber natürlich nicht nicht.

    0
Zeige alle Kommentare