X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Sony Xperia S – mit Schnelladefunktion & Schmutzabweisung

Michael Maier
23

Eines der aktuell am meist beachteten kommenden Android-Smartphones dürfte das Sony Xperia S sein. Sieht gut aus, hat ordentlich was unter der Haube und kommt zu einem annehmbaren Preis auf den Markt, der ja aber auch im Laufe der Zeit noch fallen dürfte. Jetzt gibt es neue Informationen über zwei weitere nette Features – über die Smart-Tags hatten wir ja schon berichtet -, die das Gerät noch ein Stück attraktiver machen.

So kommt das Xperia S mit einem Akku daher, der eine „Schnelladefunktion“ bietet. Das heißt im Klartext, dass 10 Minuten an der Steckdose eine Stunde Betriebszeit bringen – nicht übel. Aber auch die schmutzabweisende Beschichtung, über die das Sony Xperia S verfügen wird, ist doch ein nettes „Nice to have“-Feature.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
50 vor 17 Stunden

Sony Xperia Z2 versus Z1: Der Teufel steckt im Detail

Magazin / Hardware
64 vor 18 Stunden

OnePlus One: Besser als Xperia Z2, nur halb so teuer

Magazin / Hardware
23 vor 5 Tagen

Sony Xperia Z1: Tipps und Tricks

Magazin / Hardware
31 vor 6 Tagen

Große Zwerge: S4 Mini, One mini, Z1 Compact & G2 Mini im Vergleich

Magazin / Hardware
45 vor 6 Tagen

Sony Xperia Z2 hat die beste Smartphone-Kamera überhaupt

Magazin / Hardware
103 vor 2 Wochen

Galaxy S5, One M8 und Xperia Z2: Die neuen Flaggschiffe im Vergleich

Magazin / Hardware
32 vor 2 Wochen

Sony Xperia Z2 Verkaufsstart: Im April sind die Vorbesteller dran

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Tobi S. 27.01.2012 Link

    Die nach und nach aufkeimenden Specs des Xperia S gefallen mir immer mehr.
    Herrje die Wartezeit zum MWC wird hart.

    0
    0
  • Nico B. 27.01.2012 Link

    Also das mit dem schnell Laden spricht ja mal ganz klar dafür.
    Aber da ich bei HTC bleiben möchte kann ich nur hoffen das sie nachziehen!
    Schmutzabweisent muss nicht sein finde ich, ich arbeite auf n Bau, wie jetzt gleich auch habe ich viel mit stemmen usw zu tun, mein Sensation immer dabei in einer Bugatti Tasche mit Reißverschluß, was soll ich sagen, sieht aus wie neu noch nach 4 Monaten!

    Mfg

    0
    0
  • Marcus B. 27.01.2012 Link

    Ist der Powerknopf da oben links??

    Das Teil kann übrigens schon vorbestellt werden laut Androidmag.de

    0
    0
  • Andy N. 27.01.2012 Link

    Das Telefon sieht wirklich gut aus, von den inneren und äußeren Werten.

    Allerdings ist es dann wieder nicht an Android 4 angepasst. Diesen Menü-Button gibt es zum Beispiel nicht mehr. Es ist dann schon wieder ärgerlich, dass sie hier so träge sind.

    0
    0
  • Enton J. 27.01.2012 Link

    erinnert mich irgendwie ein bisschen an das k810i

    0
    0
  • Denno E. 27.01.2012 Link

    Schnellladefunktion? Naja wenn ich mein Milestone für zehn min an die Steckdose tue dann hält es auch ne Std...

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    hm ne schnellladefunktion is ja mal wirklich der hammer, warum auch nicht, zeit wirds ja mal für sowas schauen was das gerät noch so können wird und was es kosten soll, und obs wieder nur aus plastik besteht !!, bei htc gefällt mir das die teile teils aus einem block gefräst werden, die sind zwar nen bissel schwerer aber fassen sich auch gut an dafür !!!

    0
    0
  • Peter Bonge 27.01.2012 Link

    Ich bin gerade etwas verwirrt. 10 Minuten Laden für eine Stunde Betriebszeit ist doch nicht schnell. Für eine "Tagesladung" müsste dann ja 4 Stunden geladen werden. Mein GN schafft das in 1,5 Stunden.

    0
    0
  • Stefan E. 27.01.2012 Link

    Ähm... lol? Mein Galaxy S lädt ca. 1,5 bis 2 Stunden - und hält dann einen ganzen Tag durch. Also sind 10 Minuten pro Stunde Betrieb nichts als Marketing, keine technische Verbesserung.

    Das erinnert mich an die (Marktforschungs-)Aktion mit Bratwürsten: Eine Wurst 1,30 Euro, drei Würste im Angebot für nur 4 Euro! Und nicht wenige Leute kauften mit Begeisterung das "Schnäppchen".

    0
    0
  • Robert Pelz 27.01.2012 Link

    Kann ich mich nur anschließen... Hatte erst gestern mein SGSII unter Zeitdruck laden müssen. 20 mins geladen für gut 40% Akku. Hielt dann auch die folgenden 9 Stunden, die ich unterwegs war.

    0
    0
  • Marius D. 27.01.2012 Link

    Ich weiss ja auch nich, was da so unter Betriebszeit verstanden wird. Vollast? Denn kans ja pro Stunde schonmal bis zu 20% nehmen, das in 10 min wäre gut.....

    0
    0
  • Kristian K. 27.01.2012 Link

    Sieht auf jeden Fall sehr schick aus!
    Schnelladefunktionen sind sogar bei Ni-Mh Akkus schon so konzipiert, dass innerhalb von 5-10% Gesamtladezeit etwa 80% der Gesamtkapazität durch den Akku aufgenommen werden können. Also traurig falls Sony dieses Argument so wirklich für Werbung nutzen sollte.

    0
    0
  • Marcel Soika 27.01.2012 Link

    Hier wurde nur teilweise übersetzt.korrekt heißt es das 10 min laden für 1 Stunde telefonieren reicht. Zusätzlich wurde hier vergessen das es sich um ein fest verbauten Lithium polymer Akku handelt, der wesentlich schneller geladen, sowie eine höhere Speicherdichte besitzt als herkömmliche Lithium Ionen Akkus.

    0
    0
  • Susie 27.01.2012 Link

    Jau und ich habe keine Kohle derzeit. Trotz fest Speicher und fest Akku wäre das Xperia S eine Sünde wert *leise ins Kissen wein*

    0
    0
  • Carsten M. 27.01.2012 Link

    Ausgesprochen schick, das Teil.

    0
    0
  • T.M. 27.01.2012 Link

    Hoffentlich geht der Trend jetzt nicht zu eingebauten Akkus, damit dann auch der letzte Kunde gezwungen ist sich spätestens aller drei Jahre ein neues Handy zu kaufen.
    Wer weiß, wie die Entwickler die Akkulaufzeit noch eingeschränkt haben... Wird schon sicher einen guten Grund haben, warum wir ihn nicht wechseln dürfen!

    0
    0
  • Timm Stenderhoff 27.01.2012 Link

    Wäre das Teil nun von den Specs HighEnd, wäre es echt interessant. Aber wenn das kommt, gibt es schon, oder bald darauf, die ganzen 4-Kern Monster...und dann wird es eher so eins.... auch wenn ich fast rückfällig werden würde. Besonders interessieren mich die Gerät von S/// ohne /// :D Also nach Eriksson

    0
    0
  • Tobias 27.01.2012 Link

    @ T.M.: Er ist deshalb fest verbaut, da es eben ein Schnellladeakku ist bei dem der Stromfluss höher ist. Das könnte man mit einem entnehmbaren Akku nicht ohne Sicherheitsrisiko realisieren

    0
    0
  • T.M. 27.01.2012 Link

    @Tobias:
    Danke an meinen Namensvetter für die Antwort!! Wieder was gelernt...

    0
    0
  • Steve W. 28.01.2012 Link

    Ja sieht ja ganz schick aus, jedoch immernoch ein Nachbau des HTC Touch Diamond II ;)

    0
    0
  • nassim mansour 29.01.2012 Link

    ich will es haben mein traum

    0
    0
  • User-Foto
    Lukas Haghofer 05.02.2012 Link

    die kamera soll der wahnsin sein *______*
    na gut Schnelllade-Funktion?! ist mir nicht so wichtig.. das Entscheidende ist die Akkulaufzeit - mein LG gw-620 mampft bei einer Stunde telefonieren ca 25-50% :0

    Werde mir das Handy villeicht schon fix kaufen - alleine schon wegen dem netten zubehör.. das hoffentlich auch schon GRATIS dabei ist ;D
    bin nur noch in Überlegung wegem dem Asus Eee Pad tf700..

    was sagt ihr: Xperia S oder Eee pad tf 700??

    LG Luki

    0
    0
  • Philipp A. 15.02.2012 Link

    also ich verwende auch das SGS2 seit Release. Das SGS2 ist ein langsam lader. Vergleiche ich es mit dem Galaxy Nexus das nicht mal ganz 2 Stunden zum Laden benötigt, hat man beim Galaxy SII beim Vollladen locker 3 Stunden. Das ist meiner Ansicht nach Höchstwert. Wenn ich mein Galaxy SII notlade für kurze Zeit springt die % Zahl zwar anfangs schön nach oben, aber wenn ich es tatsächlich für mobiles surfen im Zug oder zum Spielen benutze, hält das Gerät nicht mal im Traum eine Stunde durch. Trag ich es nur mit mir rumm, hör Musik und mach ein bissle FB siehts anders aus.
    Ich denke hier ist auch die intensive Nutzung gemeint. Und gerade ein Galaxy SII ist mit seiner echt lahmarschigen Ladung kein Meister darin. Das hat sich dann noch verschlimmert nachdem ich von Samsung den 2000mAh Akku einsetze. Meine Ladegeräte liefern 0,7A zur Info.

    0
    0

Author
5

Nachfolger des Sony Xperia Z Ultra?