X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Samsung Galaxy Nexus - Preisverfall eines Top Handys

Käpt'n Andreas V.
71


(Bildquelle: Media Markt Prospekt 11/11 bearbeitet von A. Voetz)

Das Samsung Galaxy Nexus ist erst im November letzten Jahres in Deutschland auf den Markt gekommen. Die ursprüngliche Unverbindliche Preisempfehlung (UVP) von 679 Euro ist gleich zu Beginn von einigen Anbietern um bis zu 140 Euro unterboten worden, was im Handymarkt allerdings nicht unüblich ist. Meist geschieht dies jedoch bis zu einer bestimmten Untergrenze und sinkt erst weiter, wenn das Gerät ein gewisses „Alter“ erreicht hat, oder ein Nachfolgemodell auf den Markt kommt. Beim Galaxy Nexus scheint dies anders zu sein.

Ich erinnere mich noch gut an den November/Dezember, als ich im Auftrag von Freunden durch die Technikläden Berlins gelaufen bin, um ihnen ein Galaxy Nexus für den damaligen Top Preis von 529 Euro zu besorgen. Heute listet MyDealz.de das Google Smartphone mit sagenhaften 299 Euro in einem Media Markt vor den Toren Berlins. Dies ist im Vergleich zur UVP ein Preisverfall von 66 Prozent in nur fünf Monaten!

Wo soll das noch hinführen? Der Hype um das Samsung Galaxy S3 ist in vollem Gange und nächste Woche wird es der Öffentlichkeit zu einem vermuteten Preis von 599 Euro vorgestellt. Viele von Euch scharren bereits mit den Füßen und können es kaum erwarten, doch lohnt es sich?

Fazit

Meiner Meinung nach nicht - noch nicht. Einerseits kann man sicherlich die eine oder andere Kinderkrankheit erwarten, andererseits können geduldige Käufer über die Hälfte des Preises sparen, wie man sieht. Ich war noch nie der Neuheitenkäufer, aber wie steht es mit Euch? Braucht ihr die Neuheiten immer als Erste? Würdet ihr Euch dafür nachts um 23 Uhr vor einen Laden stellen?

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
11 vor 10 Stunden

Nexus 7 in etlichen Ländern ausverkauft: Steht Nexus 8 ins Haus?

Magazin / ROMs & Mods
50 vor 1 Woche

Android L: Download der Preview-Version für alle [UPDATE]

Magazin / ROMs & Mods
52 vor 1 Monat

CyanogenMod 11: 6 Features im Überblick

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • User-Foto
    tomtom 27.04.2012 Link

    Brauchen vielleicht schon, aber dafür nicht um 23 Uhr vorm Laden stehen. Kann man doch bei Amazon vorbestellen.

    Gruß, Tomtom

    0
    0
  • Jürgen Schön 27.04.2012 Link

    Ein halbes Jahr später sind die genauso gut

    0
    0
  • B1acksheep 27.04.2012 Link

    Abwarten, andere Testen lassen, warten bis der Preis etwas runter geht
    & dann eventuell zuschlagen :)

    0
    0
  • Conqueror 27.04.2012 Link

    wer ein halbes jahr abwarten kann bekommt das s3 fuer lau, und dann sind die meisten kinderkrankheiten in form von firmwareupdates behoben.

    0
    0
  • Patrick S. 27.04.2012 Link

    Hammer Preis ... aber ich warte noch ne Woche auf das S3 ... zumal ich eh nicht nach Berlin komme :D

    0
    0
  • Ivan Jovanovic 27.04.2012 Link

    Das ist genau das was ich immer sage:das Nexus ist ein geiles Teil, wird es in 2 Jahren auch sein. Natürlich hat es dann nicht die Features, welche topmoderne Modelle haben(werden) , aber es ist trotzdem ein tolles Phone.
    Das ist wie ein Musclecar aus den 70er Jahren,kein Klima, keine Einparkhilfe etc, aber dafür einen Hemi Bigblock unter der Haube....

    Wer aber immer mit der Zeit gehen möchte, bitte! Jeden Monat 600-700 € auf die Theke legen....

    0
    0
  • carsten gebhardt 27.04.2012 Link

    ja, auf jedenfall warten bis der preis sinkt.ausserdem hab ich das beste.htc one s. :-)
    LG Carsten

    0
    0
  • Alnie13 27.04.2012 Link

    Das 16gb Nexus ist einfach zu klein. Absolute High-End Ausstattung und dann keine Möglichkeit mind. 32gb zu bekommen.
    Dann wurde bei der Displaydiagonale geschummelt: Riesen-DIsplay wobei ein schöner Batzen für dauerhaft eingeblendete Tasten verschwendet wird. Das One X zeigt wie mans richtig macht: Subjektiv größeres Display, extra Tasten (obwohl ich lieber die Drücker vom Desire hätte) und trotzdem ein Gehäuse, dass in etwa gleich groß ist.

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 27.04.2012 Link

    Tut mir Leid, aber ich kann die Argumentationslogik hinter dem Blog nicht ganz verstehen. Am Beispiel des Galaxy Nexus wird auf das S3 geschlossen? Ich schließe doch auch nicht vom Preisverfall eines Skoda auf den Preisverfall eines Ferrari, oder?

    Also hier eine Rechnung, welche mal halbwegs übertragen kann, da es immer wieder Fälle wie das Galaxy Nexus gibt, welche NICHT repräsentativ für andere Geräte sind! Siehe das EVO 3D, welches baugleich zum Sensation ist und trotzdem knapp 150-200 Euro weniger kostet.

    Nehmen wir das Galaxy S2. Den Vorgänger des S3, welches damals im Mai vor knapp einem Jahr in die Läden kam für den damaligen Aktionspreis von 529 Euro. Heute kostet das S2 - wohlgemerkt trotz nahendem S3 Launch - immer noch konstant um die 400 Euro Neu. Das sind dann nicht mehr die 66% Preisverfall, sondern gerade mal ca. 150 Euro im Jahr bzw knapp 12 Euro im Monat...

    0
    0
  • Paul Spears 27.04.2012 Link

    Ich bin einer dieser Idioten, die Dinge zuerst kaufen... Die Geduld, Monate zu warten hab ich nicht! Ich bin ein Konsumsklave und bewundere Leute, die warten, testen lassen und dann rational entscheiden! So war es mit meinem Sensation XL und mit vielen anderen Neuheiten! :-))) aber da bin ich wohl selbst Schuld... ;1)

    0
    0
  • daniel 27.04.2012 Link

    @carsten lol auf jeden Fall warten aber das one s haben... Hmm

    0
    0
  • Heiko R. 27.04.2012 Link

    Hab mein Nexus vorige Woche für 359 EUR bei Cyberport bekommen weil die Originalverpackung beschädigt war, das Smartphone natürlich nicht, also ein wenig abwarten und Schnäppchen machen...

    0
    0
  • Hiro010 27.04.2012 Link

    ich muss nima einfach recht geben!

    das sgs2 ist schon ganz schön preis stabil und neue Geräte werden eher im preis noch länger so konstant bleiben, jetzt wo es nur noch die g Variante gibt

    0
    0
  • David Barrau 27.04.2012 Link

    Diesmal möchte ich das *SG3* gleich kaufen,obwohl mir bewusst ist. Das es eventuell Kinderkrankheiten für viel Geld, mit kaufen, könnte! Habe bei dem SG2 auch etwas länger gewartet und was habe ich davon; bekam das G Modell. Das soll mir nicht nochmal passieren, bestellen und gut ist.
    Ist für mich sowieso ein letzter Versuch mit, Samsung wieder ins Reine, zu kommen! Falls wieder Stress mit Updates oder sonstiges, wäre es wahrscheinlich mein, *letztes Samsung Phone*

    0
    0
  • PeterShow 27.04.2012 Link

    Ich bin auch nicht der Neukundenkäufer.. Allerdings ärger ich mich etwas vor einem halben Jahr mein SGS für 320 Euro gekauft zu haben. Jetzt soll das Nexus schon billiger sein?

    Nunja wenn das Nexus weiter so im Preis fällt wird es interessant für mich, falls mein SGS mal kaputt geht.....

    0
    0
  • Jan W. 27.04.2012 Link

    Also mein SGS2 habe ich auch in der ersten Verkaufswoche gekauft. Und Probleme hatte ich nicht wirklich.
    Und klar ist es in einem halben Jahr viel günstiger, aber gibt es auch schon wieder andere Geräte.
    Ich werde defintiv zu den early adopters gehören.

    Abgesehen davon sind 299 Euronen für das Galaxy Nexus natürlich ein guter Preis.

    0
    0
  • Ulrich B. 27.04.2012 Link

    Moin,Moin,

    Eigentlich bin ich ja net son Sofortkäufer. Warte lieber bis die Geräte zu einem vernünftigen Preis zu haben sind. Wie schon geschrieben erhöht sich der Preisverfall ja bald von Gerät zu Gerät.

    Allerdings konnte ich das beim Samsung Galaxy Tab 7.7 net durchhalten. Das Tab musste ich mir dann doch sofort bestellen als es in Europa herausgekommen ist. War net ganz billig aber auf jeden Fall sein Geld absolut wert. Tja, manchmal kann man halt net ewig warten. Dann muss das Teil schnell her.

    Gruß
    Uli

    0
    0
  • Simon F. 27.04.2012 Link

    Grad um 23 Uhr vor den Laden stellen würde ich mich nicht. Allerdings kaufe ich Phones nicht selten zum Startpreis.
    Momentan machen es mir die Hersteller leicht zu wiederstehen. Die Top-Phones kommen alle ohne Tastatur daher.

    0
    0
  • Martin H. 27.04.2012 Link

    Ich bin da immer antizyklisch.

    Derzeit habe ich das SGS (ICS), das ich vor ca. 7 Monaten für 270.-EUR erstanden habe.
    Wenn nun das SGS3 herauskommt, gehe ich fest davon aus, dass das SGS2 auch deutlich im Preis fallen wird. Wohl keine 66%, das muss es ja nicht.
    Insofern kommt dann so ab Juli ein SGS2 ins Haus -- eines meiner Kinder freut sich dann über ein abgelegtes SGS mit ICS ;-)

    Grüße,
    Martin

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 27.04.2012 Link

    @Nima Die Dinge, die ich geschrieben habe sindf keine wissenschaftlich fundierten Untersuchungen... Ich habe am Beispiel des Nexus und des S3, welches zur Zeit halt in aller Munde ist, einen hypothetischen Vergleich ziehen wollen. Auch habe ich mit keinem Wort technische Daten verglichen :-)

    Der Grundton des Blogeintrages sollte sein: Die Preise verfallen immer schneller, auch das S2 wird ab nächste Woche (oder später, je nach Erscheinungsdatum des S3) sicherlich rapide fallen, weil die Händler ihre Lager leer haben wollen.

    0
    0
  • Johannes Gehrling 27.04.2012 Link

    Und ich hab im Dezember 535€ hingelegt für das Nexus, mein Mitbewohner kauft es jetzt für 299€... :P

    0
    0
  • Schippi 27.04.2012 Link

    Wenn ich das Geld hätte, würde ich JETZT schon vor dem Laden warten ;)

    0
    0
  • Seeba 27.04.2012 Link

    Leute die haben wahrscheinlich ein Geburtstag Prospekt oder Wiedereröffnung da kommen solche preise zustande. da ist kein Preisverfall oder Preissenkung. sowas ist einfach außer Norm. bin selber mm Mitarbeiter hab solche Sachen schon oft mitgemacht:)

    0
    0
  • Ulrich H. 27.04.2012 Link

    Ich freue mich, dass es die Early Adopters gibt, die immer das Neueste vom Neuesten haben wollen. Die finanzieren die Produktentwicklung, helfen den Herstellern, alle Kinderkrankheiten zu beseitigen, und versorgen mich mit Erfahrungsberichten, so dass ich dann ein paar Monate später sicher sein kann, ein ausgereiftes und gutes Gerät zum günstigen Preis zu bekommen.

    :)

    0
    0
  • Anton W. 27.04.2012 Link

    Mein Vertrag läuft noch ein dreiviertel Jahr, und dann kauf ich mir das S3 mit einem neuen Vertrag.

    0
    0
  • Daniel H. 27.04.2012 Link

    also androidpit wird immer schlechter! das ist ein spezial angebot aus dem MM dort! die machen doch immer solche aktionen um kunden zu bekommen, bei dem preis verdienen die doch nichts mehr, auch das ist nicht unnormal, dass geräte bei aktionen im MM zum EK verkauft werden...

    aber ja,ich bin jemand der sich gern immer das neuste kauft, mein galaxy nexus habe ich direkt im dezemebr im MM gekauft und mein galaxy tab 7.7 auch sofort als es in der schweiz verfügbar war.

    für alle anderen kann ich nur zum Galaxy Nexus raten, 4.0.4 ist jetzt wiedr verfügbar und für das geld, auch für 350€, bekommt man ein smartphone der oberklasse!!!

    0
    0
  • Johannes Gehrling 27.04.2012 Link

    Ich werd mir diesen Herbst/Winter sowieso wieder das neue Nexus holen, dreiviertel Jahr bis Jahr mit dem gleichen Gerät reicht mir, dann brauch ich was neueres und besseres :P

    0
    0
  • Thomas G. 27.04.2012 Link

    Na ist doch super, wenn ich nicht zufällig an ein quasi Null € Nexus S gekommen wäre, wäre das Galaxy Nexus definitiv mein nächstes.
    Gerade bei ICS käme mir keine angepasste Oberfläche mehr ins Haus. Dieser Preisverfall deutet wohl auch darauf hin, dass Smartphones immer erschwinglicher werden. Wenn der Markt mal gesättigt ist, pendelt sich das bestimmt noch ein wenig besser ein. Ein Neukauf unmittelbar nach dem Erscheinungstermin lohnt so kaum noch.

    0
    0
  • Stupid Luchador 27.04.2012 Link

    Mal ehrlich, in meinem Bekanntenkreis kennt KEINER die Nexus Reihe, die wissen höchstens was Android bedeutet. Zudem werden diese Geräte OHNE echten Hersteller beworben, wenn sie überhaupt beworben werden..
    Wer von euch kann mir jetzt sagen, wer sich von Otto Normal dafür begeistern kann?
    Betriebswirtschaftlich einfach ein Gau, nicht mehr, nicht weniger. Das ist quasi da Erfolgsrezept für einen guten Konsumentenpreis.

    0
    0
  • quergedacht.org 27.04.2012 Link

    Bei manchen Sachen kribbelt es schon in den Fingern, allerdings bin ich auch Schwabe, das sagt dann doch einiges! Also nicht alles um jeden Preis!

    Da ich mich zurzeit auch einwenig umschaue und eigentlich ein Auge auf das HTC One S schwarz, alternativ aber auch das Samsung Galaxy Nexus, das inzwischen ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis hat.

    Beim HTC One S schwarz, muss ich ja auch noch warten, bis die Probleme mit der Oberfläche im Griff sind :-( oder man holt sich das eloxierte, mal sehen.

    Wie war das? Ene Mene Miste ...

    0
    0
  • simon kater 27.04.2012 Link

    Wer bestimmt denn eigentlich die preise beim nexus? google?
    wenn man das S2 für lau verkauft schießt sich Samsung selbst ins bein
    wollen ja das neue teuer los werden
    wenn sie dann das s2 für 299 verkaufen würden hätten sie weniger Abnehmer fürs s3

    0
    0
  • Erich Nirschl 27.04.2012 Link

    Da sag ich nur t-mobile Geschäftskunde, 75 Euro vor 2 Monaten bezahlt gerootet.... Und alles okay.... Sonst würde ich mich schon ärgern muss ich sagen....

    0
    0
  • Nic O. 27.04.2012 Link

    @simon kater der markt... wenn amazon z.b. 500 stück kauft, aber nur 100 verkauft und es droht ihnen, dass sie auf den 400 übrigen sitzen bleiben (z.b. wegen dem s3), geht der preis runter

    0
    0
  • Nic O. 27.04.2012 Link

    kurios dabei ist, dass amazon das weiße nexus s zum gleichen preis wie das schwarze galaxy nexus anbietet ;-)

    0
    0
  • Martin H. 27.04.2012 Link

    Natürlich wird auch das SGS2 deutlich im Preis fallen, wenn das SGS3 herauskommt.

    Der Preisverfall wird gefühlt heutzutage noch deutlicher ausfallen als vor 1-2 Jahren.

    Gut vergleichen kann man das wohl mit der Preisentwicklung des SGS nach dem Marktstart des SGS2:
    http://geizhals.at/de/?phist=535151&age=9999

    Beim SGS war interessant, dass der Preis am Ende wieder gestiegen ist, was ich mir nur mit dem offiziellen Cyanogenmod für das SGS mit ICS erklären kann.

    Auf mein SGS2 ab ca. Juni freue ich mich schon :-)

    0
    0
  • Maximilian R. 27.04.2012 Link

    Wer immer wartet, wartet doch nur darauf, auf die nächste Neuheit warten zu können/wollen.
    In meinen Augen ist das ein Teufelskreis. Ich warte auf jeden Fall auch einige Wochen und zahle auf keinen Fall 600€ für ein Handy, aber Monate zu warten wäre bei der Entwicklungsgeschwindigkeit zwecklos - für mich zumindest.
    Ich hoffe, das One X fällt bald im Preis. Eventuell schlage ich auch mal bei einem Amazon Warehouse Deal zu. Mal schauen.

    0
    0
  • Dennis 27.04.2012 Link

    Ich habe die neuen Dinge auch am liebsten so schnell wie möglich (aber auch nur dann wenn das alte Smartphone wirklich am ende seiner Lebensdauer ist, und das ist mein ehemals heiß geliebtes desire wirklich) , allerdings versuche ich trotzdem immer realistisch ab zu schätzen ob es sich der Preis recht schnell im unteren Segment befinden wird oder nicht, ich gebe zu mit dem preisfall auf 399€ (das ist eher der Preis zu dem man es ohne Aktion bekommt) für das nexus habe ich nicht gerechnet aber ausnahmen gibt es immer. Mit der galaxy S-Reihe hat sich samsung aber mittlerweile so eine fanbase geschaffen bzw. solch einen Großen hype aufgebaut das dort nicht mit einem derartigen preisfall (außerhalb von speziellen Aktionen) zu rechnen ist, daher werde ich diesmal beim erst besten Angebot zuschlagen (599 werde ich nicht zahlen), innerhalb der ersten 2 Monate wird es sicher eins geben und dann ist es wieder für mindestens 2 jahre gut mit dem Thema , wenn es länger hält auch gut. Jetzt muss Samsung nur noch ein gutes Smartphone vorstellen und nicht enttäuschen, dann ist alles gut, wenn nicht schaue ich mir die one reihe von htc noch mal an und wege dann ab, ob ich vielleicht eines davon kaufe oder mich noch ein weiteres halbes Jahr vertröste und noch eine Zeit mit dem verrosteten desire verbringe, aber die Zeichen sprechen für ein tolles s3.

    0
    0
  • Bernd B. 28.04.2012 Link

    Wenn ausreichend vernünftige custom roms verfügbar sind, dann wird für mich auch das gs3 interessant. Bis dahin bleibe ich meinem gs2 treu.

    0
    0
  • gtdriver87 28.04.2012 Link

    Natürlich wird es für das s3 viele Roms geben.....das war der gesamten reihe so und wird mit dem s3 höchstens noch schlimmer!!!

    0
    0
  • Martin H. 28.04.2012 Link

    Mit der "gesamten Reihe" muss man natürlich aufpassen. So gehört z.B. das SGS dazu, das SGS+ z.B. nicht. So ist das eigentlich bessere SGS+ wohl aus diesem Grund billiger (!) als das SGS.
    Ein guter Anhaltspunkt für die "Reihe" sind die unter cyanogenmod unterstützten Geräte. Also SGS, SGS2 und sicher auch irgendwann SGS3. So Geräte wie SGS+ gehören nicht dazu.
    Auch bei einem Wiederverkauf bei z.B. ebay erzielen m.E.n. für Geräte die offiiell durch cyanogenmod unterstützt werden (und somit eher der "Reihe" zuzuordnen sind) einen höheren Preis.

    0
    0
  • Kur.Dos 28.04.2012 Link

    Sorry versteh mich nicht falsch, aber dein Blog ist okay, aber der letzte Satz, mit dem Vergleich das der Preis sehr schnell fallen könnte, ist sowas von falsch und zeigt das du mit Marketing und Preispolitik nicht viel am Hut hast...

    Der Preisfall ist erstens nur in einen Media Markt der einfach nur als Promo so ein niedrigen Preis anbietet und der vergleich zum S3 ist schlicht lächerlich...

    Sogar das S1 kostet noch im Preisvergleich bei idealo.de noch 250 Euro und das S2 ca. 400 Euro.. Google hat beim Marketing einfach viel falsch gemacht und konnte sein Smartphone nicht so durchsetzen wie Samsung oder HTC...

    Wenn das S3 rauskommt dann wird das S2 nach einer Zeit auf 300 Euro fallen und das bleibt dann auch eine Zeit so...

    Galaxy Nexus - GOOGLE - hat einfach sich nicht durchgesetz, obwohl Vanila ICS, aber ohne gutes Marketing Konzept bringt man die Ware nicht unter´s Volk, was ich aber nicht recht verstehe, weil grad Google müsste wissen wie man richig Werbung macht.... Sogar im I-Net Vergleich liegt der Preis vom Nexus unter dem S2, obwohl Nexus neuer und besser ist....

    Lg ^

    0
    0
  • Nico S. 28.04.2012 Link

    Das ist mal wieder eine richtig interessante Diskussion, da muss ich direkt mal mit machen :)

    Ich hab hier neben mir das normale Samsung Galaxy S liegen, welches mein Vater im November letzten Jahres für knapp 150€ gebraucht erstanden hat - keine Schäden, keine Kratzer, kein Nichts.
    Später im Dezember hab ich mich dann ans Flashen gemacht, also CyanogenMod 9 (Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich). Das war damals noch ziemlich unausgereift auf diesem "Low-End"-Gerät.
    Wie wahrscheinlich die meisten Leute wissen hat das Galaxy S einen Singlecore Prozessor, welcher für die heutigen Verhältnisse sehr langsam ist.
    Hier kommen die Entwicker und die Software an sich dazu: wenn man gewillt ist ein bisschen an seinem Handy zu basteln beeindruckt es noch Jahre später.
    Das alte Samsung Galaxy S was ich hier liegen habe funktioniert derzeit tadellos mit Ice Cream Sandwich und das so schnell, dass es sich anfühlt wie ein neues Handy und das für 150€!.

    Was ich damit im Bezug auf das Galaxy Nexus sagen will ist, dass es auch noch Jahre später Updates bekommen wird, wie das Nexus S. Im Vergleich dazu hat das Galaxy S ja kein Ice Cream Sandwich bekommen und wird nicht länger supportet.
    Man kann also sehr sicher sagen, dass man selbst ohne Flashen beim Galaxy Nexus auch noch Jahre danach Spaß daran haben wird, da Google auch Updates liefert... und was sind schon 300€ verteilt auf 2 Jahre?

    Wer ein "Relikt" aus vergangenen Tagen hat sollte sich einfach mal unabhängig vom Geld überlegen, ob es sich nicht doch lohnt jetzt ein älteres Handy für weniger Geld zu ergattern, statt darauf zu warten, bis ein neueres Modell alt wird. Das endet sonst in einem Teufelskreis, das kennt man ja von Computern: kaum hat man einen relativ neuen PC zu hause stehen, schon ist die Hardware wieder alt, so ist das auch bei den Smartphones.
    Da das Galaxy Nexus einen Dualcore-Prozessor hat, denke ich, dass die Leistung auf jeden Fall so gut sein wird, dass es auch die nächsten Android Versionen ruckelfrei betreiben wird.

    Ich finde das Galaxy Nexus noch Top und aktuell, daran gibt es bis auf Kleinigkeiten absolut nichts zu meckern für diesen Preis:
    - Android 4.0
    - 720p Display auf 4,65 Zoll mit Softkeys
    - Eleganteres Design (Geschmackssache, aber besser als ein rechteckiges S2)
    - Und und und.

    Die für viele negativen Aspekte sind für mich eigentlich gar nicht negativ:
    - 5 Megapixel Kamera
    Was soll daran so schlimm sein? Für Fotografen sind auch 8 Megapixel nicht ausreichend, ich weiß gar nicht warum da mache Leute meckern.

    - 16GB Interner Speicher
    Langt ebenfalls, wenn nicht dann eventuell etwas löschen. Es kann mir keiner erzählen, dass er ganze Serien oder Albensammlungen. geschweigedenn gefühlte Millionen an Apps auf einem Smartphone speichert, das ist einfach nur Schwachsinn.

    Das ist meine Meinung zu dem Thema, wenn ich das Geld hätte würde ich mir das Galaxy Nexus bestimmt zulegen und das Galaxy S als 2. Handy benutzen, da es immer noch sehr gut ist.

    Immer dran denken: bei Android kann man Hardware durch eigene Intelligenz kompensieren, demnach muss ein altes Smartphone nicht alt sein!

    0
    0
  • Matthias Fischer 28.04.2012 Link

    Hab mal mein Galaxy S1 demoliert. Da war das S2 3 Monate auf dem Markt.
    Hab mir dann das geholt.
    Meine Frau hat im Dezember ihr S1 demoliert. Haben wir ihr das Nexus gekauft.
    Also aus der Not heraus das neuste gekauft ;)
    Aber sonst immer erst warten bis das Gerät kaputt ist und dann das kaufen, das einem am ehesten zusagt (auch wenn es nicht das neuste ist).

    0
    0
  • simon kater 28.04.2012 Link

    Bei den apps muss ich dazu sagen das auch diese irgendwann mehr platz verbrauchen

    früher hat man für die ersten games auch kaum platz gebraucht^^ gut damals hatte man ihn auch nicht
    aber jetzt wo man wesendlich mehr hat können die entwickler auch auf sparsamme bauweise verzichten
    also früher oder später braucht man ein wenig mehr platz

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 28.04.2012 Link

    Oh ja. Das ist ein Teufelskreis mit den Apps. Sobald die Speicher größer werden, schlagen die Entwickler zu *lol*

    Der größte waren bei mir mal 4 GB, die nachgeladen werden mussten, nachdem die App im download schon 27 MB hatte

    0
    0
  • Christian Müller 28.04.2012 Link

    Ich warte lieber immer auf die ersten Tests bevor ich mich wie im Falle des S3 für einen Kauf entscheide. Bin vorallem auf die Wärmeentwicklung des Quadcore CPU im S3 gespannt. Irgendwann ist die physikalische Grenze nämlich mal erreicht...

    0
    0
  • simon kater 28.04.2012 Link

    Da stimm ich dir zu irgendwann ist es so wie bei ultrabooks bzw Notebooks das die da leistung rein drücken und high end spiele gehen aber im Endeffekt das System nach 45 min abkackt und ausschaltet

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 28.04.2012 Link

    @Kur Dos
    "Sorry versteh mich nicht falsch, aber dein Blog ist okay, aber der letzte Satz, mit dem Vergleich das der Preis sehr schnell fallen könnte, ist sowas von falsch und zeigt das du mit Marketing und Preispolitik nicht viel am Hut hast.."

    Keine Sorge, ich verstehe es nicht falsch :-)

    Ich bin tatsächlich kein Marketingexperte und mir ist auch bewusst, dass die 299 Euro ein Kampfpreis sind, alerdings hat der MM keinen Geburtstag ;-)
    Der "Vergleich" mit dem S3 wurde von mir nur herangezogen, da dies im Moment das Handy ist, um den der größte Hype stattfindet. Ich werde mir für das nächste Mal eine Formulierung überlegen, aus der etwas klarer hervorgeht, dass ich keinen direkten Vergleich anstelle....

    Vilen Dank für Deine Anregungen

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 28.04.2012 Link

    Eben genau dann sinkt der Preis nicht. Wenn der Hype um ein Gerät groß ist und die Erwartungen nur annähernd erfüllt werden, dann ist das Gerät erstaunlich preisstabil. Allein schon aus dem Grund, da der Hersteller einen billigen Eindruck seiner Geräte vermeiden will.

    Der Blog ist ja nicht schlecht... Nur viel zu eindimensional betrachtet. Man hätte - besonders bei dieser Überschrift - Mutmaßungen anstellen können (wenn nicht sogar müssen) warum das Nexus im Vergleich zum Sensation oder S2 so stark im Preis gefallen ist.. Dann kommt man eben auf mangelnde Werbung und teilweise nicht vorhandenes "Auf dem Bildschirm sein" bei den Käufern.

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 28.04.2012 Link

    Ich werde mich bessern ... versprochen ;-)

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Nima Begli 28.04.2012 Link

    Musst du garnicht^^ Das Problem dürfte eher dein letzter echt guter Blog zum Thema Samsung sein, der auf mehreren Ebenen das Problem angesprochen hat und auch Lösungsvorschläge beinhaltete.

    Das ist der Fluch vom Erfolg. Jeder will mindestens immer das gleiche Niveau und im Idealfall eine Steigerung davon :D

    0
    0
  • Erkan 28.04.2012 Link

    Hallo erstmal

    wo kann man es denn jetzt für 299 euro kaufen ? mfg.

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 28.04.2012 Link

    Bei Media Markt im Kaufpark Eiche bei Berlin

    0
    0
  • Ralf S. 28.04.2012 Link

    ab wann bekomme ich was dazu?

    0
    0
  • User-Foto
    Hans K. 28.04.2012 Link

    @ Nico S.

    Sehr guter Kommentar!
    Kann dir in jeder Hinsicht nur zustimmen. :-)

    0
    0
  • Marcus B. 28.04.2012 Link

    Für unter 300€ würde ich trotzdem das Evo 3D nehmen, wenn ich müsste..

    0
    0
  • PeterShow 28.04.2012 Link

    @Nico S.

    Also das Galaxy S als "Low End"-Smartphone zu bezeichnen halte ich für stark übertrieben. Ein Phone dass jetzt noch knapp 300 Euro kostet (neu! 150 Euro für gebraucht ist ein genial Preis)... Low-End-Smartphone fangen mit einem Preis von 100-150 Euro an. Das SGS ist eher ein Middle-Smartphone...

    0
    0
  • Nico S. 28.04.2012 Link

    @SuperSam

    Das kann man sehen wie man es will, meines Erachtens gehört es mit dem Erscheinen der Quad-Core Smartphones zum Low-End-Bereich.
    Ich würde es so strukturieren:

    Low-End -> Mid-End -> High-End
    Sinlge-Core -> Dual-Core -> Quad-Core

    Die Quad-Core Geräte haben zwar noch Kinderkrankheiten aber sind dennoch einem Galaxy S1 Haushoch überlegen.
    Ist klar, durch Übertakten ist es etwas anderes aber ich gehe von einem ungeflashten Galaxy S aus, was noch Gingerbread 2.3.3 hat.

    0
    0
  • PeterShow 28.04.2012 Link

    Kann man so einteilen wenn man will. Dann ist war das Iphone aber bis Iphone 4, ein Low-End Smartphone... und das Iphone 4S und "The New Iphone" wären beides nur Mid-End.. ^^
    Das SGS bekommt offiziell von Samsung ein Update für 2.3.6... schon ne ganze Weile

    Achja, ich würde gerne auch auf ICS flashen, hab dir mal ne Nachricht geschickt...

    0
    0
  • redheat21 28.04.2012 Link

    Wenn die Preise so hoch und runtergehen muss da doch eine recht hohe Handelsspanne drin sein. Da möchte ixch dochmal die richtigen Preise sehen.

    Ich sehe das hier bei uns im Saturn mit dem Galaxy Note. Immer wenn ich im Markt bin steht ein neuer Preis da. Von 509 - 379 war schon alles dabei. Zur Zeit sind sie bei 449 angekommen.

    0
    0
  • simon kater 28.04.2012 Link

    hmmm ich denk mal noch sind dual und quad core ebenbürtig wobei ich immer noch der meinung bin das dual core einiges mehr hermachen können
    kommt halt immer auf die Fertigung und die Treiber an....
    von daher kann ein dual auch nen high end phone sein ......

    0
    0
  • Yogi 28.04.2012 Link

    Nur soviel 2 knappe Antworten auf 2 knappe Fragen, ohne mich hier vertiefen zu wollen:

    - Nein ich benötige nicht ständig das neueste vom Neuen.
    - Da müssten sie mir das Hirn ausgeblasen haben, mich um 23 Uhr anzustellen um ein technisches Gerät zu kaufen nur weil es eine (Welt)Neuheit ist. Wie "bekloppt" ist das denn?

    0
    0
  • Julian S 28.04.2012 Link

    also ich war gestern in Eiche und die meinten die könnten nur eibe bestimmte anzahl von den galaxy's verkaufen und das limit für heute überschritten sein!
    dann war ich anschließend beim MM im Alexa... hab da nachgefragt und haben im system nachgeschaut... und TA DA... Sie haben recht.... hab mir direkt 2 Stück geholt =)

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 28.04.2012 Link

    auch wenn das teil nur 100 euro kosten würde, ne danke, speicher nicht erweiterbar, das sagt schon alles!

    0
    0
  • Hans Landa 29.04.2012 Link

    Musste das SGS3 für meine Freundin mit neuem Vertrag bestellen. 100 euro Zuzahlung bei 30 Euro mtl. Telekom complete. Ist ein gutes Angebot wenn man den Tarif eh wollte. Hoffentlich wird das S3 kein Schuss in den Ofen.

    0
    0
  • Baggi72 29.04.2012 Link

    Unfassbar. Und ich habe 299 € damals fürs Galaxy Ace "abgelatzt". Hmm.

    0
    0
  • eugmei 30.04.2012 Link

    Für mich muss es nich unbedingt das neuste sein, hab mir letzte Woche erst HTC Flyer gekauft für 200€ neu original versiegelt 16gb Variante. Und ich liebe es!!! Einer der besten tablets auf dem Markt wie ich finde.

    0
    0
  • Nadja Kerb 01.05.2012 Link

    immer erst testen

    0
    0
  • Marvin Opper 02.05.2012 Link

    Ich habe das s3 schon ist mir ein bisschen zu groß

    0
    0
  • Marvin Opper 02.05.2012 Link

    Ich habe das s3 schon ist mir zu groß

    0
    0
  • User-Foto
    Ptk Vtr 02.05.2012 Link

    • 11,9 cm/4,7 Zoll Super-AMOLED Display
    • 16 GB interner Speicher, erweiterbar auf bis zu 32 GB
    • Android™ 4.0 Ice Cream Sandwich Betriebssystem
    • 12 Megapixel Kamera mit Autofokus, LED-Blitz und Gesichtserkennung


    Der Preis liegt bei 598 € ! Verfügbar: vorauss. 31.05.2012

    Hier der Link: www.saturn.de/mcs/product/SAMSUNG-Galaxy-S3-schwarz,48352,346034,280947.html

    0
    0