X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Samsung Galaxy Beam bekommt einen Preis und kann vorbestellt werden

Kamal Nicholas
18

Samsung Galaxy Beam

(Bild: Samsung)

Wer auf der Suche nach einem etwas außergewöhnlicheren Android-Smartphone ist, wird vielleicht auch das Samsung Galaxy Beam in die engere Auswahl genommen haben. Vor nicht allzu langer Zeit auf dem MWC präsentiert, hat das Smartphone mit eingebautem Beamer (über dessen Qualität sich allerdings streiten lässt) nun einen offiziellen Preis bekommen und kann in UK vorbestellt werden.

Zwar ist der Preis für das Galaxy Beam bisher nur in britischen Pfund angegeben, aber als Richtwert kann man diesen dennoch sehen. So kann das Smartphone mit dem eingebauten Projektor, der mittels 15 Ansi Lumen Bilder an Wände werfen und auf eine Größe von bis zu 50 Zoll/127 cm Bilddiagonale aufblasen kann, nun für £429.99 (umgerechnet etwa 522 Euro) auf der Webseite Expansys.com vorbestellt werden.

Die technischen Details zu dem Gerät findet Ihr hier. Als Spielerei ist der eingebaute Beamer wirklich ganz lustig, aber natürlich darf das Teil nicht als Alternative zu einem „echten“ Beamer gesehen werden, denn diese arbeiten mit bis zu 1000 Ansi Lumen.

Samsung Galaxy Beam

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
22 30.07.2012

Tivizen: Samsung Galaxy S3 als Fernseher, Galaxy Beam als Heimkino

Magazin / Hardware
19 23.07.2012

[Video] AndroidPIT Hands On Review des Samsung Galaxy Beam

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • El Maestro98 18.04.2012 Link

    522€?? also nur für den beamer so viel Geld ausgeben?
    Nein danke.

    0
    0
  • Amy K. 18.04.2012 Link

    Bin voll deiner Meinung

    0
    0
  • sapkra 18.04.2012 Link

    ^^kann nur zustimmen

    0
    0
  • Manuel 18.04.2012 Link

    +1

    0
    0
  • Patrick Jakubczyk 18.04.2012 Link

    sorry aber der letzte satz stimmt net es gibt schon beamer mut vuel mehr wue nur 1000 ansilumen. die neusten und teuersten haben um die 2500-3000 ansilumen. aber wer kauft sich den schon ein handy nur weil ein billuver beamer drin ist?? bin nal auf die akkulaufzeit gespannt. voll aufgeladen und im beamerbetrieb hält er wohl eine stubde.

    0
    0
  • Florian 18.04.2012 Link

    Patrick Bitte nochmal in deutsch

    0
    0
  • Pa Scha 18.04.2012 Link

    einfach die benachbarten tasten durchgehen dann kannst du den text recht gut entziffern, ...°°XD

    0
    0
  • Patrick Jakubczyk 18.04.2012 Link

    ja sorry auf dem handy bissle schwer schnell zu schreiben.

    0
    0
  • Sascha G. 18.04.2012 Link

    Ich denke auch für so ein Phone wird es einen Abnehmer geben.Mich hat man damals mit meinem Nokia 6630 auch ausgelacht: Internet und Email auf Handy? Das mache man doch mit dem Computer zu Hause; das musste ich mir immer wieder anhören...und jetzt? Jeder braucht ein Smartphone!

    @Patrick Was hast denn für ein dämliches Phone :OD ...und wenn es nicht selbst verbessert: Vorher mal selbst gegenlesen bzw. gegenlesen lassen!

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 18.04.2012 Link

    das teil soll grottig schlecht sein,dafür würde ich keinen cent geben, die idee is gut aber nicht ausgereift!!

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 18.04.2012 Link

    aber ist doch nicht schlecht oder schöndie filmchen von www.xhamster.com an die decke beamen und ab gehts XD

    0
    0
  • Hans Joachim Günter 18.04.2012 Link

    DAS ist ma mal einer der schlechtesten Geräte von Samsung!
    Zieht Akku wie ein texanischer Strauchdieb und funktioniert noch nichtmal richtig!
    (nicht bei hellen räumen oder wenn gerät zu weit weg von der Wand liegt)

    Am besten wäre hier noch ne Toilettenpapier-spende-funktion!

    0
    0
  • Murat S. 18.04.2012 Link

    Sascha hatt es so gut gehens auf dem punkt gebracht!

    Jeder der sagt das ist Grotten schlecht oder irgent ein dumme bemerkung hatt keine ahnung so einfach.

    Ich finde es klasse das samsung so was entwickelt ich hoffe nur das sie es weiter entwickeln und nicht sagen das bringt kein gewinn ein und stoppen das ganze.

    Ich würde es mir auch momentan nicht kaufen da es noch in der entwicklungsstaion befindet aber es ist toll zu wissen wie weit wir sind und was alles in so ein smartphone intergrierren kann.

    Ich kann mich auch noch gut erinnern wo mann sagte ganz display handy was ein scheiß ein handy muss tastatur haben, internet wer braucht so ein mist so hieß es früher und heute ist das alltag.

    Was heute noch ausgelacht wird, wird in ein paar jahren standart sein die hersteller sind doch nicht dumm und produzieren irgent etwas wo kein abnehmer gibt.

    Ich will ein smartphone was relativ alles kann bespiel was nach meiner meinung in 4jahren für smartphones geben wird:

    Smartphone mit:

    Musik player, Video Player, Navidation, Beamer, Induktion Herd duch display für kleine gadget becher, durchsichtiges handy, super akku mit 10Ah, solar zellen villeicht im abnehmbaren gehäuse fürs aufladen, ventilator, display wo kein finger abdrücke mehr zusehen sind highspeed internet mit volle 50Mbits geschwindigkeit usw...

    Das besste natürlich währe das die handy nicht einweg produkte mehr sind.
    Beispiel das die handys nach ner zeit was die rechenleistung nicht mehr bringen nicht einfach ausgetausch werden gegen ein anderes sondern gegen endgeld einfach neue handware intergrieren lässt zB neue Prozessoeren oder Größeren Akku(bei festverbautem akkus).

    ich glaube ich treume da nicht viel.
    Natürlich braucht mann vieles davon nicht imalltag aber beispiel wer gerne öffters wandert hätte alles was er braucht sozusagen in sein handy.

    0
    0
  • Emir F. 18.04.2012 Link

    Stimme Murat Simsek zu. Hoffentlich entwickeln sie dies weiter auch wenn es keinen Gewinn bringen wird.

    0
    0
  • A. Kitzi 18.04.2012 Link

    Schlecht ist das ding nicht, aber ob man das braucht? 522 Euro ist viel.. bei Amazon ist das Galaxy Note billiger als Beam

    0
    0
  • Tommy1911 18.04.2012 Link

    also meine Lenser P7 strahlt schon ordentlich hell und es ist auch nur eine kleine Led. Kann man sowas nicht als beleuchtung für einen Beamer benutzen ? oder muss das besonderes Licht sein ?

    0
    0
  • Michael Frank 18.04.2012 Link

    Na so teuer finde ich es jetzt nicht und um mal kurz was zu zeigen genau richtig. Für ca 17— 25 Zoll sollte es reichen und unterwegs mal ein Film anschauen warum net. Es gibt ja sogar Leute die schauen sich filme auf dem Handy an und genau dafür sollte es gedacht sein.

    0
    0
  • Deniz 19.04.2012 Link

    cool:-)

    0
    0

Author
3

MenuDrawer > wie weiß ich, ob auf ein MenuItem geklickt wurde?