Jetzt mit AndroidPIT und Vodafone eins von drei Huawei P8 direkt zum Verkaufsstart gewinnen

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Verfasst von:

Samsung bringt Android 4.0 im Q1 2012 für Galaxy S2 & Note

Verfasst von: Michael Maier — 20.12.2011

Jetzt ist es endlich offiziell, auch wenn das Statement von Samsung nicht ganz so positiv ausfällt, wie man es vielleicht erhofft hatte. Im ersten Quartal 2012 – also spätestens im März, das wäre noch einen Moment hin – sollen das Samsung Galaxy S2 und das Galaxy Note ein Update auf Android 4.0 erhalten. Weitere Geräte werden dann folgen, allerdings hat Samsung schon verraten, welche das sein werden.

So werden alle aktuellen Tablets des Herstellers früher oder später auch ein Update auf Ice Cream Sandwich erhalten, aber auch das Galaxy R. Die Geräte, denen ein Update zugesagt wurde, sind also:

GALAXY R
GALAXY Tab 10.1
GALAXY Tab 8.9
GALAXY Tab 7.7
GALAXY Tab 7.0 Plus

Wenn man bedenkt, dass das Android 4.0 Update für das SGS2 und das Note eventuell erst im Februar oder sogar im März erscheinen, zeigen sich aktuell die Vorteile eines Google Phones, auch wenn es sich um ein älteres Modell handelt. Das Galaxy Nexus ist ja mit Android 4.0 erschienen und der Vorgänger, das Nexus S, das auch von Samsung hergestellt wurde, erhält bereits das ICS Update, auch wenn es noch ein paar Tage dauern kann, bis es auch bei jedem angekommen ist.

37 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Markus 21.12.2011 Link zum Kommentar

    klasse .. das galaxy w ist seit 8 oder 12 Wochen auf dem Markt und bekommt kein update ?? sowas kann echt nicht sein ...

    0
  • Leo|R 20.12.2011 Link zum Kommentar

    @ Grosser Manitu
    "Deswegen will ich so schnell als möglichst Mut Updates versorgt werden, wenn diese fertig sind. Dafür habe ich schließlich bezahlt."

    Nicht falsch verstehen, ich will die Hersteller nicht verteidigen, aber dafür hast du nicht bezahlt. Du hast das Handy so gekauft wie es war. Da war keine Updategarantie dabei. Im Endeffekt ist jedes Updates das kommt reine Kulanz der Hersteller.
    Wenn du einen PC mit Windows kaufst, und es kommt eine neue Windows Version raus, kriegst du ja auch kein kostenlose Update. Es sei denn, es wird konkret mit einer Updategarantie geworben.

    0
  • Tim R. 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Denke (und hoffe) ja mal, dass es auch fürs 10.1N kommen wird?! Ist ja immerhin die exakt gleiche Hardware...

    0
  • Stephan Memm 20.12.2011 Link zum Kommentar

    kanns kaum erwarten das mein s2 endlich das update hat. wird der hammer werden wenn soweit ist.

    0
  • Grosser Manitu 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Die Sache ist doch die: Android und alle anderen Smartphone-OS sind noch lange nicht ausgereift. Auch ICS nicht. Deswegen will ich so schnell als möglichst mit Updates versorgt werden, wenn diese fertig sind. Dafür habe ich schließlich bezahlt. Und mehrere Monate auf ein Update warten, dass dazu noch mit irgendeiner Oberfläche verschandelt wird, die alles noch inkonsistenter macht als Android sowieso schon ist geht gar nicht. Ich habe meine Lehren mit Android gezogen. Mein SE Arc ist schon und mein S2 wird verkauft und dann kommt mit nur noch ein Nexus ins Haus.

    Den fehlendem SD-Slot beim Nexus begrüße ich. Nun muss mir endlich keine Gedanken über die Verwaltung von 2 Partionen machen. Hoffe im nächsten Schritt gibt es einen festverbauten Akku. Der hat dann wenigsten mehr Kapizität und wertiger sieht es auch noch aus als dieser billige Akkudeckel. Ein Akkuwechsel habe ich im Leben noch nicht durchgeführt. Aber das ist ein anderes Thema. Hau, ich habe gesprochen...

    0
  • Amko 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Ach ich habe ein SGS2 nicht weil ich auf die KIES Updates hoffe, sondern weil es da samfirmware bzw. sammobile gibt! :)

    Da kommt ICS sicherlich (eine gute Version, keine Beta) sicher früher raus!

    0
  • User-Foto
    Ralph D. 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Zumindest dauert es nicht so lange mit Updates wie bei Motorola. \o/

    0
  • iss0 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Ich hab seit zwei Tagen ICS auf meinem Nexus S. Es bringt neben den neuen Funktionen einen gefühlten Leistungsschub, weil die UI eben besser flutscht. Gerade das ist glaube ich beim S2 nicht das Problem. Also wartet ;-)! Natürlich ist touchwitz ;) Geschmackssache.

    PS: Die neue Rechtschreibkorrektur von ICS kennt das Wort Rechtschreibkorrektur nicht :D! Hab es ihm aber beibringen können ;-)!

    0
  • shiwuzu 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Lieber Denne, die DOS - Zeit habe ich schon lange hinter mir gelassen.
    Ich administriere tägliche mehrere MS-Netzwerke. Natürlich werden aktuelle
    Updates zeitnah eingespielt. Aber das WIchtige ist doch, dass die Programme laufen, mit denen die User arbeiten - oder nicht?
    Mit Sicherheit ist der Sprung von 2.3.5 auf 4.0 größer, als der auf 2.3.6
    Dass sich an der GUI etwas geändert hat, blieb meinen Blicken auch nicht verborgen. Und dass ein neues OS in einigen Bereichen besser / schneller ist als das alte soll ja auch so sein. Sonst hätten wir ja bei DOS bleiben können ;-)
    Sicherlich ist die Herstellerpolitik weitab von dem was man Benutzerfreundlich nennt, aber das ist nun mal so - und wahrscheinlich nicht zu ändern.
    Ich lege bei meinem SGS2 Wert darauf, dass es mich in meinen täglichen Arbeiten entlastet, Termine, Mails, mal ne Fernwartung per Teamviewer, Finanzplanung, Office-Aufgaben ... all diese Anforderungen erfüllt das Smartphone sehr gut. Und ab und zu mal ein schnelles Spielchen ist auch ok,
    Ob das neuere (und damit bessere???) OS unterm Strich so viel Verbesserung bringt, mag jeder für sich beurteilen,.
    Mir ist die Zeit einfach zu schade drum, dass ich mich in meiner Freitzeit damit beschäftige, irgendeine FW zu flashen - und dann vielleicht größere Probleme habe als vorher.
    Wer die Zeit und Muse dazu hat - bitte. Ich warte dann lieber auf das Update des Herstellers - und wenn es so sein soll, dann halt bis zum März :-)
    Cheers ;-)

    0
  • Denne 20.12.2011 Link zum Kommentar

    "Normalerweise gilt im EDV-Bereich "never touch a running system" - seit Android habe ich allerdings das Gefühl, dass das Betriebssystem selbst zum Mittelpunkt geworden ist."
    Oh, wir haben also einen DOS User unter uns. Ich meine die Dinger liefen ja damals auch und genau deshalb bist es ja deiner Meinung nach egal wie alt das OS ist. XD

    @shiwuzu: Lustig was du gerade geschrieben hast. Im Übrigen ist das Upgrade von 2.3.X auf 4.0.X nicht mit einem dummen Miniupdate (bspw. von 2.3.3 auf 2.3.4) zu vergleichen!!! Allein die Veränderungen im GUI sind sehr groß.
    Mal ganz davon abgesegen, dass der neue Browser vom Nexus S 12000 Punkte mehr im Browsermark bekommt (2.3.7 knapp 35000 / 4.0.3 knapp 47000).

    Ich finde es richtig schade, dass die Updatepolitik bei den Herstellern so ... mies (Stiefmütterlich wäre für manche Hersteller noch ein Kompliment) ist. Da hilft nur: Woanders kaufen!

    0
  • shiwuzu 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Es ist ja schön, dass das Update für das SGS2 dann irgendwann kommt.
    Was ich aber nicht nachvollziehen kann, ist dieses Gehetze um eine immer aktuellere FW-Version. Das OS sollte doch eigentlich die Grundlage sein, damit man ein Smartphone zum Arbeiten benutzen kann - sprich, damit entsprechende Dienste und Programme laufen um einem das tägliche Leben etwas einfacher zu machen - oder nicht??
    Normalerweise gilt im EDV-Bereich "never touch a running system" - seit Android habe ich allerdings das Gefühl, dass das Betriebssystem selbst zum Mittelpunkt geworden ist.
    Mensch Leute, macht euch doch locker ... Wenn das Ding läuft, dann isses doch wurscht, ob die Version 2.3.3 , 2.3.4 oder sonstwie lautet.
    Also ich hab auf dem SGS2 2.3.5 und auf dem Galaxy W 2.3.6 - beide Smartphones laufen flüssig - kaum Abstürze, und das ist gut so.
    Wenn 4.0 einige Zeit gelaufen ist und die ersten Bugs behoben sind, dann werde ich vielleicht ein update machen. In der Zwischenzeit freue ich mich über die ganzen Funktionalitäten und das flinke Arbeiten (was ich als jahrelanger Symbianer so nicht kenne)

    In diesem Sinne noch eine frohe Weihnachtszeit!

    0
  • User-Foto
    Se Hyung K. 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Wat jammer ihr eigentlich immer rum. Abgesehen von Nexus ist Samsung mit den Updates immer noch am schnellsten als die anderen Hersteller. Und tut nicht so, als hättet ihr vorab nicht gewusst, dass auf den Geräten TouchWiz, Sense etc. drauf ist. Wenn euch das nicht gefällt, hättet ihr euch halt einen Nexus holen müssen. Zur Not gibts ja bei SGS2 auch verschiedene CustomRoms. Und klar brauchen die Hersteller länger mit ICS als Google. Die Geräte haben ja auch alle unterschiedliche Hardware Komponente, die mit unterschiedlichen Treibern laufen. Das alles geht halt nicht von heut auf morgen... tststs

    0
  • Tobi H 20.12.2011 Link zum Kommentar

    hmm aber Q1 2012 kann leider auch bedeuten: 31.03.2012

    0
  • Jens K. 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Vielleicht Nostalgie? BenQ gehört da ja auch nicht mehr auf das Bild.

    Bei dem Stand der Portierung, bei dem sie laut verschiedener Nachrichten zu sein scheinen, gehe ich mal eher von Ende des Quartals aus. Mit meinem ungebrandeten Gerät hänge derzeit ja eh noch bei der 2.3.4.

    0
  • Hans-Jörg Berndt 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Warum ist auf dem Titel eigentlich ein SIEMENS Logo?

    0
  • Marcus B. 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Eigentlich wollt ich zu Wsihnachten längst mein S2 ersetzen aber nun gibts ja nix vernünftiges. Werd 4.0 also noch abwarten!

    0
  • Samuel Raabe 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Danke an B@rt, er hat alles gesagt was zu sagen ist.
    @Samsung: Nehmt euch die Zeit die ihr braucht, aber machts richtig :)

    0
  • Hans M. 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Ich warte lieber noch und bekomme eine unverbuggte Version die perfekt auf mein S2 abgestimmt ist.

    Bis jetzt wüsste ich nicht was ich an meinem S2 vermissen sollte?

    0
  • Flow 20.12.2011 Link zum Kommentar

    Was ist denn soooo besonders an 4.0, dass es unbedingt jeder am besten jetzt sofort braucht? Ich bin mit meinem S2 und 2.3 so zufrieden, wie bisher noch mit keinem Gerät...und glaubt mir, ich hatte bisher so gut wie jedes Smartphone in der Hand. Das Nexus würde mich auch interessieren - aber der fehlende Micro Sd Slot geht gar nicht.

    0
  • Mirko 20.12.2011 Link zum Kommentar

    @Christopher V.: LEIDER haben es nahezu alle Hersteller nicht verstanden, dass sie auch für ältere Geräte Updates liefern müssen, damit ihnen die Kunden nicht davonlaufen.

    Deshalb kam für mich nie ein anderes Gerät außer ein Nexus infrage. Die sind technisch auf der Höhe der Zeit, oft günstiger als gleichwertige Herstellermodelle (Nexus S <-> Galaxy S [Plus]) und zudem immer die ersten mit Updates.

    Und für das N1 wird aus der Modszene mit Sicherheit auch ICS kommen.

    0
Zeige alle Kommentare