X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Offizielles Statement von Motorola zum Android 3.1 Update für das deutsche XOOM

Michael Maier
18

Gerade habe ich per Email ein offizielles Statement von Motorola bezüglich des Android 3.1 Updates für das Motorola XOOM bekommen. Leider gibt es keinen konkreten Termin, jedoch soll das Update in den nächsten Wochen verfügbar sein:

Wir wissen, dass viele Nutzer das Update zu Android 3.1 kaum abwarten können. Wir arbeiten gerade an einem Zeitplan für regionale Upgrades. Jede Region wird ein anderes Update-Datum aufgrund der speziellen regionalen Erfordernisse erhalten. Ebenfalls werden die Features unterschiedlich sein, abhängig von Verfügbarkeit sowie anderen Faktoren. Sobald wir mehr Details zum Zeitplan haben, werden wir es auf der Motorolaeurope-Seite auf Facebook ankündigen. In der Zwischenzeit raten wir davon ab, Motorola XOOM Software zu verwenden, welche nicht speziell für die jeweilige Region vorgesehen ist, da dies zu ernsthaften Defekten beim Gerät führen kann.

Das Android 3.1-Update für das Motorola XOOM soll in den nächsten Wochen verfügbar sein.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
89 vor 1 Tag

Nexus 6 alias Shamu: Mehr Hinweise, mehr Hoffnung, mehr Verwirrung

Magazin / Hardware
23 vor 3 Tagen

Bilder des Moto X+1 möglicherweise geleakt

Magazin / Hardware
78 vor 4 Tagen

Nexus 6 von Motorola: Nächstes Google-Phone soll dem Moto E folgen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Fabian W. 19.05.2011 Link

    Na, das kann ja von Mitte Juni bis Ende September wieder alles bedeuten. Die einzige Information, die wirklich verwertbar ist, ist die Tatsache, _DASS_ es auch in Deutschland ein Update auf 3.1 geben wird. :-)

    0
    0
  • User-Foto
    Achim T. 19.05.2011 Link

    .

    0
    0
  • wowas 19.05.2011 Link

    jaja, wie Froyo beim Milestone

    0
    0
  • Mysticc . 19.05.2011 Link

    Das hört sich genau so an wie man es von Moto gewohnt ist - nicht gut.

    Nur gut, daß ich durchs Milestone geheit wurde.

    0
    0
  • Lorenz K. 19.05.2011 Link

    Also durch das Milestone kann ich nun sagen...

    Wenn Moto irgend wann als ein zigste Firma Android Geräte baut dann werde ich Ei Phon Nutzer bis da hin auf keinen Fall mehr ein Moto Produkt und wenn es noch so gut ist.

    0
    0
  • Arni 19.05.2011 Link

    Dem kann ich nur beipflichten!
    Einmal Milestone, niemehr Motorola!

    0
    0
  • Heiko M. 19.05.2011 Link

    Nun jetzt müssen erstmal Asus und Acer beweisen das sie das 3.1 auch schnell ausliefern, warum jede Firma immer noch dran rumfummeln muss anstatt es auszuliefern bei zum Teil gleicher Hardware werde ich wohl nie verstehen.

    0
    0
  • Daniel W. 19.05.2011 Link

    Die sollen nicht an nem Zeitplan arbeiten, DIE SOLLEN DAS SCHEISS UPDATE RAUSDRÜCKEN!!!!!11



    Oahhhrr Moto -.- Regionale Unterschiede. Haha.

    0
    0
  • nightfire 19.05.2011 Link

    Die machen ja echt da weiter wo sie aufgehört haben...

    0
    0
  • vetal 19.05.2011 Link

    jaja...update kommt irgendwann mal....nie wieder motorola...verstehe immer noch nicht was für deppen bei motorola arbeiten..die immer noch nicht kopiert haben, dass man mir solch einer updatepolitik keine neue kunden gewinnt...

    0
    0
  • Mike W. 19.05.2011 Link

    hahaha lol... und ich wollte mein iconia nächste Woche extra zurück geben, damit ich mir das Xoom holen kann... Großteils deshalb... naja das wäre dann wohl damit xD auf einmal scheint mir das ASUS ziemlich nett xD immer noch kein Deutschland Verkaufs Start bekannt, das ist auch Widder großer Mist.

    0
    0
  • User-Foto
    Stefan S. 19.05.2011 Link

    Warum wundert mich das nicht? Motorola und Updates das sind Dinge die passen nicht zu einander. Kunden für dumm zu verkaufen ist hingegen deren Kernkompetenz.

    0
    0
  • Marco D. 19.05.2011 Link

    Bekommt das Motorola Xoom eigentlich Motoblur oder nicht? Wenn ja dann werde ich es mir auf keinen Fall kaufen! Scheiß Motoblur....

    0
    0
  • doc.payce 19.05.2011 Link

    HARHAR! Das mit den "nächsten Wochen" kommt mir SOOOOWAS von bekannt vor! Vgl Froyo für Milestone. Fail (again). Moto ist nicht lernfähig.

    0
    0
  • Mariano Kamp 20.05.2011 Link

    Könnte noch schlimmer sein, z.B. Update in den nächsten Wochen und man muss dafür einen windowsrechner haben.

    0
    0
  • Josef Leeb 20.05.2011 Link

    Ich habe gluecklicherweiser das amerikanis he Xoom und damit das Updare auf 3.1 schon erhalten. Sehen kann man das daran, dass die Tastatur nunmehr trotz Einstellung auf deutsch keine Umlaute kann. Sonst kann man ueber das Update nur Positives berichten. Bei mir ist die Anzahl der forced closes stark zurueck gegangen, aber leider gibt es noch welche, vor allem beim Acrobat Readter und bei der Musicapp von Google.

    Motorola sollte, wenn sie den wirklich schon 300.000 Geraete verkauft haben, endlich den MicroUSB-Port freischalten. Bei mir wird der Platz auf der internen Karte bereits knapp. Wenn sich nicht bald was tut, werde ich wohl zu CustomROM und Root greifen und die Freischaltung selbst vornehmen.

    Liebe Gruesse, Joe

    0
    0
  • steve brunner 08.06.2011 Link

    Das sind ja fehler, die vorherzusehen sind.

    Acrobat reader zu nutzen ist ja grob fahrlässig und die music-app ist im beta stadium. da können ja nur force lose auftreten.

    0
    0
  • TJerald 10.06.2011 Link

    Hab mir auch gerade ein xoom in den usa gekauft (bin grad in nashville:-) ....die tastatur hat nach umstellen auf ddeutsch aber sehr wohl umlaute...einfach die taste länger gedrückt halten ;) lg, gerald
    Ps: problem hab ichnur mit dem extra gekauften kabel für die digicam:-( da geht garnix...

    0
    0