X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Offizielle Twitter App jetzt mit Multi-Account Unterstützung und Push-Benachrichtigungen

Michael Maier
14

(Bild: Stereopoly)

Auch wenn ich mal annehme, dass die wenigsten die offizielle Twitter App nutzen – es gibt einfach zu viele 3rd Party Apps, die schon lange viel mehr Features bieten, als die offizielle App – wird auch an dieser fleißig weiterentwickelt. Mit dem letzten Update gibt es jetzt zwei größere Verbesserungen.

Zum einen können jetzt mehrere Accounts genutzt werden, weiterhin gibt es jetzt auch Push-Notifications. Eingehende „Replies“ werden beispielsweise sofort, also in „Realtime“, empfangen und angezeigt. Das funktioniert auch sehr gut, ich musste das gestern Abend gleich mal ausprobieren. Allerdings ist dies ein Feature, welches manch andere Twitter-App schon länger bietet, jetzt also auch keine Weltneuheit. Ich für meinen Teil, auch wenn die offizielle App sich seit meinem letzten Blick darauf ein gutes Stück weiterentwickelt hat, bleibe bei Tweetdeck. Dort gibt’s zwar keine Push-Notifiactions, aber das ganze UI finde ich sehr gelungen, die App lässt sich einfach super nutzen.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Apps
5 vor 2 Monaten

Twitter-Update bringt Stummschalten-Funktion

Magazin / Apps
12 vor 3 Monaten

Twitter kauft intelligenten Lockscreen Cover - aber warum?

Magazin / Vermischtes
19 vor 3 Monaten

Apple, Google, Twitter: Anführer und Verweigerer der grünen Revolution

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Christian Zörkler 14.07.2011 Link

    @Michael: Welche App bietet denn sonst noch Push?!?

    0
    0
  • Christian Grasser 14.07.2011 Link

    Ja das würde mich auch interessieren denn ich weiß leider keine.
    Diese Funktion finde ich nämlich jetzt echt super bei der offiziellen app.
    Spart Akku und Akku sparen ist immer gut :-)

    Bei Tweetdeck habe ich bei den Replies jetzt jede 15 Minuten eingestellt damit ich zeitnah antworten kann. Das braucht natürlich mehr Akku also die Push-Notifications...

    0
    0
  • Schatten 14.07.2011 Link

    Mich würde das auch interessieren, welche Apps noch Push haben ;-) Allerdings erschließt sich mir das mit dem Push noch nicht ganz. Wieso kann ich trotzdem in der App einstellen, in welchen Abständen der die Nachrichten abrufen soll, wenn ich doch jetzt Push habe. Außerdem ist mir gestern aufgefallen, dass bei Direktnachrichten wirklich sofort eine Benachrichtigung kam. Habe ich dann aber die App aufgemacht um die Nachricht zu lesen, stand die Nachricht noch nicht da, erst wenn ich dann kurz aktualisiert habe. Das spart doch dann auch keinen Akku. Irgendwie strange. Weiß wer mehr?!

    0
    0
  • FitnessNerd 14.07.2011 Link

    Bei Android gibt es Push-Notifications?
    Wieso benutzen Tweetdeck & Facebook das nicht? Das sind doch die ersten, bei denen diese Funktion logisch wäre!

    0
    0
  • FitnessNerd 14.07.2011 Link

    Ok, ich glaube ich muss mich korrigieren zumindest die PMs bei Facebook werden gepusht. Und ich glaub auch die Freundschaftsanfragen. Aber die Benachrichtigungenen aufjedenfall nicht :S

    0
    0
  • Adam S. 14.07.2011 Link

    Frage mich ob ich das mit dem Push irgendwo einstellen muss?? Es funktioniert bei mir nicht

    0
    0
  • Harald H. 14.07.2011 Link

    Trillian, Beejive, LiveProfile nutzen z.b. Push...

    0
    0
  • Christian Grasser 14.07.2011 Link

    @Adam:
    Ja und zwar musst du folgendes machen (etwas komisch wie ich finde):

    Menütaste und dann "Accounts" auswählen.
    Ich erscheinenden Popup Fenster auf den Button "Manage Accounts".
    Dort dann auf den Account ganz oben tippen bzw. den du verändern willst.
    Dort findest du dann die Einstellungen.

    0
    0
  • Adam S. 14.07.2011 Link

    Vielen Dank!!

    0
    0
  • Michael 14.07.2011 Link

    habe die Optionen gesetzt (waren ja auch standardmäßig schon aktiv), jedoch werden keinerlei Benachrichtigungen erstellt

    0
    0
  • Stephan K. 14.07.2011 Link

    @Christian Grasser: Whoa danke :D Ich hab mir gestern nen Wolf gesucht und einfach garnichts gefunden :)

    @Michael Dunstheimer: Ich z.B. nutze seit längerem die offizielle App (vorher Plume Premium). Plume hat sich bei mir nurnoch "alle schiss lang" aktualisiert obwohl 30min eingestellt war, die Entwickler konnten mir nicht helfen (habe 2 beta apk's bekommen) und haben es dann nach der 2. APK auch aufgegeben mir noch E-Mails zu schreiben (halten die mich für blöd? Ich bin wenigstens zahlender Kunde gewesen). Andre Apps fand ich von der usability ziemlich mies, also bin ich bei Twitter gelandet, Push ist jetzt natürlich das Highlight für mich :)

    0
    0
  • Peter Bonge 14.07.2011 Link

    Was ein sch*** Update. Ich bekomme jetzt überhaupt keine Benachrichtigungen mehr. Und in den Market-Kommentaren kann man sehen, dass es vielen anderen genauso geht.
    Und Bilder von Lockerz.com werden immer noch nicht angezeigt.

    0
    0
  • Christian Grasser 14.07.2011 Link

    Für diejenigen die keine Benachrichtigungen bekommen, schaut mal ob ihr die Datensynchronisation in den System Einstellungen in Android abgestellt habt.

    Wenn "Auto Sync" in Android off ist dann bekomme ich auch keine Benachrichtigungen!

    0
    0
  • Peter Bonge 15.07.2011 Link

    Ich bekomme jetzt wieder Benachrichtigungen. Das Problem war, dass das Update die Benachrichtigungen für Tweets deaktiviert hatte und ich die Einstellung dafür nicht mehr gefunden hatte. Als Ein-Account-Nutzer bin ich nicht auf die Idee gekommen in den Einstellungen mal auf den Account-Namen zu klicken...
    Aber ich verstehe auch nicht, warum die Benachrichtigungen gerade für Tweets standardmäßig deaktiviert sind. Das ist schon ziemlich dämlich.

    0
    0