X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Nordkorea droht, Handy-Nutzer wie Kriegsverbrecher zu behandeln

Kamal Nicholas
63

Kim Jong-il Phone

(Bild: KNS/AFP/Getty)

Es ist nicht das erste Mal, dass wir beängstigende Nachrichten aus Nordkorea im Zusammenhang mit Mobilfunktelefonen hören. Nun kommt eine Neuigkeit hinzu, die schon fast lächerlich klingt. Während der 100-tägigen Trauerphase für den verstorbenen Kim Jong-il dürfen Staatsangehöriger weder nach China auswandern, noch ihr Mobiltelefon nutzen, da sie sonst als "Kriegsverbrecher" behandelt werden könnten und dementsprechende Strafen drohen. Diese lauten: Gefängnis, Arbeitslager oder sogar Tod.

Äh, was? Also, für die nächsten 100 Tage sind sämtliche Mobiltelefone verboten? Und wer telefoniert, kommt in den Knast oder muss mit einer Todesstrafe rechnen? Ich muss zugeben, ich bin gerade fast sprachlos, muss mich aber etwas zusammenreißen, um diesen Artikel noch fertig zu bekommen.

Glücklicherweise (zumindest in diesem Zusammenhang) sind "nur" etwa 700.000 der nordkoreanischen Bevölkerung (24,5 Millionen Menschen) im Besitz eines Handys, was die Sache aber nicht weniger schlimm macht. Geschichten wie diese sind es, bei denen man sich fragt, in was für einer Welt wir eigentlich leben. Dass Menschen ihr Leben verlieren könnten, weil sie Ihr Telefon benutzen, ist absolut absurd, makaber und eine Sache, für die ich überhaupt kein Verständnis aufbringen kann.

 

Quellen: The Telegraph, thenextweb

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • GLINGOO 27.01.2012 Link

    muss ich dir recht geben

    0
    0
  • User-Foto
    Denis F. 27.01.2012 Link

    Das macht mich jetzt echt sprachlos.

    0
    0
  • Nils F. 27.01.2012 Link

    Wie abartig ist das denn, Handys zu verbieten

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    bei denen ein bömbchen druff dann is da unten ruhe ein für alle mal !!!!!

    0
    0
  • Thomas S. 27.01.2012 Link

    Ach, und was ist mit den Millionen von unschuldigen Menschen? Solche Äußerungen kannst du dir sparen...

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    wann ich mir hier was spare oder nicht das lass mal meine sorge sein, wenn dir der stuff zu hart ist, geh ne runde heulen oder stell dich in die ecke !!!!
    ok das mit der bombe is doch nen bissel zu hart, dann halt da unten alles mit microwellenstrahlen beschießen so bleibt die infrakstruktur erhalten und die südkoreaner können einmarschieren, scheiß kommunistenpack !!!

    0
    0
  • User-Foto
    Denis F. 27.01.2012 Link

    Deine Äußerungen sind auch nicht besser als das von dir betitelte Kommunistenpack...

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    ja dann heult doch ne runde und gut is !!!!!!

    0
    0
  • User-Foto
    Denis F. 27.01.2012 Link

    Alter komm mal klar mit Dir!!!

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    sehe ich garnicht ein !!!!! und warum auch !!!! macht doch spass XD

    0
    0
  • Ludwig M. 27.01.2012 Link

    lasst doch den armen Marc in ruhe
    manche menschen haben einfach keinen sinn für recht und unrecht

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    und um nur zu sehen wie die leuts voll drauf anspringen , allein das isses schon wert XD

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    ob das was mit unrecht zu tun hat naja ich weiß ja nicht wenn das da so weiter brodelt zwischen nord u südkorea is da bald eventuell eh zappenduster das heist auch kein high tec mehr aus südkorea !!!!

    0
    0
  • Nico B. 27.01.2012 Link

    Wie heftig ist das denn bitte.
    So ein Handy ist ja auch für Notfälle nützlich!

    0
    0
  • Susie 27.01.2012 Link

    Mal wieder die totale Kontrolle haben wollen und die Menschen einschüchtern. Typisch Nord Korea. In solchen Momenten frage ich mich was in solchen Tyrannei-Gehirnen vorgeht.

    furchtbar! Nicht die Handy-Nutzung an sich zu verbieten natürlich, sondern den Menschen derart zu drohen mit Tod und Arbeitslager. ist das in der Presse?

    0
    0
  • alfred müller 27.01.2012 Link

    ich lese mir gerade eure Kommentare durch ,und muss mich echt totlachen
    marc du bis der Knaller xD

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    na das will ich doch hoffen @ alfred müller

    0
    0
  • wickedcorejunky 27.01.2012 Link

    ich sags jetzt einfach...
    Marc... bin voll deiner meinung... einfach weg mit denen... braucht keiner die Typen...

    hätte sogar noch n paar weitere potentielle ziele :-)

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    naja wolln ja nicht gleich übertreiben , aber was die da so abziehen kein wunder wenn man sich über solche honks so äußert :-)

    0
    0
  • Julian M. 27.01.2012 Link

    Wow. Das hat irgendwie doch gar keinen Zusammenhang, wenn ein Machthaber stirbt das telefonieren zu verbieten... Mich haut es gerade auch weg...

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    die verstehen nur ein feuer mit feuer so einfach !!! ging bei uns ja damals auch recht gut vor vielen jahren , ham unsere politiker auch die hosen voll gehabt nur leider hams die leute alle erwischt heute wären die gäb es diese gruppierung noch wohl nen bissel schlauer :-)

    0
    0
  • Min-Ju Sohn 27.01.2012 Link

    also wenn das das land von nordkorea nach der bombadierung zu südkorea gehören würde, kein problem :D
    nee spaß bei seite
    so eine art von bombadierung würde nur dazu beitragen dass es dann immer wieder als lösungsweg angewendet werden könnte und dann gäbe es am ende nur noch ein land

    0
    0
  • Birgit E. 27.01.2012 Link

    Man habt ihr keine anderen sorgen? Manch einer sollte sich mal gedanken machen,wie es wäre selbst in so einer Situation zusein.

    0
    0
  • Julian M. 27.01.2012 Link

    Manche kommentare hier scheinen echt von kiddies geschrieben zu sein...
    hatten wir nicht schonmal so einen...alex g., richtig? auch ein lustiger zeitgenosse :)

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    ja leute is ja ok wir lassen das mit den bösen BOMBEN nehmen wa halt was anderes man irgendwas wirds da schon geben XD microwllenstrahlen irgendwas wird sich da schon anbieten XD

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    hätte da ne möglichkeit XD die bescheurten politiker mit ricin kügelchen beschießen absolut tödlich gibt kein gegengift so erwischt es nur die dies treffen soll!!!

    0
    0
  • Julian M. 27.01.2012 Link

    @marc glaubst du, deine mordmethoden sind hilfreich beziehungsweise - lustig? Du kannst deine meinung ruhig in foren dafür posten, aber hier spamst du nur alles voll

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    jap mal nen bissel für traffic sorgen XD

    0
    0
  • Julian M. 27.01.2012 Link

    den du heute definitiv nicht mit mir haben wirst

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.01.2012 Link

    was muß das muß XD

    0
    0
  • Normi 27.01.2012 Link

    Ich kann Marcs Idee schon nachvollziehen; er meint es auch nicht ernst damit ^^. Es ist ein zu einfacher Ausweg (Bumm, oh da ist ein Land frei geworden - und dies mit Hilfe einer rieeesigen Explosion), was natürlich noch mehr Probleme schafft.
    Anfürsich liegt es allein in den Händen der nordkoreanischen Bevölkerung, ob die sich unter diesem Regime glücklich und frei fühlen. So lange die da hinten bleiben und mich nicht ärgern oder in die Quere kommen, sollen die doch machen was sie wollen. Da sieht man mal, dass es uns hier ziemlich gut geht.
    Tja was soll man dazu sagen, Handyverbot.... Sollten mal alle zusammen telefonieren, dann müssen die wieviel Menschen dafür bestrafen??? Das wären dann genau diejenigen, die die Kohle verdienen und sich n Handy leisten können. Steuerzahler beseitigen. Is ja egal, es gehört ja da eh alles dem Staat. ;)

    0
    0
  • Aqua★A5 ツ 27.01.2012 Link

    Tja so ist es leider nunmal da drüben.
    @ Marc
    Du scheinst im Kopf nicht viel zu haben ,oder ?!

    0
    0
  • Werner E. 27.01.2012 Link

    Also es klingt natürlich extrem seltsam aber ich glaub dort ham sowieso nur die ein Handy die vom herrschenden System profitieren.

    Wenn man sie schon bombardiert warum nicht mit unseren Politikern?

    0
    0
  • oZaka 27.01.2012 Link

    Marc wurde wahrscheinlich selbst mit Strahlen behandelt. :-) übrigens wirfst du Nordkorea Ungerechtigkeit vor und forderst selbst eine radikale Lösung, das nenn ich heuchlerisch... denk mal drüber nach.

    0
    0
  • T.M. 27.01.2012 Link

    Weiß jetzt echt nicht über was man mehr Tränen vergießen sollte...Über diesen Artikel, oder über Marc ...seufz! :-(

    0
    0
  • Michael Schemmer 27.01.2012 Link

    @marc
    Bevor du hier deine sinnfreien Kommentare über Genozid äußerst, lerne erstmal was über Kommunismus. Um dann festzustellen dass Nordkorea mit Kommunismus nichts am Hut hat. Ich hoffe deine absolut geistfreien (auch wenn du denkst es sei witzig solchen Blödsinn von sich zu geben) Kommentare führen dazu dass dein Profil gebannt wird! Guter Blog!

    0
    0
  • Yusuf 27.01.2012 Link

    Nordkorea lebt in einer anderen Welt.
    Die Menschen sind Sklaven der Regierung, unfairness gehört zum alltäglichen Leben.
    Es ist wirklich sehr traurig was bei denen dort abgeht.
    Ich hoffe das Beste für die Bevölkerung.

    0
    0
  • Weidi 27.01.2012 Link

    aber solche wie marc regieren später mal! denkt mal drüber nach.....

    0
    0
  • N. T. 27.01.2012 Link

    das ist unglaublich was da noch für zeiten herrschen!
    Warum schafft es die nordkoreanische bevölkerung nicht, was die afrikaner gerade versuchen?!?

    0
    0
  • Holger S. 27.01.2012 Link

    Nord Korea ist ein klassisches Beispiel dafür wieviel Probleme es noch in der Globalen Welt-Gemeinschaft gibt. Militärisches Eingreifen wäre hier hilfreich, aber es gibt zuviel Faktoren die dagegen sprechen. Traurig auf so einer Welt im Jahr 2012 leben zu müssen wo Menschenrechte immer noch weniger Wert sind als Macht und Unterdrückung. Alles schaut zu, aber jeder hat einen Grund für sich nicht zu handeln. Erbärmliche Welt.

    0
    0
  • Normi 27.01.2012 Link

    Hallo! An alle jetzt , die den Marc anprangern. Er meint es nicht so. Er hat sich sicherlich nur einen Spaß erlaubt und ihr seid alle drauf reingefallen. Jemand sagt was ungerechtes und schon sind da die Gegenstimmen. Wo seid ihr denn nur, die ihr so gegen Ungerechtigkeiten seid? Geht mal für niedrigere Spritpreise demonstrieren, anstatt hier nem Forumsmitglied Manieren beibringen zu wollen. Der lacht sich bestimmt grad weg ^^ BÄM!

    0
    0
  • Julian M. 27.01.2012 Link

    ich lach mich nicht weg(so lustig der Ausdruck auch klingt) weil auf meinem cm9 Port das gsm nicht funktioniert-.-

    trotzdem gehören solche geistlosen Kommentare nicht in ein androidforum, schon gar nicht in dieses

    0
    0
  • jonas E. 27.01.2012 Link

    sozialismus und kommunismus ist doch einfach toll:-D friede.alle haben sich lieb und sind nett und jeder ist gleich.pha

    0
    0
  • Yilmaz Y. 27.01.2012 Link

    Leute regt euch nicht über hirnlose Teenies auf. Es ist es nicht wert.

    0
    0
  • Patrick G. 27.01.2012 Link

    Solange diese Asiaten nicht zu uns kommen ist mir das egal!

    0
    0
  • Micha B. 28.01.2012 Link

    http://www.youtube.com/watch?v=aYSAvYg7JUk schauts euch an, das Land ist nicht mehr Normal.

    0
    0
  • Jens B. 28.01.2012 Link

    Wieso haben dort denn generell nur 700.000 von 24,5 Mio Menschen generell die Möglichkeit mobil zu telefonieren? Ist das Mobilfunknetz wirklich so extrem verstaatlicht?

    0
    0
  • meiner einer 28.01.2012 Link

    Hm vielleicht gibts einfach nicht genug Handys oder die Bevölkerung versucht lieber was zu essen zu bekommen als zu telefonieren.

    Aber noch belustigender als die hirnlosen Kommentare gegen den pseudo Sozialismus in Nordkorea, ist der Aufruf zur Demonstration gegen die hohen Spritpreise. OMFG zu viel BILD zeigt mal wieder Wirkung bei den geistig Schwachen. Nebenbei natürlich "Thema verfehlt. Setzen! 6"

    0
    0
  • Leo 28.01.2012 Link

    Wer sich etwas mit Nordkorea beschäftigt wundert das nicht...was da abläuft ist absurd.

    0
    0
  • iPaddy 28.01.2012 Link

    Was für ein Theater hier!
    Hier glauben Leute sich ernsthaft ein Urteil über ein Land erlauben zu können, dass sie evtl. noch so gerade vom Hörensagen kennen.
    Da wird noch mal kurz mit einer Bombe oder mit Mikrowellenstrahlen gedroht, gell Marc?
    Die Bevölkerung in Nordkorea leidet seit Jahrzehnten unter der Herrschaft der Familie Kim. Viele Kinder sterben jedes Jahr an Hunger, weil die Nahrung nicht ausreicht und Ihr wollt die Menschen dort noch bombardieren? Ich fasse es nicht.

    Mal abgesehen davon! Wovon sprechen wir hier eigentlich? Es geht um etwa 2,86% der Bevölkerung, die überhaupt ein Handy in Nordkorea besitzen. Was glaubt Ihr denn, wer diese Minderheit ist? Das sind natürlich die Anführer der Kommunistischen Partei und die ranghöchsten Offiziere der üppigen Armee. Ich denke nicht, dass es besonders tragisch ist, wenn die mal 100 Tage ohne Handyempfang auskommen müssen.

    0
    0
  • Susie 28.01.2012 Link

    trotzdem ist es arg. selbst wenn nur die elitären Bewohner Nord Koreas ein Mobil-Handy haben. aber auch denen zu drohen ist absolut unterirdisch.

    der Marc hat ja erfolgreich provoziert.

    und ihr seid alle darauf angesprungen.

    immer locker durch die Hose atmen, Leute!

    0
    0
  • iPaddy 28.01.2012 Link

    Das habe ich noch vergessen. Hier scheint sich wohl noch der eine oder andere Rassist zu bewegen oder wie darf ich den Kommentar von Patrick G. sonst verstehen, dass "diese Asiaten nicht zu uns kommen sollen"?
    Gerade unter Android-Freunden wird doch regelmäßig die Freiheit des Betriebssystems gewürdigt.
    Aber mit der Toleranz scheint es nicht weit her zu sein. Solltet Ihr auch mal drüber nachdenken!
    Alter Schwede, es ist noch nicht einmal 8.00 Uhr und ich rege mich schon wieder fürchterlich auf.

    0
    0
  • Sheidy 28.01.2012 Link

    selber schuld

    0
    0
  • Alexander G. 28.01.2012 Link

    die kommentare die ich hier lese.....unfassbar
    korea bombadieren
    die machen sich gegenseitig dem erboden gleich.
    schon mal dran gedacht wie es der deutschen bevölkerung erging als die rote armee hier einmarschierte oder die alliierten hier alles bombadierten?
    als die ammis die pläne der atombombe in die finger kriegtent.....die hätten uns auch bombadieren können.
    wenn ihr die da drüben bombadiert werden auch ne menge unschuldiger menschen getötet.
    wenn das hier mit euch passieren würde.
    ist nicht lustig...
    einige sollten ihre rassistischen bemerkungen im kopf behalten.

    0
    0
  • Tim S. 28.01.2012 Link

    Unfassbar!!!
    1. Dass sowas im Jahre 2012 noch möglich ist bzw. dass es sowas überhaupt... Ich mein... Ich bin sprachlos... Heftig...
    2. Dass manche Idioten hier meinen sowas auch noch lustig zu finden und so einen Bullshit hier schreiben. Traurig

    0
    0
  • Benjamin Roth 28.01.2012 Link

    bin auch für das "bömbchen" aber um ganz sicher zu gehen gleich noch ein zweites hinterher...

    0
    0
  • m4574 28.01.2012 Link

    ich glaube der großteil hier sollte mal aufwachen aus seiner handy/tech/android-welt und lieber nen paar vernünftige(!) nachrichten lesen. fangt vll mit der tagesschau an, ich hoffe das ist nicht zu hoch gegriffen...

    wenn ihr wirklich von solchen news geschockt seid wünsche ich euch gute nerven beim entdecken der restlichen gräueltaten auf unserem planeten...

    0
    0
  • Julian M. 28.01.2012 Link

    @m4574
    dann bist du hier aber auch falsch, den das hier ist nun mal ein Androidforum, in dem man sich halt nicht um bundespräsidenten, sondern um sachen zu thema handy und co kümmert.

    0
    0
  • Steffen Huba 29.01.2012 Link

    das scheint mir ziemlich absurd was ist denn wenn jemand hilfe braucht und bei der polizei anruft wird man da gleich verhaftet vor allem hat das doch keinen zusammenhang oder sinn mit einem verstorbenen herrscher

    die machen da echt was sie wollen und das volk hat keine chance....

    0
    0
  • Stephan F. 29.01.2012 Link

    Die regierenden haben doch einen an der Waffel!!! Trauchig das so wenige über so viele herrschen können. Bombe, finde ich gut, wenn es kleine gezielte für die Machthaber sind!

    0
    0
  • Alexander G. 30.01.2012 Link

    die menschen sollten sich ein beispiel an Ägypten oder Lybien nehmen, aufmarschieren und dann auf Unterstützung hoffen.

    0
    0
  • Alexander G. 30.01.2012 Link

    die menschen sollten sich ein beispiel an Ägypten oder Lybien nehmen, aufmarschieren und dann auf Unterstützung hoffen.

    0
    0
  • Alexander G. 30.01.2012 Link

    die menschen sollten sich ein beispiel an Ägypten oder Lybien nehmen, aufmarschieren und dann auf Unterstützung hoffen.

    0
    0

Author
20

Galaxy s4 Beste Displayschutzfolie für wenig Geld