X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Myriad 'Alien Dalvik' ermöglicht Android Apps jetzt auch auf dem iPad, weitere Geräte folgen

Kamal Nicholas
21

 

Ich weiß, die News ist jetzt schon ein paar Tage alt, aber da wir noch nicht darüber berichtet haben und die Sache definitiv etwas Aufmerksamkeit verdient hat, muss ich jetzt einfach noch kurz etwas dazu schreiben. Bereits im Februar dieses Jahres hatten wir berichtet, dass die Leute der Myriad Group aus Zürich mit „Alien Dalvik“ Android Apps auch auf andere Plattformen bringen wollten, was auf verschiedenen Geräten bereits funktionierte. Nun wurde die Anwendung weiterentwickelt und so läuft Alien Dalvik 2.0 nun auch auf dem iPad und bringt so Android-Apps auf Apples beliebtes Tablet.

Was soll man dazu sagen? Ist Android in Zukunft überall? Zumindest scheint das dasZiel zu sein. Denn Alien Dalvik 2.0 kann nicht bloß Android Apps auf Apple-Produkte und Tablets bringen, sondern soll in Zukunft auch auf vielen andere Geräten wie E-Book-Readern, Smart-TVs, Smartphones und mehr zum Einsatz kommen.

Nun bin ich zwar nicht im Besitz eines iPads, die Nachricht, dass Android dort läuft, finde ich aber dennoch äußerst erfreulich. Aber wie sieht das in der Praxis aus? Laut Myriad läuft Alien Dalvik wie eine virtuelle Maschine, was für den Nutzer eines Gerätes nach der Installation kaum merkbar ist. Nach der Installation der Anwendung auf dem iPad müssen die Android Packages (.APK) nicht modifiziert, sondern einfach nur neu verpackt werden. Wie normale Apps des iOS erscheinen dann die Android-Apps auf dem Homescreen, laut Myriad soll es dabei auch zu keiner Leistungs-Einbüßung kommen. Einziger Unterschied: Die Buttons „Menü“ und „Back“, die auf Nicht-Android-Geräten vorhanden sind.

Zielgruppe von Alien Dalvik sind vor allem Entwickler, die durch diese Anwendung eine leichte Möglichkeit zur Portierung von Apps von einem aufs andere System bekommen sollen. Ob auch „normale“ Nutzer in den Genuss dieser Applikation kommen, ist unklar. Zieht man die strikten Regeln von Apple in Betracht, könnte man auch sagen, dass dies äußerst unwahrscheinlich ist. Aber wie hat Nena schon ganz treffend gesagt: „Wunder gescheh'n, ich habs geseh'n“
Vorgestellt werden soll das Ganze auf der diese Woche in San Diego stattfindenden CTIA 2011.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Apps
20 vor 1 Tag

iOS first: Apple lockt App-Entwickler mit Werbeverträgen

Magazin / Updates
100 vor 1 Woche

Google veröffentlicht Kamera-App im Play Store [UPDATE]

Magazin / Apps
11 vor 1 Woche

Google Play: Oster-Sale bringt Schnäppchen und Geschenke

Magazin / Apps
8 vor 2 Wochen

Top 5 Mini-Games: Fünf neue Spiele für zwischendurch

Magazin / Hardware
44 vor 23 Stunden

Apple vs. Samsung: Google zahlt Samsungs Zeche

Magazin / Hardware
67 vor 5 Tagen

Galaxy S5 vs. iPhone 5s: Fingerabdruckscanner im Vergleich [VIDEO]

Magazin / Updates
33 vor 2 Wochen

Neues “People”-Menü: Der Google Play Store wird endlich sozial

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Aqua★A5 ツ 10.10.2011 Link

    Andersrum wäre mir lieber ,wenn iphone apps auf Android gehen würden.

    0
    0
  • Anonymon Anonymus 10.10.2011 Link

    Muss man sein Ipad dafür Jailbreaken?

    Apple wird eine solche Ipad niemals im Store erlauben!

    0
    0
  • eskobar666 10.10.2011 Link

    finden ich gut

    0
    0
  • Kevin Fischer 10.10.2011 Link

    Finde ich nicht gut. Wer Android-Apps haben will, soll sich gefälligst auch ein Androiden zulegen...

    0
    0
  • Cyber Core 10.10.2011 Link

    Auf Grund von horenten finanziellen Einbußen, die eine solche App im Store, für Apple bedeuten würde, ist absehbar, daß diese App bei einer Veröffentlichung seinen Preis kosten wird. Hinzukommend denke ich, daß bei iTunes die Kategorie "Android-Apps" (oder ähnliches) auftauchen wird, wo es für *Normalnutzer* eine kontrollierte Auswahl von Apple, an Android Apps geben wird. Diese "hybriden" Android-Apps werden sicherlich einen höheren Preis haben, als im Android Markt. Das gegensätzliche ist natürlich auch denkbar - denn Applehardware würde interessanter werden, auf Grund von übergreifender Kompatibilität&dann in Verbindung mit voller Integration des Android-Stores bzw. verringerten Preisen, dürfte Apple seinen Konkurrenten in die Knie zwingen. ICH tendiere auch zu einer wünschenswerten iPhone-App, durch die man mit Androidsystem auch die iPhone bzw. Apple Apps nutzen kann.. alleine schon der Gerechtigkeit wegen. Greetz@ALL, CyberCore!

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Tim F. 10.10.2011 Link

    Ist ja mal was ganz neues, dass die von Apple sich was von Android klauen :)

    0
    0
  • Jörg V. 10.10.2011 Link

    Das kommt sicher NICHT aus der Apple Ecke Tim ;)

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Tim F. 10.10.2011 Link

    Tja, aber ich glaube kaum, dass dieser app im Appstore zugelassen wird...

    0
    0
  • Yusuf 10.10.2011 Link

    Iphone Apps auf Android wäre sinnvoller.
    Jedenfalls hilft vielleicht diese jedoch den Entwicklern mehr.

    0
    0
  • Roma 10.10.2011 Link

    ich bezweifele das alle iphone apps auf Android laufen. da kommt es immer auf die Auflösung des Gerätes (Displays) an. bei iphone ist sie ziemlich hoch... das ist auch bei mir das Problem mit meinem nexus s. ich habe mir die offizielle Bayern app im Samsung store runter geladen weil es sie im offiziellen market noch nicht gibt (erst zur rückrunde) und die app ist für das sgs2 hat eine höhere Auflösung! naja sie funktioniert auch nicht zu 100prozent deswegen ... Samsung mobile Partner des fcb nur zur Erläuterung! bitte keine anti Bayern Parolen ;-)

    0
    0
  • Roma 10.10.2011 Link

    bei den neuen Geräten sollte das aber weniger ein Problem sein

    0
    0
  • Andreas B. 10.10.2011 Link

    Naja kommt aufs Gerät an. Highendgeräte wahrscheinlich, aber ich kann mir nicht vorstellen dass Einsteiger- und Mittelklassegeräte demnächst alle mit qHD Auflösung oder besser kommen ;)

    0
    0
  • Marcus B. 10.10.2011 Link

    Also ich finds irgendwie kacke. Da hat apple schon wieder mal ein Argument mehr, seinen weißlackierten Rotz zu verkaufen und die Nachfrage der Androidgeräte zu schwächen..

    0
    0
  • User-Foto
    Nicolas H. 10.10.2011 Link

    Blödsinn, das wird Apple niemals offiziell zulassen, wirklich nur für Entwickler oder Leute geeignet die alles mal ausprobieren wollen. Ausserdem laufen wahrscheinlich eh die interessanten Android Apps nicht auf IOs, bzw für die, die funktionieren gibt's auch IOs Varianten.

    0
    0
  • vincent M. 10.10.2011 Link

    andersrum bitte!!! Wer android will soll sich ein gerät holen... Wenn es so weit kommt sollte es auch genause mit .ipa auf android funktionieren !!!!!!!!!!!!!!!!!!

    0
    0
  • Paul Fischer 10.10.2011 Link

    @roma

    das nexus s und auch das galaxy s2 haben eine displayauflösung von 800x480 also an der auflösung liegt es meiner meinung nach definitov nicht denke eher das sowas mit der anpassung an die cpu etc zutun hat

    0
    0
  • T.M. 11.10.2011 Link

    Umgedreht würde es aber wirklich mehr Sinn machen, denn wer zum iphon wechselt, dann meist wegen den oft besseren Apps.

    0
    0
  • mcoreone 11.10.2011 Link

    aufm ipad finde ich das ziemlich sinnfrei wenn es das für bada webos und windowsphone gibt dann wäre das richtig fett

    0
    0
  • Amko 11.10.2011 Link

    Sollte besser umgekehrt gemacht werden, so dass wir Androidler davon profitieren und nicht die Apple Fans.

    Obwohl man muss es auch so sehen.
    Die Apps, für welche Android bekannt ist (Customize!!) werden auf Appleprodukten eh nicht laufen.
    Oder Inetbrowser wie zB Mozilla.
    Wifi Explorer, Root Apps...wird alles nicht gehen. Und diese sind ja eigentlich DIE ANDROID APPS.
    Android Pit App Center? :P

    Und Apps wie stern.tv bild.de usw hat auch der Applestore ;)

    0
    0
  • Erwin W. 07.01.2012 Link
    0
    0
  • Medactiron 12.12.2012 Link

    An alle die diese VM (Virtua Machine ) verwenden wollen !!!!!

    Die Downloadadresse ist :

    http://code.google.com/p/android-dalvik-vm-on-java/downloads/detail?name=dalvikvm-0.8.zip&can=2&q=

    Es wird zur Zeit an einer Vollständigen Implementierung in Maemo gearbeitet !

    Achtet auf das Maemo.org --> "Forum "

    0
    0

Author
10

Neues SGS5 und schon was kaputt?