X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Motorola Milestone - der Nachfolger?

Anton S.
19

Das Milestone/Droid war für den angeschlagenen Handyhersteller Motorola die Rettung in fast letzter Sekunde! Dank diesem Stück edelster Technik und hohen Verkaufszahlen, konnte die abschwächende Handysparte im Unternehmen nochmals Wind in die Segel nehmen und durchstarten. Ausschlaggebend waren dafür zweifelsohne das richtige Betriebssystem zu wählen und eine gute Marketingkampagne zu fahren. Das könnte sich durchaus wiederholen. Lies weiter!



Milestone Erbe?

 

Das Motorola Milestone XT720 (MOTOROI) ist ein echter Kamera-Bolide! 8MP für ein Handy sind gut, der echte integrierte Xenon-Blitz noch besser! Motorola verspricht selbst auf der Produkt-Homepage, dass es sich bei dieser Kamera sehr wohl um einen echte Alternative zu einer Digi-Cam handeln kann. Da kann man durchaus gespannt sein. Vor allem auch, da die Bildqualität der Kameras der zuletzt erschienenen Androiden doch recht bescheiden war. Megapixel sind eben doch nicht alles. Hoffentlich wird eine leistungsstarke Linse verbaut, die auch etwas taugt. 


Das Milestone in Action - Bildaufnahme mit 720p!


FACTS:

  • 3,7 " mit 854x480 Pixel
  • Android 2.1
  • HD-Videoaufnahmen mit bis zu 720p
  • HDMI-Out
  • 8MP-Kamera mit Xenon Flash
  • 1390 mAh Li Ion Akku
  • 3,5 mm Klinke
  • 512M ROM
  • wahrscheinlich 512 MB RAM bei der europäischen Version
  • Gewicht: 160 Gramm
  • Abmessung: 60.9 x 115.95 x 10.9 mm
  • angepasstes Android mit Motoblur

Vom CPU ist bisher noch nichts bekannt. Allzu leistungsstark wird es jedoch nicht sein, das lässt bereits der verbaute RAM vermuten. Wohl eher ein Phone für Foto-Knipser und nicht für Speed-Schnipser.


Motorola XT720 - Promo


Wer bereits ein Milestone sein Eigen nennen kann und auch das zugehörige Zubehör besitzt, wird dieses auch mit dem XT720 nutzen können. Somit werden Car-Docking-Station und die Multimedia-Station nicht im Müll landen müssen. 

 


Hands-On der Jungs von slashgear

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Updates
6 vor 23 Stunden

Motorola Moto X: Update auf Android 4.4.4 KitKat ist unterwegs

Magazin / Hardware
93 vor 5 Tagen

Nexus 6 alias Shamu: Mehr Hinweise, mehr Hoffnung, mehr Verwirrung

Magazin / Hardware
23 vor 1 Woche

Bilder des Moto X+1 möglicherweise geleakt

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Thomas D. 07.06.2010 Link

    naja ich gehe doch mal stark davon aus das der milestone nachfolger eine quertz tastatur und nen leistungsstarken prozessor haben wird.

    wäre zumindests wünschenswert

    0
    0
  • Johannes M. 07.06.2010 Link

    Nachfolger kann man ja nicht richtig sagen, da das XT720 ja nicht über eine Tastatur besitzt. Der Milestone Nachfolger wird das Milestone2 sein, das auch demnächst (vielleicht schon Juli) erscheint...

    0
    0
  • Andre R. 07.06.2010 Link

    das ist NICHT der milestone nachfolger. sondern das motoroi, das es schon lange in china gibt kommt nun zu uns nach europa :): milestone / droid nachfolger wird es 3 geben. das shadow alias xtreme, das droid 2 und das droid pro. letztere haben beide qwertz tastaturen. die cpu ist dieselbe wie im milestone beim motoroi. cortex a8 omap 3430 mit 550 mhz. ram wird bei der europäischen version vermutlich auf 512 mb aufgestockt.

    0
    0
  • User-Foto
    Raoul J. 07.06.2010 Link

    sieht auf jeden fall schick aus...

    0
    0
  • Alexander Penner 07.06.2010 Link

    Naja, wenn das nicht auch einer der Nachfolger ist wunderts mich warum sie es in ihrer eigenen Promo als Milestone xt720 vorstellen...

    0
    0
  • gado g 07.06.2010 Link

    Ich glaube, ich weiß, welcher Android mein nächster wird. :)

    Sehr ansprechendes Design und endlich mal ein Android mit TV-Out.

    0
    0
  • Mombert S. 07.06.2010 Link

    Sehr ansprechendes Design. Aber was die Photohandymanie angeht... wenn es möglich wäre richtige Bilder mit diesen Mini-Linsen zu schießen, dann würden die Kameras schon längst auch so aussehen. 3MP, 5MP, 8MP - alles Wurscht, Handyphotographie ist nur was für Amateurschnappschüsse, dafür aber eben perfekt.

    Aber das heiße Design bleibt. Ich wünsche mir ja ein Baulasten-Handy: Design des einen Herstellers, Tastatur des anderen etc.

    0
    0
  • Matthias H. 07.06.2010 Link

    Also ich würds auch nicht unbedingt als Nachfolger betiteln eher als Mod. Wenn ein Fahrzeughersteller ein Model faceliftet ists ja auch nicht gleich ein Nachfolgemodell.

    0
    0
  • gado g 07.06.2010 Link

    Videoaufnahme mit 720P (klar nicht so gut, wie mit einer großen Linse) ist schon sehr nett und um einiges besser als das Briefmarkenformat.

    0
    0
  • User-Foto
    Sascha Quell 07.06.2010 Link

    Ohne Hardware Tastatur bleib ich lieber beim echten Milestone!

    0
    0
  • User-Foto
    Mario S. 07.06.2010 Link

    Nur weil Motorola Europe schreibt, dass es der Nachfolger ist, müssen die nicht recht haben. Wie Andre R. schon schreibt gibts das Gerät schon ne ganze Zeit lang - und wir hatten auch schon einen Blog dazu: http://www.androidpit.de/de/android/blog/391716/Weltweiter-launch-des-Motorola-XT720-MOTOROI-im-Maerz

    0
    0
  • Simon B. 07.06.2010 Link

    Wie auf PocketPC.ch (http://android.pocketpc.ch/android-news/95568-motorola-milestone-xt720.html) zu lesen ist, wird ein Cortex a8 verbaut sein, der auf 550 MHz getaktet ist...

    0
    0
  • jonas E. 07.06.2010 Link

    1390 mAh warum immer so wenig

    0
    0
  • Der Berliner 08.06.2010 Link

    echt wa... ich schimpfe jetzt schon über den akku...

    0
    0
  • Karsten K. 08.06.2010 Link

    ich wusste schon, warum ich das Milestone mit Tastatur mir kaufte. Ein großer Wurf ist es in meinen Augen nicht, eher dezente Evolution wobei mir die Tastatur fehlt. Das das Display nicht größer geworden ist, empfinde ich als Malus. Eher alter Wein in neuen Schläuchen.

    Ich denke, dass da Apple mit dem 4G der größere Sprung gelungen ist.

    Das Milestone mit Tastatur wird somit schon zum "Schmuckstück" ;-)

    0
    0
  • Leo 08.06.2010 Link

    da bin ich ganz deiner Meinung :D Trotzdem find ich das Motoroi sehr schick. Ich erwarte den Nachfolger des Milestone schon mit Spannung :)

    0
    0
  • Christoph S. 08.06.2010 Link

    Ich frage mich immer noch, wie man von 512 MB RAM auf eine schwache CPU schließen kann?
    /edit : Ahh, wahrscheinlich weil außerhalb von Europa 256 o.ä.?

    Ansonsten : Derzeit ist das Milestone (@800 Mhz) einfach perfekt für mich und nachdem ich vor dem Milestone ein Samsung Galaxy hatte will ich nie wieder ein Smartphone ohne Hardwaretastatur...

    0
    0
  • Sven S. 08.06.2010 Link

    Versucht mal ein Telefon OHNE Kamera zu finden. Es gibt Unternehmen in denen jede Art von Foto- oder Videoausrüstung verboten ist, das zählen Kamerahandy leider auch dazu.

    0
    0
  • Peer Kintrup 21.07.2010 Link

    "Wer bereits ein Milestone sein Eigen nennen kann und auch das zugehörige Zubehör besitzt, wird dieses auch mit dem XT720 nutzen können. Somit werden Car-Docking-Station und die Multimedia-Station nicht im Müll landen müssen. "

    Nein, geht nicht!
    ich habe mir daraufhin gestern bei Amazon eine Station gekauft.

    Allerdings ist der USB Stecker um 180° gedreht.
    Können mal Motorola 1 Besitzer checken, ob die breite Seite nach VORNE weist?
    Beim XT 720 liegt die nämlich HINTEN.

    Also wird es wieder neue Stations geben mit gedrehtem Anschluß für den XT720.
    Wenn jemand etwas hört, bitte hier posten.
    Ansonsten aufpassen, beim Mediastation-Kauf!

    die 8 MP - klar - 5 MP wären mir lieber gewesen.
    Darüber hinaus ist das Bild auch recht flau, nicht so scharf wie die vom Desire.
    Außerdem habe ich den Verdacht dass die 256 MB RAM und der prozessor mit einem HD Video überfordert sind.


    0
    0