X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Lumigon T1 und S1 - dänische Smartphones

Jan S.
5

Lumigon, ein eher unbekannter Hersteller, hat das Lumigon T1 für Ende des Jahres angekündigt. Es besitzt mit 1 Ghz  Rechenpower und einem 3,5 Zoll großen kapazitiven Touchscreen eine relativ beeindruckende Austattung, die von einem außergewönlich edlem Design abgerundet wird. Desweiteren nutzt es die Bang and Olufsen ICEpower Technologie, welche stromsparend für ein besseres Klangerlebnis sorgen soll. Ob es in Deutschland erscheinen wird, steht noch nicht fest.

 

Die Specs im Überblick:

• 1GHz i.MX515-Prozessor
• 3,5 Zoll kapazitives Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 480×800 Pixeln
• A-GPS
• WLAN
• Bluetooth
• Beschleunigungssensoren
• Mini HDMI-Anschluss für 720p-Videoausgabe
• 5 Megapixel Kamera mit Blitz
• FM-Radioempfänger
• 3,5 mm Klinkeneingang für Kopfhörer
• Android 2.1                                                                                                                                                                           • Eigene GUI von Lumigon

Das Lumigon S1 soll ähnliche Austattung mit einer T9 Slider-Tastatur verbinden.

Für mich klingt dieses Smartphone eigentlich sehr gut, aber da es noch keine Informationen über einen eventuell vorinstallierten Market gibt, da noch nicht feststeht, ob das Gerät nach Deutschland kommt, da die Firma ziemlich unbekannt ist,  etc., ist mir das T1 viel zu waage. Bis es rauskommt, sollte Lumigon sich um eine bessere Informationspolitik bemühen, vor allem da die Website so gut wie gar keine Infos enthält.

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Kosta S. 24.10.2010 Link

    Wow, wirklich schickes Design!
    Das einzige was mich an diesem Gerät stören würde ist die T9-Tastatur..^^

    0
    0
  • Anonymon Anonymus 24.10.2010 Link

    Kann es sein, dass es sich um ein Startup handelt, welches noch nie irgendein Handy (oder gar Smartphone) auf den Markt gebracht hat?

    0
    0
  • Jan S. 24.10.2010 Link

    Die T9 Tastatur gibt es ja nur beim S1.

    0
    0
  • Simon F. 25.10.2010 Link

    Die klassische Handytastatur find ich ganz praktisch um Telefonnummern einzugeben und SMS zu schreiben. Hoffentlich wird T9 sich ausschalten lassen. Das braucht hier keiner.
    Das Design ist echt lobenswert.

    0
    0
  • OxKing 25.10.2010 Link

    2.1? Würde ich schon deshalb nicht kaufen...
    Ich meine bei einem neuen Gerät sollte nun wirklich schon Froyo drauf sein.
    Besserer Sound wäre wirklich mal wünschenswert.
    Da haben viele Featurephones bessere Klangqualität als die Androiden
    und dazu meist noch einen Equalizer oder wenigstens Presets...

    Aber ein unbekannter Hersteller, alte Android Version und das gar nicht soo
    hübsche Design würden mich doch abschrecken...

    0
    0

Author
12

Hallo aus Wien!