X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Kurz-Review] Samsung Galaxy Gio - das günstigere Galaxy Ace?

Lars S.
5

Ich hatte für euch ja bereits das Samsung Galaxy mini und das Galaxy Ace getestet, beide hatte ich für mein anderes Blog-Projekt zum Testen bekommen. Das dritte Gerät im Bunde war das Samsung Galaxy Gio. Selbe Auflösung wie beim Galaxy Ace, auch die gleiche Power - und das ganze für 50 Euronen weniger? Da muss doch irgendwo ein Haken sein, oder etwa nicht?

Auch hier gibt es wieder nur eine kurze Review (Content-Spiegeln ist böse blabla) die vollständige Review findet ihr hier.

Erstmal die reinen Fakten, die Spezifikationen:

- 3.2 Zoll (beim Galaxy Ace sind's 3.5") Display mit einer Auflösung von 320×480 Pixeln (und 16 Mio Farben)
- 800 Mhz Prozessor1350 mAh Akku
- 3.2 MP (statt 5 MP beim Ace) Kamera (Video 320×240 Pixel)
- 150 MB interner Speicher, erweiterbar via microSD

Auch hier läuft alles unter Android 2.2.1 - heißt der geringe interne Speicher ist dank Apps2SD ein geringes Übel! Ihr seht, zum Galaxy Ace tut sich nicht wirklich viel - außer beim Preis, die UVP liegt bei 329€, der Straßenpreis bei knapp 180€. Ob man sich die 50€ Differenz zum Ace sparen kann...

Verarbeitung und Desgin:

Das Galaxy Gio ist zierlicher als das Ace, es schmeichelt sich gradezu in die Hand! Leider ist die Rückseite nicht gummiert, daher recht rutschig. Vom Design ist eine gewisse Verwandschaft zum Ace nicht zu leugnen, allerdings wirkt das Design beim Galaxy Gio deutlich eigenständiger. Meiner Meinung nach wirkt das Galaxy Gio ... weiblicher. Die Formen sind geschwungener und durch den kleineren Display wirkt es zierlicher (auf eine sehr angenehme Weise).  Klar, der Rotstift musste an einigen (kleinen) Stellen eingesetzt werden, beispielsweise ist der miniUSB -Anschluss nicht abgedeckt und eben die Rückseite nicht gummiert, aber insgesamt ist es echt befriedigend gut verarbeitet und vom Desgin her gefällt es mir persönlich sogar besser als das Galaxy Ace, hier wird man wenigstens nicht alle 2 Minuten in quäkender Art und Weise gefragt "ist das ein Eipfone pfiaaaah?"

Und nun die Hardware:

Klar, auch hier hat der Rotstift seinen Job getan, allerdings wie beim Galaxy Ace an den richtigen Stellen: Dual-Core braucht kein normaler Mensch, der Unterschied zwischen 3.5" und 3.2" ist minimal und die Kamera reicht mit 3.2 MP auch noch für brauchbare Schnappschüsse. Wo also stecken die 50€ Unterschied zum Galaxy Ace? Naja, eine Foto-LED fehlt, der Display ist aus Hartplastik so weit ich weiß - aber ganz ehrlich: egal! Mit dem Galaxy Ace müsst ihr euch ähnlich vor Schlüsseln und anderen Kratzerursachen "fürchten". Außerdem ist der Display kleiner ... ABER hier lauerte die große Überraschung auf mich, beim Galaxy Ace habe ich ja leicht angemäkelt, dass die Auflösung für die Displaydiagonale fast zu gering sei, hier ist sie super! Der Display wirkt gestochen scharf und meiner Meinung nach auch heller - hier war ich wirklich positiv überrascht.

Fazit:

Das Galaxy Gio war für mich die größte Überraschung beim Test von Galaxy Ace, Gio und Mini. Anfangs dachte ich, es wäre ein Gerät, was die Welt nicht braucht. Einsteiger greifen zum Mini, Fortgeschrittene zum Ace. So ist es nicht - das Galaxy Gio hat mich überzeugt, Samsung hat an den richtigen Stellen gespart und man bekommt hier für deutlich weniger als 200€ ein echt schickes, ausreichend schnelles Smartphone! Insbesondere die Damenwelt sollte sich das Galaxy Gio mal anschauen und eventuell einen Gedanken mehr drauf verwenden. Wem würde ich das Smartphone in die Finger drücken? Meiner Freundin, ohne zu zögern (und damit adel ich das Galaxy Gio ;-) ), denn die Kombination aus dem schicken Design, der kompakten Größe und dem relativ günstigen Preis machen es für mich zu einem echten Preis-/Leistungssieger bei den Einsteiger-Smartphones. Klar gibt es auch Schwächen, aber bei dem Preis dürft ihr halt kein Galaxy S2 erwarten.

Wie gesagt, es ist eine gekürzte Review - hier findet ihr mehr Bilder und mehr Details.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
34 vor 1 Tag

Samsung Galaxy S5: Pulsmesser ausprobiert [VIDEO]

Magazin / Hardware
117 vor 2 Tagen

Hat das Galaxy S5 Eure Erwartungen erfüllt?

Magazin / Hardware
52 vor 3 Tagen

Samsung Galaxy S5: Die besten Features der Kamera [VIDEO]

Magazin / Hardware
51 vor 3 Tagen

Galaxy S3 Mini versus S2: Zwei Oldies im Vergleich

Magazin / Hardware
25 vor 4 Tagen

Samsung Galaxy S5 einrichten und personalisieren

Magazin / Hardware
36 vor 4 Tagen

Verkaufsstart des Galaxy S5: Was es kostet und wo man es bekommt

Magazin / Hardware
107 vor 5 Tagen

Amazon verleitet Besteller des Galaxy S5 zum HTC One (M8) [UPDATE]

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • EXPERTENMEINUNG 02.06.2011 Link

    Samsung Geräte heben sich echt ab, alles ist irgendwie smoother, schneller, kein laggen, der Akku hält länger, tolle Displayfarben, bei Sonnenschein ist trotzdem etwas zu sehen. Inzwischen hat die ganze Familie Samsung, vorher HTC.

    0
    0
  • Tim S. 02.06.2011 Link

    warum ist ein schickes, günstiges und kleines Handy immer sofort ein Frauenhandy?
    erst recht wir Männer können mit kleinen handies doch gut was anfangen, weil genau wir eben keine Handtaschen mit uns rumschleppen...
    gegen schick spricht als Mann meiner Meinung nach auch nichts und mit billigen handies kann man als geek ebenso viel Spaß haben, solange man kein Zocker ist... custom-roms gehen da auch...
    ich persönlich benutze noch immer mein Vodafone 845... aber der RAM ist schon wirklich SEHR knapp, weshalb ich mit diesen Samsung Geräten schon stark liebäugle ;)

    0
    0
  • User-Foto
    Lars S. 03.06.2011 Link

    Ich weiß, ich tuh dem Gio damit auch irgendwo unrecht - aber bei meiner Freundin könnte ichs mir halt eher vorstellen als bei nem Typen ...

    0
    0
  • Jochen T. 03.06.2011 Link

    Wen interessiert das smartphone? Ich weil den kleinen Android schlüssel anfänger! :-)

    0
    0
  • Patrick S. 04.06.2011 Link

    Hab meiner Freundin das Gio gekauft und sie ist sehr zufrieden.

    0
    0

Author
16

Teuerste App im Play Store?